Home | Impressum | Kontakt
Login

Metallica
No Remorse

Song
Jahr
1983
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.92
24 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
6:26Kill 'Em AllVertigo / Phonogram
838 142-1
Album
LP
25.07.1983
Live5:15FranticVertigo
981 165-3
Single
CD-Single
06.10.2003
Metallica
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Enter Sandman
Eintritt: 01.09.1991 | Peak: 11 | Wochen: 15
01.09.1991
11
15
Nothing Else Matters
Eintritt: 07.06.1992 | Peak: 5 | Wochen: 74
07.06.1992
5
74
One
Eintritt: 08.05.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
08.05.1994
22
11
Until It Sleeps
Eintritt: 09.06.1996 | Peak: 22 | Wochen: 9
09.06.1996
22
9
The Memory Remains
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 30 | Wochen: 5
23.11.1997
30
5
Nothing Else Matters (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 26
19.12.1999
4
26
No Leaf Clover (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 09.04.2000 | Peak: 99 | Wochen: 1
09.04.2000
99
1
I Disappear
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 20 | Wochen: 15
02.07.2000
20
15
St. Anger
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
27.07.2003
28
8
Frantic
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 57 | Wochen: 5
12.10.2003
57
5
The Unnamed Feeling
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 47 | Wochen: 6
25.01.2004
47
6
Fade To Black
Eintritt: 31.08.2008 | Peak: 100 | Wochen: 1
31.08.2008
100
1
Whiskey In The Jar
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
07.09.2008
55
1
The Unforgiven III
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 12 | Wochen: 7
28.09.2008
12
7
The Day That Never Comes
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 32 | Wochen: 6
28.09.2008
32
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Master Of Puppets
Eintritt: 16.03.1986 | Peak: 18 | Wochen: 7
16.03.1986
18
7
...And Justice For All
Eintritt: 18.09.1988 | Peak: 7 | Wochen: 8
18.09.1988
7
8
Metallica
Eintritt: 25.08.1991 | Peak: 1 | Wochen: 41
25.08.1991
1
41
Load
Eintritt: 16.06.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
16.06.1996
1
20
Reload
Eintritt: 30.11.1997 | Peak: 3 | Wochen: 18
30.11.1997
3
18
Garage Inc.
Eintritt: 06.12.1998 | Peak: 10 | Wochen: 25
06.12.1998
10
25
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 05.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 30
05.12.1999
4
30
St. Anger
Eintritt: 15.06.2003 | Peak: 2 | Wochen: 20
15.06.2003
2
20
Some Kind Of Monster
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 71 | Wochen: 1
12.09.2004
71
1
Death Magnetic
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 20
28.09.2008
1
20
Kill 'Em All
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 65 | Wochen: 1
28.09.2008
65
1
Ride The Lightning
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 78 | Wochen: 1
28.09.2008
78
1
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 63 | Wochen: 1
14.11.2010
63
1
Lulu (Lou Reed & Metallica)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 14 | Wochen: 4
13.11.2011
14
4
Through The Never (Soundtrack / Metallica)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 16 | Wochen: 7
06.10.2013
16
7
Hardwired... To Self-Destruct
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
27.11.2016
1
23
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.04.2018
62
1
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 2 | Wochen: 16
06.09.2020
2
16
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Videos 1989 - 2004 [DVD]
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 9 | Wochen: 1
28.09.2008
9
1
Français pour une nuit [DVD]
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 3 | Wochen: 21
06.12.2009
3
21
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria [DVD] (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 3 | Wochen: 6
14.11.2010
3
6
Quebec Magnetic [DVD]
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 14
23.12.2012
1
14
S&M2 [DVD] (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 1 | Wochen: 7
06.09.2020
1
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.92

24 BewertungenMetallica - No Remorse
08.04.2004 16:26
Diesen Song liebe ich sehr!! Aus dem 83er "Kill 'em all" Album, der Machart von "Seek & destroy" sehr ähnlich! Am Anfang im Midtempo bereich, geiler Refrain, dann Schlagzeugwirbel... Und auf gehts, Buabn!! Geil!
11.02.2006 20:02
Musikalisch gesehen ein absolut geiler Track, der stellenweise abgeht wie Sau. Gerade der Refrain samt super Riff kann vollauf überzeugen. Viele Tempowechsel lassen den Hörer in keiner der sechseinhalb Minuten langweilen. Abzug gibts allerdings für den spektakulär bescheuerten Text à la „Only the strong survive / No will to save the weaker race“ – was soll das? Oder verstehe ich den Text falsch? Wie auch immer, eine gute 5* für den Kracher!

@Homer: Ich mit Sicherheit nicht (obwohl die Texte z. B. auf "Master of Puppets" richtig stark waren!), aber bei so einem Dünnpfiff wie diesem hier gibts natürlich Abzug!
02.10.2006 19:19
.. da geht#s ordentlich zur sache...
23.04.2007 11:05
Einfach aber genial...!
19.10.2007 19:39
Und schon wieder gibt es einen schreienden James Hetfield...
...und wieder treibende Riffs...
....und wieder gute Soli von Hammett...

...wieder ´ne Fünf.
05.01.2008 17:02
4* aus Angst... :-/ sonst song an sich naaaa jaaaa :) kommt jetzt im radio, also nicht gezielt ausgesucht ;-)
05.01.2008 17:04
no remorse im radio? wo? toller track!
11.07.2008 13:35
HAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAMER!!!!! Dieser Song verkörpert Metallica in Bestform!!! Hammer Riffs, hammer Solos alles super!!
Wer hört schon Metallica wegen der Texte...
No remorse - keine Gnade - der Titel bringt's auf den Punkt
Eins meiner Lieblingslieder von Metallica's Debut
Ein echter Killer
Ein echter Knaller. Die Soli sind der Hammer und auch der Speed ist toll. Solche Songs sind sicher eine Referenz für aktuelle Bands. Volle Punktzahl!
Muy buena.
...sehr gut...
Gute Gitarrenarbeit; James's Gesang zu dieser zeit sagt mir nicht zu.
Mein absoluter Favo auf Kill 'Em All, einfach Saustark dieses Teil!
Great
einer von vielen identischen Songs der Band......
weniger mein Geschmack... 3.5
Es gibt schlechteres!
Incroyablement merdique.
Ist mir phasenweise zu hart.
Great track!