Home | Impressum | Kontakt
Login

Nutronixx
It Was Only Yesterday

Song
6
1 Bewertung
Verfügbar auf
Nutronixx
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
6

1 BewertungNutronixx - It Was Only Yesterday
Könnte man einer Pop-Ballade mehr als 6 Punkte geben, müsste man es hier tun. Was Ronny Schreinzer, Sänger und Drummer von The Twins, hier als Schluss-Song des Albums "Planet Of Love" abliefert, ist phänomenal und trägt dem Hörer insbesondere im Instrumentalteil die Gänsehaut auf die Arme, so war und ist es bei mir immer noch. Doch von Anfang an: Der Song beginnt mit alleinigem Drum-Rhythmus, der schon bald mit Streichersequenzen aufgefangen und ruhig aber bedacht sich steigert. Dann trägt die feine Stimme von Ronny seinen Teil bei und fängt alle Emotionen ein, teils pathetisch, teils etwas traurig, aber immer zuversichtlich und positiv. Der Refrain nimmt einen in den Bann und der Piano-Instrumentalteil ab der 3:00 Min. lässt die Gefühle mitlaufen, bis zu einem abrupt anmutenden Abschluss. Doch dann, entsteht der Song neu, wie eine Wiedergeburt, ein unendliche Reise beginnt und eine Hymne mit immer wieder neuen Elementen trägt ab der 06:00 Min. zu einem Epos mässigen Schluss bei, den man selber gehört haben muss.

Übrigens, auf dem gesamten Nutronixx-Album "Planet Of Love", spielt Ronny Schreinzer als Singer, Songwriter und Multiinstrumentalist übrigens gleich alle Vocals, Backgroundchöre, Synthesizer, Drums, Gitarren selbst. Der Mann hat ein Riesentalent, danke für Deine Musik.