Mike Oldfield - Tubular Bells, Part Two

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
23:50Tubular BellsVirgin
V 2001
Album
LP
25.05.1973
20:21BoxedVirgin
28 009 XF
Album
LP
29.10.1976
Live12:00ExposedVirgin
300 576
Album
LP
17.07.1979
23:501972-1984Virgin
15-5093
Album
LP
1987
Live12:001972-1984Virgin
15-5093
Album
LP
1987
»» alles anzeigen

Mike Oldfield   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Moonlight Shadow17.07.1983117
Shadow On The Wall (Mike Oldfield and Roger Chapman)30.10.1983413
Crime Of Passion29.01.1984176
To France (Mike Oldfield & Maggie Reilly)15.07.1984711
Pictures In The Dark12.01.1986511
Islands (Mike Oldfield feat. Bonnie Tyler)11.10.1987224
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Crises06.11.1983521
Discovery01.07.1984128
The Complete17.11.1985272
Islands11.10.1987414
Earth Moving23.07.1989315
Amarok24.06.1990303
Heaven's Open (Michael Oldfield)17.03.1991164
Tubular Bells II27.09.1992198
Elements - The Best Of10.10.1993218
The Songs Of Distant Earth04.12.19942312
Voyager08.09.1996159
Tubular Bells III13.09.1998266
Guitars13.06.1999342
The Millennium Bell23.01.2000942
Tres lunas23.06.2002445
Tubular Bells 200308.06.2003552
Light + Shade23.10.2005761
Music Of The Spheres30.03.2008374
Two Sides - The Very Best Of Mike Oldfield12.08.2012861
Man On The Rocks09.03.201495
The Best Of: 1992-200317.05.2015911
Return To Ommadawn29.01.201786
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.23 (Reviews: 26)
23.05.2004 03:30
Rewer
Moderator
******
...ausgezeichnet...
26.10.2006 18:33
iifar
Member
*****
Viiekas!
Zuletzt editiert: 29.10.2006 09:41
04.01.2007 23:00
Philo
Member
*****
klassiker...
12.06.2007 20:24
remember
Member
****
Scheinbar nur ein Insiderwerk. 3 Reviews innerhalb von 3 Jahren?!
Auch wenn hier mit Piano, Speed elec. guitar, Spanish guitar, Bagpipes und der legendären Hammond wesentlich interessante Instrumente zum Einsatz kommen, fasziniert der 2te Teil nicht so wie Part 1.
Auch die gewisse Spannung fehlt..
Zuletzt editiert: 22.04.2015 22:46
13.06.2007 03:05
Starlord
Member
******
Schätz ich auch mal, dass dies wohl eher ein "Insider" ist. Aber dafür umso geiler. Eben nicht Mainstream, somit wertvoll. :-)
18.06.2007 22:28
jschenk
Member
****
Das Album ist natürlich der große Klassiker, einzelne Abschnitte daraus kann man kaum bewerten
09.09.2007 00:46
FCB_39
Member
******
Weltklasse!!
20.09.2007 19:28
Homer Simpson
Member
******
wunderbar
25.12.2007 09:57
Deinonychus
Member
******
Fast so stark wie der erste Teil. Besonders schön die ruhige Stelle ab etwa 16:30, wo die Orgel wunderbar zur Geltung kommt. Äusserst gelungen aber auch die fröhliche letzten zwei Minuten, wo das Tempo stetig anzieht. Auch hier 6*.
14.02.2008 15:57
laotse
Member
******
@Musicfreak: Hier geht es um den "Song" Tubular Bell (eins) Part II, nicht um das 19 Jahre später erscheinende Album Tubular Bells II. So oder so, ein Musikfest fürs Traumland.
14.02.2008 17:25
longlou
Member
******
klar
09.05.2008 21:04
öcki
Member
******
Mike Oldfield-Klassiker - unerreicht

Wildwind
Member
*****
Sehr gut, mag den ersten Teil aber noch mehr

Alxx
Member
******
Stark, stark, ganz großartig!!! Das Western-Ending ist genial!

Kanndasdennsein
Member
*****
Der Schluss ist in der Tat absolut genial! 6 Sterne!
Auch ab der Stelle wo der Gesangspart des Höhlenmenschen beginnt, ist das Stück grandios... Die ersten Minuten und der hintere Teil überzeugt mich weniger als Tubular Bells Part 1.
Im übrigen keinesfalls Musik, die ich mir im Dunkeln allein anhören möchte... der Gesang des Cavemans ist richtig gruselig!
Insgesamt ne Runde, gute 5.

hisound
Member
*****
Etwas schwächer als Part One, aber nicht viel. Diese Musik ist anders. 5-

klamar
Member
******
... genauso genial wie die erste Seite der LP ...

drdjrene
Member
******
Kant twee van het ultieme meesterwerk van Mike Oldfield `Tubular Bells` is bijna net zo goed als het eerste part, genoeg voor de 6 punten! Vooral het eerste, rustige deel is erg mooi; ook het laatste stukje waarin de gitaren echt snel worden gespeeld is favoriet bij mij.

Snormobiel Beusichem
Member
******
▒ Bijna 40 jaar nostalgie van de nu inmiddels 58 jarige Brirse popmusicus "Michael Gordon Oldfield" !!! Een juweeltje uit de lente van 1973 ☺!!!

Windfee
Member
*****
Mike Oldfield präsentiert hier in einfühlsamer Weise die Seele des Werwolfes. Ein Tribut an dieses oft verkannte, völlig zu Unrecht mit Vorurteilen behaftete Tier. Professor Dr. Vicco von Grzimek hätte damals fast eine Sondersendung zu Ehren des Werwolfs herausgegeben, hat sich aber dann doch für die Steinlaus entschieden. Schade eigentlich!

Dem Song hätte ich fast nur eine 4 verpasst, aber da er über die ganze Länge nie langweilig wird und Mike Oldfield den Wolf so schön macht, runde ich hier doch zur Fünf auf...

oldiefan1
Member
****
ich kann mich nicht zu einer 5 überwinden

fleet61
Member
****
... sehr gut, 4 + ...

FranzPanzer
Member
****
Vier Sterne bringe ich beisammen.

stier32
Member
******
Finde ich wirklich stark!

Acooper
Member
***
Bien.

ul.tra
Member
*****
Natürlich auch gut. Reicht aber an Part One nicht heran.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.