Home | Impressum | Kontakt
Login

Nicole
Laß mich nicht allein

Song
Jahr
1986
Musik/Text
Produzent
4
37 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 22 / Wochen: 11
Tracks
7" Single
1986
Jupiter 885 022-7
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:43Lass mich nicht alleinJupiter
831 157-2
Album
CD
1986
3:43Der große Preis - Wim Thoelke präsentiert die Super Schlager Parade 1986/87Polydor
819 723-1
Compilation
LP
1986
3:43Die deutsche Schlagerparade 4/86S*R
43 839 0
Compilation
LP
1986
3:43Hits 86 - Die deutschen SuperhitsAriola
352 815
Compilation
CD
1986
3:43Laß mich nicht alleinJupiter
885 022-7
Single
7" Single
1986
Nicole
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund
Eintritt: 23.08.1981 | Peak: 5 | Wochen: 6
23.08.1981
5
6
Ein bißchen Frieden
Eintritt: 25.04.1982 | Peak: 1 | Wochen: 11
25.04.1982
1
11
Papillon
Eintritt: 26.09.1982 | Peak: 10 | Wochen: 4
26.09.1982
10
4
Ein leises Lied
Eintritt: 19.01.1992 | Peak: 26 | Wochen: 3
19.01.1992
26
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
So viele Lieder sind in mir
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 20 | Wochen: 1
06.11.1983
20
1
Mitten ins Herz
Eintritt: 24.02.2008 | Peak: 96 | Wochen: 1
24.02.2008
96
1
Traumfänger
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 92 | Wochen: 1
24.04.2016
92
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

37 BewertungenNicole - Laß mich nicht allein
01.03.2004 01:10
ordentlich
09.04.2004 09:49
...weniger...
22.08.2004 21:58
gefällt mir
12.11.2004 18:30
Jaja, Melodien konnte er schon komponieren der Ralph Siegel. Aber mir ist der Song trotz der überzeugenden Melodie einfach zu schlagermässig, auch vom Text her. Nicht mehr als eine 4.
18.09.2005 23:43
Sehr gut
02.10.2005 00:28
Diese 86er Single von Schlager-Blondie Nicole lässt mich - so stelle ich auch nach mehrmaligem Hören fest - erstaunlich kalt. Der ganz ganz dezent an Reggae-Rhythmik erinnernde Beat, der ideenarme Text ("...Mädchen brauchen Jungs und Frauen brauchen Männer...") und Nicoles ausdrucksschwache Stimme tragen in meinem Empfinden allesamt nicht zu begeisterter Hörbegierde bei. Ein Lied, das sich flügge wieder vergessen lässt - eine solide 3.
04.11.2005 22:16
Zugegeben ... Dr. Meinungers Verbalkraft war auch schon ausgeprägter. Aufgrund eines sanft anhaftenden Wiedererkennungseffekts (Zusammenhang mit einer im Moment nicht exakt zu ortenden persönlich-historischen Begebenheit) sowie der wunderherrlichnaiven Flockigkeit runde ich zu einer möglicherweise leicht verklärten 5 auf.
26.01.2006 17:53
4+
25.06.2006 16:13
Hier hört man ein winziges bißchen
ihren saarländischen Dialekt heraus.
23.08.2006 10:27
gerade noch 4
06.11.2006 23:23
Platz 22 in den deutschen Charts. Nettes Pop-Schlager-Liedchen, mir gefällt es!
16.06.2007 18:07
Ist auch nicht so mein Ding
24.07.2007 14:37
sehr gut
14.01.2008 09:36
knappe 5
17.02.2008 11:26
flotter Pop-Schlager...
10.03.2008 14:41
3 plus ... die biedersten Covers der 80er zeigen die brave Saarländerin.
Das finde ich gut
Ach, ja, es ist sicher ein zeitgenössischer 80er-Jahre-Schlager, der anno 1986 auch nicht erfolglos war und dessen recht solide Produktion auch nicht wirklich schlecht ist, aber das Lied an sich ist langweilig.
RSH Countdown Charts-Top-20 von Herbst 1986, dort wurde der Song unter Juliane Werding angekündigt pff. Schöner Softschlager von Siegel/Meinunger, da hängen leichte Erinnerungen dran. 5-
Durchschnittlicher Schlager-Pop mit Reggae-Rhythmus. Gefällt mir zumindest besser als ihre ganz frühen, allzu harmlosen Akustiklieder über Vögel, Blumen, Frieden usw.
Das war doch noch mal ein richtiger Kracher!
Durchschnitt
Klare 5*
Siegel/Meinunger-Titel ohne Ecken und Kanten, jedenfalls ganz angenehm anzuhören.
Schlimm
... öd ...
1986, gut
ralf siegel production
Ganz ordentlicher Durchschnitt.
akzeptabler Pop-Schlager aus Mitte der 80er – aufgerundete 3.5…
Schöne, unkonventionelle Melodieführung. Allein wie sie "Männer" oder "immer" singt... top!
Schlager, hart an der Grenze.
... gute 4 + ...
ist noch okay, sie hatte wesentlich bessere Titel - 3.75*
Kann man sich durchaus anhören.
Total langweilig! Ist nach 3,4 guten Nummern die volle Schlager-Tante geworden, konnte mit ihr nie gross was anfangen!
nettes Liechen, aber auch nicht mehr
das ist eines meiner lieblingslieder von nicole! recht poppiges arrangement mit 80s sound. tolle strophen, richtig gute bridge und ein eingängiger refrain. nicole singt das wirklich richtig gut. in den 80ern hatte sie ihre beste zeit!