Home | Impressum | Kontakt
Login

Metallica
King Nothing

Song
Jahr
1996
Musik/Text
Produzent
4.08
24 Bewertungen
Tracks
Slide Pack – CD-Single
11.02.1997
Elektra 64197-2 (Warner) [us] / EAN 0075596419727
2
Ain't My Bitch (Live)
6:00
Extras:
'Ain't My Bitch' recorded live at Irvine Meadows Ampitheater, Irvine, California, USA, August 4th 1996.
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:28LoadVertigo
532 618-2
Album
CD
04.06.1996
5:28King Nothing [Slide Pack]Elektra
64197-2
Single
CD-Single
11.02.1997
Tepid Mix5:07The Memory Remains [CD #2]Vertigo
568 271-2
Single
CD-Maxi
10.11.1997
Metallica
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Enter Sandman
Eintritt: 01.09.1991 | Peak: 11 | Wochen: 15
01.09.1991
11
15
Nothing Else Matters
Eintritt: 07.06.1992 | Peak: 5 | Wochen: 74
07.06.1992
5
74
One
Eintritt: 08.05.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
08.05.1994
22
11
Until It Sleeps
Eintritt: 09.06.1996 | Peak: 22 | Wochen: 9
09.06.1996
22
9
The Memory Remains
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 30 | Wochen: 5
23.11.1997
30
5
Nothing Else Matters (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 26
19.12.1999
4
26
No Leaf Clover (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 09.04.2000 | Peak: 99 | Wochen: 1
09.04.2000
99
1
I Disappear
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 20 | Wochen: 15
02.07.2000
20
15
St. Anger
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
27.07.2003
28
8
Frantic
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 57 | Wochen: 5
12.10.2003
57
5
The Unnamed Feeling
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 47 | Wochen: 6
25.01.2004
47
6
Fade To Black
Eintritt: 31.08.2008 | Peak: 100 | Wochen: 1
31.08.2008
100
1
Whiskey In The Jar
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
07.09.2008
55
1
The Unforgiven III
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 12 | Wochen: 7
28.09.2008
12
7
The Day That Never Comes
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 32 | Wochen: 6
28.09.2008
32
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Master Of Puppets
Eintritt: 16.03.1986 | Peak: 18 | Wochen: 7
16.03.1986
18
7
...And Justice For All
Eintritt: 18.09.1988 | Peak: 7 | Wochen: 8
18.09.1988
7
8
Metallica
Eintritt: 25.08.1991 | Peak: 1 | Wochen: 41
25.08.1991
1
41
Load
Eintritt: 16.06.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
16.06.1996
1
20
Reload
Eintritt: 30.11.1997 | Peak: 3 | Wochen: 18
30.11.1997
3
18
Garage Inc.
Eintritt: 06.12.1998 | Peak: 10 | Wochen: 25
06.12.1998
10
25
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 05.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 30
05.12.1999
4
30
St. Anger
Eintritt: 15.06.2003 | Peak: 2 | Wochen: 20
15.06.2003
2
20
Some Kind Of Monster
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 71 | Wochen: 1
12.09.2004
71
1
Death Magnetic
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 20
28.09.2008
1
20
Kill 'Em All
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 65 | Wochen: 1
28.09.2008
65
1
Ride The Lightning
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 78 | Wochen: 1
28.09.2008
78
1
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 63 | Wochen: 1
14.11.2010
63
1
Lulu (Lou Reed & Metallica)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 14 | Wochen: 4
13.11.2011
14
4
Through The Never (Soundtrack / Metallica)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 16 | Wochen: 7
06.10.2013
16
7
Hardwired... To Self-Destruct
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
27.11.2016
1
23
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.04.2018
62
1
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 2 | Wochen: 16
06.09.2020
2
16
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.08

24 BewertungenMetallica - King Nothing
02.07.2005 20:47
Gut!
22.07.2005 19:22
Gut song von das album "Load".....
17.12.2005 18:00
Na jaaa ... recht nervig, knappe 4*.

edit: Damit kann ich nun gar nichts anfangen. Der Song ist extrem nervig und ermüdend ... nur die "Enter Sandman"-Anspielung am Ende ist noch ganz witzig anzuhören. Nach "Ronnie" der mieseste Track auf "Load" ...
17.12.2005 19:02
08.10.2006 11:42
schon die 4te singleauskopplung, jaja der kommerz steigerte sich extrem!!
03.05.2007 21:17
...sehr gut...
03.05.2007 21:55
Eigentlich ein "Enter sandman"-ripp-off! Find ich ok.
21.07.2007 23:00
...solide vier...
14.12.2007 09:26
Die Ähnlichkeiten vom Songaufbau her zu der Erfolgssingle "Enter Sandman" vom Vorgängeralbum ist hier wohl unbestritten, dennoch setzt "King Nothing" genug eigene Akzente und überzeugt auch. "Kirk Hammet" schlägt hier beim Solo auch ein wenig in eine neue Richtung ein und die eingängige Bass-Line find ich sehr gelungen. Ein "Evergreen" ist es nicht, aber 5 Punkte gehen sich aus.
Nicht übel.

CDN: #67, 1997
USA: #90, 1997
Kleine Reverenz an "Enter Sandman", qualitativ weit davon entfernt. Die Produktion wurde bereits - zu Recht - kritisiert.
Gefällt mir, auch wenn Hetfields Stimme nervt... wie immer....
**Geht So**
Unfortunately wasn't released here officially here in Australia.
Had an awesome video.
Macht doch Laune
Very nice!
Regular
Ja, grundsolide Sache....

Gute 4.
wie so oft auf diesem Album muss ich für einen Track auch mal wieder 3 Punkte geben, haut mich nicht um!
Gute Midtemponummer, die dem erwähnten, ähnlichen "Enter Sandman" kaum nachsteht. 5*=.
Kommerzielle Nummer, welche an "Enter Sandman" erinnert. Das Gitarrensolo von Hammett ist gut, ansonsten eher langweilig. *3-
durchaus gut... 3.75
akzeptable Metal-Nummer aus den 90er, knapp aufgerundete 3.5…
Ich bin ja kein Hardcore-Fan, sondern erst unehrenhaft seit dem Black Album dabei, somit gefällt mir so eine Nummer.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.