Home | Impressum | Kontakt
Login

Nu Pagadi
Dying Words

Song
Jahr
2005
Musik/Text
Produzent
3.51
77 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
06.03.2005 (Rang 47)
Zuletzt
03.04.2005 (Rang 87)
Peak
47 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
8839 (197 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 47 / Wochen: 5
DE
Peak: 22 / Wochen: 9
AT
Peak: 36 / Wochen: 5
Tracks
CD-Maxi
20.02.2005
Cheyenne 500 411-7 (UMG) / EAN 4260050041170
1
Dying Words (Single Cut)
3:53
2
Dying Words (Album Version)
6:20
Extras:
Sweetest Poison (Video) 3:52
Dying Words (Video) 3:56
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
6:21Your Dark SideCheyenne
5004116
Album
CD
03.01.2005
Single Cut3:53Dying WordsCheyenne
500 411-7
Single
CD-Maxi
20.02.2005
Album Version6:20Dying WordsCheyenne
500 411-7
Single
CD-Maxi
20.02.2005
3:50The Dome Vol. 33Universal
982 733-5
Compilation
CD
27.02.2005
3:50Top Of The Pops 2005_1Universal
9828366
Compilation
CD
14.03.2005
Nu Pagadi
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sweetest Poison
Eintritt: 02.01.2005 | Peak: 1 | Wochen: 12
02.01.2005
1
12
Dying Words
Eintritt: 06.03.2005 | Peak: 47 | Wochen: 5
06.03.2005
47
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Your Dark Side
Eintritt: 23.01.2005 | Peak: 6 | Wochen: 9
23.01.2005
6
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.51

77 BewertungenNu Pagadi - Dying Words
08.01.2005 13:59
Neben 'Sweetest Poison' & 'Queen Of Pain' bester Song auf NP's Debutalbum. Könnte die nächste Single werden...

Jetzt ists Amtlich -> wird die 2.Single.
Bin gespannt, wanns die ersten 1en & 2en gibt. Finde den Song von mal zu mal besser!
21.01.2005 20:34
Fantastisch! Einfach extrem geil!
07.02.2005 10:02
Hab den Mist auch schon gehört und es freut mich eine 2 geben zu dürfen. Lauter Krach ohne jeden Charme, Flair oder irgendwas. Nu Pagadi werden auch bald ein wenig "dying" - den gnadenlosen Künstlertot ... hinfort damit!
08.02.2005 13:06
ich hät mir virus als nächste single gewünscht:-(
21.02.2005 14:37
Sehr schönes Lied zum Träumen. Eine wirklich gelungene Ballade mit dem gewohnt düsteren Touch von Nu pagadi.
Daumen hoch ;)
25.02.2005 20:00
nach mehrmaligem hören eine 6
27.02.2005 14:32
Tatsächlich noch grausamer als das Debüt, der Nena-Oldie und der Hilbert-Lukas haben's geschrieben ... reicht für einen neuen neuen Mantel und eine Menge Hundefutter :-)
01.03.2005 19:08
Ich finds nicht mehr so toll... Eine 4 für den Anfang.
01.03.2005 20:47
hab es bereut nur einmal diesen Song zu hören....
01.03.2005 20:49
kläglich und peinlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
01.03.2005 20:57
Ist das Gesang oder Lärm?
04.03.2005 14:44
genau so langweilig wie ihr erster song!!!
04.03.2005 22:13
Ich mag diese Songs einfach nicht! Aber eine 1* ist es wirklich nicht!
05.03.2005 10:06
Geile Nummer aus Deuschland
05.03.2005 19:11
Klar besser als "Sweetest Poison", welches echt nur nervte!
07.03.2005 19:27
mmh nicht so mein Fall
13.03.2005 23:30
Das (hoffentlich) letzte Lebenszeichen.
Noch peinlicher als die erste Single.
21.03.2005 15:20
Nicht mein Fall, der Song ist langweilig. Da gibt es bessere auf dem Album!
23.03.2005 22:01
kommt je länger je besser
23.03.2005 22:09
die haben ja auch nur erfolg, weil sie meistens auf ihren CD-Covers halbnackt herumhüpfen, liegen oder räckeln!!

SEX SELLS!!
26.03.2005 18:35
guter Song, die Vocals der 2 Frauen tönen recht gut - die Jungs sind eh nur statisten, nicht nur stimmlich gesehen
27.03.2005 14:15
gibt bessers, aber ist nicht schlecht
08.04.2005 14:38
gut
15.04.2005 20:47
Nichts besonderes
15.04.2005 20:59
Schlimm!
04.05.2005 12:36
beschti song vom album
16.05.2005 14:20
guter track
25.05.2005 11:42
Nicht so mein Musikstil.
26.05.2005 15:14
Sehr geil
07.06.2005 00:37
...eine 4,5 ist es schon...
11.06.2005 23:51
sehr sehr guat! find's echt scheisse das d'doreen usa isch!
07.09.2005 16:38
naja
07.09.2005 17:50
Im Grunde genommen finde ich dieses Projekt total albern, der Song gefällt mir aber ziemlich gut
26.09.2005 12:58
So ein zusammengewürfelter Haufen...schlecht schlecht schlecht...ein Song den man sich getrost sparen hätte können
22.03.2006 19:19
Wunderbar depressiv...
18.04.2006 20:53
SCHÖÖÖNN!!!!
25.12.2006 14:49
vo mer us hätt das ned söue die zwöit single wärde..virus oder hellfire wäred x-mau besser gseh! aber jäno..
26.12.2006 13:28
versenkt i mettumass
17.01.2007 16:48
wenn man mal was ruhiges anhören will, ist dieser Song eine echte alternative
16.07.2007 23:32
Cool... Volltreffer!
15.09.2007 19:39
Gefiel mir als er rauskam nicht mittlerweile gefällt er mir^^
knapp5*Das schöne an dieser Popstars Band war das sie keine schlechten Popsongs gemacht ham...
15.09.2007 19:51
zu gewollt
11.10.2007 15:53
3-
04.11.2007 02:33
hammergeil :-/
28.04.2008 11:49
Gar nicht unübel gewesen, nach "Sweetest" kleiner Nachfolgehit und danach verschwunden...........
06.05.2008 15:12
Nichts besonderes.
22.05.2008 15:59
überzeugt mich nicht: 2+
doch, hat ziemlich Power, daneben gefällt mir am Song, dass sein Aufbau nicht dem gewohnten Standard entspricht. 5-
sehr schön gemacht
nicht schlecht, aber auch nicht wirklich meine sache..
grottenschlecht, grausam, scheusslich, übel, mies - alles gesagt, oder?

Selbst ein Chor mit 10 pupsenden 200 kg Frauen würde wohl noch angenehmer klingen!
Naja, langweilig...
Sehr schön
absolut belanglose Nummer, wirkt total gekünstelt und unauthentisch. Knappe 2*
Wär der Song noch auf Englisch, wär's noch besser
Ich wusste bis gerade nicht mal, dass das eine Band aus Popstars ist...schrecklich ...richtig schrecklich
Viel Getöse um nichts.
immerhin besser als die erste single

jedoch ein riesenflop , nur top 50
weniger...
Eine Band, die keine ist machen Rock, der keiner ist.
Rockt zwar nicht so hart wie die vorherige Single, aber das haut auch ganz schön rein!
für castingverhältnisse exellent.
die erste single gefiel mir prima.
dat ist lärm mit nichts
Noch etwas besser als "Sweetest poison". Superb. Auch der längste Album-Track.
mag ich total gern.
Uiiii hab ich den Song als Teenie geliebt. Hab noch die Single :)
flcikkk.. schrecklich!
...weniger...
Eine tolle Nummer von Nu Pagadi, aus meiner Sicht sogar die beste der Band.
Ist zwar eigentlich komplett vorbei an meinem Geschmack aber die Nummer ist dann doch irgendwann hängen geblieben.
Nein nicht meins
schrecklich
Naja die sind ziemlich schnell von der Bildfläche verschwunden. Diese Single hier war schon quasi der Anfang vom Ende.
Der Song an sich wäre gar nicht so schlecht aber es kommt halt nichts herüber - eine Band die sowas aus Überzeugung bringt hätte damit wesentlich besser gewirkt
4- für das nicht sonderlich erfolgreiche Casting-Projekt.
War auch noch ok, auch nicht schlechter als "Sweetest Poison".
Überhaupt nicht mein fall.
weniger