Home | Impressum | Kontakt
Login

Max Werner
Roadrunner

Song
Jahr
1983
Musik/Text
4.44
32 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 21 / Wochen: 12
Tracks
7" Single
07.1983
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:38RoadrunnerWEA
249 713-7
Single
7" Single
07.1983
3:38BananasWEA
24-0334-1
Compilation
LP
1983
3:38Hot And New 2WEA
24-0226-1
Compilation
LP
1983
3:38Hot And New 3WEA
24-0302-1
Compilation
LP
1983
3:3816 Tophits aus den Hitparaden Januar / Februar 1984Club Top 13
40 130 7
Compilation
LP
1984
Max Werner
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rain In May
Eintritt: 04.10.1981 | Peak: 10 | Wochen: 5
04.10.1981
10
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.44

32 BewertungenMax Werner - Roadrunner
22.02.2004 12:53
Die Roadrunner, das waren doch diese Comic-Vögel aus der Wüste.... smile, hat aber nix mit dem Song zu tun

Der Song ist recht ordentlich
11.11.2005 10:33
Starker Folge-Hit von "RAIN IN MAY"!
16.08.2006 19:29
Auch irgendwie toll...so war Max Werner wenigsten kein One-Hit Wonder mit Rain In May... :)
24.02.2007 17:30
Besser als "Rain in may"
31.05.2007
Plätschert so dahin, gutes Arrangement....
26.06.2007 19:35
weniger..
03.07.2007 16:59
überflüssig wie der Coyote im Himalaya, einen Bonusstern für den Refrain (ich runde doch noch auf 3 auf)
31.07.2007 19:40
Verflucht, ein Mal gehört und man kriegt es schon nicht mehr aus dem Kopf. ;) Bleibt auf jeden Fall haften.
18.11.2007 21:22
Ganz nettes Stück, aber nicht mehr so gut wie "Rain In May". In 11/83 D #21
-- gut --
strophen ganz in ordnung und dann kommt der refrain, der fetzt
das bananas burgvideo ist total sick haha. er sieht aus wie der eine gladbeck geiselnehmer und macht mir bissel angst. auch geil der schunkelschritt von der akkordeonspielerin im hintergrund. geil geil geil!
Crazy Video und ausgefranster Assi-Like-Sänger, aber cooler Song.
Hübsch, seit 25 Jahren nicht mehr gehört!

Durchgedrehter Holländer, dem es mal im Mai in den Kopf geregnet hatte.
schwach
Lustiges Liedchen von Max Werner, reich nicht ganz am "Rain in May" ran, aber als OneHitWonder würde ich ihn nicht bezeichnen, #21 in D wollen erst mal einige schaffen
nette Drums bei diesem Stück aus den 80er, dachte beim Titel auch sofort, der Song hätte was mit dem flippigen Zeichentrickvogel zu tun – nett für zwischendurch - 4*…
Habe ewig die Single gesucht un bis heute nicht gekauft. Das Lied gefällt mir sehr gut.
Ich hatte die Single, nachdem ich ihn in Bananas gesehen hatte.
Für mich war er somit ein two-hit-wonder, denn "Rain in May" bleibt ebenfalls ein unvergessener "Evergreen".

14.03.2021: Und jetzt sehe ich gerade nochmal genau diese Folge "Bananas" vom 4. Oktober 1983, die zum Kauf einer Single führte, die ich jetzt noch habe. Und es war nicht im Mai und regnete auch nicht.
... genau so ist es, ich sehe "Roadrunner" auf einer Stufe mit "Rain In May" ...
nicht so bekannt, aber sicher nicht schlechter wie 'Rain In May'
Der Drummer und auch teilweise Sänger der holländischen Band Kayak mit dem Nachzieher zu seinem großen Hit. Gefällt mir besser als 'Rain in May'. Knapp 4*.
Das Lied ist echt gut, vielleicht nicht ganz so stark wie "Rain in May", aber ein toller Nachfolger! Mich nervt nur das auf tausenden von 80s Samplern immer nur "Rain in May" drauf ist, und "Roadrunner" nirgends!!!
Nett, Nett, Nett ... aber alles was nach "Rain in May" folgen sollte, konnte nur dagegen verlieren ...
Une chanson moyenne malgré un son intéressant.
Gefällt mir zwar nicht ganz so gut wie "Rain In May", ist aber dennoch ein recht ordentliches Stück, das mit Platz 21 in der deutschen Hitparade Ende 1983 sogar recht erfolgreich war.
Befriedigendes Lied aus dem MC-Sampler: "Hot And New 2".
Spektakulärer Special Dance Mix auf 12'' Vinyl! Da geht knapp 6 Minuten lang richtig die Post ab. Auch das Video hat was. Für mich schlägt der Song das vergleichsweise langweilige "Rain In May". Trotzdem weitestgehend unbekannt und nur noch selten gespielt im Radio. R.SA Sachsen sei Dank...
Doch, auch das reicht für eine knappe 5.
Nett. Ist halt kein Ohrwurm.
Ganz ok.