Home | Impressum | Kontakt
Login

Nicole
Der alte Mann und das Meer

Song
Jahr
1981
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Dana Winner (De oude man en de zee)
The Sunsets (De oude man en de zee)
Sioen (The Old Man And The Sea (Live))
Freddy en Cindy (De oude man en de zee)
4.22
65 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 41 / Wochen: 9
Tracks
7" Single
1981
Jupiter 6.13300
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:14Der alte Mann und das MeerJupiter
6.13300
Single
7" Single
1981
4:12Flieg nicht so hoch, mein kleiner FreundJupiter
262 771-217
Album
LP
1981
4:14Top 13 (82/1) 16 Top Hits Januar / Februar 1982Top 13
91 800 3
Compilation
LP
1981
4:1412 deutsche Stars singen und spielen für Sie ihre LieblingsliederJupiter
6.25216 AF
Compilation
LP
1982
4:12Der grosse Preis - Wim Thoelke präsentiert Ihre deutsche Schlagerparade [1982]Ariola
204 555-558
Compilation
LP
1982
Nicole
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund
Eintritt: 23.08.1981 | Peak: 5 | Wochen: 6
23.08.1981
5
6
Ein bißchen Frieden
Eintritt: 25.04.1982 | Peak: 1 | Wochen: 11
25.04.1982
1
11
Papillon
Eintritt: 26.09.1982 | Peak: 10 | Wochen: 4
26.09.1982
10
4
Ein leises Lied
Eintritt: 19.01.1992 | Peak: 26 | Wochen: 3
19.01.1992
26
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
So viele Lieder sind in mir
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 20 | Wochen: 1
06.11.1983
20
1
Mitten ins Herz
Eintritt: 24.02.2008 | Peak: 96 | Wochen: 1
24.02.2008
96
1
Traumfänger
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 92 | Wochen: 1
24.04.2016
92
1
Ich bin zurück
Eintritt: 30.10.2022 | Peak: 92 | Wochen: 1
30.10.2022
92
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.22

65 BewertungenNicole - Der alte Mann und das Meer
28.02.2004 22:44
Das war 1982 die zweite Hitsingle der 1964 geborenen Sängerin. Herbe Hemingway-Romantik mit tragischem Ende, irgendwie griechisch angehaucht. Damit trat Nicole erstmals in der ZDF-Sendung "DISCO" auf.
22.08.2004 22:30
gefällt mir nicht
26.10.2004 10:53
Doch mir gefällt der Song. Dieser war auch in den 20er Rängen der Media Control Charts.
14.11.2004 18:33
Da gebe ich sogar eine knappe 5. Dieses Süd-Feeling finde ich gut gelungen, zudem erinnert mich das immer etwas an Nana Mouskouri. Insgesamt ein wirklich schöner Schlager, der auch zeitgemäss klingt.
15.02.2005 21:42
Sehr schöner Tragik-Song der damals noch blutjungen Nicole
02.09.2005 23:14
Grundsätzlich mag ich die bouzouki-betonte Tonalität deutscher Schlager ja sehr. Mehr als eine solide 4 vermag mir dieses Nicole-Frühwerk jedoch nicht zu entlocken. Der Text über den in die Jahre gekommen Fischer ist zwar lieblich-hübsch, ist jedoch beim ersten Hören aufgrund von Nicoles schriller Interpretationsweise passagenweise ausserordentlich schwer verständlich. Der Melodie und dem Arrangement gebührt beiderseits das Prädikat "nett, jedoch tendenziell unknackig".
26.01.2006 18:01
Schlecht.
07.02.2006 21:52
...sehr gut...
stark gesungen!
schrill, schwer verständlich ...? Finde ich gar nicht ...
09.10.2006 13:33
3+
17.05.2007 10:35
...gut...
16.06.2007 18:09
Ach ja, das waren noch Zeiten
23.06.2007 00:30
Schön, die beste ihrer frühen Singles. Knapp an der 5 vorbei.
24.07.2007 12:33
sehr gut
19.09.2007 06:34
super
19.09.2007 11:41
sehr schön
09.12.2007 15:16
Mein Kindheitserinnerungslied von Nicole, dieser Titel war mir als Kind viel präsenter als ihr ESC-Siegertitel, weil der Titel ein Geschichte erzählte, ja wie ein trauriges Märchen umrahmt von lieblichen Klangfarben
14.01.2008 09:35
schön
Aus dem Frankfurter Stadl - näääääääh
mir gefällts!
find ich klasse
sehr schöne ballade mit verstand nicht so wie der deutsche einheitsschlagerbrei, den das verdummte pöbel hört
Kann man nur gut finden.....
Entsetzlich.
▒ Mooie Duitse versie uit eind 1981 van "De oude man en de zee" door de Duitse zangeres "Nicole" !!! Dik 4 sterren ☺!!!
knappe 5*
gleich gut wie die flämische Version von Dana Winner - 4*...
super Titel aus Nicoles Anfangszeit
klasse
Hätte Hemingway das gehört, er wäre entsetzt gewesen.
Durchschnitt
Finde ich noch ganz okay.
... schwacher 08/15-Schlager ... knapp nicht mehr anhörbar ... 2+ ...
Natuurlijk geweldig mooi, een zeer besliste 6*.
Ein Frühwerk des damals kaum 17jährigen Nachwuchsmädchens Nicole. Genau gesagt: Die zweite Single. Das romantisch-traurige, einwenig schwülstige Lied ist niedlich, nett anzuhören - mehr aber nicht. Nicole sollte noch viel, viel Trefflicheres hervorbringen! Trotzdem mehr als 3 Punkte, ergo knapp eine 4!
Griechisch-orientierte Musik punktet bei mir immer.
Abzug gibt's für den völlig missglückten Refrain.
ganz nett
schönes lied!
Schönes Ding.
Typische 80er Produktion. Vielleicht hätte die junge Nicole auch lieber andere Lieder gesungen als deutschen Schlager, aber man nahm es ihr ab und sie hatte Erfolg und gewann sogar den Grand Prix. Schönes Lied, doch sie hatte noch bessere. Desweiteren ist dieses Lied auf dem Sampler: "Festival der Stars & Hits" und der MC: "Flieg´ Nicht So Hoch, Mein Kleiner Freund" und dem MC-Sampler: "Der Große Preis - Wim Thoelke Präsentiert: Ihre Deutsche Schlagerparade" vorhanden.
Ganz in Ordnung
... also hier einen Stern zu vergeben, ... das finde ich nun wieder "entsetzlich" ... kopfschüttel! ... das ist doch einer ihrer schönsten Songs!!!! ...
Die Strophen sind gar nicht mal so übel, aber der Refrain ist einfach schrecklich.
Ein recht nettes Lied, das sich durchaus im akzeptablen Bereich bewegt und wesentlich besser ist als das, was Nicole in späteren Jahren auf das gemeine Schlagervolk losgelassen hat. Da kann man schon mal großzügig aufrunden.
Besser als die meisten anderen Hellenenschlager.
...das Buch mit demselben Titel hat mich mehr angesprochen - es wurde ja auch nicht gesungen -...
Noch akzeptabel, aber "Flieg nicht so hoch..." und "...Frieden" fand ich besser! Ne knappe 4!
damals war Schlager noch Schlager, sympathisches Stück
Guter zweiter Hit der Saarländerin.
hat gerade zu beginn wunderschöne stellen.
Süßer Schlager. Grosszügige 5.
Ich zeige mich hier etwas weniger kulant und bleibe bei einer wohlmeinenden 4 für diesen geläufigen Schlager, der sich in possierlich mediterranem Arrangement zeigt. Gewiss, das Lied hat seine gewinnenden Momente sowie eine (man möchte fast sagen) "aufrüttelnde" Botschaft, Aber die stimmliche Schwäche der Interpretin bei und in höheren Tonlagen, die sie bis dato nie ganz ablegen konnte, macht sich hier leider allzu unangenehm bemerkbar.
Sehr Schöne Schlagerballade aus den frühen 80ern. Natürlich typisch Nicole aus der Zeit etwas angestaubt, ein wenig griechisch angehaucht, aber schöner Text und tragisches Ende. Die Sängerin war damals grad mal 17
Da mus sich auf 6* aufrunden, heutzutage hört man sowas im üblichen Radio nimmer, obwohl manchmal mit "Der Sound der 80er" geworben wird (Seitenhieb an den BR)

mFg Widdi
Solider Schlager. Besonders das Arrangement gefällt mir
Geht in Ordnung.
Mir gefällt das Lied mit seiner südländischen Stimmung supergut!
#Widdi: Auf dem Sender BAYERN PLUS hört man solche Schlager nun zum Glück wieder:-)
schöner schlager mit folkloristischem einschlag. song, text und interpretation absolut gelungen.
Irgendwie süß.
Schönes erfolgreiches Lied aus der Vergangenheit .
Ein bißchen Nicole, naja, vielleicht nicht ganz soviel ...
Jede Zeit hatte ihre Musik. Passte damals gut ins Bild.
Nicht mein fall.
Ganz gruselige Nummer, da bleibt mir echt der Hefezopf im Mund stecken...
Es handelt sich hierbei mitnichten um die Vertonung des Romans von Ernest Hemingway sondern um einen kleinen harmlosen Griechenland-Schlager der mir aber gut gefällt. Ich sage nur :"Ich trink Ouzou, was trinkst denn du so".
Schönes Lied Nicole!!!!!!!!!!!