Home | Impressum | Kontakt
Login

Nana Mouskouri
Draussen vor der Tür

Song
Jahr
1976
Musik/Text
Produzent
3.44
16 Bewertungen
Tracks
7" Single
1976
Philips 6042 229
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:45Draussen vor der TürPhilips
6042 229
Single
7" Single
1976
3:45Happy HithausPolystar
9286 697
Compilation
LP
1977
Star MagazinPhilips
6118 112
Album
LP
1981
3:49Ich hab gelacht, ich hab geweintMercury / Koch Universal
9823410
Album
CD
18.10.2004
3:50Glück ist wie ein Schmetterling [Originale]Polydor
06007 5332374
Album
CD
04.02.2011
Nana Mouskouri
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
La Provence (du blühendes Land)
Eintritt: 02.08.1981 | Peak: 8 | Wochen: 5
02.08.1981
8
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rendez-vous (Nana & Friends)
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 97 | Wochen: 1
11.03.2012
97
1
Forever Young
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 86 | Wochen: 1
11.02.2018
86
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.44

16 BewertungenNana Mouskouri - Draussen vor der Tür
10.11.2007 16:35
Ein bisschen zuviel Herzschmerz für meinen Geschmack.
Bewegt sich bei Nana eher im Mittelfeld, ganz hübsch finde ich die Schnulze dennoch. Die Stimme haut hier auch so einiges raus. Aufgerundete 4 Punkte!
Tja die Komposition bewegt sich schnon knapp an der Kitsch-Grenze vorbei inkl. dem Text, aber dank der Interpretation kriegt der Titel gerade noch die Kurve
klingt nach kitschigem X-Mas Lied, ist aber dennoch recht hübsch interpretiert.
Erinnerungen, die die Welt nicht braucht:

Als die Freundin meiner lesbischen Mutter mal beiläufig erwähnte, die Mouskouri würde ihr "gefallen", sagte meine Mutter: "Dann geh' doch mit ihr ..." ... Lesben-Eifersüchteleien ...

Ich kann mich auch daran erinnern, dass meine Mutter diesen Schlager früher oft gehört und mich der Text durchaus berührt hat; wird ja auch gar dick aufgetragen, das Gewimmere dieser behornbrillten Schreckschraube, und dann muss "der Junge" auch gleich "ohne Schuhe" im "Schnee" stehen - darunter machen sies wohl nicht, diese Schlager-Kasperlis ... trotzdem, Nostalgie-Milde ...
weniger..
Hier sind Kitsch, Schmalz und Mitleidsheischen deutlich zu dick aufgetragen, dazu eine austauschbare Allerweltsmelodie: nein, danke. Ist die Nana Muskatnuss nicht inzwischen Politikerin in ihrer griechischen Heimat? Ich meine, mal sowas gelesen zu haben.
Sie war eine zeitlang im Europäischen Parlament als Abgeordnete für Griechenland.
Ansonsten finde ich den Titel nicht gar so schlimm.
Sie fand aber wohl, dass es dort zu intrigant und "falsch" zugeht. Tja, dieses kitschige, glitschige Lied gehört wahrlich nicht zu ihren Glanzleistungen. Völlig übertrieben.
Mittelmaß! Pierre Kartner hat schon bessere Lieder geschrieben.
... stimmt, unter anderem "die kleine Kneipe" ...
Puh, Vader Abraham und der Junge ohne Schuhe im Schnee :-/
Find ich recht nett, gehört sicher zu ihren besten Schlagern.
Mooie cover op Mieke's "M'n Beste Vriendin" uit de stal van Vader Abraham 1975.

Vind persoonlijk deze Duitstalige versie veel mooier, brengt qua tekst iets van de ware Kerstgedachte naar boven.
Prachtig.
Dieses Lied hat mich tief ins Herz getroffen, denn es beschreibt einen grpßen Teil meines Lebens. Auch ich hatte einen Vater der nicht mein Vater sein durfte, weil geistig unterbelichtete Familien Mitglieder einen lächerlichen Mantel darum gemacht haben und ich erst sehr spät die Wahrheit erfahren habe. Somit fehlen mir Gespräche mit WARUM, WIESO, WESHALB usw.
Mein Vater starb für mich viel zu FRÜH und somit gab das Leben uns keine Zeit miteinander zu reden. Er bliebt bis zu seinem Tod mein Onkel aber in meinem Herzen bleibt er von Anbeginn an MEIN VATER!
EIN LIED DAS MEIN LEBEN UND DIE TIEFE, INNERE LIEBE ZU MEINEN VATER WIEDER SPIEGELT, DAMALS, HEUTE, MORGEN BIS HINEIN IN DIE EWIGKEIT!
Ich kann mich ja durchaus zwischendurch begeistern für die dümmsten Schlagersongs. Aber dieser geht gar nicht. Text, Musik, Stimme... alles nix für mich.