Home | Impressum | Kontakt
Login

Michael Holm
Leb wohl

Song
Jahr
1980
Musik/Text
Produzent
Original
4.1
21 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 15 / Wochen: 15
Tracks
7" Single
10.1980
RCA PB 5776 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:33Leb wohlRCA
PB 5776
Single
7" Single
10.1980
3:33Halt mich festRCA
PL 28411
Album
LP
1980
3:32Super 20 - SuperhitsAriola
203 233
Compilation
LP
1980
3:32Bild am Sonntag präsentiert: Riesen Hits [5 Jahre BildamSonntag-Schallplatte - Das Superjubiläumsalbum Hit auf Hit-Der absolute Knüller]EMI
058-46 314
Compilation
LP
1981
3:33Hithaus der SuperstarsPolystar
6878 053
Compilation
LP
1981
Michael Holm
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Tränen lügen nicht
Eintritt: 04.12.1974 | Peak: 4 | Wochen: 7
04.12.1974
4
7
Wart' auf mich (Du, wenn ich dich verlier')
Eintritt: 03.10.1975 | Peak: 7 | Wochen: 6
03.10.1975
7
6
Mußt du jetzt grade gehen Lucille
Eintritt: 08.10.1977 | Peak: 8 | Wochen: 7
08.10.1977
8
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.1

21 BewertungenMichael Holm - Leb wohl
20.02.2004 12:18
einfach stark
25.05.2007 03:49
6
25.05.2007 10:36
gute 3
08.07.2008 20:04
Mag ich nicht so sehr
Perfektes Lied aus 1980. War für den sympathischen Michael Holm kein echter Megaseller mehr, aber ein kleinerer Erfolg.
okay
und tschüß!
zum Genießen
Der für mich beste Song von Michael Holm
Neben den anderen "ernsteren" Poprock-Balladen "Liebe braucht Nähe (1982) und "So weit die Füße tragen" einer der anspruchsvollsten, intensivsten Titel von Michael Holm. Traurig, abgeklärt, in die Zukunft blickend; das "Leb wohl" bedeutet wohl nicht nur Trennungsschmerz sondern auch Hoffnung, auf das, was nun kommen möge!
... von der Art her erinnert mich das an "Ein Leben lang! von Helmut Frey ... sehr schöner Track des Michael Holm! ...
Ansprechendes Lied, das fast als ruhige "Sloop John B." Version durchgeht.
abgerundete 3* für diesen Schlagertitel…finde ich bezüglich Instrumentalisierung penetrant…
Zwakjes.
finde ich eher harmlos.
aber eben auch keine schlimme nummer...
eine eher belanglose Nummer
Kann man hören, aber wo ist hier das Highlight? Die Melodie ist fast immer die gleiche! Wundert mich echt ein bisschen das dieser Song im Dezember 1980 sogar #15 der deutschen Charts erreichte!
Michael Holm gehört für mich zu den besseren Schlagersängern der 60er und 70er. Der Song aber bietet, wie Besnik schon richtig sagt, zu wenig.

30.12.21: Sehe und höre ich jetzt in einer Folge "Disco" vom 27. Oktober 1980. Der Eindruck bleibt.
Dieses Lied kenne ich schon aus Kindertagen. Noch immer ein schöner Song mit gutem Text
Ein Durchschnittslied , mehr leider nicht .
Durchschnittlich balladesker Schlager.