Home | Impressum | Kontakt
Login

Mixed Emotions
Bring Back (Sha na na)

Song
Jahr
1987
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Mixed Emotions (Bring Back [1999])
3.55
76 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
29.03.1987 (Rang 26)
Zuletzt
03.05.1987 (Rang 27)
Peak
21 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
6722 (380 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 21 / Wochen: 5
DE
Peak: 13 / Wochen: 19
AT
Peak: 5 / Wochen: 16
NL
Peak: 20 / Wochen: 9
BE
Peak: 10 / Wochen: 8 (V)
Tracks
7" Single
03.1987
Electrola 14 7243 7 [eu] / EAN 5099914724374
2
Bring Back (Sha na na) (Instrumental)
4:48
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:02Bring Back (Sha na na)Electrola
14 7243 7
Single
7" Single
03.1987
Extended Sha na na-Mix6:05Bring Back (Sha na na)Electrola
1C K 060 14 7243 6
Single
12" Maxi
03.1987
Instrumental4:48Bring Back (Sha na na)Electrola
1C K 060 14 7243 6
Single
12" Maxi
03.1987
Instrumental4:48Bring Back (Sha na na)Electrola
14 7243 7
Single
7" Single
03.1987
Das Sommer Hits Album [1987]WEA
241 154-1
Compilation
LP
1987
Mixed Emotions
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You Want Love (Maria, Maria...)
Eintritt: 21.12.1986 | Peak: 3 | Wochen: 19
21.12.1986
3
19
Bring Back (Sha na na)
Eintritt: 29.03.1987 | Peak: 21 | Wochen: 5
29.03.1987
21
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Deep From The Heart
Eintritt: 31.05.1987 | Peak: 4 | Wochen: 19
31.05.1987
4
19
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.55

76 BewertungenMixed Emotions - Bring Back (Sha na na)
11.10.2003 23:52
....ächz...
12.10.2003 15:47
Drafi Deutscher spaltet auch nach 40 Jahren Chartspräsenz (1963, "Teenie") noch immer die Meinungen...

Zwar ist "Bring back" längst nicht mehr so toll wie "You want Love", aber immerhin guter Durchschnitt
25.01.2004 13:01
Was, dem Song eine 1 geben? Ich fand Mixed Emotions wirklich sehr gut, das beste, was Drafi Deutscher je gemacht hat. Das war der Nachfolgehit zu "You want love" und für mich genauso gut, wie ihr erster Titel. Leider schaffte es danach kein Titel mehr zu uns in die Charts.
27.08.2004 22:25
Nein, wirklich nicht ... fast schon Flippers-Niveau.
27.08.2004 22:43
dito Uebi! Cola-Näschen Drafi damals noch in Top-Form!
15.04.2005 16:52
Zzzzz
18.06.2005 18:23
shananananana.... langweilig
18.09.2005 16:16
flottes Schaukelliedchen, könnte auch als Schlager durchgehen
28.09.2005 17:53
ist auch ganz ok.
04.01.2006 19:47
Langweilige Platte aus Juli 1987 von Mixed Emotions !!! Die Platte stand glücklich nur 5 Wochen (Platz # 20) in die Holländische Top 40 !!! Nur 3 Sterrn !!!
25.06.2006 16:46
haaaaaaaach geil!!!!!!!!!!
05.12.2006 01:03
Nachfolger von "You Want Love". Noch knapp über Durchschnitt, also nicht sooo schlecht. Allerdings kommt der Song an "You Want Love" und "Just For You" nicht ran.
05.12.2006 15:51
gar nicht so mies
10.12.2006 12:16
Gut
24.01.2007 15:26
You want Love finde ich besser.Sonst recht gut.
31.01.2007 13:22
Ich mochte Mixed Emotions nie. Der Stil der Music gefällt mir eigentlich gut, aber ME kingen für mich nich wie Eurodisco, sondern wie Volksmusik der übelsten Sorte. Ausserdem mag ich D. Deutscher nicht.
27.03.2007 11:10
eine 4 reicht hierfür
30.03.2007 09:58
...ein guter Song von ME...ich liebe diesen Sound, weil er eben nicht Eurodance-Irgendwas-Sauce ist, sondern einen eigenen Stil bringt, der unverwechselbar ist.

Nicht der beste Track von ME, aber immer noch eine 5 für mich....

27.05.2007 18:38
Ohne "Sha Na Na" hätte ich den Punkt für Albernheit nicht auch noch abgezogen ... aber iss klar, dass in so einem Laden, auch Dieter Bohlen was werden konnte. Keine Eurodance-Sauce, aber eben Schlager-Sauce im Anglisten-Kostüm.
27.05.2007 22:24
Schunkelschlager
28.05.2007 11:17
Da hatte er bessere Stücke
06.06.2007 21:30
Vool Cool!!!.
07.06.2007 00:20
2+.- Schon damals nicht meine Welt gewesen. Nebenbei mal: Hatte der Oliver Simon eigentlich ein Goldkettchen um? Trug er kunstseidene Trainingsanzüge? Und nannte er seine Damen vielleicht "Pferdchen"? Auf'm Coverpic sieht er zumindest danach aus.
19.06.2007 23:32
ME klangen im Vergleich zum Vorbild Modern Talking eher schlagerhaft. "You Want Love" geht mir diesbezüglich zu weit, aber "Bring Back" find' ich noch in Ordnung.
06.07.2007 01:02
gut
26.07.2007 15:16
...da liegen Welten zwischen 'You Want Love' und diesem Song, deshalb eine abgerundete vier...
20.09.2007 16:24
auch noch starke 5 sterne,warn toll die beiden
31.10.2007 22:45
Ganz knapp noch vier Sterne, aber muss man nun wirklich nicht kennen.
05.01.2008 22:30
Au weia, der kam beinahe unter die Schweizer Top 20?
Das tut ja schon fast weh. Das mag ich auch keinen Moment länger hören...
14.04.2008 11:39
Schon allein das Intro ist hervorragend.
22.05.2008 19:58
schlecht find ich sauch nicht
war damals unglaublich erfolgreich..der dämliche refrain zerstört die letzte hoffnung mehr geben zu können..
4+
War irgendwie Drafis Rache an Bohlen
Nicht mehr so stark wie Maria.
Ein weiterer gute Laune Song von DD.
shalala musik
wurde damals bei unseren gerade erst gestarteten Lokalradios rauf und runter gedudelt. Ja, da hatten die auch noch Schlager drin. Damals hatte ich es goutiert, heute kann ich allenfalls noch drüber lächeln...wobei einem bei so viel Schmalz bald eher übel wird.
Leichte, doch etwas bombastische Popmusik mit typischen 80'er Jahren-Synths arrangiert und ein Spur von Schlager - so kennt(e) und liebt(e) man Mixed Emotions. Dieses hervorragende Lied aus 1987 ist ein Paradebeispiel davon, und gefällt mir immer noch äusserst gut, vor allem wegen den eingängigen, Schlagerhaften Refrain. Super!
Goodbye!
-sehr gut-
Ein gewaltiges Stück Musik, Made in Germany!
tatsächlich eher seicht 3--
Muy buena.
was die Vengaboys in den späten 90er waren, war das hier ein Jahrzehnt zuvor - 2.75...
klinkt precies hetzelfde als "You want love"
Nein, was für ein netter, englischsprachiger Schlager...
1987, kannst du hören
zur "Debütsingle" leicht abfallende Nummer
Das war dann schon ziemlich schwach - na gut, Mitleidspunkte fürs den grottigen TV-Auftritt:
www.youtube.com/watch?v=Ox4WbFuaaaY
Zwakjes.
ganz passabel...
nice. gefällt mir
Zeer zwakke plaat uit 1987. Snel vergeten.
... der geniale Drafi Deutscher hatte mit Oliver Simon auch noch einen klasse Partner gefunden ...
Fast ungenießbar.
Drafi Deutscher als Songschreiber, Produzent und Frontmann limitierte den vor wenigen Tagen verstorbenen Oliver Simon an seiner Seite auf die Rolle des undankbaren und auch relativ austauschbaren Bühnenvehikels und Sha-na-na-Trällerers. Die zweite Hit-Single der Gruppe gefällt mir aber durchaus gut. Harmlos und eingängig!
...sha na na - nein, das ist nicht meine Welt - von dem näselnden Gesang bekomme ich selbst Schnupfen und 'mixed emotions'-...
typischer Song aus der Zeit
Hier ist alles geklaut - und das mehrmals.
Ganz ok!
Das geht in Ordnung

Nicht mein Geschmack.
Mittelmässig.
Durchschnitt.
Net zo afgrijselijk als hun enorme hit
grauenvoll
Gar nicht mal so schlecht.
Da war mir Drafi zu schlagerhaft.

Sehe ich gerade in der wichtigsten Musiksendung meiner Jugend, Formel Eins vom 7. April 1987.
Ruim voldoende voor de opvolger van hun grote hit
Lijkt er ergens wat op maar minder leuk dan hun grote hit
Ist mir auch ein bisschen zu schlagerdesk, aber so schlecht finde ich das jetzt auch wieder nicht - es reicht knapp für eine 4!
Guter Song dem ich gerne ne 5 gebe!
Klingt zwar wie "You Want Love - Part 2", ist aber dennoch eine durchaus gefällige Sache.
mein lieblingssong von mixed emotions! "hello night, so dark and lonely. what´s your offer for my pain?"- finde ich einen genialen songstart. das ist extrem catchy und hat power. die single war eine meiner ersten und ich hab mein taschengled dafür gespart.
Heute würde ich mir das nicht mehr freiwillig anhören...1 Stern.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.