Home | Impressum | Kontakt
Login

Metallica
Poor Twisted Me

Song
Jahr
1996
Musik/Text
Produzent
3.79
19 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:00LoadVertigo
532 618-2
Album
CD
04.06.1996
Metallica
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Enter Sandman
Eintritt: 01.09.1991 | Peak: 11 | Wochen: 15
01.09.1991
11
15
Nothing Else Matters
Eintritt: 07.06.1992 | Peak: 5 | Wochen: 74
07.06.1992
5
74
One
Eintritt: 08.05.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
08.05.1994
22
11
Until It Sleeps
Eintritt: 09.06.1996 | Peak: 22 | Wochen: 9
09.06.1996
22
9
The Memory Remains
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 30 | Wochen: 5
23.11.1997
30
5
Nothing Else Matters (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 26
19.12.1999
4
26
No Leaf Clover (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 09.04.2000 | Peak: 99 | Wochen: 1
09.04.2000
99
1
I Disappear
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 20 | Wochen: 15
02.07.2000
20
15
St. Anger
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
27.07.2003
28
8
Frantic
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 57 | Wochen: 5
12.10.2003
57
5
The Unnamed Feeling
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 47 | Wochen: 6
25.01.2004
47
6
Fade To Black
Eintritt: 31.08.2008 | Peak: 100 | Wochen: 1
31.08.2008
100
1
Whiskey In The Jar
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
07.09.2008
55
1
The Unforgiven III
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 12 | Wochen: 7
28.09.2008
12
7
The Day That Never Comes
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 32 | Wochen: 6
28.09.2008
32
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Master Of Puppets
Eintritt: 16.03.1986 | Peak: 18 | Wochen: 7
16.03.1986
18
7
...And Justice For All
Eintritt: 18.09.1988 | Peak: 7 | Wochen: 8
18.09.1988
7
8
Metallica
Eintritt: 25.08.1991 | Peak: 1 | Wochen: 41
25.08.1991
1
41
Load
Eintritt: 16.06.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
16.06.1996
1
20
Reload
Eintritt: 30.11.1997 | Peak: 3 | Wochen: 18
30.11.1997
3
18
Garage Inc.
Eintritt: 06.12.1998 | Peak: 10 | Wochen: 25
06.12.1998
10
25
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 05.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 30
05.12.1999
4
30
St. Anger
Eintritt: 15.06.2003 | Peak: 2 | Wochen: 20
15.06.2003
2
20
Some Kind Of Monster
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 71 | Wochen: 1
12.09.2004
71
1
Death Magnetic
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 20
28.09.2008
1
20
Kill 'Em All
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 65 | Wochen: 1
28.09.2008
65
1
Ride The Lightning
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 78 | Wochen: 1
28.09.2008
78
1
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 63 | Wochen: 1
14.11.2010
63
1
Lulu (Lou Reed & Metallica)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 14 | Wochen: 4
13.11.2011
14
4
Through The Never (Soundtrack / Metallica)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 16 | Wochen: 7
06.10.2013
16
7
Hardwired... To Self-Destruct
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
27.11.2016
1
23
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.04.2018
62
1
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 2 | Wochen: 16
06.09.2020
2
16
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.79

19 BewertungenMetallica - Poor Twisted Me
02.07.2005 21:12
James' Stimme durch den Vocoder gezogen und das über das gesamte Lied hinweg...so eine Grütze. Mieser 'Load'-Song.
26.08.2005 21:30
Aus meiner Sicht überhaupt nicht - ein groovig-doomiger Stampfer von "Load" Album. Wen interessiert da schon der stimmliche Effekt? Dieses Stück ist nun wirklich heavy und lebt von seiner minimalen Arbeit! Gut!
10.11.2006 20:07
Na ja, der Pre-Chorus kann mit seiner geilen Gitarre ziemlich überzeugen, aber sonst? Auch hier gilt: Uninspiriert und recht nervig.
19.02.2007 18:46
der sound gefällt mir hier aussergewöhnlich gut, und übertrifft die gesamte voicearbeit..somit verdiente 5 reloads!
03.05.2007 22:02
...gut...
22.07.2007
...gnz knappe vier...
äusserst langweilig
Zäher Song mit misslungenem Vocoder. Langweilig.
...gut...
Awesome track.
Horrible
Das Intro find ich noch ganz gelungen, was danach kommt
(v.a Hetfields "Telephon-Stimme") eher weniger....(dito Sacred).....

3 +
▒ Trage, lamlendige voicecoder track van één van Amerika's succesvolste metalbands "Metallica" uit de zomer van 1996 !!! O.a. terug te vinden op hun album "Load" !!! Gaat na 3x afspelen zelfs een tikkeltje vervelen !!! Maar het geweldige gitaarwerk redt toch nog de derde ster ☺!!!
Niet één van hun allerbeste, maar nog altijd verre van slecht.
passt.
Ein relativ gemächlicher, aber gleichwohl sehr guter Song, der von einem markanten Riff getragen wird, und James Hetfield singt wunderbar dreckig. 5*=.
Natürlich kein Metallica-Song alter Schule, aber trotzdem sehr gut.
Hetfields Stimme ist ein bisschen seltsam, sonst passt es für mich.
mag ich weniger...
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.