Home | Impressum | Kontakt
Login

Nelly Furtado
Maneater

Song
Jahr
2006
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.2
390 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
11.06.2006 (Rang 14)
Zuletzt
19.08.2007 (Rang 89)
Peak
3 (4 Wochen)
Anzahl Wochen
63
132 (3902 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 63
DE
Peak: 4 / Wochen: 31
AT
Peak: 3 / Wochen: 33
FR
Peak: 14 / Wochen: 23
NL
Peak: 11 / Wochen: 16
BE
Peak: 9 / Wochen: 15 (V)
Peak: 4 / Wochen: 23 (W)
SE
Peak: 10 / Wochen: 22
FI
Peak: 7 / Wochen: 5
NO
Peak: 3 / Wochen: 18
IT
Peak: 10 / Wochen: 14
AU
Peak: 3 / Wochen: 22
NZ
Peak: 2 / Wochen: 19
Tracks
CD-Maxi
26.05.2006
Interscope 9859050 (UMG) / EAN 0602498590508
1
Maneater (Radio Version)
3:20
3
Nelly Furtado feat. Alozade – Maneater (Waata House Mix)
4:26
Extras:
Maneater (Video)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Radio Version3:20ManeaterInterscope
9859050
Single
CD-Maxi
26.05.2006
Radio Version3:18ManeaterInterscope
06024 9859052
Single
CD-Single
02.06.2006
4:25LooseGeffen
06024 985391 7 0
Album
CD
09.06.2006
4:45LooseGeffen
B000630001
Album
LP
20.06.2006
3:18The Dome - Summer 2006Universal
06024 9841313
Compilation
CD
14.07.2006
Nelly Furtado
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I'm Like A Bird
Eintritt: 08.04.2001 | Peak: 17 | Wochen: 31
08.04.2001
17
31
Turn Off The Light
Eintritt: 05.08.2001 | Peak: 2 | Wochen: 28
05.08.2001
2
28
Shit On The Radio (Remember The Days)
Eintritt: 27.01.2002 | Peak: 43 | Wochen: 11
27.01.2002
43
11
Powerless (Say What You Want)
Eintritt: 22.02.2004 | Peak: 16 | Wochen: 16
22.02.2004
16
16
Try
Eintritt: 11.04.2004 | Peak: 22 | Wochen: 11
11.04.2004
22
11
Força
Eintritt: 04.07.2004 | Peak: 5 | Wochen: 25
04.07.2004
5
25
Explode
Eintritt: 24.10.2004 | Peak: 38 | Wochen: 7
24.10.2004
38
7
Maneater
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 3 | Wochen: 63
11.06.2006
3
63
Promiscuous (Nelly Furtado feat. Timbaland)
Eintritt: 17.09.2006 | Peak: 6 | Wochen: 47
17.09.2006
6
47
All Good Things (Come To An End)
Eintritt: 10.12.2006 | Peak: 1 | Wochen: 62
10.12.2006
1
62
Say It Right
Eintritt: 25.02.2007 | Peak: 1 | Wochen: 65
25.02.2007
1
65
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Eintritt: 15.04.2007 | Peak: 6 | Wochen: 49
15.04.2007
6
49
Te busque (Nelly Furtado feat. Juanes)
Eintritt: 02.09.2007 | Peak: 79 | Wochen: 5
02.09.2007
79
5
Do It
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 30 | Wochen: 7
07.10.2007
30
7
Broken Strings (James Morrison feat. Nelly Furtado)
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 1 | Wochen: 50
21.12.2008
1
50
Manos al aire
Eintritt: 02.08.2009 | Peak: 6 | Wochen: 21
02.08.2009
6
21
Morning After Dark (Timbaland feat. Nelly Furtado & SoShy)
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 20 | Wochen: 18
20.12.2009
20
18
Is Anybody Out There? (K'Naan feat. Nelly Furtado)
Eintritt: 25.03.2012 | Peak: 20 | Wochen: 11
25.03.2012
20
11
Spirit Indestructible
Eintritt: 19.08.2012 | Peak: 32 | Wochen: 7
19.08.2012
32
7
Waiting For The Night
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 29 | Wochen: 7
02.12.2012
29
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Whoa, Nelly!
Eintritt: 13.05.2001 | Peak: 6 | Wochen: 49
13.05.2001
6
49
Folklore
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 13 | Wochen: 44
07.12.2003
13
44
Loose
Eintritt: 25.06.2006 | Peak: 1 | Wochen: 83
25.06.2006
1
83
Loose - The Concert
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 50 | Wochen: 6
02.12.2007
50
6
Mi plan
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 3 | Wochen: 13
27.09.2009
3
13
The Best Of Nelly Furtado
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 29 | Wochen: 12
28.11.2010
29
12
The Spirit Indestructible
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 10
30.09.2012
3
10
The Ride
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 41 | Wochen: 1
09.04.2017
41
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.2

390 BewertungenNelly Furtado - Maneater
21.04.2006 18:52
nelly furtado war ja schon öfter für nen tollen song gut...diesmal gehts ein bisschen mehr in richtung hiphoprnbmodernität - was mir sonst nicht so gefällt, bei der furtado aber verdammt geil kommt! der song hat das zeug zum kassenschlager...schade, dass das vö mittlerweile auf juni verschoben wurde...

edit: na, wer sagts denn - innerhalb kürzester zeit überall rauf, das geht jetzt erstmal so weiter. ausserdem hab ich seit heute 'loose' - auch sehr geil! [16 06 06]
29.04.2006 13:53
Zu stark auf den Refrain zugeschnitten und wirklich mittelmäßig gesungen für Nelly Furtado. Gut, dass hier sowas wie Drive zu hören ist. Aber insgesamt nur eine Radionummer.
01.05.2006 14:27
crazy shit!! erinnert mich zwar stark an hollaback girl von gwen stefani aber ich finde absolut funky!
05.05.2006 00:59
Super!

Wow, ein Jahr in den Charts.
07.05.2006 01:39
Hot new single for Nelly Furtado! A mixture of old Nelly and Black Eyec Peas, I'd say. Hot!Hot!Hot! :))
07.05.2006 10:36
Ich bin von Nelly's neuem Style und der Musikrichtung begeistert. Habe mich echt über Ihr Comeback gefreut.
Maneater ist der erste Song der an die beiden Hits, I'm Like A Bird & Turn Off The Light herankommt.
07.05.2006 12:20
Klar, der neue Nelly Furtado Smash. Grossartigst!
07.05.2006 14:07
Da wollen wir den Traumdurchschnitt doch mal zerstören, haha. Dämliches Ding, wer braucht so was?

(@ruben: Ach, mit "nicht viel Hirn haben" hat das eigentlich gar nicht so viel zu tun ... eher schon mit eigener Meinung ...)
07.05.2006 21:09
also ich als nelly-fan....
**************************************
09.05.2006 01:43
Ich weiss noch nicht recht, was ich davon halten soll...Normalerweise gefallen mir ihre Songs wegen ihrer Stimme, aber hier kommt diese kaum wirklich zur Geltung..Da jedoch der Synti-Groove so abgeht, reichts mal für ne knappe 4.

Ist mir mittlerweile verleidet.
13.05.2006 19:47
Muss leider ehrlich sagen, dass ich nicht wirklich begeistert bin!
Ich freue mich echt schon auf das neue Album, aber ich hoffe mal, dass "Maneater" nicht repräsentativ für das Album ist! Haut mich nicht wirklich um bis jetzt, die Nummer...
NACHTRAG: gefällt mir schon richtig gut, muss ich mal vorerst zumindest 1 Sternchen dazugeben!
13.05.2006 19:51
das ist schlecht wie Schimmel
und mittlerweile gut wie(nicht *****)us5´s stimmel
:-)
14.05.2006 00:34
..freaky... damit habe ich ja wohl kaum gerechnet, das ist ja ein oberkracher...
da bleibt kein schwein mehr ruhig, wenn diese nummer im club gespielt wird...

ganz ehrlich, zuerst hat es mich schon ein wenig verwundert (nelly?). diese vamp-nummer hätte sie ja eigentlich nicht nötig...
mir gefällts jedoch... supercooler style...

bin mir zwar nicht sicher, ob diese masche charts-technisch zieht... so ganz massenware ists nun doch nicht... egal...

edit: hat sehr wohl gezogen, und wird bestimmt auch die billboards aufmischen (was die bei der aktuellen nummer eins (promiscuous ist nun 3) wirklich bitter nötig haben).
ich runde nun zu einer sechs auf, weil ich letztlich im auto eine unglaublich geile ego-parrrdy mit diesem song hatte...
14.05.2006 00:35
Als ich das Lied zum ersten Mal gehört hatte, war ich sehr skeptisch, inzwischen finde ich es richtig gut
14.05.2006 00:37
HAMMER SONG !!!
Der Hintergrund ist einmalig gut !!!
14.05.2006 09:53
Geil!
Das ist man von ihr irgendwie gar nicht gewöhnt. Sowas.
Na ja, ich finds jedenfalls sehr gelungen.
14.05.2006 09:57
wäre ein toller sommerhit...
nur steht ihr da noch shakira im wege..
14.05.2006 10:46
boah hammer.... nelly furtado ist ja eh die geilste... aber dieser song würde mir glaub ich sogar von dj ötzi gefallen... wow... meh chani gar ni sägä
18.05.2006 19:54
ich kanns nicht mehr hören.. stimmlich total auf unterstem niveau sorry
19.05.2006 18:05
Ich mochte Nelly eigentlich immer, doch dieser Style ist nichts für mich... Und sie sollte endlich mal wieder in ihrer Muttersprache singen, wie bei "Onde estas".
20.05.2006 16:34
Nelly versucht sich im HipHop-Genre zu etablieren. Pah!
22.05.2006 21:03
That's Hot!
23.05.2006 00:30
Geiler Groove, toller Refrain, der Song rockt!!! Und wird in meiner Jahres-Chart sehr gut platziert sein...!

#4 in meiner Jahreschart, grandios!

Und der Live-Auftritt bei den EMA's 2006, WOW!!!!!!!!!
25.05.2006 22:13
fang auch mal mit ner 4 an... geh mal auf 5
25.05.2006 23:16
genial!
26.05.2006 12:38
gefällt mir nicht. schade, dass aus der individualistischen nelly eine mainstream-rnb nelly geworden ist. hoffentlich ist das album abwechslungsreicher.
28.05.2006 15:14
Man könnte meinen Nelly hat ihre Seele verkauft. Von der Sängerin mit Individualität und eigener Musik ist sie zu Massenmusik umgestiegen. Zu ihrer Stimme passts nicht, im Clip sieht sie aus wie eine Oma, die versucht krampfhaft sexy zu sein und ausserdem ist der Clip eine Mischung aus "Dirrty", "Sorry" und Jeanette Biedermann. Die macht das alles nur, damit sie wieder ein bisschen Erfolg in den USA hat. Geklappt hats ja mit der Single auch. Der Song passt perfekt in die amerikanischen Top Ten, weil dort sich eh nur Hip Hop Gedussel befindet und allerlei R'n'b Gesülze. Aber der Beat des Liedes ist trotzdem tanzbar. 2,5 Punkte
28.05.2006 19:39
beim ersten mal hören ziemlich komisch. beim zweiten mal schon recht cool und es wird immer besser. gut möglich, dass ich noch erhöhen werde...
28.05.2006 19:58
Hab's 2x gehört, das reicht mir, weil's nervt!
29.05.2006 15:37
Ahnte schon das Schlimmste auf Grund einger Reviews hier. Das Gegenteil ist der Fall! Hab mir soeben den kompletten Clip angesehen...tolle Mischung - nicht komplett so RnB-HipHop-Shittig sondern ziemlich melodiös mit diversen 80s- & 90s-Sounds & Effekten aufgemotzt. Sehr cool irgendwie. Sommerhit!
29.05.2006 16:16
...sie wurde von der mega sympatischen Künstlerin zur absoluten Komerz-Bitch...

WWWWIIIEEESSSOOO NUR???
02.06.2006 08:34
▓ Als voorloper op haar nieuwe CD: "Loose" die officieel op 20-06-2006 verschijnt, is "Maneater" als nieuwe Single aangemerkt, eind mei 2006 !!! Niet echt iets speciaals, maar goed, ø !!! Wel nieuw in de Nederlandse Top 40 van 03-06-2006 !!!

▓ 15-06-2006: Helaas weer 1 ster minder !!!
03.06.2006 11:37
Muss mich korrigieren, nach mehrmaligem Hören wirkt der Song für mich richtig gut! Knaller für jede Tanzfläche!
03.06.2006 12:07
toller Song
04.06.2006 14:23
Kann mich nicht richtig für diesen Song begeistern
04.06.2006 14:24
Regrain ist gut, der Rest... naja...

Darum eine knappe 4
04.06.2006 14:26
enttäuschend schwache nummer von nelly furtado
04.06.2006 14:26
Vorläufig gibts nur **, denn der Sound ist SEHR gewöhnungsbedürftig...! Vielleicht noch mehr, wenn ich ihn mehrmals gehört habe. Wer weiss?
04.06.2006 14:26
Man gewöhnt sich ja an alles, aber der Anfang ist schon ziemlich schlimm. Leider nicht die alte Nelly.
05.06.2006 12:36
gefällt mir
05.06.2006 19:01
wow echt gut, mal was anderes von ihr
nelly rules
06.06.2006 13:22
fidn ich doch ganz gut!
06.06.2006 19:44
Irgendwie ist der Song kultverdächtig. Aber ich muss mich wohl zuerst noch daran gewöhnen...
... Hab mich daran gewöhnt! Verrückt, aber super der Song!
06.06.2006 19:51
Mir gefällt der neue Song von Nelly Furtado auf Anhieb. Sie hat ihren Stil hier ein wenig geändert. Das macht sie umso sympathischer.
06.06.2006 20:00
Erinnert an die Kompositionsart von Michael Jackson mitte der 80er - und das allein ist eigentlich schon ein grosses Kompliment! Nun steht Nelly das ganze noch tiptop und somit sind 5* gerechtfertigt. Geiler Song mit enorm viel power und einer Melodie mit viel Wiedererkennungswert.
06.06.2006 20:20
Zunächst dachte ich: Elende Produzentenmucke, das hat sie doch nicht nötig! Rausgekommen ist aber was ziemlich Geiles! Könnte punktemässig noch zulegen!

Übrigens: Wer hier Dinge schreibt wie "Jetzt ist Nelly auch noch auf den HipHop-Zug aufgestiegen", hat ihre Karriere nicht ganz mitbekommen. Sie hat sich schon immer als HipHop-Fan geoutet und ihre Stimme auch schon vielen HipHop- und R&B-Produktionen zur Verfügung gestellt. Im Übrigen könnte ich nicht mal direkt sagen, welcher Musikrichtung "Maneater" zuzuordnen ist, denn es handelt sich weder um HipHop noch um reinen R&B. Genau dies macht den Track auch so interessant. Ich runde auf!
06.06.2006 23:35
Überzeugt mich noch nicht...
07.06.2006 12:13
soooo nen mist...das nervt und ist total monoton
normalerweise mag ich solche musik aber das ist das allerletzte!!!*kotz*
07.06.2006 14:29
...für Nelly Furtado ist das eine Entgleisung...gefällt mir überhaupt nicht...hoffentlich war's nur ein Ausrutscher...die 'alte' Nelly hat mir wesentlich besser gefallen....
07.06.2006 15:02
dito Urs, ist mir auch zu speziell
07.06.2006 20:24
grusel
07.06.2006 20:55
staunte auch nicht schlecht beim Videoclip, das soll Nelly Furtado sein?! Ein mageres Cover, gefällt mir gar nicht dieser Style
07.06.2006 20:59
Kann ich nix mit anfangen. Wirkt unorganisiert auf mich.
07.06.2006 21:33
hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!
Ist das echt die Nely Furtado die solche guten Hits wie Forca hatte?????
Wenn ich diesen grauenvollen Song höre denk ich dass es nicht so ist!
Nelly furtado mach wieda songs wie früher!!!!
Edit 14.06
Oh gut ich hatte a schon 1* vergeben dacht ich habe diesem Song doch noch2 * gegeben aber anscheinend nicht=)
Nacjhdem ich den Song(dank meines Brudas^^) 10tausendmal anbhören musste kann uich den Song auf jeden Fall noch weniger leiden ,ich bin seit diesem Lied der meinung dass man 0*einführen sollte!
08.06.2006 14:51
Ich muss Matze absolut Recht geben! Wirklich ganz schlimm!
08.06.2006 21:14

Ich finde es echt schade: Der Chorus gefällt mir außerordentlich gut, geht ins Ohr und ganz nach meinem Geschmack! Aber alles Andere: Da kommt einem echt das Ko****

Hätte den Song nicht jemand anders singen können? Nur für den Refrain allein hätte ich ganze 6 Sterne gegeben...für den Rest nur einen...Endwertung also leider nur noch 3 Sterne.
08.06.2006 21:36
als Nelly Fan find ich das einfach zum Kotzen! Wie kommt diese Frau nur auf so eine blöde Idee andere Musik machen zu wollen. Einfach grauenhaft, abschreckend und einfältig ist dieser neue Song!
Bleibt zu hoffen das sich das ganze sehr schlecht verkauft... vielleicht kommt sie dann zu besinnung!
09.06.2006 00:27
Gefällt mir sehr gut!
09.06.2006 12:13
is ok...mal was ganz anderes...schön...sieht man gerne...!!!
ich geb ihr eine 4.5...liegt über dem derzeitigem durchschnitt!!!
09.06.2006 20:21
...sehr gut...
09.06.2006 21:00
Ich habe bisher Nelly Furtado nie so richtig gemocht, doch dieser Song ist echt cool. Für Fans aber wohl eher gewöhnungsbedürftig.
10.06.2006 00:32
anständig
10.06.2006 12:30
also der refrain ist hammer ... der rest vom lied geht grad so.
10.06.2006 17:10
mal was ganz anderes von nelly furtado - anfangs fand ich es ziemlich grausam, weil ichs halt doch schöner find, wenn sie ruhige lieder singt.
11.06.2006 14:01
Dieses bisschen Refrain ist sehr schön, sonst eher durchschnittlich...
11.06.2006 19:14
hat gereicht das ich mir die Single gekauft hab
12.06.2006 18:32
...na ja ich mag viele Songs von Nelly Furtado, aber dieser Song, na ja ich weiss nicht, vorallem die Strophen sind mühsam und langatmig, eher Krach als Musik
12.06.2006 19:02
der refrain ist hammermässig, der rest des songs etwas zu anstrengend, trotzdem 5 *.
13.06.2006 15:06
Der Song hat was, ist aber an sich sehr komisch.... Aber einmal gehört kommt man davon irgendwie net mehr los.....
13.06.2006 16:23
Hammer Song!
Erinnert leicht an eine "Götterverehrung" und an die indianische Musik.
Find ich gut, dass Nelly sich weiterentwickelt hat. Wer verändert sich schon nicht von Zeit zu Zeit?
Und zu sehr nach Hip-Hop klingt dieser Song nun auch wirklich nicht.
Top!

14.06.2006 14:16
ich finde es schrecklich, dass nelly furtado nun auch noch auf den hiphop-zug aufspringen muss. ihre früheren songs waren ganz nach meinem geschmack, doch dieses lied kann ich nicht anhören. es gibt scho genug hiphop-interpreten auf dieser erde, also muss eine (früher) solch gute interpretin wie nelly furtado nicht auch noch diesem trend nachjagen. auch der imagewechsel wirkt gekünstelt. schuster bleib bei deinen leisten!
14.06.2006 19:00
aussergewöhnlicher Song! Finde nicht das dies nach HipHop klingt...
14.06.2006 19:02
Ich find die frau eifach guet!
15.06.2006 22:30
sehr schlecht, 1 *
16.06.2006 09:06
HaMmEr!!!!!!!!!!!!
18.06.2006 11:14
Die Strophen sind extrem gewöhnungsbedürftig aber der Refrain hat mich irgendwie überzeugt.....
18.06.2006 20:27
Da gib ich ein OK... ;-)
19.06.2006 10:09
ne, gefällt mir nicht.

Korrektur, nach mehrmaligem hören gar nicht so schlecht, noch recht speziell
21.06.2006 04:27
Gute Frau, ich glaube hier trennen sich nun unsere Wege wieder!
21.06.2006 11:32
Schlimmer gehts nicht mehr. Nelly Furtado goes Kommerz. Übrig bleibt ein Song, bei dem außer fetten Beats nichts hervorsticht. Eine Ausnahmekünstlerin wird zum Einheitsbrei.
21.06.2006 13:10
So, jetzt steigen wir auch noch ein bisschen auf den R'n'B und Hip Hop zug auf.
Nur dank dem Refrain noch eine knappe 3.

Der Text ist aber auch grotten schlecht. Selten so was dämliches gehört.
21.06.2006 13:33
Gut... doch, wirklich gut - schleicht sich ins Ohr und will da einfach nicht mehr raus!
23.06.2006 11:57
klingt wie abfallverwertung eines nicht benötigten songs vom gwen stefani album. jedoch ist es hochwertiger abfall, aber einfach nicht der stil für nelly furtado!
23.06.2006 12:33
Wooow...wusste zuerst gar nicht, dass er von Nelly ist...mal was Neues aber wirklich super!!
23.06.2006 13:22
Find den Song nicht schlecht.
23.06.2006 18:48
Das absolut schlechteste Single von ihr bisher!! Schade, habe mich so auf das Comeback gefreut!
24.06.2006 22:53
genialer track...geniale nelly, genialer timbaland!
25.06.2006 11:36
Der Wechsel von Folklore Klängen zu Timbaland Beats war etwas gewöhnungsbedürftig, gefällt mir aber mittlweile sehr gut !
26.06.2006 17:08
fährt mir nicht so ein
27.06.2006 19:40
Refrain gut, Rest schlapp
29.06.2006 15:06
Genau, dem kann ich nur zustimmen. Finde es auch schade, dass sie ihren locker-flockigen Stil aufgegeben hat...Produzent Timbaland liess das ja leider befürchten. Schade.
01.07.2006 10:12
Der Refrain geht einigermassen, der Rest ist Schrott! Stupider Beat!
01.07.2006 12:29
sowas von nervig...
01.07.2006 20:34
durchschnittlich
01.07.2006 21:14
gefällt mir mittlerweile sehr gut
02.07.2006 23:30
nein nix für mich
02.07.2006 23:32
Wieder mal liegts an Nelly's gruseliger, näselnder Stimme
05.07.2006 14:52
hammer song...mueni umbedingt no abelade
07.07.2006 12:03
Guter Sound!!! Da hat Nelly mal ein anderes Genre für sich entdeckt, aber ihre Stimme ist leider irrsinnig nervig
08.07.2006 12:23
Nein, gefällt mir gar nicht, knappe 3.

Edit: Einige Male gehört, einfach grauenvoll, mit ihren früheren Songs nicht zu vergleichen.
10.07.2006 11:10
na ja, sehr mässig, sogar ziemlich schlecht.
11.07.2006 18:43
Geil!!
13.07.2006 13:07
Good
14.07.2006 11:23
Krasses Ding
15.07.2006 10:44
geile nummer...
geht diesen sommer sicherlich voll ab...
16.07.2006 23:36
Etwas schräg, aber solid und hörenswert. Nicht ganz typisch Nelly.

...und mit der Zeit etwas nervig.

07/02/08: Es bleibt dabei: Sehr bieder.

03/01/11: Die Zeit gibt dem Song doch recht. Rauf auf die Fünf.
17.07.2006 16:36
WIRD DIE NEUE NUMMER 1
17.07.2006 16:41
absolut cool!
17.07.2006 18:17
wirklich ziemlich schräg...der refrain ist ganz gut...hat was...der rest...hmmm...ich weiss nicht so recht...geben wir mal eine 3 und ich höre es mir noch 100 mal an falls ich es überlebe


so...heute nach 30 mal hören gibts einen punkt drauf...und ich lebe noch ;-)
20.07.2006 12:42
Null Melodie, tut den Ohren weh!
Gleicher Schrott wie das meiste momentan und in den letzten Jahren in den Charts.
20.07.2006 18:14
...zum Glück habe ich diesen Song nicht nach dem ersten Mal hören gereviewt, hätte eine glatte drei gegeben. Jetzt find ich den Track echt stark...
20.07.2006 18:29
Irgend wie schade um die Frau Furtado. Hätte nicht gedacht, dass sie den Erfolg dermassen krampfhaft sucht und deshalb Stil und Style aufgibt. Dieses Gwen/Peas-Ding nehm ich ihr nicht ab. Und sie hätte es auch nicht nötig. Schade.
22.07.2006 11:55
de song isch so speziell, daser eifach nu geil isch. am afang denksch scho, gott wa isch das füren song, aber elei de refrain und dPerson überschlönd da...drum...leider chani jo nid meh wie 6 pünkt geh...
24.07.2006 12:51
Naja...anfangs hatt ich mühe.

Mittlerweile kommt's ganz gut.
Absolut Clubtauglich.
4,5

...more than that.... 5+
24.07.2006 16:58
dieses Lied ist SUPER GUT . ich verstehe nicht wieso so viele das Lied blöd finden ??????????????
24.07.2006 17:37
mit der zeit ätzend
24.07.2006 20:39
Tolles Lied Nally. mach weiter so!
25.07.2006 14:43
sie sollte das rappen besser sein lasse, der em-song war ja ganz gut, aber das hier ist schrecklich!!! eine sehr knappe 3*
26.07.2006 08:08
wird in den usa nun auch langsam gespielt, gefällt mir inzwischen auch ganz gut, wirklich cool!
27.07.2006 20:55
dieses Mädchen bekam die Sache!!! Das ehrfurchtgebietende Zeug
28.07.2006 13:41
Hätte nicht gedacht, dass Miss Furtado es auch mit Hip hop beats so derb drauf hat...obwohl mir diese musik eignetlich nicht sehr gefällt; dieser Song hat es in sich!

Wie Patrick Hässig sagt: Ein Song um beim Auto die Fenster runter zu lassen, Sonnenbrille auf, Arm raus und ab gehts! ;D

Und in der Disco ist der auch voll geil! also: Echt geile Sache! :D
31.07.2006 12:10
The best hit of Nelly!I want see it at number 1!Super!!!
31.07.2006 15:36
...nicht schlecht aber gewöhnungsbedürftig!
01.08.2006 20:24
find ich cool!
02.08.2006 21:53
irgendwie cool!
02.08.2006 22:49
Am Anfang gefiels mir überhaupt nich, aber mittlerweile ist es wirklich cool... Der Refrain geht einem nicht mehr aus dem Kopf... Die Strophen klingen etwas gewöhnungsbedürftig, aber gut.

Edit:
Ist zwar schwächer als viele frühere Singles von ihr, aber vom Album noch einer der besseren Tracks. Die Stimme geht in Ordnung und der Beat ist schön treibend.
Aber hier kann man nur die Albumversion und nicht die veröffentliche, gekürzte Singleversion empfehlen

Erneuter Edit: Von Album einer der besten schnelleren Songs. Aufgerundete 6.
03.08.2006 22:24
Sehr nervige song....gefallt die NL-Fans garnicht !@ war nur auf Platz # 11 im Juni 2006 !.....

ein Jahr später: 2 war zu wenig...aber 3 ist genugend !
04.08.2006 20:03
passt nicht zu ihr
04.08.2006 22:50
Mäßig.
09.08.2006 13:09
geiles Tune, groovt ganz toll
09.08.2006 20:11
guter song!
09.08.2006 22:37
Sehr gutes stück, aber es gibt passagen die weniger gut sind..
10.08.2006 08:54
etwas ungewohnt von Nelly vielleicht, gehört aber zu meinen Favouriten O6
10.08.2006 14:44
Geile sexy Nummer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
12.08.2006 15:10
joah ned schlecht
12.08.2006 18:27
nicht mehr als 4... einfach nicht mein song.
12.08.2006 18:44
Mir hat sie früher auch besser gefallen.
12.08.2006 18:55
der refrain ist gut, aber sonst...
knappe 4
14.08.2006 21:14
Nicht schlecht, aber der Song wird schnell langweilig. Deshalb eine 4...
16.08.2006 13:03
na ja nicht so gut
17.08.2006 23:58
einfach nur nervend, v.a. weils ca 25x pro tag am radio kommt grrrrrrr
18.08.2006 19:20
Och, eine Katastrophe kann man den Song nicht nennen, dafür groovt er noch recht gut. Aber welch ein Wandel zum Schlechteren. Auch textlich ist dieser Song deutlich unter Mittelmaß.
18.08.2006 22:29
der beat is klasse, aber ihre stimme brilliert ja nicht gerade. :(
20.08.2006 22:51
mol ganz öpis anders vo de nelly..gfallt mo mega
21.08.2006 15:54
so ein schrott! vorallem die stimme! da hat mir forca noch besser gefallen!!!!!
21.08.2006 16:21
Abgesehen von der 24h Dauerberieselung mit diesem Song auf dem Sender für schlechte Popmusik ist der Song einfach nur schlecht produziert! Nelly, von Dir kann man mehr erwarten!
21.08.2006 16:38
Ich kann mich nicht begeistern, hätte mehr von ihr erwartet
21.08.2006 18:23
gut
22.08.2006 13:17
Fand ich zuerst nicht so prickelnd, hat sich aber im Laufe der Wochen kontinuierlich gesteigert, vor allem besser als das mit der Zeit ungemein nervende "Promiscuous." Eine 6 wird`s trotzdem nicht, ist mir zu freaky mit den abgedrehten Sounds.
War die erste Single in Europa und wird die zweite in den Staaten.
Von der Refrain-Melodie her ist mir grosse Ähnlichkeit zu "Here Comes The Rain Again" von den Eurythmics aufgefallen, welches jedoch völlig anders arrangiert ist.
Den Clip finde ich nicht berauschend, Furtado ist einfach nicht der Arschwackel-Typ, sehr befremdlich. Das gleiche gilt für den Klang ihrer Stimme - so verwegen sie im Song auch rüberkommen möchte, es klingt einfach nicht sexy. Der beste Teil ist ganz klar der Refrain, der ziemlich süchtig macht.
Gut, dass sie mal was anderes macht als früher, es ist nicht unbedingt besser oder schlechter, sondern eher gleichwertig, aber nicht vergleichbar.
Mir gefällt dieser Funkpop, aber für mich ist es definitiv auch KEINE Spitzenware.
Charts:
#4 in Deutschland
#10 in Schweden, #3 in Norwegen, #13 in Finnland
#1 in UK, #2 in Irland
#10 in NL, #9 in Flandern, #5 in Vallonien, #1 in Luxemburg, #14 in Frankreich
#1 in Portugal, #10 in Italien, #25 in Griechenland
#1 in Slowakei, #1 in Kroatien, #3 in Libanon
#2 in den Europacharts
#1 in Südafrika, #5 in Mexiko
22.08.2006 23:05
Das bestätigt mal wieder meine Nase für Hits (ähnlich wie beim Coca-Cola Song "First Time" von Robin Beck) ... 1 mal im Auto gehört... was ist das? Nelly? (kannte ich von der Fußball-EM in Portugal... Fußball-Hymne "Forca") ... HIT!

Der Refrain von "Maneater" ist zuckersüss :)

Ich fand "Forca" schon genial... "Maneater" ist besser.

Grüße aus Berlin ;)


24.08.2006 22:17
Meiner Meinung nach is Forca besser als Maneater und Forca fand ich genial - 5* für Maneater - schön dass Nelly Furtado mal einer etwas anderen Musikrichtung treu wird...
25.08.2006 12:57
sehr gut
26.08.2006 14:35
gut
26.08.2006 21:56
Nein, kann mich mit diesem Song nicht anfreunden. Habe ihn nun schon mehrmals im Radio gehört und schaltete jedesmal das Radio ab.
28.08.2006 17:22
Naja... wer's mag... Find ich nicht soo toll.
28.08.2006 17:29
nach kurzer eingewöhnungszeit muss ich zugeben: der song ist echt cool! ich finde stark, dass nelly einfach immer das tut, was sie möchte. damit überrascht sie uns immer wieder. coole nummer, da bleibt keiner auf den stühlen sitzen!!
29.08.2006 19:17
Hätt ich der gar nicht zugetraut,höhö!Einfach nur geil und der Clip iss auch voll supper!!!
29.08.2006 21:21
Cooler Track auch für solche die eher weniger auf hiphop stehen =)
01.09.2006 12:26
erster song der mir gefällt von ihr
03.09.2006 22:54
Anfangs sehr gewöhnungsbedürftig, inzwischen einfach eine sehr gelungene Nummer !!!
04.09.2006 03:34
Perfect Comeback!! Firts European Single, Second U.S. Single
04.09.2006 16:23
Kann man hören, aber nichts an was man sich erinnern wird...
10.09.2006 10:32
Läuft mir hinterher....
12.09.2006 09:23
Mir hat Nelly vorher besser gefallen, aber der Song hier ist okay.
15.09.2006 14:28
nelly rulez...;-)
16.09.2006 21:11
Sprechgesang-Strophen mit markanten Reel-2-Reel-Beats, die jetzt wieder angesagt sind (kommen ja auch in Timberlake´s "Sexy Back" vor), dazu ein sehr eingängiger Refrain. Der Stilwechsel hat sich für das "Tüpfi", wie der Innerschweizer sagen würde, bezahlt gemacht!
Ich bin allerdings überrascht, dass angesichts der Popularität des Songs noch nicht öfters davon die Rede war, dass es sich dabei doch um eine Art Semi-Cover von Hall & Oates´ "Maneater" handelt, welches von dem Klassiker nicht nur den Titel, sondern auch einen Teil des Refrains leiht, klingt doch bei beiden Songs jeweils der "She´s A Maneater ..."-Part recht ähnlich.
Na ja, vielleicht doch etwas zu weit hergeholt, immerhin handelt es sich dabei nur um ´ne sehr kurze Sequenz ... oder doch ..?
17.09.2006 20:46
Der Unterschied von diesem Song zu einem älteren wie zum beispiel "I'm like a bird" ist etwa so gross wie der zwischen einem Kerzenständer und einer Bettdecke
Trotzdem nicht schlecht, aber mit der Zeit etwa so interessant zum hören wie das Geräusch das man vernimmt wenn man einen Teppicht ausklopft
21.09.2006 19:02
knapp anhörbar, hauchdünn vorbei an 2*...
26.09.2006 19:56
Nach mehrmaligem Hören find ich den Song wirklich richtig gut. 1 Punkt Abzug gibt's, weil ich Furtado's Stimme ziemlich schei*** finde.
01.10.2006 17:21
Nach mehrmaligem Hören sehr schnell nervend..
04.10.2006 13:12
do kani dir nur Rächt geh... am afang voll GeiL aber nach z vieLem Lose...
06.10.2006 21:40
yes
06.10.2006 21:42
überflüssig
09.10.2006 15:39
von all den kaum noch zumutbaren pop-zeugs heutzutage
sticht dieser song noch besonders vor. ist nicht das beste
von ihr, aber einer der besten pop-song überhaupt in 2006.
15.10.2006 19:40
richtig gut
20.10.2006 17:10
Wieder mal ein guter Song. Sehr gut.
21.10.2006 17:40
schwach Nelly
21.10.2006 18:11
Ziemlich überflüssiger abgehangener R´n´B/Hip-Hop Track, sehr auf möchtegerncool und angesagt gemacht. Nelly Furtado war früher deutlich besser, da machte sie auch noch ihre eigene Musik und war kein Fähnchen im Wind.
05.11.2006 13:17
Am Anfang hat's mir noch ganz gut gefallen, jetzt nervt's nur noch.
10.11.2006 21:51
das lied is scheiße aber nellys hintern geiil deswegen ne 2
17.11.2006 23:04
Gefällt mir zur Zeit.
22.11.2006 23:18
geil!!!!!!
01.12.2006 14:04
Toller Refrain - der Rest ist echt nervig und sollte schleunigst geändert werden .....
Das nächste mal hoffentlich ohne langweilige Pseudo-HipHop Einlagen!

lassen wir mal die knappe 5 so stehen ...
06.12.2006 17:22
Fand ich am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig, gefällt mir aber mittlerweile richtig gut. Toller Dancesong mit 80's Anleihen und in dem Video sieht Nelly total heiß aus.
19.12.2006 15:21
Mein Lieblingslied auf dem Album "Loose"!
04.01.2007 17:42
Absolut lächerliches "Lied". Mir verschlägt's förmlich die Sprache ob dieser ungeheueren Frechheit sowas der Menschheit anzutun.
05.01.2007 17:06
Viele haben Nelly Furtado ja nach dieser Single als "jetzt macht sie eins auf R'n'B" abgestempelt. Für mich klingt das ganz und gar nicht nach Beyoncé, Ciara und Co.
Maneater klingt zuerst nach fettem Hip-Hop-Track, doch für mich ist es ein sexy Ohrwurmsong mit speziellem Beat, so wie man es von Timbaland gewöhnt ist. Der Typ hat einfach ein goldenes Händchen für spezielle Rythmen.

Edit 27.03.07: Dass der Song sich schon in der Top30 der Bestenliste befindet, unterstreicht das oben Erwähnte. :D
05.01.2007 18:01
immer der selbe Scheiß
11.01.2007 20:05
Der ist gut
12.01.2007 14:56
Perfect!
13.01.2007 13:47
Etwas speziell dieser Song,nicht schlecht.
19.01.2007 22:28
Gefiel mir anfangs überhaupt nicht, doch nach mehrmaligem Hören geht der Song ins Ohr. Cool!
21.01.2007 13:46
gut
21.01.2007 17:28
Einzigartig genial.
04.02.2007 18:21
HAMMER SONG!=)
07.02.2007 15:46
Da ich mich selber ein wenig mit Musikproduktion beschäftige, vermute ich, dass dieser Song eine Art Zufalls-/Abfallprodukt. Das ist einfach zusammengeschustert worden.
Das alleine wäre ja kein direktes Manko - aber ich finde ihn einfach schlecht. Kein Feeling, keine gute Komposition.
12.02.2007 18:50
Ik kan er toch echt niet meer van maken dan 3 sterren voor deze plaat van Nelly Furtado. Mischien had er meer bass bij gemoeten zoals in de TMF-jaarmix te horen was, dan had de 4e ster nog een kans gemaakt, maar nu, 3 sterren
16.02.2007 19:33
"She's a Maniaaac"? Klingt praktisch gleich... Oh nervt das... Gaggi!
21.02.2007 14:59
Cooler Song.
22.02.2007 15:05
mal was ganz anderes von furtado ich liebe dieses lied habe es aber seit paar wochen nid mehr bei viva oder mtv gesehen schade
na ja aber das lied ist einfach klasse
05.03.2007 16:53
Was zum Teufel ist denn da mit ihr gemacht worden?
16.03.2007 21:43
Während der Strophen dachte ich noch, wie furchtbar der Song sei, aber wenigstens reisst der Refrain noch einiges raus. Zusammen mit dem fetten Beat ergibt das 4*.
18.03.2007 10:26
Ordentlich. Reißt wirklich mit.
21.03.2007 11:04
Toller Track.
24.03.2007 19:04
and your thought:
".... Wish you never ever met her at all...." :|
31.03.2007 19:36
Ultra sexy.
31.03.2007 19:37
Hat zwar etwas gebraucht bei mir, aber mittlerweile finde ich den Song richtig gut. Bestens produzierte Popmusik von einer guten Sängerin.
17.04.2007 19:47
Gute Nummer.
18.04.2007 09:21
ok
24.04.2007 18:32
Excellent comeback single from mid-2006.
29.04.2007 01:03
Zuerst war ich geschockt, was Nelly Furtado da fabriziert ... aber jetzt gefällt sie mir gleich wie davor .. super ... das der Song mittlerweile bis auf Platz 19 der Ewigen Bestenliste gekommen ist, ist für mich sehr überraschend.
10.05.2007 23:10
4+ Nettes Video, guter Rhythmus, bleibt im Ohr!
11.05.2007 01:40
Einfach brilliant. Zum mittanzen und mitsingen, einfach geil. 6* :D
26.05.2007 15:21
eines der wenigen lieder, die ich schon beim ersten hören mochte (liegt wahrscheinlich am tollen refrain)!
so gefällt sie mir besser als vorher!
22.06.2007 10:11
Top
22.06.2007 23:26
Super
23.06.2007 03:11
mir gefällt nur das video. diese szene mit dem feuer aber naja
27.06.2007 17:47
Eines der "Loose"-Highlights, wenn auch nicht mehr zum Hören. Ergibt flotte 4 Punkte.
30.06.2007 13:43
Weniger schwach als viel mehr ein Nerver..
Erstaunliche 14 Wochen in den deutschen Top-10 und Platz 14 der Jahreshitparade 2006.
30.06.2007 13:54
Kein Vergleich zu anderen Liedern...
Edit: einen rauf!
05.07.2007 15:10
gut
08.07.2007 11:00
geil
19.07.2007 19:54
:)
29.07.2007 18:36
toll
12.08.2007 05:31
echt cool. einer der besten
12.08.2007 19:04
najaa, mit der Zeit ist es nicht mehr so das wahre...
24.08.2007 07:49
Diese Woche ist sie seit dem Release das erste mal nicht mehr in den Top 100.
Sie war mit Maneater über 60 Wochen dabei, und das zurecht. Mittlerweile ist der Song jedoch nur noch mittelmässig...die Live Version auf der All Good Things-Single gefällt mir mehr.

4*
31.08.2007 20:58
Entbehrlich
01.09.2007 10:42
Klasse - der Song war auch zeitweise als Klingelton eingesetzt...! ;)
03.09.2007 11:34
Die Album-Version ist noch besser als die Single-Version, da sie ein anderes Ende hat, das mir sehr gefällt!

edit: Mittlerweile halte ich "Maneater" für einen der besten Popsongs des vergangenen Jahrzehnts. Ein unglaublich guter Dauerbrenner!
21.09.2007 20:38
toller Beat!!!
23.09.2007 19:36
einer ihrer besseren songs
24.09.2007 00:06
Hat was, hat was, hat was... Ich weiß zwar nicht was genau... aber nach einer gewissen Eingewöhnungsphase hat der Song mich gut eingefangen :)
25.09.2007 11:33
nicht meins
25.09.2007 16:37
Ein bisschen strange - aber wenn man sich dran gewöhnt hat, gehts eigentlich!
03.10.2007 11:04
der song nervt!
04.10.2007 23:35
Und da war es passiert - Nelly Furtado, einst durch Songs wie v.a. "Powerless" als Folkpopelfchen mit Ecken und Kanten bekannt, das sich sogar in das Videosortiment von Charlotte Roche (R.I.P.) verirrte, verkaufte ihre Seele endgültig an das fade US-Plastik von der Stange. Und war damit so erfolgreich wie noch nie. Irgendetwas stimmt da nicht.
09.10.2007 20:01
warum macht so eine talentierte künstlerin so einen schrottigen teeny-pop?
20.10.2007 11:51
ansprechend
29.10.2007 14:06
ganz ok
29.10.2007 14:10
im vergleich zu dem, was sie kann, ist das schwach
12.11.2007 14:30
super monoton.
18.11.2007 23:01
HOT
19.11.2007 08:42
Das geilste... Hör ich heut noch rauf und runter...
30.11.2007 19:57
nicht so das
28.12.2007 08:01
No...
30.12.2007 11:17
Sehr gut...
23.01.2008 12:01
Halte ich heute noch für ein tolles Stück R'n'B
29.01.2008 10:41
super song, grosse arbeit von timbo.
16.02.2008 21:36
Abgesehen von der nicht vorhandenen Melodie in den Strophen noch hörbar. Der Refrain hat zumindest Ansätze einer Melodie zu bieten. Kein Vergleich zu ihren früheren Werken - leider.
18.02.2008 19:56
Naja, sie kann´s besser!!!
Aber trotzdem ´ne: 6
29.02.2008 16:56
Top, geht ab
08.03.2008 21:38
genau, geht voll ab, daher mag ich es mit der zeit noch besser
10.04.2008 20:39
Recht gut
13.05.2008 17:25
Das Original war nicht schlecht. Aber der mr. neo l & mr. dd remix konnte einiges.
21.05.2008 13:07
Nelly hat bessere Sachen.
21.05.2008 14:33
nichts besonderes
25.05.2008 00:26
nicht ihr Style...
11.06.2008 13:34
klar,der beste song von Nelly Furtado
25.06.2008 03:26
Wirkt sehr unauthentisch, außerdem gefällt mir persönlich der Song überhaupt nicht...
28.06.2008 06:35
Excelente. Me encantó a la primera que la oí.
ganz solide aber nicht der beste song bevorzuge da das Duett mit Moonspell "The Darkening Forca"
So geil...
grausam. so unmelodiös!
geht so grad noch
Erreicht das Original qualitativ nicht ganz !
die "Musik" paßt zum Titel!
fetzt schon eher
Ausgezeichnet
Mit diesem Song begann ja ihr Wandel von der kleinen netten Nelly zur RnB-Künstlerin. Überaus geil. dieser Song.
Superplaat.. We hadden er lang op moeten wachten, maar het was het waard! Ze scoorde er toch een hit mee!
toller Sommerohrwurm, der auch nach 1000 mal hören einer bleibt!!!
Irgendwie war's ja schon komisch, diese plötzliche Wandlung vom braven Hippiekind mit Blumen im Haar zur rasenden, männermordenden R'n'B-Furie im dünnen Zwirn. Aber plötzlich klang die Musik so verdammt gut!
Sorry, aber das ist um Welten schlechter als das Original! Mit viel Überwindung gebe ich eine 2!
schwach
gefällt mir gut
Guter Videoclip und auch kein schlechter Song. Nelly Furtados Stimme aber war nie mein Favourite und nach diesem Song wird sich das auch nicht ändern aber trotzdem eine gute 4+!!
Erinnert mich nicht nur vom Titel, sondern auch tatsächlich im Refrain sehr an Hall & Oates. Ist aber noch ok, der Song.
Da fing es an.

Nellys Karriere-Break. Auch, wenn ihre eigenständige Musik sehr hörenswert ist u. ich hoffe, sie führt sie wieder weiter, war die Idee mit Timbaland nicht nur kommerziell eine gute.

"Maneater" u. das Album "Loose" dazu zeigen von N. Furtado eine andere Seite. Beatlastiger, glatter, moderner u. richtig gut tanzbar. Erinnert stark an die 80er, dieser Hit u. gut so. War ja auch ein tolles Pop-Jahrzehnt.

Ihr Gesang ist speziell u. drum mag ich sie so besonders. Ihre Stimme hat ihren ganz eigenen Charme u. Reiz. Viel Wiedererkennungswert!
nette Nummer von Nelly Furtado...unglaublich erfolgreich und leider ziemlich zu Tode gespielt, was dem Lied nicht gut tat - 4+...
wes nid so viu am Radio wär cho hätti äs 5i gä:)
War ein echtes hammer Comeback von Nelly, und musikalisch was total neues. Gefiel mir echt gut, obwohl mir ihre früheren Sachen auch super gefallen haben.
Hatte schon immer was richtig Originelles. Richtig gut gemacht.
Gebe 4 Sterne!
Den Song hört man noch immer im Radio. Ist sicher einer der Besten von Nelly Furtado. Eine knappe 6 für Maneater!
2+. Nur der Refrain bringts. Das ist zu wenig in meinen Ohren. Thumb down.
Ab diesem Lied fing ich an sie zu mögen.
gefällt mir gut
Mein Favorit auf Loose. Mit Abstand!
Stark!
EKELHAFT
Geil
absoluter Wandel von der "Alternativen" zur "Hot" Nelly! Ab dieser Single fast nur noch Hits! Nelly hats drauf!
Deze comebacksingle van Nelly Furtado bereikte zelfs de eerste plaats in mijn persoonlijke lijst. Vernieuwende sound en tekenend voor haar hele hitalbum "Loose".
war die erste Single aus dem Album "Loose", von Timbaland produziert. Ist ok. 4*
Hat klasse - 4+
... für die Jahreszahl ganz okay, sonst wurde da wirklich ja mehr Schrott produziert ...
New change in style and sound. Not one of her best. Her first UK#1. UK#1 and Ireland#2.
Durchschnitt!
H O T
nett
da halte ich mich lieber an Hall & Oates
eins von meinen lieblingslieder....geill!!!
good song to dance on..=)
Great fun song. Almost worth a 6.
knappe 3*
Einer ihrer bekanntesten und besten Songs.
.
Pretty good, but one of the lesser Loose singles.
love this one - a club stomper from start to finish!!!!
my fav NF song,very catchy track.
Finde ich noch ganz okay.
starke hitsingle in 2007.
1e single van haar 3e album "loose" uit juni 2006. Ik moest heerl erg wennen aan dit nummer toen ik dit de 1e keer hoorde, omdat Nelly hier wat meer "poppier" en commercieler klinkt dan voorheen. Erg Amerikaans! Ik houd het bij 3 sterren
nicht schlecht
Average and long forgotten.
Okay, as it turns out, I did remember this track, and it's pretty good.
Classic Timbaland production before he became a parody of himself (If We Ever... i am looking at you). A cold, funky track that puts everything but your heart out on the dancefloor.
Acke, backe, Hühnerkacke.....

2 - 3
Sprechgesang mag ich nicht so.....zu eintönig, zu monoton....
super!!
Kinda weird and there's something not right about it.
Love it. Timbaland was the best thing to happen to Nelly, musically.
... zu nervig um gut zu sein ...
Großartig
I like Promiscuous marginally more but still a solid track.
War damals ja ein unglaublicher Hit bei uns. In den USA wars jedoch komischerweise nur ein kleiner Hit...
Mir gefällt's ganz gut. Kaufte mir damals die Single!

5*
Toffe plaat.
stark
Good Track by Nelly .
Wurde auch ziemlich totgespielt, da kann ich mich nun wirklich nicht zu mehr als 3* durchringen.
amazing
Solid track. Not overly outstanding but its catchiness is its appeal.
Ein Wort: COOOLLL!lol
Klasse Song über die Männerverschlingerinnen :D
Hat mich nicht überzeugt, auch bei jetzigem Hören wills mich nicht packen. 3*
Vrij rumoerig nummer van Nelly Furtado: alleen het refrein spreekt me eigenlijk aan. Terug te vinden op haar album "Loose". De singel stond anno 2006 wel vijftien weken genoteerd in de Vlaamse Ultratop 50 en bereikte plaats 9 als hoogste notering. Naar boven afgerond drie sterren.
Goed nummer
pretty good.
Gut.
Mala
der refrain ist das einzig brauchbare.
ansonsten: einheits-sound von timbaland.
Good enough.
AWESOME! Dance floor filler big time.
And matty d, she became raunchy when Loose came out
Hasn't held up too well but i still like it.
Selten gibt's einen SO geilen Refrain!
Pas mal.
Cool dance track from Nelly
Gefällt mir überhaupt nicht.
5 stars
Nothing special.
classic
Goed nummer van haar. 5+
One of her best songs ever, absolutely a memorable and outstanding club song with an interesting chorus, it will never bore me, it's a standout track with an amazing production and a perfect sound. Every time i listen to it it's like the first time. And the video is one of the most amazing and entertaining ever. 'Loose' reminds me a lot of good moments of the past.
Cette chanson m'a toujours irrité.
Völlig überbewertet
Very very addictive and I like the lyrics. This feels like it was her biggest hit to me (from the Loose era anyway), but was blocked from #1 by two massive hits. Great song.
My favourite version is the one where the drum beat drops out and is replaced with the synths in the "you wish you never ever met her at all" part. Great change-up from the international beat where the drum beat remains constantly
War ein super Comeback damals! Nelly kehrte sich mehr der Hip-Hop-Timbaland-Welle zu und legte nochmals richtig los!
Sehr gut
Der Refrain überzeugt !
I love this song. I agree with D Man; "Loose"'s singles are of such high quality that it's hard to have preference.
Upon reflection, it's no wonder Nelly Furtado became a pop slut as indistinguishable as anyone else. For some reason, it increases your profile and the public seems to hold these peculiar women to no standard. They actually like this crap enough to make it push past the 4-star barrier. It just makes me super disgusted.
Great :P

Produziert von Timbaland & Danja
Très intéressant. Un titre taillé pour danser bien sûr, et le pari est tenu sans problème.
Damals räumte sie mit „Loose“ alles ab. Das beste Popalbum der Nullerjahre. Und das war einer der besten Knaller.
Nicht mein Ding, beständig seit neun Jahren. Solcher Sound gibt mir absolut nichts, wobei ich der Fairness halber auch zu betonen hätte, nicht die Zielgruppe von Nelly Furtados Musike zu sein! Mit viel Goodwill kann man diesem Song von 2006 aber noch eine gewisse Zeitlosigkeit attestieren, da das vom Klangkörper her genauso gut ein aktuelles Machwerk sein könnte.
Sehr Gut
Love this!!

Dank dem Refrain eine gute 4.
Yes :D Sounds great
Noch eine armselige Timbaland Produktion. Davon gibt's leider Hunderte. 3-
Sehr gut.
4+
Leuk nummer, die ik van Just Dance 4 ken!
Blijft een sterke track van Nelly
Das ist auch nach 12 Jahren noch gut.
Best een leuke single
Mochte ich damals weniger.

CDN: #2, 2006; #8, 2007
USA: #16, 2006
good
Durchaus gewöhnungsbedürftiger Song, gerade wenn man sich Nelly Furtados frühere Singles so mal anhört. Heute kann ich diesen Song sogar mit einem Schmunzeln hören, früher hätte ich bestenfalls eine 2 gegeben.
Das höre ich auch heute noch sehr gerne.
Die Höchstwertung von mir für Frau Furtado.
3
Good song. Although the album version sounded weird and kind of letdown a little.
Habe ich nie gebraucht. Es gibt aber Songs, die erheblich mehr stören.
Nog zo'n grote hit van Nelly Furtado waarbij ik nog wel 'mee ben' om het zo te zeggen.
Gut
Fands damals schon scheisse, das ist einfach ne grässliche Stimme
Der Song ist damals ohne hängen zu bleiben an mir vorbeigegangen. Manches braucht einfach Zeit zu reifen - Der Song ist nicht schlecht.
Aardige single voor deze Canadese zangeres.
Probably the more forgotten Loose single but still incredible.