Home | Impressum | Kontakt
Login

Metallica
Motorbreath

Song
Jahr
1983
Musik/Text
Produzent
4.77
22 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:08Kill 'Em AllVertigo / Phonogram
838 142-1
Album
LP
25.07.1983
Live3:14Live Sh*t: Binge & PurgeUniversal
770970
Album
CD
23.11.1993
Live3:20Some Kind Of MonsterVertigo
986 781-0
Album
CD
12.07.2004
Live3:14Bay Area Trashers [Unofficial Release]Eurotrend
CD 142.585
Album
CD
2008
Metallica
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Enter Sandman
Eintritt: 01.09.1991 | Peak: 11 | Wochen: 15
01.09.1991
11
15
Nothing Else Matters
Eintritt: 07.06.1992 | Peak: 5 | Wochen: 74
07.06.1992
5
74
One
Eintritt: 08.05.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
08.05.1994
22
11
Until It Sleeps
Eintritt: 09.06.1996 | Peak: 22 | Wochen: 9
09.06.1996
22
9
The Memory Remains
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 30 | Wochen: 5
23.11.1997
30
5
Nothing Else Matters (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 26
19.12.1999
4
26
No Leaf Clover (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 09.04.2000 | Peak: 99 | Wochen: 1
09.04.2000
99
1
I Disappear
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 20 | Wochen: 15
02.07.2000
20
15
St. Anger
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
27.07.2003
28
8
Frantic
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 57 | Wochen: 5
12.10.2003
57
5
The Unnamed Feeling
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 47 | Wochen: 6
25.01.2004
47
6
Fade To Black
Eintritt: 31.08.2008 | Peak: 100 | Wochen: 1
31.08.2008
100
1
Whiskey In The Jar
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
07.09.2008
55
1
The Unforgiven III
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 12 | Wochen: 7
28.09.2008
12
7
The Day That Never Comes
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 32 | Wochen: 6
28.09.2008
32
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Master Of Puppets
Eintritt: 16.03.1986 | Peak: 18 | Wochen: 7
16.03.1986
18
7
...And Justice For All
Eintritt: 18.09.1988 | Peak: 7 | Wochen: 8
18.09.1988
7
8
Metallica
Eintritt: 25.08.1991 | Peak: 1 | Wochen: 43
25.08.1991
1
43
Load
Eintritt: 16.06.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
16.06.1996
1
20
Reload
Eintritt: 30.11.1997 | Peak: 3 | Wochen: 18
30.11.1997
3
18
Garage Inc.
Eintritt: 06.12.1998 | Peak: 10 | Wochen: 25
06.12.1998
10
25
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 05.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 30
05.12.1999
4
30
St. Anger
Eintritt: 15.06.2003 | Peak: 2 | Wochen: 20
15.06.2003
2
20
Some Kind Of Monster
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 71 | Wochen: 1
12.09.2004
71
1
Death Magnetic
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 20
28.09.2008
1
20
Kill 'Em All
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 65 | Wochen: 1
28.09.2008
65
1
Ride The Lightning
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 78 | Wochen: 1
28.09.2008
78
1
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 63 | Wochen: 1
14.11.2010
63
1
Lulu (Lou Reed & Metallica)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 14 | Wochen: 4
13.11.2011
14
4
Through The Never (Soundtrack / Metallica)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 16 | Wochen: 7
06.10.2013
16
7
Hardwired... To Self-Destruct
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
27.11.2016
1
23
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.04.2018
62
1
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 2 | Wochen: 16
06.09.2020
2
16
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Videos 1989 - 2004 [DVD]
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 9 | Wochen: 1
28.09.2008
9
1
Français pour une nuit [DVD]
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 3 | Wochen: 21
06.12.2009
3
21
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria [DVD] (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 3 | Wochen: 6
14.11.2010
3
6
Quebec Magnetic [DVD]
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 14
23.12.2012
1
14
S&M2 [DVD] (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 1 | Wochen: 7
06.09.2020
1
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.77

22 BewertungenMetallica - Motorbreath
18.06.2004 09:45
Ein relativ kurzer, fieser Song vom 83er "Kill 'em all" Album, vom Riff her recht punkig! Ein sehr direkter Song ohne Firlefatz - straight in the Fresse!
17.01.2006 17:00
Ein besonderer Song auf Metallicas Debütalbum: Der kürzeste, punkigste und melodiöseste Song auf „Kill ’em All“ ist zugleich der beste. Das geht richtig gut ab, auch der Text kann sich sehen lassen. Der Refrain klingt zwar etwas abgehackt und „zusammengestückelt“, aber who cares? Es knallt! 6*.

„Those people who tell you not to take chances
They are all missing on what life’s about
You only live once so take hold of the chance
Don’t end up like others the same song and dance“
02.10.2006 19:11
die gitarren sind hammer!
23.04.2007 10:48
Der Track hat einen starken Text-aber von der Musik her find ich ihn komischerweise eher schwächer als andere Songs auf "Kill 'em All"-ist aber dennoch total in Ordnung..
23.06.2007 19:31
Yeah...! Genial gemacht Metallica!! Mein Lieblingssong vom Kill 'em all Album!! Punkig, arschtretend, stampfend in die Fresse!!
19.10.2007 19:21
Erinnert mich weniger an Motoren, sondern mehr an galoppierende Pferde...

Ordentliche Nummer.
14.12.2007 08:06
Ja "Motorbreath", dass ist die totalle Wucht. Der einzige Song den James Hetfield alleine geschrieben hat und dieser steckt voller Power. Was man vielleicht nicht machen soll, ist die Nummer beim Autofahren zu hören, da sie sehr zum rasen verleitet ;). Auch live immer wieder ein Burner. Da "Metallica" aber noch bessere Songs haben, geht sich die Höchstnote nicht aus.
20.05.2008 16:10
!
22.05.2008 20:15
Ich mag die Studioversion nicht so sehr.
Knappe 5.

live würde es locker ne 6 geben!
toll
Etwas unspektakulär
Wie Pillermaik schon sagte hat es was von Punk! Ein verhältnismässig kurzer Song, jedoch schnell und intensiv! 5+
Buena.
Hört sich aber trotzdem toll an, auch wenn nicht auf dem selben Level wie das vorherige Lied z.B.
Mir gefällt das nicht.
Hmmm, schwiering, ich finde es ist eigentlich einer der schwächen Titel auf dem Album... Das Hammett Geschredde" retten den Song!
Heute würde man über die Geschwindigkeit dieses Songs nur müde lächeln, aber 1983 beeindruckte die Speedgranate durch ihr Affentempo. Für viele Fans die Einstiegsdroge in die Metallica-Sucht.
Good
Gut bis sehr gut, also ne fünf.
Song mit ordentlich Dampf, auch temporeich, trotzdem nicht voll überzeugend
Klare harte vier.
Good.