Home | Impressum | Kontakt
Login

Meghan Trainor
Made You Look

Song
Jahr
2022
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.77
39 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
06.11.2022 (Rang 27)
Zuletzt
16.04.2023 (Rang 89)
Peak
19 (1 Woche)
Anzahl Wochen
24
2465 (1269 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 19 / Wochen: 24
DE
Peak: 26 / Wochen: 22
AT
Peak: 16 / Wochen: 26
FR
Peak: 153 / Wochen: 7
NL
Peak: 17 / Wochen: 25
BE
Peak: 3 / Wochen: 27 (V)
Peak: 7 / Wochen: 19 (W)
SE
Peak: 21 / Wochen: 22
NO
Peak: 7 / Wochen: 10
DK
Peak: 22 / Wochen: 13
IT
Peak: 59 / Wochen: 11
ES
Peak: 87 / Wochen: 6
PT
Peak: 35 / Wochen: 28
AU
Peak: 3 / Wochen: 27
NZ
Peak: 2 / Wochen: 27
Tracks
Digital
09.12.2022
Epic 196589696465 (Sony) / EAN 0196589696465
1
Meghan Trainor feat. Sri, Scott Hoying, Elyse Myers & Chris Olsen – Made You Look (A Cappella)
2:12
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:14Takin' It BackEpic
19658737502
Album
CD
21.10.2022
2:14Takin' It BackEpic
196589482648
Album
Digital
21.10.2022
A Cappella2:12Made You LookEpic
196589696465
Single
Digital
09.12.2022
Joel Corry Remix3:03Made You LookEpic
19658975887
Single
Digital
31.12.2022
Sped Up Version1:40Made You LookEpic
19658982483
Single
Digital
12.01.2023
Meghan Trainor
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
All About That Bass
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 1 | Wochen: 39
24.08.2014
1
39
Lips Are Movin
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 18 | Wochen: 18
18.01.2015
18
18
Dear Future Husband
Eintritt: 29.03.2015 | Peak: 57 | Wochen: 9
29.03.2015
57
9
Marvin Gaye (Charlie Puth feat. Meghan Trainor)
Eintritt: 09.08.2015 | Peak: 2 | Wochen: 35
09.08.2015
2
35
Like I'm Gonna Lose You (Meghan Trainor feat. John Legend)
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 69 | Wochen: 2
24.01.2016
69
2
No
Eintritt: 20.03.2016 | Peak: 28 | Wochen: 13
20.03.2016
28
13
I'll Be Home
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 44 | Wochen: 10
31.12.2017
44
10
No Excuses
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 73 | Wochen: 1
11.03.2018
73
1
Baby, It's Cold Outside (Brett Eldredge feat. Meghan Trainor)
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 53 | Wochen: 6
30.12.2018
53
6
Hey DJ (CNCO x Meghan Trainor x Sean Paul)
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 95 | Wochen: 1
07.04.2019
95
1
Made You Look
Eintritt: 06.11.2022 | Peak: 19 | Wochen: 24
06.11.2022
19
24
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Title
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 2 | Wochen: 22
18.01.2015
2
22
Thank You
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 16 | Wochen: 4
22.05.2016
16
4
Treat Myself
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 28 | Wochen: 1
09.02.2020
28
1
Takin' It Back
Eintritt: 30.10.2022 | Peak: 98 | Wochen: 1
30.10.2022
98
1
Timeless
Eintritt: 16.06.2024 | Peak: 97 | Wochen: 1
16.06.2024
97
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.77

39 BewertungenMeghan Trainor - Made You Look
Ihre neue Single erinnert mich stilistisch und visuell sehr an ihre ersten beiden Hits ("All About That Bass" und "Lips Are Movin'"), was mich zu der Frage führt, ob man das heute nochmal so hören möchte - insbesondere, wenn der Song deutlich kürzer und in meinen Ohren auch nicht ganz so eingängig daherkommt wie in den beiden genannten Fällen. Ich neige ehrlich gesagt eher dazu, das zu negieren, auch wenn ichs ganz okay finde.

Knappe 4.
Meghan's neues Album heisst Takin' It Back, eben weil sie zurück zum ihrem Sound vom Debut geht. Made You Look ist als Single gut gewählt und könnte sogar zu einem Überraschungshit werden - mir gefällt's sehr, 5*
Kann nicht überzeugen.
grandios..
Not the hot Nas cover my brain wanted it to be. Rather tacky and average. 2.5
Erinnert tatsächlich an ältere ihrer songs. Man kann‘s auch positiv auslegen und es als unverkennbar bezeichnen. Mittlerweile nutzen also auch pop-sängerinnen brand dropping. :-)
Ganz knappe vier meinerseits.
sie sorgt immer mal für positive abwechslungen in den charts.
4-5
gibt mir nichts
.
Wirklich überraschend, dass es eine neue Single von Meghan Trainor hierzulande auf Anhieb noch einmal in die Top30 schaffte, besonders (oder gerade weil?) sie nichts Neues zu bieten hat. Plastik-Pop mit einem dazu passenden Text. Abgerundete 3.
meghan trainor hatte zuletzt nicht mehr die ganz großen hits und kehrt nun zum sound ihrer ersten charterfolge zurück. ich gönne ihr, dass sie zurück in den charts ist, denn ich mag ihre stimme und den sound.
Klingt retromäßig und deshalb gefällt es mir auch recht gut.
Gewohnte Töne von Madame Trainor
Starke Retro-vier.
Irgendwie fande ich sie und ihre Songs immer langweilig, und das geht leider gerade so weiter. Und der Clip ist auch lasch, irgendwie sehen heute die Clips alle gleich aus, alles bunt bunt bunt und übertrieben, wie so ein Katy Perry Clip!
Gefällt mir nicht. *3-
Typischer Meghan-Song wie aus ihrer Anfangszeit. Aber ja, es macht Spaß, wenngleich ich kein großer Fan davon bin.

edit: Ich muss erhöhen. Das ist der Ohrwurm des Jahres.
Typisch stimmt leider. Genau solcher Happykram ist mir meist zuwider, und dazu noch der abgehackte Rhythmus. Klares Weniger.
0815 Radiopop
Sympa cette ambiance rétro.
Sounds very 80s - nett.
3.4* watch Tik Tok overplay this
This is actually a pretty nice listen. Glad she gone back to her doo wop roots.
Endlich wieder eine geile Single von Meghan Trainor.
Mich hat es direkt geflasht und da muss man einfach Tanzen.
Toll arrangierte Harmoniestimmen. Das klingt sogar noch älter und dennoch nicht antiquiert. Höre ich gern.
Nettes Lied, das mal etwas Abwechslung in den üblichen Charts-Brei bringt.
Mittelmässig.
Had niet verwacht dat Meghan Trainor nog eens zo hard zou kunnen scoren als ze hiermee deed. Goed voor haar dus, maar persoonlijk ben ik er helaas geen grote fan van.
Bewährte Kost.
nicht überwältigend aber auch nicht schlecht
Knappe 4 für für diesen Song mit viel Product Placement.
Na 6 jaren van stilte is de zangeres uit Massachusetts onverwachts terug. Met dezelfde doo-wop stijl waarbij ze meer spreekt dan zingt scoort ze met deze redelijke pop single een kleine hit.

Schade, klingt Meghan 2022 noch immer wie 2014 & die Schleichwerbung find ich auch nicht so toll.

2022: #2 UK
Für mich der erste Highlight des Albums, toller Refrain. Der Sound ist was Besonderes.
In England mal nach langer Zeit wieder ein richtig großer Hit für Ms. Trainor. Mir gefällt ihre Musik einfach nicht.
Lief vorhin beim Peinlich. Dabei dachte ich an einer harmonischen Verwandtschaft zu den Girly Groups früher Sixties. Über Kopfhörer ist das gar offensichtlich.

Für den Dudelfunk perfekt. Sogar der Trekker will das haben tun :o
The assumptions are bold, Meghan... Yeah this sounds quite good, I'm just not keen on the lyrics - a lot of which don't bear much pertinence to the premise of the song - especially the "even with nothing on, I made you look" line - uhh...
Fuck I hate this one dimensional pop tart.