Home | Impressum | Kontakt
Login

Noel Harrison
The Windmills Of Your Mind

Song
Jahr
1968
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Dusty Springfield
José Feliciano
Alison Moyet (Windmills Of Your Mind)
Vicky (Wie sich Mühlen dreh'n im Wind)
Udo G. Lindenberg (Unterm Säufermond)
Sting (Windmills Of Your Mind)
Frida Boccara (Les moulins de mon cœur)
Neil Diamond
Henry Mancini
Katja Ebstein (Wie sich Mühlen dreh'n im Wind)
Patricia Kaas (Les moulins de mon cœur)
Barbra Streisand
Bibi Johns (Wie sich Mühlen drehen im Wind)
Tina Arena
Anne Clark
Swing Out Sister (Windmills Of Your Mind)
Helena Vondráčková (Můžeš zůstat, můžeš jít)
Trude Herr (Zeiger an der Uhr)
Elaine Paige
Michel Legrand
Soundtracks
4.87
23 Bewertungen
Weltweit
BE
Tip (W)
Tracks
7" Single
27.07.1968
Reprise RA 0758
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:20The Windmills Of Your MindReprise
RA 0758
Single
7" Single
27.07.1968
2:20The Windmills Of Your MindReprise
EPR-2380
Single
7" EP
1969
2:20Greatest Film ThemesEMI
056-60210
Compilation
LP
1977
2:20Memory Time / Folge 7: 1969-70WEA
241 527-2
Compilation
CD
1989
2:20Memory Time / Folge 7: 1969-70WEA
241 526-1
Compilation
LP
1989
Noel Harrison
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.87

23 BewertungenNoel Harrison - The Windmills Of Your Mind
04.01.2007 21:33
Phantastischer Song, genial verträumt. Gibt es von etlichen Varianten, dies hier ist so viel ich weiß das Original (Lyrics by Alan Bergman & Marilyn Bergman, Music by Michel Legrand). Dieser geniale Song stellt das Thema zu dem Film "Thomas Crown ist nicht zu fassen" dar.
11.06.2008 22:07
genau, das ist das (zumindest englische) original - immer noch unübertroffen, obwohl es etliche versucht haben
Ein unheimlich schöner Song!
Die Melodie- und die Harmonieführung sind schön melancholisch und sehr gut aufeinander abgestimmt! Das Arrangement ist sehr ausgefeilt und unterstreicht wunderbar die Dynamik und Athmosphäre des Songs. Der Gesang von Noel Harrison ist schön und gefühlvoll.

6 Sterne!
Und das von Trille! Irre, hätte ich nie gedacht. Aber Recht habt ihr alle. Ein fantastisches Lied, eines meiner liebsten!!! Aber die Version von Dusty Springfield ist für mich die beste. Auch jene von Alison Moyet oder Swing Out Sister sind fantastisch. Die von Noel ist stimmlich und tempotechnisch deutlich dahinter.
die 6* würd ich bei Josè Feliciano verstehen, aber hier?
viel zu schnell, fast schon gerappt ;-)
es war auf jeden fall seine einzige begegnung in irgendwelchen Top-10 diverser Charts (hier war es sogar GB, #8, Anfang 1969), danach kümmerte er sich wieder ums Theater, was ihm, anhand dieser Nummer, wohl auch besser liegen dürfte..
wunderbarer sentimentaler Song
eine Drei finde ich klar zu wenig, aber zu einer Fünf langt's auch nicht ganz - also die goldene Mitte!
Starke Nummer, knappe 6*.
Stück aus den 60er, von welchem unzählige Cover in verschiedenen Sprachen bestehen, so gibt es z. B. französische Interpretationen von Amaury Vassili, Patricia Kaas und Sylvie Vartan (Les moulins de mon cœur) – 4+…
Da hat der Sohn von Rex Harrison und britische Riesenslalommeister von 1953 (!) eine Lawine losgetreten. Zum Glück.

Nicht zu vergessen, hierfür gab's einen Oscar.
Sehr schöner Song.
Die Versionen von Barbra Streisand, Dusty Springfield und Alison Moyet gefallen mir allerdings besser. Und dann gibt es noch eine großartige deutsche Version von Bibi Johns.
weniger
▒ Een prachtige, vergeten klassieke, plaat uit 1968 van de op 79 jarige leeftijd (19-10-2013) overleden Britse zanger, gitarist, acteur en Olympische skiër: "Noel Harrison" !!! Nog net volle bak ☺!!!
irgendwie symphatisch dieses Stück

...sehr schön...
Der Titel ist schön, keine Frage. Aber halt auch typische Filmmusik, denn er funktioniert für mich nur mit der Szene, als Steve McQueen in seinem Segelflieger herumsaust.
mooi plaatje, maar op 1 of andere manier raakt het me niet, een 4
Dieser Klassiker geht einfach immer - auch hier kann ich vier Sterne hergeben. Man kann hierzu sehr gut nachdenken und sich in seine Gedanken vertiefen. Das muss auch manchmal gestattet sein.
Schöner, mit dem Oscar prämierter, Song.
Es gibt schönere Versionen dieses Titels (auch instrumental), aber auch das Original kriegt respektvolle knappe 5*.
Ein wunderschöner Song - Der Song ist Traumhaft
Ganz fein und unvergessen!