Home | Impressum | Kontakt
Login

Mia-Sophie
Fruchtalarm

Song
Jahr
2005
Musik/Text
Produzent
1.43
84 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 17 / Wochen: 9
AT
Peak: 60 / Wochen: 4
Tracks
CD-Maxi
05.09.2005
Icon 0167 250 (Edel) / EAN 4029758672501
1
Fruchtalarm (Radio Edit)
3:32
2
Fruchtalarm (Extended Version)
5:27
3
Fruchtalarm (Softmix)
3:14
4
Fruchtalarm (Karaoke Version)
3:30
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Radio Edit3:32FruchtalarmIcon
0167 250
Single
CD-Maxi
05.09.2005
Extended Version5:27FruchtalarmIcon
0167 250
Single
CD-Maxi
05.09.2005
Softmix3:14FruchtalarmIcon
0167 250
Single
CD-Maxi
05.09.2005
Karaoke Version3:30FruchtalarmIcon
0167 250
Single
CD-Maxi
05.09.2005
Radio Edit3:33Bravo Hits 51Universal
06024 9833234 4
Compilation
CD
14.10.2005
Mia-Sophie
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
1.43

84 BewertungenMia-Sophie - Fruchtalarm
06.09.2005 19:32
ist das wirklich nötig?
06.09.2005 19:48
Oh Gott, das auch noch!
Joy, Ilona ... und jetzt sie!

Sie ist die Enkelin vom früheren "Melitta"-Mann und ihre Mutter spielte u.a. in einer Serie die Tochter von Maria Schell.
Und ihr Onkel ist Nico Santos, Sohn von Melitta-Mann.
07.09.2005 11:00
Das ist wirklich das allerletzte, weg damit !!!
08.09.2005 10:28
Das Ende vom Ende
08.09.2005 19:16
der göre gehört der arsch versohlt!! die stimme von dem kind is auch zum kotzen. kann die überhaupt schon richtig sprechen?!
08.09.2005 19:26
...da passt meine Note ja direkt dazu... einfach nur schlimm!
10.09.2005 15:39
Kotzalarm
10.09.2005 15:49
Ein scheiss Werbespot, ein scheiss Lied, und dieser Quark oder was das ist, ist auch zum kotzen!

Diese Kinderlieder die immer in den Charts landen. Ist momentan echt mühsam. Ich mein das ernst ich find das überhaupt nicht mehr lustig. Ist sicher die nächste Nummer 1 für wieder 100'000 Wochen.
10.09.2005 16:06
Um Gottes Willen! Als ich das erste mal diese Werbung sah, ging mir der kleine Rotzloeffel schon tierisch auf die Nerven und jetzt DAS....ich verlier langsam meinen Glauben
11.09.2005 09:05
der Joghurt ist wohl noch das beste - warum treiben ehem. Kinderstars ihre Sprößlinge in das Show-Biz?

Weil die Karriere zu Ende ging?
11.09.2005 09:30
Wieso nimmt keiner zur Kenntnis, das sowas nur wenige hören wollen? So ein Müll, da war ja Schnappi gerade eine 6 wert.
11.09.2005 20:40
Fluchtalarm
11.09.2005 21:44
Wie süß, die Brut von Susanne Wellenbrink zieht es jetzt nicht nur vor die Kamera, sondern auch hinters Mikro.
Billigster Dance-Trash, vom MÜLLER-Konzern gesponsort.
Schon seit "Turbo Polka" gehört MÜLLER boykottiert.
14.09.2005 13:50
das Kind kann ja nichts dafür
14.09.2005 17:42
Ich erhöhe mal schelmisch auf 2
15.09.2005 13:28
Das kaufen doch nur Leute, die Mitleid mit diesem armen kleinen Mädchen haben!
Sowas gehört in andere Hitparaden, aber bitte nicht in die offiziellen Singlecharts!
17.09.2005 01:01
OH MY GOSH! Nein! Nein! Nein! Einfach...nein!
17.09.2005 01:20
...schwach...
17.09.2005 08:57
Wer kauft sich denn noch so was?
17.09.2005 19:56
Ich habe mit mir gerungen, habe mit mir gekämpft, bin in mich gegangen, habe mich einer exorzistischen Prodezur unterzogen, um alle negativen Stimmungen ein für allemal aus mir heraus zu treiben - aber NEINNEINNEIN!!!! - ich kann dieser Produktion, resultierend aus dem leidlich originellen "Fruchtalarm"-Spot, unterlegt mit Kirmes-Beats aus einem Heimcomputer der 1980er-Jahre und das klassische Thema der "drei Chinesen mit dem Kontrabass" verwüstend, unmöglich mehr als eine 1 geben, trotz der unschuldigen und wirklich süssen Kleinen am Mikrofon (übrigens die Enkeln des sympathischen Weicheis Egon Wellenbrink aus der von Emil getexteten langjährigen, erfolgreichen "Melitta"-Kaffee-Kampagne und die Tochter von Susanne Wellenbrink, die Anfang der 1990er in der beliebten ARD-Serie "Die glückliche Familie" die Tochter von Maria Schell mimte), der ich die Karriere torpedierende Schmach einer von mir an dieser Stelle verliehenen Höchststrafe gerne erspart hätte ...
17.09.2005 19:59
Jedes Mal - DJ Ötzi ... Schnappi ... Bekloppter Frosch ... Besoffener Elch ... - denke ich, schlimmer kanns nicht kommen. Und jedes Mal werde ich eines Besseren belehrt.
17.09.2005 20:01
Peinlich Peinlich...
23.09.2005 13:15
KINDERARBEIT!!! sofort in den knast, mit den produzenten ;-)
29.09.2005 20:41
Dass man aus diesem Schrott/Müll/Dreck, mir fehlen die Worte, Kommerz machen kann.... Da könnte ich meine noch unverdaute Nahrung wieder oral ausscheiden!!!!!!
01.10.2005 07:40
Als nächstes dann wohl im Duett mit dem Kübelböck. Was wird da wohl noch für Schrott kommen? Und ich dachte immer einen Tiefpunkt zu unterbieten geht nicht.
01.10.2005 13:23
Das ist SATANSMUSIK!!

Fruchtalarm rückwärts gelesen (mralath curf) heisst auf sixtinisch "liebe Satan"

Passt lieber auf was ihr euch anhöhrt!!
01.10.2005 13:36
Meine mutter sagt dazu Froop, aber ich sage: FRUCHTAAAAAAAAALAAAAAAAAARM
katie hast du mein froop?
-nöö

hehe geile werbung und jetzt dieser song von dieser göre, ist doch total lustig
09.10.2005 01:09
Uuups, Peak 17 in Deutschland.... ich finds daneben.
18.10.2005 23:57
Tutti Frutti, aber jugendfrei.
19.10.2005 11:35
ganz ohne text wäre es noch hörbar, aber schön langsam werden die kinderstimmenlieder lächerlich
28.10.2005 20:59
langweilig. hat nichts in der hitparade zu suchen.


'ne ganz schlechte 1
06.11.2005 01:02
...ich find's schlimm, aber spielt diesen Song auf keinen Fall meinen Kindern vor! Der würde glatt zum Selbstläufer im Kinderzimmer...!!!
06.11.2005 16:53
Die Kleine tut mir echt leid.
29.11.2005 17:40
kommentar überflüssig
24.12.2005 10:13
Für diesen Stuß müßte man mal 'ne Ausnahme machen und null Sterne verteilen können.
20.01.2006 18:23
ICH HAB GEHÖRT, DIE KLEINE IST JETZT MIT DEM BEKLOPPTEN FROSCH ZUSAMMEN UND SIE PLANEN IHRE KINDER DIREKT NACH DER GEBURT AN DIETER BOHLEN ZU VERKAUFEN
14.02.2006 19:37
Scheiß Werbung,scheiß Lied.
22.03.2006 18:06
soo härzig =))
Ja klar ist das billiger Schrott, aber die Kleine ist putzig, von demher 4*
24.03.2006 18:44
dito haylie und spiderman
24.03.2006 19:11
16.04.2006 22:53
dito dito dito
23.05.2006 15:16
lustig das lied
06.06.2006 15:30
absolut unnötig und die widerlichste art von vermarktung, die es gibt. ich will -6 punkte geben. da ist mir hansi hinternseher noch lieber, der macht wenigstens nicht werbung für einen verbrecherverein wie müllermilch.
05.07.2006 01:45
Könnte man statt "Fruchtalarm" auch "Feueralarm" nennen!
16.07.2006 14:59
Wenn es wenigstens Aushaltbar wäre, wie Schnappi oder Ilona, aber ohne nachträgliche Ohrenschmerzen kann man das schlichtweg nicht hören...
24.07.2006 23:56
Ich hab den Song jetzt seit langem wieder gehört und dachte mir vorher, dass das ein lustiger Song ist. Meine Erinnerungen sind wieder aufgefrischt und darum ne klare1!!!
31.08.2006 08:50
Muß das wirklich sein? Als ob es nicht schon genug Werbung gäbe. Nun wird man auch hier noch erinnert. Heute macht man wirklich aus jeder Sch**** Geld. Wenn es eine Null gäbe, ich würde sie geben.
03.09.2006 20:56
Schlimm. Das dümmste Lied der Welt. Vermutlich. Jedenfalls knapp dran.
19.01.2007 18:46
Was soll das? Für was muss ein Kind dafür herhalten, nur für Geld???

Arschl*****!!!
08.04.2007 21:16
Unterste Schublade
09.04.2007 01:12
Ach was habt ihr denn alle, besser als Revolverheld ists allemal. ;)
12.04.2007 23:22
ich würds nicht kaufen
12.04.2007 23:27
LOOOOL , LOOOOL und nochmal LOOOOOL!
02.05.2007 17:59
Ja, bist ne ganz süsse! (Wenn du schläfst..)
14.05.2007 16:35
Dummes Liedchen, genau so ungenießbar, wie das zeugs, für das geworben wird. Wenn man zuviel von diesem zeugs in sich hineinkippt und sich dann "Fruchtalarm" anhört, bekommt man unter Umständen schwere Halluzinationen (siehe Kommentar von Torta vom 01.10.2005).
14.05.2007 20:07
.....
11.04.2008 21:44
Ballermann Knaller haha
22.04.2008 11:30
ja ok, härzig ist sie schon, auch heute noch... aber das hier ist fies und falsch... trotzdem: FRUUCHTALAAAAAARM!!

23.05.2008 14:28
Nicht Fruchtzwerg, sondern Giftzwerg.
23.05.2008 14:45
Wäre ja auch mal was ganz neues, wenn irgendein vermeintlich griffiger Ausspruch aus Show oder Werbung nicht gleich zu einem billigen Musikstück verarbeitet würden.
01.07.2008 02:18
nicht nur der Chinese würde hier eher Fluchtalarm sagen
Ich bin fast geschockt, dass die Durchschnittswertung doch so gut ist.
Die Werbung war noch zu verkraften
Haha ich wusste das der Song einen schlechten Bewertungs-Schnitt hat ... aber wer hätte schon mit 1,42 gerechnet ...

So, dank mir wenigstens ein bisschen besser =)
Die Mutter nervte schon in der Familienserie "Eine glückliche Familie" und der Oppa als Kaffee-Onkel. Und nun noch dieses vorlaute Blag.
Seid doch nicht so streng mit dem armen Mädchen.....

2 - 3
Ich schrei mich weg .. das ist die volle Packung Verblödung.
Da war mir Opa Egon aber zehn mal lieber ROFLOL
ein Wunder, dass hier Lukas Hilbert nicht als Produzent aufgeführt ist – hier gibt es wie bei den meisten Membern zuvor keinen Jöö-Effekt, sondern einen mehr als verdienten Nagel!...
Dann lieber das auf-den-Boden-klatschen einer frisch gefüllten Windel als das hier. Kann mal jemand den Wellenbrinks - ALLEN!!!!!!! - sagen, dass sie nur noch nerven, und zwar übelst?
Pésima.
Was für ein entsetzlicher Mulefuz. Und das haben die tatsächlich noch ernst gemeint!
▒ Verschrikkelijke coverbaggerplaat uit de nazomer van 2005 door de nu inmiddels 13 jarige Duitse kinderzangeres "Mia-Sophie Rebecca Robin Wellenbrink" !!! Ze fungeerde in die tijd in de "Froop" yoghurtreclamefilms van "Müllermilch" in Duitsland & Oostenrijk !!! Eigenlijk gewoon Troop ☺!!!
what the fuck
... Blödsinn ...
Die Werbung war schon nervig
Wahnsinn... die arme muss ja heutzutage ein richtiges Mobbing-Opfer geworden sein.
Tja, wie konnte mir damals dieses göttliche Stück musikalisches Kulturgut nur entgehen? Die Werbung kennt jeder. Als Kinderlied ist das sehr gut. Und für mich gerade akzeptabel. Stört nicht weiter und hat einen netten Beat.
Schlimm, besonders schlimm, weil es aus der Werbung stammt.
Quetschte sich damals neben Ilona und Joy in die Kategorie "Braucht keiner, ist aber trotzdem da".
Bis Heute grausam, genau so wie der dafür produzierte Froop-Spot.
Ist nett gemeint aber auf Dauer auch etwas anstrengend.
so etwas wird es so lange geben, solange sich genügend finden, die das kaufen - die Welt steht nicht mehr lang
Och bitte nicht...schrecklich!
Nein danke.
Schlimmer als die Werbung.