Home | Impressum | Kontakt
Login

Milk And Honey
Hallelujah

Song
Jahr
1979
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
4.5
101 Bewertungen
1979:
1 (Punkte: 125)
Single-Hitparade
Einstieg
15.04.1979 (Rang 10)
Zuletzt
10.06.1979 (Rang 12)
Peak
2 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
9
3968 (852 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 9
DE
Peak: 11 / Wochen: 11
AT
Peak: 15 / Wochen: 12
NL
Peak: 6 / Wochen: 10
BE
Peak: 4 / Wochen: 9 (V)
SE
Peak: 1 / Wochen: 9
NO
Peak: 1 / Wochen: 18
Tracks
7" Single
27.04.1979
Polydor 2001 870 [uk,ch,de,at,nl,ie,it,es,pt,no,fi,tr,au]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:27HallelujahPolydor
2001 870
Single
7" Single
27.04.1979
3:2316 Top Hits Mai / Juni 1979S*R
38 073 3
Compilation
LP
1979
3:2720 Original Top Hits [Polydor 1979]Polydor
2413 121
Compilation
LP
1979
Eurovision '79Philips
6300 346
Compilation
LP
1979
3:21HallelujahPolydor
2051 224
Single
7" Single
1979
Milk And Honey
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hallelujah
Eintritt: 15.04.1979 | Peak: 2 | Wochen: 9
15.04.1979
2
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

101 BewertungenMilk And Honey - Hallelujah
28.09.2003 22:29
...Sieger Eurovision aus Israel...
28.10.2003 11:47
geht so
16.02.2004 23:40
schrecklich
21.02.2004 20:15
Netter Song.
26.02.2004 22:45
Klassiker der ESC-Geschichte - wunderschöne Harmonien. Gewann 1979 den Titel erneut für Israel. War dann in ganz Europa ein Hit. Selbst Nicht-ESC-Fans kennen ihn sehr gut und mögen ihn oft!
26.02.2004 22:49
Einer der schönsten Songs des Liederwettbewerbs überhaupt - und einer der ersten Sieger, an die ich mich erinnern kann, sie am TV gesehen zu haben.
26.02.2004 23:03
Sehr guter Song!

Daran kann ich mich noch gut erinnern. Israel hatte den Song Contest schon 1978 gewonnen (Izhar Cohen & Alpha Beta mit A-Ba-Ni-Bi ) und konnte zu Hause als letzte Gruppe antreten. Dann kam dieser wundervolle Song, welcher die Halle zum kochen brachte. Für mich war sofort klar, dass dies der Song Contest-Sieger sein muss!
04.03.2004 12:38
Tja, das ist natürlich auch für mich eine wunderbare Nummer, und natürlich erinnere ich mich auch noch an den Concours von damals. Mochte den Song schon als Kind sehr gut, wegen des einfachen Textes und der schönen Melodie.
16.05.2004 18:34
vielleicht bin ich ein verkappter eurovision-fan. zuvor lys assia, jetzt gali atari... sehr schön.
16.05.2004 18:37
This was really great and a true Eurovision winner in 1979.
22.07.2004 08:22
80's, damals war's noch der gute alte Grand Prix...
War wirklich ein ganz schöner Song, gefällt mir auch heute noch
11.12.2004 19:35
Schön,bombastisch und unvergesslich.
13.02.2005 14:25
A very best Eurovision-song!
14.02.2005 01:15
ein absolutes ESC Highlight
15.03.2005 22:07
okay, okay...es war schon SEHR politisch...aber gibt es echt einen anderen ESC-song, welcher sich ähnlich wohlig in den gehörgängen eingenistet hat? wohl kaum...halleluya: 12 points! äh, ich meine 6
22.03.2005 11:00
nett.
05.07.2005 18:48
Eine grandiose Hymne aus einer Mischung aus Amazing Grace, der Internationalen und Power to all your friends. Meine erste Kindheitserinnerung an den ESC, noch immer ein Klassiker, den ich sehr gerne höre.
01.10.2005 09:08
Schön zu wissen dass das der Eurovision Sieger meines Geburtsjahres ist!
22.10.2005 23:23
Schönes, nettes Lied.
03.11.2005 00:22
..sehr gut..
24.12.2005 00:19
Ja, ganz nett - mehr nicht. Schunkelig. Und außer dem Refrain hab ich nichts mehr davon im Ohr. Oder war es vielleicht so, dass der Refrain 85 Prozent der drei Minuten ausmachten?
01.02.2006 23:35
Een Eurovisie Songfestival plaat uit 1979 van Milk And Honey !!! Ik kan hem nog meezingen, na bijna 27 jaar !!! Verveeld bij feesten nog steeds niet !!! De groep stond met deze "Halleluya", 9 weken in de Nederlandse Top 40 !!! Maar ze kwamen niet verder dan plaats # 8 !!! Precies 5 sterren !!!
19.05.2006 21:35
Sehr schöner Siegertitel - viele halten das hebräische Original für ein jüdisches religiöses Lied - hahahaha.
Wenn sie erfahren, dass es den guten alten Grand Prix gewonnen hat, klppen oft Kinnladen....
25.06.2006 20:28
Gehört zu meinen Lieblingsmusikstücken!
24.07.2006 23:20
Bin grad nur mäßig begeistert!
Vielleicht muss ich mich auch erst mehr reinhören!
08.10.2006 20:36
anno '79 nett, heute nur mehr bedingt guter chanson!
15.10.2006 11:20
Man kann diesen Song einfach nicht mit den ebenfalls angetretenen Dschinghis Khan vergleichen. Sie sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht. So ist Musik eben, sie ist keine Mathematik. Beide sind durch den ESC in Israel berühmt geworden und beide haben 6 * verdient. Am Ende haben beide Songs gewonnen, denn es gibt bei solchen Contests ja eh nur Gewinner. Und hier war es nun einmal ein bombastischer Les-Humphreys-Big-Band-Fischer-Chöre-Symphony-Mix.
18.10.2006 10:07
Gefällt mir gut.
05.11.2006 11:20
ein schöner song aus dem jahre 1979, sie gewannen damit auch den Grand Prix d'Eurovision für Israel. Der Song ist auf Hebräisch
23.11.2006 17:26
flott!
18.01.2007 22:23
Guter Grand Prix-Sieger. War damals sehr begeistert. Heute kann ich den Titel fast nicht mehr hören.
07.03.2007 14:49
...weniger...
16.05.2007 15:11
heute nicht mehr so toll
31.05.2007 10:07
hat mir weniger gut gefallen.
24.07.2007 22:00
heute nicht mehr so toll ???? Heute besser denn je , immer noch ein Klassiker ! und was für einer !
22.09.2007 16:33
Herrgott lieber nicht
24.09.2007 00:15
wonderful
04.02.2008 01:11
Der vorherige Siegetitel für Israel war grandios, aber das hier find' ich eher schnarchig und unspektakulär.

Gute 2.
22.02.2008 20:41
Wunderschöne Stimmen, Harmonien, Melodie ... Das hebräische Original (jaschiru chullam ...) gefällt mir noch besser, ist aber kaum aufzutreiben - schade.
04.05.2008 21:34
sehr heiteres Liedchen 5+
edit: jetzt doch 6+. irgendwie zeitlos, dem Lied ist es zuzutrauen, dass man es in 200 Jahren auch noch kennt.
04.05.2008 23:24
Scheussliches Schleimbeutel-Liedchen, ESC-mässig grotte
05.05.2008 03:12
altbacken
21.05.2008 14:41
Ohrwurm aus Israel.
22.05.2008 23:53
Unvergesslich und unvergessen. Hallelujah!
22.05.2008 23:58
einer der besten Grand-Prix-Sieger. Steigert sich kontinuierlich bis zum Schluß.
klingt gut
Tja das Lied hat 1979 gegen den Deutschen Titel "Dschinghis Khan" die Krone des Eurovision Song Contest gewonnen. Damals ein Sakrileg. Heute mit entsprechendem Abstand: Ein schönes Lied und damals zu recht 1.Platz.
der erste eurovisons-beitrag den ich als kind aktiv miterlebt und bei dem ich mitgefiebert hatte...das waren noch zeiten
Geht
ganz nett
Gefällt mir nicht.
Grand Prix Eurovision de la Chanson 1979 / Israel.

Ein sehr schöner Siegertitel.
hat den ESC 1979 mit 125 Punkten für Israel gewonnen - die hebräisch gesungenen Teile gefallen mir, den nervigen Titel/Refrain hasse ich - man könnte wirklich meinen, Leonard Cohen hätte bei seinem Song von 1984 (später durch Buckley/Lisa Lois/Alexandra Burke gecovert) hier abgeschaut - 3+...damit 11 Wochena auf #1 in Norwegen...
Je hoefde niet helderziend te zijn om aan te voelen komen dat dit zou winnen. Of je er van houdt of niet, effectief was het lied zeker.
Auch ich muss gestehen - das Lied ist gut. Und wieder einmal ein verdienter Sieger. 5-
dieser Song dreht sich im Kreis wie ein Ringelspiel im Prater
Egal in welcher Sprache. Dieser Song gefällt mir einfach nicht. Dieses Kelly-Family-Feeling *urghs*.
terecht winnaar van het ESC in 1979, dit is een klassieker!!!!
Auch auf Englisch ist das ein durchaus ansprechender Titel.
Lieber zum zweiten Mal Anne-Marie David als dieses durchschnittliche Gedudel aus Israel. Fast ne 4.
sehr gut
stimmt
Buena.
hat zwar eine schöne Melodie, kommt aber für meinen Geschmack ziemlich langweilig und ohne besondere Höhepunkte daher - eine runde Vier!
Ganz knapp für das Ohrwürmchen.
... gut ...
ESC 1979 - Israel

Good
erneut israel - profotierten wohl ein klein wenig vom siegerbonus bezüglich des 7'78er beitrages.
ist mir für nen siegertitel zu schwach.
Vrij matige Eurovisiewinnaar uit 1979.
Wonnen in 1979 voor Israël het Eurovisiesongfestival. In de Vlaamse charts destijds goed voor negen weken notering en een piekpositie op nummer 4.
Verdienter Sieger Song - obwohl ich heute wie damals immernoch denke, das Dschinghis Khan einfach viel stärker war!
Schöne Nummer am ESC 1979 - hat meiner Ansicht nach verdient gewonnen. Das war der erste Concours d'Eurovision, den ich damals mit 8 Jahren live sehen durfte :-)
fand andere am Wettbewerb besser
...sehr nett ...
Kindheitserinnerungs-Bonus!
Goed nummer.
Mooi nummer
Lekkere meezinger en heerlijke opbouw
...Hallelujah, das spricht mich nicht an...
Hat den Grand Prix Eurovision de la chanson 1979 mit Sicherheit nicht zu Unrecht gewonnen, obwohl es bessere Beiträge gab, die Sieg verdient gehabt hätten (allen voran Dschghis Khan) und Milk And Honey mit Sicherheit vom Gastgeberbonus profitierten.
Das englische Original, gefällt!
Langweilig.
blijft een vrij simpel nummer, maar wel goed
Bof.

Supi Dupi!
aus einer meiner ESC-Sendungen, fand dieses Stück doch sehr nett
Fine Song
wunderbar..
Sehr gefühlvoller ESC-Hit.
gut
Une chanson victorieuse de l'Eurovision qui a marqué les esprits.
Superstarker Eurovisionshit!

Das Teil gefällt
sehr schön. Da werden Kindheitserinnerungen wach...
Hervorragender ESC-Beitrag. Unvergesslich.
Sehr schöner Song!
Einfache und zeitlose Ohrwurmharmonien, ein zu Beginn schnörkelloses Arrangement, das sich dann aber ins Pompös-Chorale steigert sowie ein erdig-authentischer Auftritt zur richtigen Zeit am richtigen Ort sicherten den hochverdienten ESC-Sieg 1979. Man konnte bereits seinerzeit erahnen, dass der Song haften bleiben wird. Das Remake mit der Originalinterpretin im menschenleeren Jerusalem im Rahmen der gestrigen "Europe Shine A Light"-Platzhalterveranstaltung für den geopferten ESC 2020 demonstrierte es erneut: Ein Werk für die Ewigkeit.
Ich schliesse mich den Ausführungen meines Vorredners an: Gali Ataris gemeinsam mit den "Eurovision Kids" in Jerusalem intonierte Version dieses Klassikers war enorm sympathisch inszeniert und entschädigte immerhin situativ für die pandemiebedingte ESC-Flaute. Zeitlos stark!
Musste ich noch nie haben. Ertrage ich heute aber fast etwas besser als früher.
Ein gesungenes Hallelujah find ich schlichweg sonderbar. Auch ansonsten nicht wirklich gut, das ESC-Ding.
nicht gut
Auch auf Englisch spitze. Das Lied ist einfach grandios.
goed