Home | Impressum | Kontakt
Login

Mixed Emotions
You Want Love (Maria, Maria...)

Song
Jahr
1986
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Andreas Martin (Du bist alles (Maria, Maria))
Mixed Emotions (You Want Love (Maria, Maria) [1999])
Swoop [BE] (Kom terug bij mij)
Rick Arena (Du bist alles (Maria, Maria))
Frank Cordes (You Want Love)
3.88
127 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
21.12.1986 (Rang 30)
Zuletzt
31.05.1987 (Rang 27)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
19
1468 (1603 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 19
DE
Peak: 4 / Wochen: 38
AT
Peak: 1 / Wochen: 26
NL
Peak: 1 / Wochen: 19
BE
Peak: 2 / Wochen: 15 (V)
SE
Peak: 2 / Wochen: 8
NO
Peak: 10 / Wochen: 2
Tracks
7" Single
09.1986
Electrola 14 7172 7 [eu] / EAN 5099914717277
2
You Want Love (You Gotta Come Back Brown Eye) (Instrumental)
3:59
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:59Die neue Cream Of PopMercury
819 783-4
Compilation
MC
1986
5:05You Want Love (Maria, Maria...)Electrola
14 7172 6
Single
12" Maxi
09.1986
3:59You Want Love (Maria, Maria...)Electrola
14 7172 7
Single
7" Single
09.1986
Instrumental3:59You Want Love (Maria, Maria...)Electrola
14 7172 7
Single
7" Single
09.1986
Instrumental Version5:05You Want Love (Maria, Maria...)Electrola
14 7172 6
Single
12" Maxi
09.1986
Mixed Emotions
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You Want Love (Maria, Maria...)
Eintritt: 21.12.1986 | Peak: 3 | Wochen: 19
21.12.1986
3
19
Bring Back (Sha na na)
Eintritt: 29.03.1987 | Peak: 21 | Wochen: 5
29.03.1987
21
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Deep From The Heart
Eintritt: 31.05.1987 | Peak: 4 | Wochen: 19
31.05.1987
4
19
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.88

127 BewertungenMixed Emotions - You Want Love (Maria, Maria...)
26.08.2003 22:57
Mit Mixed Emotions knüpft Drafi Deutscher an die Erfolge von Masquerade an.
26.08.2003 23:03
... das ist jetzt wirklich zu schlicht. Ziemlich anspruchslos ...
05.09.2003 22:37
genau
05.09.2003 22:41
Gefällt mir aber trotzdem! Zuckersüsse Popschnulze.
03.10.2003 12:13
Ein Song, der bei uns etwas Anlaufzeit brauchte, dann aber ziemlich abhob. Schöne Melodie, Drafi Deutscher zeigte, dass er es immer noch draufhatte, auch so lange Zeit nach seinem Ur-Hit "Marmor, Stein...". Einfach schön.
06.10.2003 08:39
Zwar äusserst banal, aber für mich einfach ein Lied, das hängen blieb...
01.03.2004 01:25
Nein, Herr Deutscher, banaler Quatsch.
06.03.2004 19:38
ladidadida
05.04.2004 13:36
Im Herbst 1986 ein Riesenhit für das Duo: # 4 in D, aber 39 Wochen in den Charts!!! Mein Fall war das allerdings nicht.
02.11.2004 19:30
.
14.11.2004 15:58
cool also mir gefällts
15.12.2004 14:14
Good song of the 80's.
16.12.2004 14:30
Lied gefällt mir...da werden Kindheitserinnerungen wach. Nur Drafis Stimme mocht ich nie besonders.
16.12.2004 20:46
find ich gut
24.05.2005 18:19
Also ich hab in den 80ern was anderes gehört.
28.09.2005 17:51
ziemlich trashig, aber irgendwie cool...
28.09.2005 18:30
Das war glaub'ich noch mit dem blonden Sänger, nachher kam ja Andreas Martin. Das Lied hatte einen schönen Refrain.
15.12.2005 16:39
Nicht meine Platte !!! Aber war in Holland ein grossen # 1 Hit in die Holländische Top 40 von Mai / Juni 1987 !!! Die Platte stand 14 Wochen lang in die Top 40 !!! Langweilig & billig: 3 Sterrn !!!
25.01.2006 13:59
Anspruchslos und sehr kommerziell, aber trotzdem nicht ohne Reiz. Mixed Emotions "You Want Love (Maria, Maria...)" ist unglaublich clever produziert, so das ein großer Erfolg vorprogrammiert war. Obendrein ist das Stück um einiges besser als vieles von dem, was zum gleichen Zeitpunkt erfolgreich war.
29.01.2006 16:21
Nette, eingängige Melodie und gut gesungen. Aber alles in allem halt doch relativ banal.
13.06.2006 13:26
Im sehr eingängigen Stile von Masquerade produziert, gelang es Drafi Deutscher Mitte der 1980er tatsächlich nochmals einen grossen Hit (und bis Anfang der 1990er ein paar kleinere Nachfolgehits..) zu produzieren.
Interessant ist, dass das Projekt angeblich zunächst als "Persiflage" auf Modern Talking gedacht gewesen sei, weshalb man sich auf der Bühne auch vorsätzlich übertrieben gebärdet habe ... da aber keiner von dieser Absicht etwas gemerkt hat, dafür aber die Musik gut ankam, wurde daraus dann halt ein "normales" Erfolgsduo ...

Nachtrag:
2010 hat die halbe ME-Portion Oliver Simon doch tatsächlich versucht, mit einem unbekannten 5-Euro-Cantautore (inkl. Drafi-Hut!!) das Projekt unter dem Namen "Mixed Emotions Reloaded" wiederzubeleben - es blieb bei einem an Peinlichkeit kaum zu über- bzw. unterbietenden YouTube-"Promotion"-Video (noch online..)

Siehe auch diesen damaligen Kommentar zu einer geplanten Preisverleihung im Bereich "Comeback" (??):

"Ironie Modus an:

Selten hat ein Preisträger den Preis so verdient. Denn was gehört zu einem erfolgreichen Comeback, das eine Auszeichnung verdient hat?
Genau! Dazu gehört, ein gruseliges Video auf YouTube hoch zu laden, bei dem man keine Bewertungen zulässt. Dazu gehört, keine Fernsehauftritte in diesem Jahr gehabt zu haben. Dazu gehört, keine - wie auf YouTube offen gesuchte - Plattenfirma zu finden, die das Ding auf CD pressen möchte. Dazu gehört, seinen Ex-Partner und musikalischen Gründer des Projekts durch einen im peinlichen Double-Outfit auftretenden neuen Sänger zu ersetzen. Insofern - alles richtig gemacht!

Ach, bevor ich das vergesse: Ironie Modus wieder aus."
13.08.2006 16:03
Geiles Schunkelliedchen!
14.09.2006 21:10
Hat mir nicht gefallen!

Richtig, Philo: Nix mit "Mixed Emotions" ;-)
14.09.2006 21:26
mir auch nicht...völlig emotionslose sache
14.09.2006 21:30
Scherzartikel
25.09.2006 02:22
Übelster Schlager.
Und an Andreas Martin sangs auf deutsch
10.10.2006 09:44
und wieder ein projekt von drafi - leider zu schlagerlastig geworden.. trotzdem war es #1!
05.12.2006 00:59
Gute 5 für die 80's-Erinnerung. War im deutschsprachigen Raum in allen Charts in den Top 10. In D. Platz 4 und Bayern Platz 1. Die Schweizer und Österreicher mochten den Song auch (s. Platzierungen). Selbst in den Niederlanden ein Nummer 1 Hit! Kein absolutes Highlight, spielt bei mir aber oben mit auch wenn es "nur" englischsprachiger Schlager ist...
10.12.2006 12:17
Gefällt mir sehr gut.
19.12.2006 19:06
auf Dauer nervig, zu schlagerhaft, 3- !
04.01.2007 23:49
ok
22.01.2007 15:22
Einen hauch von Schlager aber trotzdem modern.Mir gefällt diese Nummer von Drafi Deutscher.
31.01.2007 13:23
Ich mochte Mixed Emotions nie. Der Stil der Music gefällt mir eigentlich gut, aber ME kingen für mich nicht wie Eurodisco, sondern wie Volksmusik der übelsten Sorte. Ausserdem mag ich D. Deutscher nicht.
Schlager mit deutlichem Volksmusik Einschlag. Nervig und überflüssig.
Da D. Deutscher verstorben ist (RIP) ist ein Comeback (wahrscheinlich) ausgeschlossen.

01.03.2007 20:52
Zu schmalzig für mich. 2* genügen.
29.04.2007 22:14
Na, und dieses DENGLISCH, das ist dann fast schon wieder lustig!
06.06.2007 21:30
Vool Cool!!!.
07.06.2007 08:51
Drafi Deutscher, der Inbegriff von "Kopfstimme"...
Nostalgiebonus und doch 4*, weil meine Mama den Song so toll findet :-)
06.07.2007 01:01
sehr gut
26.07.2007 15:13
...fragt nicht warum und verprügelt mich nicht dafür, aber für mich ist dies ein Riesensong...
16.08.2007 15:08
Kompletter Schrott, völlig unbrauchbar.
20.09.2007 16:24
warn super die 2,volle 6
06.12.2007 20:23
" Gemischte Gefühle habe ich bei dem Song nicht,echt nen
Hammer Teil das man immer wieder gerne hört..."
06.12.2007 20:53
wurde damals in normalen radiostationen kaum gespielt, war aber dennoch ein ganz großer hit
01.02.2008 13:19
ordentlicher Schlager-Pop
02.02.2008 14:18
Gut.
12.03.2008 16:21
für ein 80er Song ziemlich modern!
25.05.2008 19:53
solide - aufgerundet
04.07.2008 19:14
Ganz toller Song
04.07.2008 19:18
Hätte auch vom Dieter sein können. Wobei dieser Titel dafür noch zu gut gesungen ist.
13.07.2008 01:25
Ja viel zu schlagerlastig/Schnultzig. Etwas schneller und härterer Beat dann würde ich es haben wollen
13.07.2008 01:43
Geht in Ordnung, aber Drafi hatte bessere Lieder.
Schmalz, aber sehr melodiös ... knapp an der 5 vorbei
gefällt mir sehr
Ich mag die Melodie, aber ich bevorzuge es auf Deutsch von Andreas Martin!
Ich mag den Song, mit dem seinerzeit alles für dieses echte Kultduo begonnen hat. War damals auch ein großer Erfolg, ist heute ein Klassiker. Aber Mixed Emotions hatte doch bessere Lieder als dieses Werk aus 1986, man erinnere sich nur an "Grown Up World" oder "I Never Give Up".
Juu wonnt laff, hahaha :p
Für die Musicbox war es ausreichend.
ganz komisch dmals in den charts in deutschland, erst kaufte das teil nur der süden des landes, höchstposition 6, dann raus aus den top 10 und dann kam der norden auf den geschmack, wieder rein in die top 10 und diesmal hoch bis auf die 4
Eine 50er-Jahre-Melodie mit 80er-Arrangements...ungute Mischung.
So viel Schmalz passt in keinen Gänsebräter! Die Stimme ist noch das Beste. Komischerweise hat mir das damals sogar noch gefallen, zum völligen Unverständnis meiner Umwelt. Und zu meinem eignen, aus heutiger Sicht.
Super. 6-. Best song of 1987 at time.
weniger
Bei dieser Komposition hört man deutlich Passagen aus "Silence Is Golden" (Strophe) und und "Corinna Corinna" (Refrain: Maria Maria) heraus.
Da war mir eigentlich immer zuviel Plagiat drin, aber irgendwie hörte ich den Song auch immer gerne (ich mag Mixed Emotions ja sowieso...), und seitdem ich es gestern beim Ausgehen wieder mal hörte und darauf total abgegehen bin, weiss ich; das hier ist ein echter, grandioser 80's-Klassiker, eigentlich voll Mein Geschmack, geklaut oder nicht. Die Stimmen (vor allem Drafi's herrlicher Trash-Gesang ;)), der Kitsch-Text und vor allem die wunderbare, für ME typische Orchestrahits sind einfach super, und sobald man die ersten Töne dieses Songs hört, weiss man: das ist ein Evergreen. Geklaut, aber perfekt umgesetzt, wie es eben nur ein Drafi Deutscher kann... klasse gemacht!
Dem kopieren kann ich folgen, hätte sonst 5* gegeben. Ich hörte das Lied damals gerne und kannte damals großteils die älteren Stücke noch nicht so gut, dass ich sie identifizieren hätte können. Das Lied an sich ist einfach gestrickt, angenehm zu hören, und Cha-Cha-Cha kann man hervorragend dazu tanzen (Tanzschule).
Die beiden sehen irgendwie aus wie eine Modern Talking-Parodie. War ein großer Hit 1987.
Jetzt mal nachts im Auto gehört, wow, geeeenial, Gänsehaut.
Netter Lovesong
Ein heute sehr doofer Schlagersong, den ich als Kind noch okay fand...2.5 Dieses Schlagzeug und diese elenden Orchestrahits...also bitte!?
Hahaha, Modern Talking-Parodie! Das ist geil ;) Wie sollte man so einen Titel denn am besten nennen? Eurodisco-Schlager?

Edit: Hab jetzt noch den anscheinend recht raren "Extended Emotion Mix" (5:05) ausgegraben, das Teil ist genial: Im Intro heult Drafi fast eine Minute lang wie ein Schlosshund, das ganze gespickt mit nie enden wollenden Orchestrahits!!!
Das hab ich noch nicht bewertet? Einer der Lieblingsschlager meiner Mutter - und die vielleicht beste (gewollte) Trash-Perle der deutschen Musikgeschichte.

Alleine, was Drafi da zusammensingt ("Hey, ich seh's in Deinen Augen... Du willst Liebe, Baby... Du brauchst es so dringend, und ich brauch es auch") - meine Mutter würde vor Scham im Erdboden versinken, verstünde sie auch nur ein Wort Englisch! :D

Und dann diese grandiose Modern-Talking-meets-Flippers-Musik! Mit dieser gelungenen Spitzenparodie hat sich der gute Drafi für immer einen Ehrenplatz im Musikkabarettistenhimmel gesichert. Hut ab!
Auch ein Lieblingsschlager meiner Mutter. Was ist bloß mit den Müttern los ??
Ich finde ihn allerdings auch ganz nett.
Drafi Deutscher in Action.
Einer von vielen sehr guten Kompositionen.
herkömmliche Schnulze
Hitverdächtig schlecht.
Sfeervol nummer uit 1986 van Mixed Emotions. Ze scoorden er ook in Vlaanderen een grote hit mee.
prima nummer!!!
Muy buena.
dann lieber die besungene Maria von Santana, Ricky Martin oder Blondie als diese üble Schlagerpop-Schnulze aus Mitte der 80er - Nagel für diesen widerwärtigen Schrott...
ein Spitzentitel aus den 80' ern
... da bin ich gegenteiliger Meinung.
perfekt
Ätzender 80er-Schlager, 38 Wochen in den deutschen Charts vertreten.
Hätte Drafi mal lieber Masquerade wiederbelebt.
Tendiert Richtung unerträglich. Knapp 2*.
Pure (poor) 1986 sound.
spitze
...ich krieg Gänsehaut und mein Hals verengt sich...
1986, standard
Dann doch lieber Guardian Angel.
Einfach toll - Drafi!
Zeer slechte jaren tachtig plaat.
Goed.
Guter Popsong.
Netter 80er Schlager...
... ein klasse Track aus dem Hause Dafi Deutscher, einem vielseitiges Genie der Popgeschichte ...
Prima Popnummer
Mein persönlicher Favorit im Schaffen der neuerdings durchwegs verstorbenen Mixed-Emotions-Formation ist auch ihr mit Abstand grösster Hit. Die schlagereske Aufmachung stört mich nicht. Ein zeitlos eingängiger Pop-Song mit Ohrwurmqualitäten!
ein Titel, der an die Songs von Nino de Angelo erinnert und den ich zuerst von Andreas Martin hörte

aber auch wenn ich diese Fassung zuerst kennengelernt hätte, würde es vermutlich nicht für 4 Sterne reichen, diese Art von Musik gefiel mir noch nie - 2.75*
Eigentlich deutscher Schlager, englisch gesungen.
Drafi war ein ganz großer Musiker, menschlich hatte er Defizite.
Ich steh ja auf gute Song-starts...Dieser hier gehört zu den recht guten...Das Liedchen selbst ist so schlecht auch nicht...
Also bei dem Song bin ich hin und hergerissen! Eigentlich schon ne schöne Melodie, aber klingt wirklich sehr schlagerhaft, und wenn die´s auf deutsch gesungen hätten, wär`s sicherlich noch viel schlimmer. Hät jetzt auch Tony Christie oder so singen können! Aber ich bin mal gnädig, gerade noch ne 4!
Tja, nummer 1 heb ik nooit begrepen, maar heel slecht vond ik 'm destijds ook niet. Hedentendage sla ik 'm over....
Genau - englisch-deutscher Schlager - fehlt nur noch G.G. Anderson als Feature.
sicherlich ohne großen Anspruch aber irgendwie sympathisch
Leuk nummer.
Zwak nummer en tenenkrommende vocalen.
Nur Drafi konnte damals mit sowas kitschiges punkten. Auch bei mir. Bei diesem Titel gefällt mir besonders der ungewöhnlicher Gesangs-Anfang - aber nur in der langen Version. 5-
Aufgerundete 4! Etwas kitschig.
Finde ich ganz ordentlich. *5-

Diesen Song könnte ich mir gut in einer deutschen SÄuferkneipe in Dauerschleife laufend vorstellen.
Mittelmässig.
Ganz ok.
Drafi Deutscher war auf jeden Fall ein versierter Hitschreiber.
Dies ist ein gelungener Hit und einer seiner größten internationalen Erfolge.
super
ach war doch damals echt ne gute sache von drafi und oliver leider beide zu früh verstorben
grauenvoll
Sehr trashig aber irgendwie gefällt es mir tatsächlich.
Nette Schnulze, die sich aber im Laufe der Jahre abgenutzt hat.
Gewoon een leuk plaatje uit de 80's wat ook nog erg succesvol bleek te zijn
Auweh Auweh

Sehr Mittelklassiges gedöns
toller song- stampf-rythmus, eingängiger refrain und zwei interpreten, die eignetlich nicht zusammen passten- und gerade das macht den reiz ders duos aus.
Hat eine tolle Melodie und eine schöne dazu passende Stimme. Damals als Kind top, heute eher flop. Zweifellos war Drafi Deutscher ein Top Künstler und er hat einige tolle Sachen gemacht und produziert, aber an sich mochte ich ihn nie besonders, fand ihn eher unsympathisch. Denke eine 2 ist angebracht.
Ein Riesenhit und heute ein wunderbarer Oldie, mit schöner Melodie . Das war wirklich ein schönes Gesangs - Duett , beide sind leider nicht mehr unter uns .
Not a bad Song overall but not a good one either
Etwas gar schlagerhaft, aber auch das bereichert dann in der Summe die Achtziger. Hätte da allerdings auf ein Cover getippt.
Typischer 80er Song meiner Jugendzeit. Haben wir damals in der Disco oft gehört.