Home | Impressum | Kontakt
Login

Metallica
Wherever I May Roam

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
4.76
59 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 30 / Wochen: 11
FR
Peak: 28 / Wochen: 1
NL
Peak: 22 / Wochen: 8
BE
Peak: 35 / Wochen: 1 (V)
SE
Peak: 28 / Wochen: 2
NO
Peak: 2 / Wochen: 9
AU
Peak: 14 / Wochen: 10
NZ
Peak: 8 / Wochen: 8
Tracks
12" Maxi
19.10.1992
Vertigo 866 695-1 (PolyGram) / EAN 0042286669519
2
Last Caress / Am I Evil? / Battery (Live)
11:59
3
Wherever I May Roam (Demo)
5:35
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
6:44MetallicaVertigo
510 022-2
Album
CD
13.08.1991
6:46Wherever I May RoamVertigo
866 695-1
Single
12" Maxi
19.10.1992
Demo5:35Wherever I May RoamVertigo
866 695-1
Single
12" Maxi
19.10.1992
Live6:32Live Sh*t: Binge & PurgeUniversal
770970
Album
CD
23.11.1993
Live6:48Fuel [Part 2 Of A Three CD Set]Vertigo
568 415-2
Single
CD-Single
22.06.1998
Metallica
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Enter Sandman
Eintritt: 01.09.1991 | Peak: 11 | Wochen: 15
01.09.1991
11
15
Nothing Else Matters
Eintritt: 07.06.1992 | Peak: 5 | Wochen: 74
07.06.1992
5
74
One
Eintritt: 08.05.1994 | Peak: 22 | Wochen: 11
08.05.1994
22
11
Until It Sleeps
Eintritt: 09.06.1996 | Peak: 22 | Wochen: 9
09.06.1996
22
9
The Memory Remains
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 30 | Wochen: 5
23.11.1997
30
5
Nothing Else Matters (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 26
19.12.1999
4
26
No Leaf Clover (Metallica with Michael Kamen conducting the San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 09.04.2000 | Peak: 99 | Wochen: 1
09.04.2000
99
1
I Disappear
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 20 | Wochen: 15
02.07.2000
20
15
St. Anger
Eintritt: 27.07.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
27.07.2003
28
8
Frantic
Eintritt: 12.10.2003 | Peak: 57 | Wochen: 5
12.10.2003
57
5
The Unnamed Feeling
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 47 | Wochen: 6
25.01.2004
47
6
Fade To Black
Eintritt: 31.08.2008 | Peak: 100 | Wochen: 1
31.08.2008
100
1
Whiskey In The Jar
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 55 | Wochen: 1
07.09.2008
55
1
The Unforgiven III
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 12 | Wochen: 7
28.09.2008
12
7
The Day That Never Comes
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 32 | Wochen: 6
28.09.2008
32
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Master Of Puppets
Eintritt: 16.03.1986 | Peak: 18 | Wochen: 7
16.03.1986
18
7
...And Justice For All
Eintritt: 18.09.1988 | Peak: 7 | Wochen: 8
18.09.1988
7
8
Metallica
Eintritt: 25.08.1991 | Peak: 1 | Wochen: 41
25.08.1991
1
41
Load
Eintritt: 16.06.1996 | Peak: 1 | Wochen: 20
16.06.1996
1
20
Reload
Eintritt: 30.11.1997 | Peak: 3 | Wochen: 18
30.11.1997
3
18
Garage Inc.
Eintritt: 06.12.1998 | Peak: 10 | Wochen: 25
06.12.1998
10
25
S&M (Metallica with Michael Kamen conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 05.12.1999 | Peak: 4 | Wochen: 30
05.12.1999
4
30
St. Anger
Eintritt: 15.06.2003 | Peak: 2 | Wochen: 20
15.06.2003
2
20
Some Kind Of Monster
Eintritt: 12.09.2004 | Peak: 71 | Wochen: 1
12.09.2004
71
1
Death Magnetic
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 20
28.09.2008
1
20
Kill 'Em All
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 65 | Wochen: 1
28.09.2008
65
1
Ride The Lightning
Eintritt: 28.09.2008 | Peak: 78 | Wochen: 1
28.09.2008
78
1
The Big 4 - Live From Sofia, Bulgaria (Metallica / Slayer / Megadeth / Anthrax)
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 63 | Wochen: 1
14.11.2010
63
1
Lulu (Lou Reed & Metallica)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 14 | Wochen: 4
13.11.2011
14
4
Through The Never (Soundtrack / Metallica)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 16 | Wochen: 7
06.10.2013
16
7
Hardwired... To Self-Destruct
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 23
27.11.2016
1
23
The $5.98 EP Garage Days Re-Revisited
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.04.2018
62
1
S&M2 (Metallica with Michael Tilson Thomas conducting The San Francisco Symphony Orchestra)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 2 | Wochen: 16
06.09.2020
2
16
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.76

59 BewertungenMetallica - Wherever I May Roam
06.06.2004 20:21
...das Motto der Jungs in den Jahren 1991/92/93, die sie hauptsächlich auf Tour verbracht haben!
Ein guter Song vom 91er "Black Album", der eine charismatische Melodie, ein geiles Riff und viel Power mit sich bringt... Sehr gut!
06.06.2004 20:27
Habe das glaube ich sogar als Maxi-Single noch zu Hause. Auch für mich einer der besseren Stücke der CD, aber dennoch fehlt mir hier etwas das melodiös-geniale wie z.B. bei "Enter Sandman".
18.08.2004 13:28
sehr gut
19.05.2006 15:05
Gute Drei, bin halt absolut kein Metallica Fan. #25 in GB und #82 in den USA.
19.05.2006 16:24
strong!
24.06.2006 18:59
▓ Een eentonige en vervelende plaat van “Metallica” uit november 1992 !!! Nu moet ik ook eerlijk zeggen dat ik geen “Fan” ben van deze Band !!! Ik heb geprobeerd er in iedergeval naar te luisteren !!! Ook geen grote “Hit” in de Nederlandse Top 40 geweest (4 wk / # 22) !!! Kom niet verder dan 3 sterren !!!
02.10.2006 20:37
das motto der 93'er tour - stark!
07.10.2006 14:07
Recht guter Song der Kalifornier.
30.10.2006 10:58
Typisch Metallica!ich liebe solche Songs!!!
16.01.2007 16:34
find den song auch ziemlich klasse, hat nen schön treibenden marschierenden charakter. der dreckige gesang (typisch für hetfield) ist auch äusserst spitze.

da sie aber auf vorgänger-alben noch viel bessere songs fabriziert haben, gebe ich nur 5 punkte.

wherever i may roam ist aber rein musikalisch gesehen ein highlight auf dem black-album, leider wurde der song damals so oft verwurstet und ständig gespielt, dass ich verstehen kann, dass ihn viele leute nicht mehr hören können.

nochwas:der song eignet sich auch gut, um ihn auf gitarre nachzuspielen. ist relativ schnell zu lernen.
16.01.2007 16:45
sehr gut
24.06.2007 14:31
Zu sehr in die Länge gezogen und auch ansonsten nicht wirklich das Gelbe vom Ei! Da hatten sie bessere Nummern...
25.06.2007 20:52
trauriger song und doch gut
02.07.2007 22:00
Sehr guter Song aus dem schwarzen Album. Abwechslungsreich, gelungene Tempowechsel, kann auch von der Melodie her überzeugen. Klare 5*.
22.07.2007 00:44
...solide vier...
15.08.2007 15:32
Einfach höllisch gut!
19.09.2007 18:07
Gehört zu den besten Nummern des Albums
01.07.2008 17:42
...gut...
sehr gut, ohne überdurchschnittlich laut oder rockig zu sein, einfach gut
Toll!

CDN: -
USA: #82, 1992
Leider nur auf Platz # 22 in die NL Top 100 !
Super Song! Leider eher unbekannt. Warum eigentlich?
Fantastisch
Another Metallica classic!
5 singles van een hardrock-album! Dat was toch wel iets unieks, want dat was nooit eerder voorgekomen. De heren van Metallica hoefden zich geen zorgen te maken dat het geen hit zou worden, want Metallica was anno 1992 "hot". Deze 5e single uit november 1992 vind ik weer veel beter dan "Sad but true". lekker uptempo rocknummer dat tot nr 22 kwam.
Muy buena.
Klasse
Cool track.
aufgerundete 4.5 – den rockverrückten Norwegern hat es anfangs der 90er sehr gefallen...
grauenvoll
Yeah!
... gut ... 4+ ...
4+. Wie man sie kennt.
6/6
Very cool song, 4.5.
one of my favorites!
Saustark!
Sehr gut
unglaublich starker Songbeginn, absolute Klasse
Mir zu hart!
überhaupt nicht übel - ganz im Gegenteil.
Da greift dann mal nicht der Erinnerungsbonus.
inderdaad een goede track
Yeah!
Finde ich eigentlich ganz cool die Nummer, mir gefällt dieses orientalische Intro sehr gut! Sie haben mit Sicherheit schlechteres...

Anfang November '92 war's eine #15 in Irland!
Toffe metal plaat van Metallica, 5 sterren omdat ze nog betere hebben.
Een van de toppers uit het omvangrijke Metallica repertoire.
Schitterend nummer van Metallica.
1,2,3 *dead*

Metallica is zo 65 jaar geleden *gaaaap*
Awesome track though I do prefer Unforgiven and Nothing Else Matters out of the singles on the album.

Knapp gut.

Das Intro ist das Beste am Song.
eines der besten Stücke ab "Metallica"...
Geht in Ordnung.
nice
Gute Nummer der Band.
weniger.
Mit dem "Black Album" kann ich noch was anfangen (auch wenn's mit Thrash Metal nix mehr zu tun hat) - diese Nummer war die vierte Single daraus. Inhaltlich geht es ums Tourleben, musikalisch gefällt mir besonders das Intro sowie die Eingängigkeit des Stücks. Knappe fünf Sterne.
Weniger.
Oh ja das rockt.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.