Home | Impressum | Kontakt
Login

Metallica
Metal Militia

Song
Jahr
1983
Musik/Text
Produzent
4.25
24 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:11Kill 'Em AllVertigo / Phonogram
838 142-1
Album
LP
25.07.1983
Live5:10Bay Area Trashers [Unofficial Release]Eurotrend
CD 142.585
Album
CD
2008
Live6:07Hardwired... To Self-Destruct [Deluxe Digipack]Blackened / Vertigo / Mercury
00602557156317
Album
CD
18.11.2016
Live6:07Hardwired... To Self-Destruct [Limited Deluxe Box]Blackened / Vertigo / Mercury
00602557156454
Album
LP
18.11.2016
Metallica
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Enter Sandman
Eintritt: 01.09.1991 | Peak: 11 | Wochen: 15
01.09.1991
11
15
Nothing Else Matters
Eintritt: 07.06.1992 | Peak: 5 | Wochen: 74
07.06.1992
5
74
One
Eintritt: 08.05.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
08.05.1994
22
11
Until It Sleeps
Eintritt: 09.06.1996 | Peak: 22 | Wochen: 9
09.06.1996
22
9
The Memory Remains
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 30 | Wochen: 5
23.11.1997
30
5
Nothing Else Matters (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 26
19.12.1999
4
26
No Leaf Clover (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 09.04.2000 | Peak: 99 | Wochen: 1
09.04.2000
99
1
I Disappear
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 20 | Wochen: 15
02.07.2000
20
15
St. Anger
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
27.07.2003
28
8
Frantic
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 57 | Wochen: 5
12.10.2003
57
5
The Unnamed Feeling
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 47 | Wochen: 6
25.01.2004
47
6
Fade To Black
Eintritt: 31.08.2008 | Peak: 100 | Wochen: 1
31.08.2008
100
1
Whiskey In The Jar
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
07.09.2008
55
1
The Unforgiven III
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 12 | Wochen: 7
28.09.2008
12
7
The Day That Never Comes
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 32 | Wochen: 6
28.09.2008
32
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Master Of Puppets
Eintritt: 16.03.1986 | Peak: 18 | Wochen: 7
16.03.1986
18
7
...And Justice For All
Eintritt: 18.09.1988 | Peak: 7 | Wochen: 8
18.09.1988
7
8
Metallica
Eintritt: 25.08.1991 | Peak: 1 | Wochen: 41
25.08.1991
1
41
Load
Eintritt: 16.06.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
16.06.1996
1
20
Reload
Eintritt: 30.11.1997 | Peak: 3 | Wochen: 18
30.11.1997
3
18
Garage Inc.
Eintritt: 06.12.1998 | Peak: 10 | Wochen: 25
06.12.1998
10
25
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 05.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 30
05.12.1999
4
30
St. Anger
Eintritt: 15.06.2003 | Peak: 2 | Wochen: 20
15.06.2003
2
20
Some Kind Of Monster
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 71 | Wochen: 1
12.09.2004
71
1
Death Magnetic
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 20
28.09.2008
1
20
Kill 'Em All
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 65 | Wochen: 1
28.09.2008
65
1
Ride The Lightning
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 78 | Wochen: 1
28.09.2008
78
1
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 63 | Wochen: 1
14.11.2010
63
1
Lulu (Lou Reed & Metallica)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 14 | Wochen: 4
13.11.2011
14
4
Through The Never (Soundtrack / Metallica)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 16 | Wochen: 7
06.10.2013
16
7
Hardwired... To Self-Destruct
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
27.11.2016
1
23
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.04.2018
62
1
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 2 | Wochen: 16
06.09.2020
2
16
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.25

24 BewertungenMetallica - Metal Militia
18.06.2004 10:00
Zum Abschluss der "Kill 'em all" Platte wird nochmals das volle Brett gefahren! Ein lärmiger, brutaler, scheller Speed/Thrash-Song! Cool!
...und danach war die Metalwelt nicht mehr so wie davor...
12.08.2006 21:27
Aua, James’ Stimme klingt im Refrain bei „Oh, through the mist and the madness“ ja wirklich krank. Der Song ist für sich genommen gut, allerdings hat man das auf dem „Kill ’em All“-Album alles irgendwie schon gehört. Nicht viel Neues. Nur ein akzeptabler Abschluss des guten Albums.
02.10.2006 19:28
zum abschluss wird nochmal ordentlich lärm gemacht...
22.08.2007 12:54
Yeaah...Es wird gebrettert wie blööd...gefällt mir sehr gut, nur hetfield singt als hätte er gerade Stimmbruch Kräächz
19.10.2007 19:49
Hetfields Stimme ist wie gemacht für diesen Song - selbst ein Rob Halford, von dessen Klasse James Hetfield um Universen entfernt ist, hätte dies nicht besser tun können.

Guter Ausklang eines guten Albums.
also ich weiß nicht, ich find das Lied total ätzend, keine Ahnung, dieses hingerotzte METAL MILITIA geht mir nach ner Zeit total aufn Zeiger^^ aber weils Metallica ist, und von denen eigentlich jedes Stück zumindest klasse geschrieben, gibts 3*
das war mal der wohl schnellste song der welt...wirklich sehr schöner kracher
So muss es musikalisch sein
Perfekter Schlussong von "Kill 'em All"! 6-
Bueno.
Endet wie gestartet wurde: aggressiv.
James' Stimme ist noch nicht so wie ich sie mag.
Geiler schneller Trash!
Great
Ganz geil!
TRASH!
sagt mir wenig! 2.5
Ja de metal militie ging hierna meerdere malen de wereld over en speelde voor miljoenenpubliek. Tot aan de dag van vandaag. Kwaliteitje deze song.
▒ Een voor mij iets te drukke rockplaat uit de zomer van 1983 door het Amerikaanse viertal uit Los Angeles: "James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett en Jason Newsted", alias: "Matalicca" !!! O.a. terug te vinden op hun studioalbum: "Kill 'Em All", nipt 3 sterren ☺!!!
Vraiment horrible.
knappe 2
Für meinen Geschmack zu schnell und zu hart.
im Prinzip nicht mehr wie ein Albumfüller
Very cool track!
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.