Home | Impressum | Kontakt
Login

Metallica
Mama Said

Song
Jahr
1996
Musik/Text
Produzent
4.76
55 Bewertungen
Weltweit
NL
Peak: 58 / Wochen: 7
SE
Peak: 24 / Wochen: 15
FI
Peak: 4 / Wochen: 6
NO
Peak: 13 / Wochen: 8
AU
Peak: 24 / Wochen: 5
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:19LoadVertigo
532 618-2
Album
CD
04.06.1996
Metallica
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Enter Sandman
Eintritt: 01.09.1991 | Peak: 11 | Wochen: 15
01.09.1991
11
15
Nothing Else Matters
Eintritt: 07.06.1992 | Peak: 5 | Wochen: 74
07.06.1992
5
74
One
Eintritt: 08.05.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
08.05.1994
22
11
Until It Sleeps
Eintritt: 09.06.1996 | Peak: 22 | Wochen: 9
09.06.1996
22
9
The Memory Remains
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 30 | Wochen: 5
23.11.1997
30
5
Nothing Else Matters (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 26
19.12.1999
4
26
No Leaf Clover (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 09.04.2000 | Peak: 99 | Wochen: 1
09.04.2000
99
1
I Disappear
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 20 | Wochen: 15
02.07.2000
20
15
St. Anger
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
27.07.2003
28
8
Frantic
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 57 | Wochen: 5
12.10.2003
57
5
The Unnamed Feeling
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 47 | Wochen: 6
25.01.2004
47
6
Fade To Black
Eintritt: 31.08.2008 | Peak: 100 | Wochen: 1
31.08.2008
100
1
Whiskey In The Jar
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
07.09.2008
55
1
The Unforgiven III
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 12 | Wochen: 7
28.09.2008
12
7
The Day That Never Comes
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 32 | Wochen: 6
28.09.2008
32
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Master Of Puppets
Eintritt: 16.03.1986 | Peak: 18 | Wochen: 7
16.03.1986
18
7
...And Justice For All
Eintritt: 18.09.1988 | Peak: 7 | Wochen: 8
18.09.1988
7
8
Metallica
Eintritt: 25.08.1991 | Peak: 1 | Wochen: 41
25.08.1991
1
41
Load
Eintritt: 16.06.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
16.06.1996
1
20
Reload
Eintritt: 30.11.1997 | Peak: 3 | Wochen: 18
30.11.1997
3
18
Garage Inc.
Eintritt: 06.12.1998 | Peak: 10 | Wochen: 25
06.12.1998
10
25
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 05.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 30
05.12.1999
4
30
St. Anger
Eintritt: 15.06.2003 | Peak: 2 | Wochen: 20
15.06.2003
2
20
Some Kind Of Monster
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 71 | Wochen: 1
12.09.2004
71
1
Death Magnetic
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 20
28.09.2008
1
20
Kill 'Em All
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 65 | Wochen: 1
28.09.2008
65
1
Ride The Lightning
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 78 | Wochen: 1
28.09.2008
78
1
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 63 | Wochen: 1
14.11.2010
63
1
Lulu (Lou Reed & Metallica)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 14 | Wochen: 4
13.11.2011
14
4
Through The Never (Soundtrack / Metallica)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 16 | Wochen: 7
06.10.2013
16
7
Hardwired... To Self-Destruct
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
27.11.2016
1
23
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.04.2018
62
1
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 2 | Wochen: 16
06.09.2020
2
16
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.76

55 BewertungenMetallica - Mama Said
22.03.2004 18:02
Dieser Song fährt ein..! Eine Ballade, auf akkustischer Gitarre und Hetfields Gesang aufgebaut. Krasser Text, in dem James Hetfield über den Tod seiner Mutter singt, der er nie vergeben konnte zu Lebzeiten. Sehr traurige Melodie, die durch die Country-mässige Steelguitar im Refrain noch mehr einfährt.
14.08.2004 12:19
geht unter die haut
22.03.2005 10:51
gut.
02.07.2005 21:19
Country-Blues oder wie nennt man das? Eines der besten 3 Stücke auf 'Load'. Sehr sehr schön! Aufgerundete 6*.
10.02.2006 17:48
Ja, ganz gute Ballade, sooo schrecklich toll aber nun auch wieder nicht.

edit: Das muss ich etwas nach oben korrigieren, das ist schon schön. Auch sehr raffiniert gemacht. Diese 4/4-Strophen und der 3/4-Refrain, nicht übel. Außerdem klingen die Country-Gitarren im Refrain auch klasse, auch wenn sie im Laufe des Songs dann irgendwann nerven. Jetzt jedenfalls 'ne 5*, einer der 5 Besten aus "Load"!
17.02.2006 20:10
Traurig schöner Song...... :-(
27.03.2006 20:54
super
08.10.2006 11:40
die beste nummer von load - auch einer ihrer besonderen all ihrer werke! grandios!
06.03.2007 15:10
Also ich mag das ganze Album und diesen Song somit auch!!
08.03.2007 01:15
alles richtig aber für eine 6 reicht es nicht
03.05.2007 22:15
...sehr gut...
22.07.2007 00:06
...starke Ballade...
19.09.2007 17:58
sehr gut
26.09.2007 21:07
hammer!!!
20.10.2007 13:21
Diesen Song hätte ich fast vergessen.

5+
04.11.2007 03:54
supar.
04.11.2007 08:20
genial,und sehr ungewöhnlich für die band,countrystyle mit hitpotenzial,eine meiner 5 faves von denen
27.11.2007 08:31
Der Song der laut Band der Nachfolger von "Nothing else matters" sein sollte,hatte zwar bei weitem nicht den Erfolg, doch ich finde ihn fast besser als den Vorreiter. Metallica beweisen hier, dass sie auch Country machen können. Der sehr persönliche Text geht einen sofort ins Herz, da dieser wunderschön von James Hetfield vorgetragen wird! Zwar jetzt nicht einer ihrer Allerbesten, doch 5 Punkte sind locker drinnen.
07.05.2008 15:08
oh yeah america i'm coming!!! sounds like home to me!
07.05.2008 15:15
Recht ordentlich gelungen
21.05.2008 18:56
La chanson douce et country signée Metallica
Une merveille, un joyau pour tous les fans
Les paroles sont jolies, elles aussi

à écouter absolument...
Das ist dann wohl der wunderbarste unter den wunderbaren Metallica Songs! Klasse.
Ein absoluter Höhepunkt auf LOAD
ganz, ganz schlecht - wenn schon Ballade dann "The Unforgiven" und nicht dieses Geplärre
Nicht der absolute Hammer (für mich geht es etwas zu sehr in Richtung Country), aber durchaus hörbar. Knappe 5.
naja...
*Geht so*
der starke Countryeinfluss bei diesem Song ist als interessant zu werten - 4*...damit 1996 auf #13 in Norwegen gewesen...
Underated and forgotten track.
In 1996 was Metallica wat milder geworden. De scherpe randjes waren ervan af en de heren hadden zelfs hun lange haar afgeknipt. Dit was de 3e single van "Load" in december 1996. Kwam niet verder dan nr 58, toch prima nummer!!!
Yes
Momsy :-*
Good song.
Moving!
Horrible
mir leiert dieser song mit der zeit ziemlich, aber gut ist er dennoch!
Eigentlich eher Country als Heavy Metal, aber mir gefällt's
richtig gut....

Knappe 5.
▒ Eigenlijk toch een mooie ballad van één van Amerika's succesvolste metalbands "Metallica", uit de zomer van 1996 !!! O.a. terug te vinden op hun album "Load" !!! Echter géén groot succes voor de heren in de Nederlandse hitlijsten, eind 1996 !!! (NL Tip 30: 4 wk / # 2) ☺!!!
Wie denkt dat Metallica alleen maar een hoop kabaal is, moet echt eens luisteren naar deze plaat. Gewoon wereldklasse!
is okay...
Enormously under rated.
Einer der bewegendsten Songs, die sie je hervorbrachten. Eine wunderwunderschöne und tiefgehende Ballade, welche durch die Steelguitar noch veredelt wird. Locker die Bestnote!
Schöne Rock-Ballade, aber Nothing Else Matters ist noch eine Nummer besser.
Ziemlich gut!
Großartig - der beste Track des eher durchschnittlichen Albums.
What a nice surprise. Underrated indeed.
Weirdly enough I now think it's their 2nd best track ever only
behind the Orchestra version of Nothing Else Matters.
Geen metal, maar de band zoekt wat andere richtingen op. Dit kan je bijna country noemen. Vreemd uitstapje, de gitaarsolo in het midden is echter wonderschoon.
Geen metal gelukkig , maar om dit nou muziek te noemen.. hmmmmmmmmmmm no :)
Schön gemütlich, aber mit NEM ist man aus dieser Ecke eigentlich bedient.
Nice song but definitely one of their weaker ones. I think I prefer this marginally to Hero of the Day.
Tiefsinnige Ballade. Grandios!

...weniger...
Ein sehr guter Song, ist irgendwie untergegangen. Kam im Dez 91 nur für 2 kurze Wochen in die Uk-Charts.
Metallica machen Country-Rock, gut...
Noch in Ordnung, hat mich aber nie begeistert.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.