Home | Impressum | Kontakt
Login

Masked Wolf
Astronaut In The Ocean

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
2.67
30 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
31.01.2021 (Rang 72)
Zuletzt
11.04.2021 (Rang 5)
Peak
4 (1 Woche)
Anzahl Wochen
11
3698 (906 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 11
DE
Peak: 4 / Wochen: 14
AT
Peak: 2 / Wochen: 12
FR
Peak: 35 / Wochen: 8
NL
Peak: 7 / Wochen: 10
BE
Peak: 34 / Wochen: 7 (V)
Peak: 46 / Wochen: 2 (W)
SE
Peak: 16 / Wochen: 10
FI
Peak: 3 / Wochen: 10
NO
Peak: 10 / Wochen: 9
DK
Peak: 20 / Wochen: 7
IT
Peak: 33 / Wochen: 8
PT
Peak: 3 / Wochen: 11
AU
Peak: 4 / Wochen: 8
NZ
Peak: 6 / Wochen: 6
Tracks
Digital
08.01.2021
Elektra 075679793102 (Warner) / EAN 0075679793102
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:12Astronaut In The OceanElektra
075679793102
Single
Digital
08.01.2021
2:13Bravo Hits 112Nitron
19439848492
Compilation
CD
26.02.2021
2:13Bravo Hits 112Sony
19439716972
Compilation
CD
26.02.2021
Masked Wolf
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Astronaut In The Ocean
Eintritt: 31.01.2021 | Peak: 4 | Wochen: 11
31.01.2021
4
11
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.67

30 BewertungenMasked Wolf - Astronaut In The Ocean
Der Refrain brennt sich schon böse in die Gehörgänge ein. Der Flow von Masked Wolf ist auch gut, aber eine höhere Benotung wird verwehrt durch die Struktur des Songs mit Refrain-Vers-Refrain-Ende und der auch daraus resultierenden Kürze des Liedes.
raptechnisch nicht schlecht, sonst zum gähnen
Ganz nett aber mehr auch nicht.
Also ich erwarte hier einen ziemlich großen Hit. Ist nicht total meine musikalische Baustelle, aber selbst ich empfinde diesen Raptitel trotz aller Zeitgeistigkeit als dynamisch und interessant, die Atmosphäre als anziehend und inhaltlich hat das Lied auch etwas zu bieten - die Auseinandersetzung mit und das Stehen zu psychischen Problemen ist ja momentan erfreulicherweise auch ziemlich gefragt. Da habe ich wenig zu meckern.

Gute 4.
Sehr viel Gerappe um Nichts.
weniger
Klingt so auf Anhieb nicht schlecht.
eher weniger
Knappe drei.
Ein aussergewöhnlicher Titel, nur schon von der Chartsperformance her, der sich deutlich von der Masse der Kommerz-Wegwerf-Rap-Tracks der letzten Zeit abhebt und im Refrain fast schon etwas von Alternativ-Rock hat. Knappe 4.
Okay
.
Limonade
ooh not only is he Aussie but this is pretty old :P Pretty catchy track. 3.5
Musik transportiert für mich Gefühle und hat eine Melodie - diese Nummer finde ich total anstrengend
Die ersten 25 instrumentalen Sekunden erzeugen noch eine gewisse Spannung, aber dann kommt der übliche Rap Bullshit, der mir einfach zum Hals raushängt.
Der dritte Stern wackelt. Und Masken kann ich auch bald nicht mehr ertragen.
Ja, das Gerappe lass ich mir gefallen. Der Club-Sound geht leider völlig an mir vorbei.
Der so ziemlich einzige Shit derzeit in den Schrott-Ten der Germancharts, der für mich halbwegs interessant klingt. Das andere Gedöns bewegt sich vom musikalischem Aspekt her zwischen Stuhlgang und Giftmüll 3+
Ich kann mit so einem scheiß nichts anfangen.
Ist halt schon ziemlich eintönig - aber es gibt Schlimmeres in diesem Sektor.
Terrible Song, gefällt mir überhaupt nicht!
Nervt auf Instagram gewaltig. Jede/r Idiot/in tanzt dazu. Oder verwechsele ich da vielleicht etwas
Mir persönlich gefällt das weniger.
Meine Güte, wer tanzt denn allen Ernstes zu diesem erzlangweiligen und substanzlosen Bockmist? Zum Abgewöhnen!
Eine solide 3 passt. Kein Megawurf.
Dir heit doch aui ke anig :)
Guter Beat und Flow. 3
Schliesse mich sämtlichen 1-Sterne-Bewertern an. So etwas macht mich rasend und aggressiv. Grauenvoll.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.