Home | Impressum | Kontakt
Login

Mary Roos
Heiß und kalt

Song
Jahr
1981
Musik/Text
Produzent
4.29
21 Bewertungen
Tracks
7" Single
02.1982
Hansa 104 104 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:22Was ich fühleHansa
204 216-315
Album
LP
10.1981
3:22Was ich fühle [Neuauflage]Hansa
204 745-315
Album
LP
1982
3:22Heiß und kaltHansa
104 104
Single
7" Single
02.1982
3:22Top Hits Aktuell - 20 GigantenHansa
204 567
Compilation
LP
1982
3:22Ein Platz an der Sonne - 20 Stars und HitsMarifon
296 109-558
Compilation
LP
1983
Mary Roos
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.29

21 BewertungenMary Roos - Heiß und kalt
01.07.2004 21:28
finde ich eines der stärksten Lieder aus dem Anfang der 80ier
20.07.2006 23:49
Jaaaaa, der Song mit Disco-Beat haut total rein. Wow, genauso fühle ich mich im Moment ein wenig. So durchgeknallt und verrückt. ;-) Wie 16 Jahre alt. Supersüßer Schlager, der 1982 auch als Schlager ein kleiner Airplay-Hit war. Die Roos klingt super enthusiastisch. Klasse!

In der 153. ZDF Hitparade macht sie damit einen wunderbaren # 3.
21.07.2006 00:04
Fetzt schon ganz schön! Wieder ein Lied der Kategorie je lauter je besser!
21.07.2006 00:08
Strophen hui, Refrain pfui
03.11.2006 00:09
4+
20.06.2007 09:24
Ordentlicher Mary Roos Titel aus einer Zeit, wo mans mit deutschem Schlager sehr schwer hatte
02.07.2008 18:43
Damit war sie sogar in der ZDF Hitparade erfolgreich.
Guter Song
sehr guter tanzbarer Titel. Prima!
ein echter Mitklatscher, sowas gefällt unseren Nachbarn eben..
...weniger...
Nun ja, da hat Mary Roos doch einige wesentlich bessere Titel auf Lager. "Heiß und kalt" war seinerzeit völlig zu Recht kein Hit.
geht ins Ohr!
Erinnert von den Harmonien an eine Mischung aus ABBAs 'Angeleyes' und 'Rock Me'.
.
Edit: Dass ich Mary Roos mal 6 Sterne gebe..., aber dieser Knaller hat es verdient!
... gut, so richtig begeistern tut's aber nicht ...
Habe zunächst gedacht, wäre ein Cover eines ABBA-Songs, mässig überzeugend, 3+…
Allzu hektisch geriet dieser Haudrauf-Schlager von 1982; ein etwas plumpes Lied. Das ist mir zu schnell, zu rasant; nicht mein bevorzugter Sound. "Heiß und kalt, als wär' ich sechzehn Jahre alt" - für mich gäbe es Schöneres.
Pottkind hat mit dem Abba Vergleich total recht!
Ganz netter Song, muss man sich aber nicht merken. Da gibts besseres von Mary!
gutes tempo...stimmlich aber kaum herausgefordert.
Mit Sicherheit einer ihrer besten Titel, klingt ein wenig nach einer frühen Dieter-Bohlen-Komposition.

Anfang der 80er Jahre gab es schon tolle Songs und Arrangements!
Richtig schlechte Lieder hatte Mary nie , und dieses ist wunderbar und modern gemacht .
ist mir eine glatte 5 wert