Home | Impressum | Kontakt
Login

Matthias Schweighöfer
Durch den Sturm

Song
Jahr
2017
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
2.38
8 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:25Lachen weinen tanzenPanta
4251336400156
Album
CD
10.02.2017
4:25Lachen weinen tanzen [Premium Edition]Panta
4251336400651
Album
CD
19.01.2018
4:25Herzberührt - Deutsche Poeten 5Polystar
060075390913
Compilation
CD
12.06.2020
Matthias Schweighöfer
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Lachen weinen tanzen
Eintritt: 19.02.2017 | Peak: 19 | Wochen: 3
19.02.2017
19
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.38

8 BewertungenMatthias Schweighöfer - Durch den Sturm
Nach dem moderaten Erfolg von "Fliegen" will Matthias Schweighöfer seine musikalische Karriere weiter nach vorne treiben. Klingt für meine Ohren alles ein wenig bemüht und überbetont nachdenklich, als wolle er hiermit zwanghaft seinen mittlerweile doch ziemlich auf oberflächliche Mainstream-Liebeskomödien beschränkten Ruf als Schauspieler aufpolieren. Keine schlechte Musik, aber an mir geht sie vorbei und authentisch wirkt das alles auch nicht unbedingt - wobei ich gar nicht wüsste, was ich bei ihm authentisch finde, bis auf den dauerlachenden Kumpeltyp.

Gute 3.
2+
Mein Gott - jetzt singt der auch noch.
"Fliegen" ist im Vergleich ein Megahit. Und dafür gab es eine vier.
Das klingt mir alles zu aufgesetzt. Der gute Herr Schweighöfer versucht scheinbar irgendwie vom Image des tolpatschigen Trottels (z.B. Keinohrhasen) loszukommen und seriös zu werden. Über die Musik wird ihm das vermutlich nicht gelingen. Dafür ist auch seine Stimme zu schwach.
Inhaltlich einfach ein paar poetische Textbausteine aneinander gereiht, musikalisch die Karikatur der gängigen Pianoballade deutscher Provenienz.

Völlig unnötig.
Das wirkt doch alles sehr konstruiert, da muss ich den anderen kritisch gesonnenen Rezensenten beipflichten. Auch mir ist das Lied zu simpel. Da kann man nur sagen: Endstation ist die ARD-Hitnacht, idealerweise im Drei-Uhr-Loch. Der Mondeo-Langstreckenfahrer wird sich bestimmt freuen, wenn ihm dieses Lied die nächtlichen Wege erhellt.
Solide Sache.