Home | Impressum | Kontakt
Login

Michael Bublé & Shania Twain
White Christmas

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
Original
3.67
36 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
31.12.2017 (Rang 58)
Zuletzt
31.12.2023 (Rang 52)
Peak
52 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
10479 (92 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 52 / Wochen: 2
DE
Peak: 35 / Wochen: 18
NL
Peak: 36 / Wochen: 8
SE
Peak: 35 / Wochen: 4
AU
Peak: 50 / Wochen: 1
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:37Christmas143 / Reprise
9362-49554-0
Album
CD
21.10.2011
3:37Christmas [Deluxe Edition]143 / Reprise
9362-49534-3
Album
CD
28.10.2011
3:37Christmas [Deluxe Special Edition]143 / Reprise
9362-49469-7
Album
CD
23.11.2012
3:37Christmas [10th Anniversary Deluxe Edition]Reprise
9362487684
Album
CD
19.11.2021
Shania Twain
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You're Still The One
Eintritt: 15.03.1998 | Peak: 26 | Wochen: 12
15.03.1998
26
12
That Don't Impress Me Much
Eintritt: 27.06.1999 | Peak: 6 | Wochen: 33
27.06.1999
6
33
Man! I Feel Like A Woman!
Eintritt: 26.12.1999 | Peak: 43 | Wochen: 14
26.12.1999
43
14
I'm Gonna Getcha Good!
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 10 | Wochen: 21
17.11.2002
10
21
Ka-Ching!
Eintritt: 09.03.2003 | Peak: 2 | Wochen: 26
09.03.2003
2
26
Forever And For Always
Eintritt: 22.06.2003 | Peak: 26 | Wochen: 13
22.06.2003
26
13
Thank You Baby! (For Makin' Someday Come So Soon)
Eintritt: 07.09.2003 | Peak: 35 | Wochen: 6
07.09.2003
35
6
When You Kiss Me
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 47 | Wochen: 4
30.11.2003
47
4
Up!
Eintritt: 28.03.2004 | Peak: 51 | Wochen: 8
28.03.2004
51
8
Party For Two (Shania Twain with Mark McGrath)
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 13 | Wochen: 12
07.11.2004
13
12
White Christmas (Michael Bublé & Shania Twain)
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 52 | Wochen: 2
31.12.2017
52
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Come On Over
Eintritt: 08.03.1998 | Peak: 4 | Wochen: 101
08.03.1998
4
101
VH-1 Divas Live (Celine / Gloria / Aretha / Shania / Mariah)
Eintritt: 18.10.1998 | Peak: 11 | Wochen: 14
18.10.1998
11
14
Up!
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 2 | Wochen: 78
01.12.2002
2
78
Greatest Hits
Eintritt: 21.11.2004 | Peak: 4 | Wochen: 23
21.11.2004
4
23
Now
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 10 | Wochen: 5
08.10.2017
10
5
The Woman In Me
Eintritt: 18.10.2020 | Peak: 91 | Wochen: 1
18.10.2020
91
1
Queen Of Me
Eintritt: 12.02.2023 | Peak: 2 | Wochen: 4
12.02.2023
2
4
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Still The One - Live From Vegas [DVD]
Eintritt: 15.03.2015 | Peak: 1 | Wochen: 3
15.03.2015
1
3
Michael Bublé
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Home
Eintritt: 17.07.2005 | Peak: 33 | Wochen: 14
17.07.2005
33
14
Let It Snow!
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 28 | Wochen: 10
18.12.2005
28
10
Everything
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 28 | Wochen: 24
29.04.2007
28
24
Me And Mrs Jones
Eintritt: 13.05.2007 | Peak: 68 | Wochen: 1
13.05.2007
68
1
Lost
Eintritt: 25.11.2007 | Peak: 66 | Wochen: 10
25.11.2007
66
10
Haven't Met You Yet
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 37 | Wochen: 18
01.11.2009
37
18
It's A Beautiful Day
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 32 | Wochen: 8
07.04.2013
32
8
It's Beginning To Look A Lot Like Christmas
Eintritt: 27.12.2015 | Peak: 4 | Wochen: 37
27.12.2015
4
37
White Christmas (Michael Bublé & Shania Twain)
Eintritt: 31.12.2017 | Peak: 52 | Wochen: 2
31.12.2017
52
2
Holly Jolly Christmas
Eintritt: 23.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 26
23.12.2018
14
26
Santa Claus Is Coming To Town
Eintritt: 23.12.2018 | Peak: 43 | Wochen: 4
23.12.2018
43
4
I'll Be Home For Christmas [2011]
Eintritt: 02.01.2022 | Peak: 82 | Wochen: 1
02.01.2022
82
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Michael Bublé
Eintritt: 28.03.2004 | Peak: 53 | Wochen: 11
28.03.2004
53
11
It's Time
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 7 | Wochen: 45
20.02.2005
7
45
Caught In The Act
Eintritt: 04.12.2005 | Peak: 51 | Wochen: 7
04.12.2005
51
7
Call Me Irresponsible
Eintritt: 13.05.2007 | Peak: 3 | Wochen: 40
13.05.2007
3
40
Meets Madison Square Garden
Eintritt: 05.07.2009 | Peak: 67 | Wochen: 5
05.07.2009
67
5
Crazy Love
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 4 | Wochen: 32
01.11.2009
4
32
Christmas
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 1 | Wochen: 86
13.11.2011
1
86
To Be Loved
Eintritt: 28.04.2013 | Peak: 1 | Wochen: 37
28.04.2013
1
37
Nobody But Me
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 5 | Wochen: 15
30.10.2016
5
15
Love
Eintritt: 25.11.2018 | Peak: 3 | Wochen: 9
25.11.2018
3
9
Christmas - 10th Anniversary
Eintritt: 28.11.2021 | Peak: 64 | Wochen: 1
28.11.2021
64
1
Higher
Eintritt: 03.04.2022 | Peak: 9 | Wochen: 9
03.04.2022
9
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.67

36 BewertungenMichael Bublé & Shania Twain - White Christmas
Die wer-weiß-wievielte Version von "White Christmas". Hier mit einem etwas jazzigen Einschlag. Nichts weltbewegendes, doch solide. Mir gefällt's.
Sehr gut
Sehr nette Version, gute 4*.
Ordentliche Version des wunderbaren Christmas-Evergreens mit einem wie immer überzeugenden Michael Bublé. Überraschend schwach dagegen der Auftritt von Shania Twain, die mich mit ihrer eigenwilligen Mischung aus Jodeln, säuseln und Pieps-Stimmchen etwas irritiert hat. Die gute ist wohl nach knapp einem Jahrzehnt ohne Album etwas eingerostet.
Er singt, als ob er gesoffen hätte und Frau Twain hatte in der Tat wohl auch nicht ihren besten Tag.
Hat was.
...ich mag beide Stimmen sehr gerne, aber hier wurde mit aller Gewalt versucht, diesen schönen Song in eine 'Swingnummer' zu verwandeln - nicht gelungen, schade -...
Like Jingle Bells this sounded very nice but I couldn't really get into it.
Er macht die Nummer noch älter als sie ohnehin schon ist.
Sehe ich ähnlich wie Kamala - aber gelungen ist es allemal. 4+
Eine für meinen Geschmack doch etwas müde ausgefallene Swing-Fassung des oft interpretierten Weihnachtsstücks – 3*…
So furztrocken hat den noch niemand interpretiert. Gerne wieder nächste Weihnachten unterm Baum.

Genau so ist es. Irgendwie find ich den Groove total geil, darum rauf auf die Sechs.
OK, again this isn't a song I'm a big fan of.
4-

CDN: #86, 2011
USA: -
It's a decent effort.
Eine der unzähligen Version. Wie die meisten hätte es diese auch nicht gebraucht. *3++
▒ Ook deze oude "Bing Crosby" kerstklassieker uit november 2011 van de nu 40 jarige Canadese zanger, acteur en songschrijver, krijgt eind 2015 wederom een kans ??? Had voor mij persoonlijk niet gehoeven, ook al deed zangeres: "Shania Twain", wel haar best ☺!!!
Ik vind hem anders beter te doen dan 'Holly Jolly Christmas'. Shania Twain geeft wat meer flair aan dit ietwat saaie plaatje, dus ze is een echte toevoeging.
...davon waren wir diesen Winter so weit weg wie dieser Song von der Höchstnote...
Definitely not a highlight on a wonderful album, just sounded forced to start with and I think Shania outshines Buble here.
ok
...weniger...
Abgerundet.- Das swingende Soundkonzept dieser Version finde ich gar nicht mal so schlecht; das Blech wird gut dosiert und nicht zu fett aufgetragen eingesetzt. Bublé singt dazu passenderweise relaxed; geht schon in Ordnung.

Auf den Part von Frau Twain trifft das dagegen mE nicht zu. Ihre Kiekser und komischen Countryjodeleien passen nach Nashville und wirken in einem Weihnachtssong nach meinem Hörempfinden deplaziert.
es gibt wesentlich bessere Versionen
Zwei altehrwürdige Formatradio-Legenden geben sich die Ehre und alle Mühe, aber so richtige Gefühle kommen hier nicht auf. So klingt Weihnachtsmusik, die für die ARD-Hitnacht ideal ist; nicht mein Stil, aber okay.
.
Shania bringt hier die 4.
3-4
Noch ok.
Mir gefällt auch der Backgroundgesang nicht. Und Shania singt hier auch wirklich seltsam.

Dieser Song wurde auch im Podcast "Die größten Hits und ihre Geschichte" von SWR3 vorgestellt.
Auch der kanadische Super-Star Michael Bublé kam 2011 an einem Song nicht vorbei, als er sein Weihnachts-Album „Christmas“ aufnahm: „White Christmas“, im Original von Bing Crosby, ist bis heute die erfolgreichste Single aller Zeiten.

https://open.spotify.com/episode/1obUJvBX99SKPSl3e27YLr?
naja
kommt ganz originell daher, aber begeistertmich nicht so richtig. der gesangsstil von shania twain sagt mir nicht so zu. kann man gut durchlaufen lassen, aber ein highlight ist es nicht.
Buon Natale
Eine in der Tat etwas spezielle Version des Klassikers, die wohl insgesamt ohne den Beitrag von Shania Twain besser davongekommen wäre - für einmal zwei Teile, die nicht so recht harmonieren wollen. Gute 4.
Nice version of this christmas classic
I really love this one