Home | Impressum | Kontakt
Login

Metallica
Eye Of The Beholder

Song
Jahr
1988
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.73
33 Bewertungen
Tracks
7" Single
30.10.1988
Elektra 7-69357 (PolyGram) / EAN 0075596935777
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
6:26...And Justice For AllVertigo
836 062-2
Album
CD
25.08.1988
6:25Eye Of The BeholderElektra
7-69357
Single
7" Single
30.10.1988
Live6:33Six Feet Down Under EP [Australian & New Zealand Tour Release Only]Universal
2751576
Album
CD
20.09.2010
Metallica
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Enter Sandman
Eintritt: 01.09.1991 | Peak: 11 | Wochen: 15
01.09.1991
11
15
Nothing Else Matters
Eintritt: 07.06.1992 | Peak: 5 | Wochen: 74
07.06.1992
5
74
One
Eintritt: 08.05.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
08.05.1994
22
11
Until It Sleeps
Eintritt: 09.06.1996 | Peak: 22 | Wochen: 9
09.06.1996
22
9
The Memory Remains
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 30 | Wochen: 5
23.11.1997
30
5
Nothing Else Matters (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 26
19.12.1999
4
26
No Leaf Clover (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 09.04.2000 | Peak: 99 | Wochen: 1
09.04.2000
99
1
I Disappear
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 20 | Wochen: 15
02.07.2000
20
15
St. Anger
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
27.07.2003
28
8
Frantic
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 57 | Wochen: 5
12.10.2003
57
5
The Unnamed Feeling
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 47 | Wochen: 6
25.01.2004
47
6
Fade To Black
Eintritt: 31.08.2008 | Peak: 100 | Wochen: 1
31.08.2008
100
1
Whiskey In The Jar
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
07.09.2008
55
1
The Unforgiven III
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 12 | Wochen: 7
28.09.2008
12
7
The Day That Never Comes
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 32 | Wochen: 6
28.09.2008
32
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Master Of Puppets
Eintritt: 16.03.1986 | Peak: 18 | Wochen: 7
16.03.1986
18
7
...And Justice For All
Eintritt: 18.09.1988 | Peak: 7 | Wochen: 8
18.09.1988
7
8
Metallica
Eintritt: 25.08.1991 | Peak: 1 | Wochen: 42
25.08.1991
1
42
Load
Eintritt: 16.06.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
16.06.1996
1
20
Reload
Eintritt: 30.11.1997 | Peak: 3 | Wochen: 18
30.11.1997
3
18
Garage Inc.
Eintritt: 06.12.1998 | Peak: 10 | Wochen: 25
06.12.1998
10
25
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 05.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 30
05.12.1999
4
30
St. Anger
Eintritt: 15.06.2003 | Peak: 2 | Wochen: 20
15.06.2003
2
20
Some Kind Of Monster
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 71 | Wochen: 1
12.09.2004
71
1
Death Magnetic
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 20
28.09.2008
1
20
Kill 'Em All
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 65 | Wochen: 1
28.09.2008
65
1
Ride The Lightning
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 78 | Wochen: 1
28.09.2008
78
1
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 63 | Wochen: 1
14.11.2010
63
1
Lulu (Lou Reed & Metallica)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 14 | Wochen: 4
13.11.2011
14
4
Through The Never (Soundtrack / Metallica)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 16 | Wochen: 7
06.10.2013
16
7
Hardwired... To Self-Destruct
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
27.11.2016
1
23
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.04.2018
62
1
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 2 | Wochen: 16
06.09.2020
2
16
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Videos 1989 - 2004 [DVD]
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 9 | Wochen: 1
28.09.2008
9
1
Français pour une nuit [DVD]
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 3 | Wochen: 21
06.12.2009
3
21
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria [DVD] (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 3 | Wochen: 6
14.11.2010
3
6
Quebec Magnetic [DVD]
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 14
23.12.2012
1
14
S&M2 [DVD] (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 1 | Wochen: 7
06.09.2020
1
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.73

33 BewertungenMetallica - Eye Of The Beholder
18.06.2004 10:30
Yes!! Das war lange mein Lieblingssong von Metallica... Das Tempo ist hier zwar gedrosselt, doch der geile groove und die brilliante Melodie und die Atmosphäre machen den Song brilliant! Der Refrain ist obercool - ideal zum mitsingen live!
18.08.2004 13:27
dito
29.10.2004 10:44
Vom Justice Album, starker Song. aus einer Zeit als fast jeder Metallica Song noch 6 Minuten ging. Genial finde ich den sensationell melodiösen Mittelteil vor dem Solo.
16.05.2005 22:23
Da sind meine Haare leider zu kurz, mit diesem eintönigen Bangersound könnt ihr mich ganz sicher vergraulen ;-))
16.05.2005 23:25
..mmm..da muss ich dir zustimmen..ist gut aber nicht weltbewegend..
28.06.2006 19:54
Knappe 6. Guter Text, sehr schoene Melodie!
02.10.2006 20:12
hervorragendes intro, saustarker song...
21.11.2006 14:44
Hervorangend, verspielt, intelligente Taktwechsel, groovy!
21.06.2007 15:44
Yep! das intro ist hammermässig und atmosphärisch absolut top! Auch der Rest kann sich sehen lassen! Metallica 4ever!!
19.09.2007 18:04
Stark
19.10.2007 21:08
Um einiges besser als die beiden davorigen Nummern.
!
Sehr gut, 5 reichen aber.
Sehe ich auch so
...langweilig...
Ist schon Spitze....
finde ich auch spitze
Ok.
sehr gute Nummer, etwas weniger hart und schnell als andere Stücke von ihnen, aber mit gewohnt viel Druck und Power. 5*
Buena.
Richtig gut!
Passabel
ganz okay!
Braucht sich vor den ersten beiden Knallern auf dem "...And
Justice For All" Album sicher nicht gross zu verstecken....

Knappe 5.
Great
durchaus ein sehr gutes Lied!
abgerundete 4.5 für dieses Metalstück aus den späten 80er...
Ziemlich guter Song! *4+
typischer Song der Band, solide
Geht so!!!
Ist zwar auch nicht mein Ding diese "Headbanger" Musik, aber der Song ist auf jeden Fall besser als die Single "Harvester...", obwohl letztere erfolgreicher in den Charts war! Das Gitarrensolo so ab 04:25 klingt noch am besten!
schwach
Das Intro hat eine coole Stimmung.