Home | Impressum | Kontakt
Login

Matthias Reim
Ich hab' mich so auf dich gefreut

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Matthias Reim (Ich hab mich so auf dich gefreut (Remix 2014))
Herbert [BE] (Ik heb vannacht van jou gedroomd)
Erik Mesie (De kater en de fuchsia)
3.97
74 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
29.09.1991 (Rang 22)
Zuletzt
06.10.1991 (Rang 24)
Peak
22 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
8780 (156 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 22 / Wochen: 2
DE
Peak: 4 / Wochen: 20
AT
Peak: 6 / Wochen: 12
Tracks
CD-Maxi
08.1991
Polydor 867 879-2 / EAN 0042286787923
3
Ich hab' mich so auf dich gefreut (Maxi Version)
5:31
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:34Ich hab' mich so auf dich gefreutPolydor
867 879-2
Single
CD-Maxi
08.1991
3:34Ich hab' mich so auf dich gefreutPolydor
867 878-7
Single
7" Single
08.1991
Maxi Version5:31Ich hab' mich so auf dich gefreutPolydor
867 879-2
Single
CD-Maxi
08.1991
3:37Reim 2Polydor
511 337-2
Album
CD
23.09.1991
3:34Peter's Pop-Show [1991]Ariola
304 421
Compilation
LP
1991
Matthias Reim
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Verdammt - ich lieb' dich
Eintritt: 17.06.1990 | Peak: 1 | Wochen: 24
17.06.1990
1
24
Ich hab' geträumt von dir
Eintritt: 07.10.1990 | Peak: 8 | Wochen: 9
07.10.1990
8
9
Ich hab' mich so auf dich gefreut
Eintritt: 29.09.1991 | Peak: 22 | Wochen: 2
29.09.1991
22
2
Küssen oder so
Eintritt: 23.05.1993 | Peak: 26 | Wochen: 4
23.05.1993
26
4
Nicht verdient (Michelle mit Matthias Reim)
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 77 | Wochen: 2
28.10.2018
77
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Reim
Eintritt: 08.07.1990 | Peak: 1 | Wochen: 32
08.07.1990
1
32
Reim 2
Eintritt: 06.10.1991 | Peak: 8 | Wochen: 12
06.10.1991
8
12
Sabotage
Eintritt: 30.05.1993 | Peak: 15 | Wochen: 6
30.05.1993
15
6
Zauberland
Eintritt: 16.10.1994 | Peak: 47 | Wochen: 3
16.10.1994
47
3
Morgenrot
Eintritt: 10.03.2002 | Peak: 74 | Wochen: 3
10.03.2002
74
3
Reim (Reim)
Eintritt: 31.08.2003 | Peak: 44 | Wochen: 4
31.08.2003
44
4
Déjà vu (Reim)
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 97 | Wochen: 1
10.10.2004
97
1
Sieben Leben
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 56 | Wochen: 2
14.11.2010
56
2
Unendlich
Eintritt: 10.02.2013 | Peak: 28 | Wochen: 5
10.02.2013
28
5
Die Leichtigkeit des Seins
Eintritt: 11.05.2014 | Peak: 34 | Wochen: 2
11.05.2014
34
2
Phoenix
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 16 | Wochen: 3
24.04.2016
16
3
Meteor
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 19 | Wochen: 3
01.04.2018
19
3
MR20
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 22 | Wochen: 11
03.11.2019
22
11
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.97

74 BewertungenMatthias Reim - Ich hab' mich so auf dich gefreut
18.10.2003 18:18
schwach
18.10.2003 18:21
...weniger...
31.10.2003 16:45
gut
24.12.2003 14:34
Dieser Reim-typische Pop-Ohrwurm kann mich absolut überzeugen. Super!
31.12.2003 21:40
...es gab ab...
26.02.2004 12:17
Finde ich auch. Deutlich weniger gut als natürlich "Verdammt - ich lieb' Dich", aber dennoch ein gutes Stück Deutscher Rock-Schlager-Kultur, wenn man so will. Gute Melodie, gut gesungen, aber doch irgendwie zu seicht.
22.05.2004 00:13
fand ich damals sehr gut
15.05.2005 17:30
sehr gut
13.10.2005 13:59
Einer meiner all time Favorites von ihm. Da stimmt einfach alles. Stehe ja ohnehin auf die Texte von Matthias Reim, aber der hier ist ein absolutes Meisterwerk!
28.10.2005 22:47
Nicht mein Sound, aber auch nichts, was zu größerem Ärger Anlass gibt.
28.10.2005 23:01
Nicht unbedingt die ultimative textliche Herausforderung; jedoch derb-ohrwurmige Darbietung mit Refraintendenz zur Lüpfigkeit. Das knallharte Gitarrensolo im letzten Songdrittel zeigt die drängende Ambition des Künstlers, nicht auf die Schlagerschublade reduziert zu werden. Gefällig, jedoch nicht aus anderen Reim-Werken herausragend. Eine knapp aufgerundete 5.
20.06.2006 06:57
"Mizzi geh` nicht weg
Mizzi geh nie wieder wieder weg"

Ich bin dagegen sehr beeindruckt von den Lyrics. Mit einfachen Mittel das Maximum an Emotionen rausgeholt.
Ich bin auch immer wieder begeistert, wie Reim es schafft die verschiedenen Facetten des Verliebtseins mit seinen Hoch- und Tiefpunkten überzeugend darzustellen.
Die Melodie und instrumentale Untermalung sind wie so oft durchschlagend und touchen sofort das Innerste.
Ich habe den Song wirklich sehr gern, nicht zuletzt aus persönlichen Gründen und halte ihn für einen echten Höhepunkt des deutschen Schlagers, Reims bester ist der Titel sowieso.
01.07.2006 13:29
Ein fantastischer Song... ja mir geht es mit seinen Texten ähnlich: Nicht so einfach und derb wie Wolfgang Petry und doch autentisch und selten kitschig!
09.07.2006 10:28
31.07.2006 00:55
Im stehe eigentlich mehr auf weibliche Stimmen, aber Reim überzeugt mich mit vielen seiner Stücke. Dieses hier ist ganz weit vorne dabei und hat, was viele gar nicht so bemerken, noch dazu einen ziemlich ehrlichen und mich berührenden Text
02.09.2006 16:16
o.k.
10.12.2006 12:08
Gut
25.02.2007 01:43
Wenn man sich verliebt hat, ist es wohl einer DER Songs überhaupt. Der Song hat einen Ohrwurm Faktor, der ihn immer wieder hörenswert macht. Klasse, unbeschreiblich gut.
14.03.2007 18:49
ich hab mich so gefreut das der typ bald weg vom fenster war..
14.03.2007 20:38
knappe 3
28.03.2007 13:12
Nah ja geht so,kommt nicht an sein Hit Verdammt- ich lieb' dich heran.
10.04.2007 21:44
Ganz nettes Lied von Matthias Reim der in den 90er groß angesagt war. In 9/91 D #4
13.06.2007 13:34
Find ich besser als Verdammt ich lieb dich...
07.07.2007 02:44
super
20.08.2007 23:08
gefällt mir sogar fast besser als "verdammt ich lieb dich".

5e wert!
24.08.2007 23:47
Noch mal ein ähnlich gutes Lied wie "Verdammt ich lieb' Dich", wenn auch nicht annähernd so erfolgreich.
15.10.2007 13:33
irgendwann ist aber auch mal gut, oder?!
21.10.2007 18:07
...sehr gut...
26.11.2007 12:05
" Noch gut..."
28.11.2007 07:35
typischer alter reimsong und daher auch 6 sterne
05.01.2008 02:29
er hat besseres was mir besser gefällt als das hier :-) aber süss und nett wie immer
05.05.2008 12:17
Volle 6 Punkte. Macht gute Laune

aaaaaaaahhhhhhhhhhh, jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah
die 3 Lieder in den Charts sind nun einmal seine Besten Lieder!
Ich kann den obigen Überschwang der Gefühle hier nicht teilen
Ich finde Reim gehört fast in die Ecke Pur & Co., aber einen Tacken besser ist er schon. Darum extrem knappe 4 Punkte. War schon irre, wie erfolgreich er damals war. Dick verdient - und alles verprasst.
Jepp, das kann man sich problemlos anhören. Macht gute Laune und nervt definitiv nicht so wie die Schlager von früher.
Na ja, das ist im Vergleich zu den "guten" Liedern, die Reim aufnahm, nichts Starkes.
Durchschnitt
Klingt wie seine Sachen davor (inklusive dem Text), nur noch etwas "fetter" produziert. Kann man ab und zu hören.
Ich will das nicht mehr hören, das hat seine Zeit eindeutig NICHT überdauert: 1,5.
4+
Schlagermusik der eher billigen Art, okay, der Refrain geht
gerade noch so....

3 +
netter Song
mittelmässiges Stück aus anfangs der 90er für die Schlagerdisco – 3+...
Was Matthias Reim damals ablieferte war einfach gelungener Deutschpop, sein großer Erfolg war allerdings echt unheimlich. Gute Song.
ohrwurmqulität besitzt fast jeder song von ihm.
aber dieser hier besonders.
finde ich gar nicht mal so schlecht, zweitbester nach "Verdammt...."
... anhörbarer Popsong ... alles Durchschnitt ...
Zwakjes.
boring
...ich hab' mich nicht gefreut an diesem Song...
Solide
Ich hab mich auch immer gefreut, wenn das Lied aus war.
Wow, der nächste Knaller! Tolle Nummer.
... geht in Ordnung ...
ich konnte mich mit ihm noch nie so richtig anfreunden, auch wenn er eine wohltuende Abwechslung zu den übrigen Schlagerfritzen mit ihrem Liebesgesäusel bot - besser als sein dämliches "Verdammt, ich lieb' dich" ist der Song aber allemal...
ganz nette Produktion
Vier Sterne ist das sicherlich noch wert.
▒ Ben ook nog nooit onder de indruk van dit plaatje uit september 1991 geweest van de 57 jarige Duitse pop- en schlager zanger: "Matthias Reim" !!! Maar smaken verschillen ☺!!!
Kann man lassen, aber kommt never ever an die Singles vom "Reim" Album ran!
Gut! Aber bei "Verdammt ich lieb dich" habe ich mich mehr gefreut!
1991, sehr gut
war ein hit

Ich habe mich nie auf den Song gefreut!
Gefiel mir damals und tuts heute immer noch! Flotter Ohrwurm.
Altbekanntes Erfolgsrezept.
Damals war die Freude bei mir auch noch groß als das ständig lief.
Sehr gut!
Fröhlicher Gute-Laune-Song!
super
Eine weitere eher banale Fast-Kopie seines größten Hits. 2+
Schlechter Versuch seinen einzigen Hit zu kopieren
Sehe ich auch so. Nicht sonderlich gelungene Kopie seiner eigenen Hits.
ein typischer reim-song der frühen jahre, aber mit ein paar neuen elementen. die bläsersounds waren z.b. was neues für reim. der refrain ist eingängig. am besten gefällt mir der ruhige "wir liessen es geschehen..."-part.
Geht als Schlager in Ordnung.