Home | Impressum | Kontakt
Login

Nirvana
Lithium

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.87
141 Bewertungen
Weltweit
NL
Peak: 17 / Wochen: 11
BE
Peak: 28 / Wochen: 5 (V)
NZ
Peak: 28 / Wochen: 7
Tracks
CD-Maxi
13.07.1992
Geffen GED 21815 (PolyGram) [us] / EAN 0720642181522
1
Lithium (LP)
4:16
2
Been A Son (Live)
2:14
3
Curmudgeon (Previously Unreleased)
2:58
Extras:
'Been A Son' live at The Paramount Theatre, Seattle, Washington on October 31, 1991
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:17NevermindSub Pop / Geffen / MCA
24425
Album
CD
24.09.1991
LP4:16LithiumGeffen
GED 21815
Single
CD-Maxi
13.07.1992
LP4:16LithiumDGC
DGCS 9
Single
7" Single
20.07.1992
Live4:56Psychotic Reaction [Limited Edition]Disco Magic
2135
Album
12" Picture LP
01.10.1994
Live2:43Plugged [Limited Edition]Venus
007
Album
CD
1994
Nirvana
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Smells Like Teen Spirit
Eintritt: 16.02.1992 | Peak: 6 | Wochen: 16
16.02.1992
6
16
Come As You Are
Eintritt: 29.03.1992 | Peak: 21 | Wochen: 10
29.03.1992
21
10
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Nevermind
Eintritt: 05.01.1992 | Peak: 2 | Wochen: 123
05.01.1992
2
123
Incesticide
Eintritt: 10.01.1993 | Peak: 18 | Wochen: 6
10.01.1993
18
6
In Utero
Eintritt: 26.09.1993 | Peak: 16 | Wochen: 13
26.09.1993
16
13
MTV Unplugged In New York
Eintritt: 13.11.1994 | Peak: 3 | Wochen: 46
13.11.1994
3
46
From The Muddy Banks Of The Wishkah
Eintritt: 13.10.1996 | Peak: 9 | Wochen: 7
13.10.1996
9
7
Nirvana
Eintritt: 10.11.2002 | Peak: 2 | Wochen: 49
10.11.2002
2
49
With The Lights Out
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 28 | Wochen: 7
05.12.2004
28
7
Sliver - The Best Of The Box
Eintritt: 13.11.2005 | Peak: 87 | Wochen: 2
13.11.2005
87
2
Live At Reading
Eintritt: 15.11.2009 | Peak: 97 | Wochen: 1
15.11.2009
97
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unplugged In New York [DVD]
Eintritt: 13.01.2008 | Peak: 8 | Wochen: 2
13.01.2008
8
2
Live At Reading [DVD]
Eintritt: 15.11.2009 | Peak: 6 | Wochen: 2
15.11.2009
6
2
Live At The Paramount [DVD]
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 4 | Wochen: 3
09.10.2011
4
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.87

141 BewertungenNirvana - Lithium
17.12.2003 17:52
super
18.12.2003 13:49
gut
18.12.2003 14:37
sehr guter song!
27.12.2003 01:29
genial
20.02.2004 20:03
Schön besser als ihrer zweiter Hit in Holland ("Come As You Are") war dieser Dritter Hit........ In August 1992 war es 5 Wochen in Hitparade - Rang 16.
25.02.2004 12:41
Bin fast versucht, dem Song eine 3 zu geben, denn ich finde ihn an und für sich sehr durchschnittlich und irgendwie langweilig. Wäre er nicht von Nirvana, man hätte ihn wohl nie wirklich beachtet. Aber wirklich schlecht ist er dann doch auch nicht.
01.03.2004 13:36
Gruselmusik für einen Horrorfilm. Da wurde mir wirklich immer Angst und Bange bei ... Gar nicht mein Ding!
31.07.2004 02:15
Geil
19.08.2004 23:48
sehr geiler song..kraftvoll und energiegeladen.
21.08.2004 23:37
Nirvana-Durchschnitt
01.11.2004 12:38
Knappe 5
01.11.2004 23:51
....und noch ne 5.
09.11.2004 20:47
halt nirvana
17.01.2005 18:21
naja
18.01.2005 15:46
...aufgerundete vier...
31.03.2005 14:03
naja, geht so.
08.04.2005 13:02
nur naja!!!
finde diesen Song abartig geil!!!!
15.04.2005 11:54
!!!
06.07.2005 15:06
vor allem das ende find ich gut: "i like you - i'm not gonna crack - i miss you...love...kill..."
06.07.2005 15:59
neben "in bloom" und "smells like teen spirit" ihre beste single. Am Anfang scheints etwas ruhig, aber die Bassdrum verpricht: "da kommt noch was" - und dann kommt noch was!
08.07.2005 16:59
Der beste Nirvana Song, den ich kenne. Genial!
05.08.2005 21:38
Geht so - mit viel Goodwill eine 4.
17.03.2006 02:00
Schlecht, vor allem wenn man bedenkt was in den Siebzigern für ein Hard Rock produziert wurde.
12.05.2006 16:51
eine der besten bands überhaupt...
24.06.2006 17:39
▓ Deze zwakke plaat van “Nirvana” uit eind juli 1992, heeft mij ook nooit echt aangesproken !!! Vandaar 2 sterren !!! Eigenlijk iets te vervelend voor 3 sterren !!! Was ook geen grote “Hit” voor ze in Nederland !!! In 5 weken tijd kwamen ze gelukkig niet verder dan een 16e plaats in de Nederlandse Top 40 van augustus 1992 !!!
16.07.2006 21:12
Mit einer der besten Singles von Nirvana. In Deutschland hats leider nicht für die Top 100 gereicht.
22.07.2006 10:07
Auch hier zeigt Kurt Cobain sich von seiner besten Seite - leise, jedoch sehr kaputte Töne wechseln fiesen Lärm gekonnt ab. Mal sanft und resigniert gesungen, dann wieder impulsiv schreiend. Sehr aussagekräftige Stimme voller Schmerz und Leid - der Mann war super, seine Songs ebenfalls... Das ist dreckig, das rockt - das ist herrlich!
30.07.2006 12:21
Mein NIRVANA-Lieblingssong. Geiler Basslauf von Chris.
21.09.2006 18:36
Starker Kontrast zwischen ruhig und laut. An Songs wie diesen sieht man, wie krank und zerrissen die meisten Grunge-Bands, vor allem natürlich Nirvana, eigentlich waren. Ein Song, der einen nahezu animiert, das Lithium aus dem Schrank zu holen und es sich einzuwerfen. Oder mindestens einen Campari, geht auch.
Sensationell, ein Highlight aus der kurzen Grunge-Lebenszeit.
04.10.2006 19:35
anhörbar
13.10.2006 10:23
Das war mal meine Lieblingsnummer von Nirvana. Cooler Text, fetzige Musik!
In GB knapp nicht in den Top 10 (#11).
25.10.2006 18:45
Einer der besten von Nirvana... da stimmt einfach alles!
26.10.2006 21:59
Zählt definitiv nicht zu meinen Nirvana-Favoriten ... aber eine dicke 5* ist natürlich drin.
07.01.2007 14:55
es scheint so als würde fast jeder Amerikaner dieses Mittel schlucken
07.01.2007 19:58
schöner song
23.01.2007 19:00
zuviel lärm
23.02.2007 00:46
Good weird song, US # 64 in the summer of 1992.
24.03.2007 20:56
Guter Song, besonders diesen Kontrast von leisen Strophen/lärmigem Refrain (ähnlich wie bei "Smells Like...") finde ich sehr gelungen. Knappe 5*.
25.03.2007 20:27
Supidupi
01.05.2007 14:01
Jawoll!
14.06.2007 17:31
Roh, trist, zieht einen richtig runter. Damit Chrakteristisch für den Nirvana Grunge und Cobain an sich.
Bin ich froh, noch nicht so abgewrackt zu sein, dass ich diese Lebenseinstellung gutheisse...
Musikalisch haben sie bessere Nummern. 4+
16.08.2007 15:26
Kann sich ebenfalls hören lassen. Richtige Entscheidung, dies als Single auszukoppeln, um das Album der breiten Masse schmackhaft zu machen.
02.09.2007 16:04
das Stück an sich macht schon ohne Bild- Videoübertragung angst - was sollte das erst in einem Horrorfilm geben - nein danke!
02.09.2007 16:07
Wunderbar! Knappe 6.
02.09.2007 19:28
Von Nirvana einer der besten. Ein Hammersong.
08.09.2007 21:37
Der Song fängt ganz lieb und süss an, wird dann aber zum Grungemonster. Habe letzthin mal wieder ihren Auftritt bei den MTV Video Music Awards 1992 gesehen, da haben v.a. Cobain & Grohl mächtig "abgeräumt"...
08.09.2007 21:50
negatives feeling macht sich da breit. gar nicht meine band.
15.11.2007 08:43
Ein Hammersong mit ner tadelloser Bass-Line und genialen Lyrics.
Für mich die beste der vier ausgekoppelten Nevermind Singles.
26.12.2007 20:36
Einer ihrer besten...
09.01.2008 15:01
Geil, gefällt mir, hat viel Power der Song
02.03.2008 21:46
das lied bleibt wohl ein evergreen. sackstarke lyriks noch dazu. mich packt es
12.04.2008 20:12
Doch nochmal 6*. :D Kann ja wohl kaum einem der besten Songs von Nirvana eine andere Note geben? Der Kontrast laut/leise gefällt mir total.
04.05.2008 11:33
Einer der besten Songs von Nirvana!!!
21.05.2008 21:21
Gut!
yeah
klasse Kontrast zwischen laut und leise
Das erste, was ich bewußt von Nirwana wahrgenommen habe. Fand ich beeindruckend.
Sehe ich auch so. Allzu viele Worte muß man wirklich nicht mehr darüber verlieren. ;)
Find ich einfach nur scheissig. Sowohl der Hype als auch die Band selber mochte ich noch nie. Nirvanas Musik is für mich einfach penetranter Gruselrock, der absolut nix melodisches an sich hat. Und ob Kurt Cobain nun tot oder lebendig ist - ehrlich gesagt geht's mir irgendwo vorbei. Aber wenigstens hat's sich mit diesem abscheulichen Gequängel heute ...
Sehr gut
Viel besser als das überbewertete "Smells like teen spirit". Hätte es gut verstanden wäre die Band mit diesem Song bekannt geworden anstatt mit dem besagten anderen.
da kommt Cobains Stimme perfekt zur Geltung.
Klassiker und Kult und ein ziemlich guter - ja! - Pop-Song - für mich hatten Nirvana langwährendere Momente.
Edit: Grunge ist auch nur eine Spielart des Rock.
Guter Rocksong.

CDN: #83, 1992
USA: #64, 1992
Ich weiss nicht ob das ein Rocksong ist das nennt man Grunge ernn schon. Der Song wurde besonderst berühmt mit dem Auftritt an den MTV Music Awards 1992 wo der Skandal mit Axl Rose statt fand! Sonst ein passabler Grunge Song von Nirvana!
Ich finde ja das Cover besonders schön gezeichnet. Gezeichnet hat es ja Kurt Cobain. Wie man sieht kann er nicht nur gut singen sondern auch wunderschön zeichnen. Eine sehr gute 6.
Zum 6. Stern fehlt mir da aber eine Menge, auch wenn der Text, der sich in übercooler Resignation eines Borderline-Selbstmörders ergeht, mich sehr anspricht. Lithium ist eine Droge, die Manisch-Depressiven verabreicht wird, um sie weniger stimmungsabhängig zu machen. Insgesamt geht die Wirkung der Droge hin zur Lethargie. Das kann man durchaus in der musikalischen Gestaltung wiederentdecken: Alles was den Sänger an negativen wie positiven Stimmungen bewegt, ob er nun geil, wütend, einsam, traurig ist oder gar Gott findet – es ist alles okay!
Musikalisch ist das sicher nicht übel, der „gefesselte Wille“ kommt in den leisen Passagen rüber, die Verzweiflung dahinter in den lauten Passagen. Dennoch: so richtig reißt mich der Song aber nicht zu Begeisterungsstürmen hin. Sorry.

@shimano: Sehr einverstanden, der Begriff Medikament ist hier eindeutig passender, denn entscheidend ist, ob die jeweilige Substanz genutzt wird, um eine Krankheit zu lindern und zu heilen – oder ob man es nur zum Vergnügen am Rausch nimmt.
Super Stück!
Muy buena.
noch so ein starkes Teil
Sehr guter Grunge so wie wir ihn kannten!

Schade dass er so früh starb der Grunge mit Kurt Cobain!
Peaking at #53 in Australia, 1992.
@pwill:

Lithium ist keine Droge, es ist ein Medikament. Genauer gesagt ist es ein Salz, also ein Element (Li) und somit natürlichen Ursprungs. Jedoch ist die therapeutische Breite (die Differenz zwischen der medikamentösen und der toxischen Wirkung) sehr gering! Und das macht Lithium gefährlich.
Zum Song: Recht gelungener Track im typischen Grunge-Stil. Jedoch ist es ziemlicher Mainstream. Knappe 5.
3e single van het album Nevermind uit augustus 1992 en dit is mijn favoriete nummer van Nirvana. Ingetogen en dan weer explosie. Zeer prima gedaan!!!!!
Einer der Besten von Nirvana.
gute bis sehr gute Grungenummer, vor allem der coole Rhythmus gefällt mir. Aufgerundete 5*
Classic Nirvana track this is great and will stand test of time. Lyrics super and melodies great.

6 weeks in the UK top 100.

UK#11.
5 weeks Finnish top 10. Finland#1 (1 week).
2 weeks Irish top 10. Ireland#5.
1 week Polish top 10. Poland#9.
Spain#13.
Belgium (Wallonia)#18.
Italy#19.

European Hot 100#19.

US#64.

600,000 copies sold in the UK.

Their third biggest selling single in the UK.
Love it!
Noch so ein Hammersong auf "Nevermind", natürlich bildet
auch hier wieder der Refrain das Glanzstück, aber auch
der Rest stimmt absolut...

5 - 6
gute bis sehr gute Grunge-Scheibe aus anfangs der 90er - Song wirkt sehr intim auf mich, gute Variation zwischen ruhigen Parts und den lauteren, überaus emotional abgehaltenen Stellen - 4.5 (aufgerundet auf 5*)...
wat je aan een plaat als deze slecht kan vinden kan ik niet begrijpen. steengoeie plaat die uren in je hoofd kan blijven rondspoken. blijft een topper!
Een dijk van een plaat.
Nirvana op hun best!
One of my favourite Nirvana tracks. Good effort.
na ja
Der ist sackstark und mein Favorit von der Vorzeige-Grunge-Band. 5+
Very cool.
Great.
Great track.
guter Song
legändär die Performance an den MTV VMA's 1992
Lekkere Rockplaat van Nirvana
Classic!
etwas einfallslos...
Great Track by Nirvana!
... zum Mitgröhlen ... knapp gut ...
Unvergessen der MTV-Auftritt dazu, wo Bassist Krist Novoselić sein Instrument abbekam. Muss ganz schön weh getan haben!
...weniger...
sehr gut

und das nicht nur weil für mich als Chemiker LITHIUM eine grosse bedeutung besitzt :-)
Nach SLTS und CAYA ein weiteres Hammerstück aus Nevermind. Fette 6*
Interessante Strophen und ein lauter Refrain. Markanter Beitrag von Nirvana, sicher nicht ihr schlechtester.
Hat mir recht gut gefallen.
Sehr guter Wechsel zwischen "zahmen" Strophen und dem schreienden Refrain.
Regular
Great.
Typischer kontrastreicher Grunge-Song. Ein Song über einen Mann, der seine Frau verloren hat und nun, naja, "nicht mehr so gut drauf ist".
Lithium-Ionen-Akkus sind im Übrigen aktueller denn je. ;)
Persoonlijk hou ik absoluut NIET van dit geroep en gebrul!! Deze "Lithium" van "Nirvana" uit 1991 laat me dan ook volledig koud!! Exact 2 sterren!!
Inécoutable.
6 stars
typischer Song der Band, überdurchschnittlich
Klingt gut
Erreicht mich nicht so wie die ersten beiden Singles aus dem Album, die fand ich um einiges stärker! FIN #1, ESP #13, IT #19!
One of their best.
Nirvana ist irgendwie so eine Gruppe, die ich mit zunehmendem Alter zunehmend zu schätzen weiß - nur schätzen, Fan bin ich von ihnen bei weitem noch nicht, aber gegenüber dem "Rotz" in den Gitarrenriffs und im Vortrag werde ich immer empfänglicher. Einer ihrer bekanntesten Songs.

An der Grenze zwischen 4 und 5, wobei ich aufrunde.
kan er prima mee door
Prima song van Nirvana.

Coole Reise ins Nirvana.
Sehr schön
klasse song!!! war früher (ganz früher) mein liebster nirvana-track. findet auch bei vielen nicht-nirvana-fans gehör oder gar begeisterung. wurde bereits unendliche male gecovert, was ja auch die genialität des songs widerspiegelt.
Great
gut
Einer der Nirvanaklassiker.
Mein Review dazu erfolgt ziemlich spät, aber besser als nie. Einer meiner absoluten Lieblingssong, nicht nur von Nirvana. In den Strophen glänzt der gute Kurt als charismatischer Sänger und bringt die drückende Stimmung pefekt rüber. Einer der persönlichsten Kurt Cobain Songs, denn die Symptome seiner Manischen Depression sind deutlich rauszuhören.
Diese Nummer kann man immer hören und spielen. Hab ich 10000 mal gehört, aber wird mir im Gegensatz zu "Smells Like Teen Spirit" und "Come As You Are" niemals verleiden.
Gute Grunge-Nummer.
Ich schließe mich allen 1-Stern Kommentaren an.
nice
Zählt gewiss zu den Highlights aus Nevermind, hatte aus meiner Sicht aber immer mit dem etwas unkreativen Refrain zu kämpfen. Einfach nur langgezogene "Yeah" sind halt textlich schon etwas dünn, aber auch melodisch ziehe ich hier die sehr guten Strophen klar vor.

Trotz dieser Kritik mir noch 5 Sterne wert, da ich auch diese enorme Abwechslung an Dynamik im Song mag.
Deze single deed het helaas niet voor mij
Great track!
Ein guter Song bei dem mir vor allem due Abwechslung innerhalb der Melodie zusagt
steengoed
Das Stück ist ganz okay.
Ziemlich starke Nummer
Heel goeie song alweer vanop het toch wel legendarische Nevermind album. Dik 5 sterren!
Guter Nevermind Track. 5-
die sehr guten Bewertungen verstehe ich nicht
4-
Average
Gelungen.
Zeitloser Klassiker von Nirvana.
das kracht vorzüglich