Home | Impressum | Kontakt
Login

OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)
Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)

Song
Jahr
1981
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Watergate (Maid Of Orleans (The Battle II))
Drafi Deutscher (Jeanne d'Arc)
Leopold 3 (Volle maan)
DJ Happy Vibes feat. Jazzmin (Maid Of Orleans)
Ricky King (Maid Of Orleans)
The Star Inc. (Maid Of Orleans)
Karroo (Maid Of Orleans)
Leopold 3 (L'âme en peine)
5.36
308 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
23.05.1982 (Rang 14)
Zuletzt
05.09.1982 (Rang 15)
Peak
4 (3 Wochen)
Anzahl Wochen
16
1709 (1495 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 16
DE
Peak: 1 / Wochen: 43
AT
Peak: 2 / Wochen: 14
NL
Peak: 1 / Wochen: 14
BE
Peak: 1 / Wochen: 12 (V)
NZ
Peak: 7 / Wochen: 15
Tracks
7" Single
15.01.1982
Dindisc DIN 40 [uk]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:11Architecture & MoralityDindisc
204 016
Album
LP
06.11.1981
4:09Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)Dindisc
DIN 40
Single
7" Single
15.01.1982
4:09Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)Dindisc
DIN 40-12
Single
12" Maxi
15.01.1982
4:0916 Top Hits Extra [1982]Club Top 13
29 092 4
Compilation
LP
1982
4:12A Constructive Conversation With Paul Humphreys And Andy McCluskeyEpic
AS 1408
Album
LP
1982
OMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark)
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Enola Gay
Eintritt: 20.09.1981 | Peak: 2 | Wochen: 10
20.09.1981
2
10
Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)
Eintritt: 23.05.1982 | Peak: 4 | Wochen: 16
23.05.1982
4
16
Locomotion
Eintritt: 10.06.1984 | Peak: 22 | Wochen: 4
10.06.1984
22
4
(Forever) Live And Die
Eintritt: 26.10.1986 | Peak: 9 | Wochen: 9
26.10.1986
9
9
Call My Name
Eintritt: 16.02.1992 | Peak: 28 | Wochen: 6
16.02.1992
28
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Junk Culture
Eintritt: 27.05.1984 | Peak: 28 | Wochen: 1
27.05.1984
28
1
The Pacific Age
Eintritt: 26.10.1986 | Peak: 20 | Wochen: 5
26.10.1986
20
5
The Best Of OMD
Eintritt: 27.03.1988 | Peak: 16 | Wochen: 5
27.03.1988
16
5
Sugar Tax
Eintritt: 02.06.1991 | Peak: 14 | Wochen: 23
02.06.1991
14
23
Liberator
Eintritt: 11.07.1993 | Peak: 32 | Wochen: 4
11.07.1993
32
4
Universal
Eintritt: 15.09.1996 | Peak: 28 | Wochen: 4
15.09.1996
28
4
History Of Modern
Eintritt: 03.10.2010 | Peak: 63 | Wochen: 1
03.10.2010
63
1
English Electric
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 46 | Wochen: 2
21.04.2013
46
2
The Punishment Of Luxury
Eintritt: 10.09.2017 | Peak: 44 | Wochen: 1
10.09.2017
44
1
Souvenir
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 70 | Wochen: 1
13.10.2019
70
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.36

308 BewertungenOMD (Orchestral Manoeuvres In The Dark) - Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)
30.08.2003 16:34
Ein Epos der Popmusik über die französische Nationalheilige. Melancholische, träumerische Klänge. Zeitloser Klassiker.


Hier kurz die Geschichte der Jeanne d'Arc:

Während des Hundertjährigen Krieges führte sie die Franzosen gegen die Engländer. Nach einem Verrat wurde sie von den Burgundern gefangen genommen und an die mit ihnen verbündeten Engländer verkauft. Ein Kirchenprozess sollte sie diskreditieren. Unter dem Vorsitz des Bischofs von Beauvais, Pierre Cauchon, wurde sie wegen einiger Verstosse gegen die Gesetze der Kirche verurteilt und auf dem Marktplatz von Rouen auf einem Scheiterhaufen verbrannt. 1456 wurde die Ehre Jeanne d’Arcs in der selben Stadt durch einen Revisionsprozess wieder hergestellt. Erst 1909 wurde Jeanne d’Arc durch Pius X. selig- und am 16. Mai 1920 durch Benedikt XV. heiliggesprochen.
30.08.2003 16:39
... ich liebe diesen Song, OMD sind genial! Auch Live haben sie mir sehr gefallen, trotz den vielen Compis ...
07.09.2003 17:30
Einfach MEGA!!
23.09.2003 12:35
Wirklich genial. Da stimme ich Euch zu.
25.09.2003 00:39
naja... eine 6 gibts dafür nicht!
25.09.2003 07:34
Guter Song!
25.09.2003 20:23
oh man, OMD has some good songs but this one sounds like funeral music
28.09.2003 11:54
sehr schön
18.11.2003 16:41
ein absoluter HAMMERSONG
08.01.2004 16:54
super!!! die hatten aber sonst auch noch viele super songs!
11.01.2004 22:02
für mich der Sommerhit 82'
08.02.2004 12:31
Wo wäre der Song wohl ohne die eine 2 von Valhalla? Dort wo er eigentlich auch hingehörte vermutlich. Für mich nicht der beste Song der Band, aber ein echter Klassiker, nur schon wegen des Taktes. Grossartiger Song einer grossartigen Band. Zauberhafte Melodie.
01.03.2004 15:26
Sehr schöner, walzermässiger Song über die 1430 als Ketzerin hingerichtete und spätere Nationalheldin Jeanne d'Arc, geschrieben zu ihrem 550. Todestag. OMD (Paul Humphreys und Andy McCluskey) liessen diesen Track zuerst in der Schublade, weil sie damit nicht zufrieden waren und nahmen einen neuen Song über Jeanne d'Arc auf (der in England auch als Single veröffentlicht wurde und dort in die Top 10 kam). Dann entschlossen sich die beiden doch zu einer Veröffentlichung - und dieses Lied sollte einer ihrer grössten Erfolge werden.
01.03.2004 15:27
sehr geil
01.03.2004 18:20
Da muss ich einfach den Durchschnitt nach oben drücken!!! Vor allem das Schlagzeug zu Beginn haut mich immer noch von den Socken, und dann die melodramatische Hookline!
14.03.2004 18:56
Hammerhit. Der Bass, die Melodie... - ein Meisterwerk
17.03.2004 18:33
fast eine 6
22.03.2004 19:07
OMDs masterpiece! Terrific song, starts of with mysterious sound effects. Can you picture the castle in which Joan of Arc lived? Wonderful video to go with it, Jane on horseback. Wonderful, building up, dramatic song. 'Maid of Orleans (The Waltz Joan of Arc)' as the complete title was, topped my charts March 27, 1982.
23.03.2004 10:49
atemberaubend;)
09.04.2004 01:28
schon ziemlich gut, aber für mich dann doch nich so der favorit. trotzdem ne sehr gute 4
nr. 41 des jahres
25.04.2004 14:29
NICHT SCHECHT
25.04.2004 14:41
Bin sonst nicht gerade OMD-Fan, aber das war schon ein kleines musikalisches Meisterwerk, übrigens in Deutschland der Hit des Jahres 1982, trotz NDW.
22.05.2004 13:42
Eines der besten 80er Tracks das zeitlos immer noch Gänsehaut verursacht...einfach nur schööön :)
24.05.2004 19:20
wirklich sehr schön
11.06.2004 15:27
ein hammer...
11.06.2004 22:51
beim stampfenden takt zu beginn des stückes bekomme ich also immer noch eine gänsehaut..und was gut anfängt setzt sich so fort..wunderbar melodiös..
20.06.2004 13:27
Ein Song im 3/4 Takt in der Hitparade. Das fand ich noch sehr originell. Es ist auch bemerkenswert, dass dieser Titel, obwohl er nur Platz 4 erreichte, Nummer 5 in der DRS Jahreshitparade wurde.
14.09.2004 10:34
...gänsehaut bringt es auf den punkt ! wohl schuld daran: die wunderbare geigenmelodie - schon als 10 jähriger faszinierte mich der sound der nicht nach geige aber auch nicht nach synth klang....heute weiß ich es: es war wohl der letzte welterfolg der mit einem MELLOTRON eingespielt wurde (die ersten hießen übrigens: "Strawberry fields" und "Nights in white satin")*ggg
02.10.2004 12:34
80's one of the best
02.10.2004 14:56
wunderbar
05.10.2004 06:10
Ich würde ja gerne auch eine sechs geben, aber irgend etwas in mir widersetzt sich dem. Vielleicht ist es jetzt einfach der falsche Zeitpunkt um diesen speziellen Song zu bewerten. Schaue später nochmals vorbei...

Es bleibt dabei, fünf Sternchen sind hier genau richtig!
09.10.2004 00:20
Dieser Song hat seinen Charme bis heute nicht verloren!
17.10.2004 20:32
Dieses Lied sagt mehr als 1000 Worte!
01.11.2004 23:52
geht so
07.11.2004 00:19
ein zeitloser klassiker
21.12.2004 19:56
Absolute Spitze - wenn ich könnte, würde ich ********* vergeben.....
Muss man richtig laut hören - genial.
21.12.2004 20:05
25.12.2004 13:00
OMD haben es geschafft, einen Wahnsinnsong, ohne ein einziges Instrument zu benutzen, zu erschaffen.

22.01.2005 04:30
schöner ruhiger song, gefällt mir sehr.
13.02.2005 19:23
Great song - Popclassic
06.03.2005 21:15
der wahnsinn, klassiker
09.03.2005 21:41
klassiker!
23.03.2005 21:54
wie ich den Song in meiner Kindheit liebte! einfach nur genial
04.04.2005 09:56
yes, that's it! einer der besten songs den es je gegeben hat! note 7!!!
08.04.2005 18:01
sehr gut
11.04.2005 19:21
Trotz dem unnötig langen Intro ist der Song ein Meilenstein der Popgeschichte - ein wahrer Klassiker im Dreiachteltakt.
12.04.2005 10:17
Traum, einfach wunderschön
13.04.2005 23:48
Historisch gut
21.04.2005 11:20
Herrlich, auch wenn mir Enola Gay noch einen Tick besser gefällt.
05.05.2005 12:03
auch von mir eine klare 6, zeitloser, perfekter 80er Pop; neben "Souvenir" mein absoluter Lieblingssong von OMD
10.05.2005 12:43
ganz toller Song und für mich einer der besten der 80er
19.05.2005 14:15
war in Deutschland ein Nr.1-Hit inmitten der Neuen Deutschen Welle; grossartiges orchestrales Lied; mir hat "Enola Gay" besser gefallen (und auch der Geheimtipp "Call my name"), aber für die Höchstnote reicht es allemal !
19.05.2005 23:13
yeah
25.06.2005 12:28
Volle Wolle.....6 Punkte !

Der Klang ist Phantastisch.Mann kann sich gegelrecht in die einzelnen Stimmen reinhöhren.Obwohl ja das ganz wie hier gelesen ohne Instrumente nur per Computer geschaffen worden sein soll...

Na aber dafür ist ein allemal ein Klasse Werk.....

Gruss Z.V
10.07.2005 13:29
gut, aber für mehr Sterne reicht es nicht, sorry
10.07.2005 20:51
Ein zusätzlicher Stern für das geniale Intro. Heute kann man sich ein Intro von 40 Sekunden kaum mehr vorstellen. Wär' wohl nicht mehr hitparadentauglich.
11.07.2005 16:05
Gefällt mir auch heute noch wahnsinnig!
21.07.2005 23:55
jetzt weiss ich endlich, wie dieses lied tönt. ich habe immer gesehen, dass es so gute reviews kriegte und hatte nie die melodie im kopf. kürzlich hab ichs dann mal gehört. und ich hatte ein aha-erlebnis... natürlich kannte ich den song! cool!
27.07.2005 16:05
na ja...
12.08.2005 16:06
Schöner Song.
23.08.2005 01:05
Ganz toll!!! Zeitlos schoen, kann man immer wieder hoeren!
24.08.2005 12:23
Meisterwerk
06.09.2005 10:46
Sorry, aber mit dieser Melodie konnte ich mich nie richtig anfreunden
17.09.2005 15:39
Super klassiker von OMD aus Februar 1982 !!! Dieser # 1 Platte stand 11 Wochen in die Holländische Top 40 von 1982 !!!. Schöne Musik & Gesang von die Herrn von OMD !!! Einer ihren Besten Songs !!!
21.10.2005 19:45
sehr gut
21.10.2005 19:47
Anfang 1982 war es ihrer 2.erfolg in NL.....Wunderschön.... einer der erste Videoclips die mir gefallen hat !.... und 5 Wochen am erste platz....
01.11.2005 13:26
Dieses Stück kann als Musik bezeichnet werden.
Würde es 2005 auf dem Markt kommen,
wäre der Erfolg wahrscheinlich noch größer,
als in den 80ern.

Der Anfang des Titels ist jedoch recht störend,
was den sehr guten Gesamteindruck nicht stört.

04.11.2005 16:23
EIN KLASSIKER UND EINE HAMMER HYMNE GENIAL
08.01.2006 20:11
Genial!!!!
19.01.2006 01:05
Spitzen Song !!! Gänsehautfeeling pur. In Kombination mit dem Lied 'Joan Of Arc' auf dem Albun Architecture & Morality Track 5 geht es über in Maid of Orleans das später als Maid Of Orleans (The Waltz Of Joan Arc) veröffentlciht wurde. Meines Geschmacks eine schöne Kombo hat etwas sehr mystisches.
31.01.2006 16:39
Der wohl schnellste Walzer aller Zeiten :-)
09.02.2006 19:30
meisterwerk
12.02.2006 23:48
Großartig
15.03.2006 10:16
Ein zeitloser Klassiker der in keiner Sammlung fehlen darf!!
Wieder ein Beweis dafür was man 81 bereits an Soundklängen hervorzaubern konnte und heute noch Gänsehaut hervorruft!
21.03.2006 13:37
Exzellent.
31.03.2006 20:19
6!!!
04.06.2006 23:46
Gehört zu meinen Top-Ten-Ballads!


edit:
@silvaheart: Wahnsinn, besser kann man Gefühle nicht in Worte packen! Und dann noch DIESE Stimme! Voller Inbrunst und Leidenschaft... Jeanne d'Arc ist für mich auch der Inbegriff der kämpferischen und dennoch femininen Frau...
14.06.2006 20:52
Wunderschön! Bester Song von OMD.
20.06.2006 11:33
ein absoluter Ohrwurm der 80er. immer wieder gern gehört!
17.07.2006 08:32
80-er klassiker mit erinnerungsbonus
17.07.2006 12:25
Guter Song
30.07.2006 19:32
Wer mich kennt, weiß das ich sehr viel Gefühle in meine Reviews einfließen lasse. Sei es Traurigkeit und Sehnsucht oder auch Hass und Unverständnis gegenüber manchen arroganten Kommentaren/Reviews.

Auch wissen diese Leute welche Musik ich bevorzuge, was ich für wichtig und unwichtig halte und was Musik in meinem Leben überhaupt und generell bedeutet.

Ich finde diese Zeilen der Einleitung sehr wichtig für diesen Song. Dieser Song spiegelt mein Innerstes wider. Diesen Punkt, den jeder finden muss, um zur Erfüllung seiner musikalischen Träume zu kommen, wie ich in einer anderen Review bereits erwähnte.

Dieser Song ist gemacht für meine Gefühle, mein Empfinden und meine ganzen Bestrebungen im Leben. Er drückt mich aus.

Deswegen ist dieser Song für mich der Wichtigste. Und wenn ich mich für nur ein Musikstück entscheiden müßte, welches ich als einzigstes auf eine einsame Insel mitnehmen dürfte, dann wäre es "Maid Of Orleans".

Ich vereehre Frauen im allgemeinen, ich liebe Walzermusik und ich huldige dem Mittelalter im Besonderen.

Dieser Song ist für mich das größte Werk, was je geschaffen wurde! Einfach alles passt und ist in sich stimmig.

Danke Andy McCluskey!

Grüße
Silvaheart
26.08.2006 14:16
ich glaub dazu wurde schon alles gesagt ;-)
07.09.2006 17:36
Saustarker Song und der ultimative Klassiker von OMD - aber die Songs vom Sugar Tax Album gefielen mir noch besser.
29.09.2006 14:37
ausgezeichnet!
30.09.2006 19:41
Päris hea, aga maksimumist jääb tsipa puudu.
30.09.2006 19:48
Riesengrosse Klasse!!
30.09.2006 21:31
Aaaaaaahhh... Der eigentümliche Beat, die wunderschöne synthetische Geigenmelodie, die Dramatik, die dieser Song ausstrahlt... Einzigartig und unerreicht, ein Meilenstein vor dem Herrn. Es gibt wenige Songs, die mir derart nahe gehen, wie dieser.

Die original Single ging bei einem Umzug verloren. *seufz*

Revolvermann
08.10.2006 14:00
... ich liebe den Anfang :3
14.10.2006 17:14
Wahrlich ein 80er Klassiker, der zeitlos zu sein scheint. Trotzdem hat er mir ewig nicht so gefallen, wie scheinbar den Rest der Welt..
Und pünktlich zum 34. (!) Geburtstag bekommt er nun auch den vollen Respekt, meine 6* und den Eintrag unter meine Top-1000 ever.
Hochverdient.
18.10.2006 21:50
Der allgemeinen Begeisterung kann ich mich dieses mal leider nicht anschliessen.
19.10.2006 11:42
meiner Meinung nach ihr bester Titel
06.12.2006 00:35
Ein Wunderschöner Klassiker mit Abstand ihr bestes Stück
11.12.2006 13:21
Unbeschreiblich schön.
11.12.2006 13:36
Ja, schöner Song
14.12.2006 00:08
Toller Song, gute 6 Sterne.
15.12.2006 14:38
Gehört zu mienen Top Ten Slow-SOngs Of All Time
15.12.2006 19:09
Ein elektronischer Klassiker. Tatsächlich wunderschön.
16.12.2006 03:40
Auch einer meiner "All-Time-Classics". Bester Titel von OMD, auch wenn es einige andere Songs gibt, die da ziemlich nah kommen.
24.12.2006 13:48
...unglaublich
27.12.2006 14:39
Wunderbar.
17.01.2007 17:29
einfach Hammer!!!
17.01.2007 17:46
einer der wenigen Synthie Lieder denen ich ohne bedenken eine 6 geben kann
20.01.2007 12:45
Erinnert mich so richtig an den Wilden Westen!

Natürlich 6 Sterne!
22.01.2007 08:15
Für mich DIE Verkörperung der "New Romantic"-Ära. 6 Punkte sind das Mindeste, was zu vergeben ist - ein wunderschöner Song!
23.01.2007 12:30
Oha dieses Meisterwerk hatte ich ja noch gar nicht bewertet....

Ein wunderbares Stück Musik, immer wieder schön anzuhören!
31.01.2007 11:41
Jaja, Spitzenklasse!
05.02.2007 16:17
Ein Hammersong!!!Geht unter die Haut!Bombastisch!!
20.02.2007 10:45
weniger, zu synthetisch
17.03.2007 23:15
Silvaheart hat ja ordentlich auf die Tränendrüse gedrückt, das halte ich nicht so für angemessen. Immerhin schleppt das Stück ja doch viel schwerfälligen Ballast mit sich herum, die Instrumentierung gefällt mir gar nicht - war eben der Sound der 80er, aber die Drums und der Gesang sind natürlich gut, keine Frage! Aber auf eine einsame Insel würde ich definitiv ein längeres Stück mitnehmen... vielleicht was von John Cage???
04.04.2007 23:35
Extremst geil! Aller höchste Eliteklasse der Synthi-Popmusik!!!! Ganz geil! Erinnert mich immer an Armee-Märsche, klingt jedenfalls so, bzw. ich assoziiere es so! Jedenfalls ganz, ganz gut!
05.04.2007 01:25
starke 6
09.04.2007 12:10
Maid Of Orleans hat einfach die volle Punktzahl verdient, leider konnte ich mich nie mit vielen anderen Songs von OMD so recht anfreunden
10.04.2007 22:07
toller 80er-Song den man sich auch tausendmal anhören kann!
erstklassiger synthie-pop
28.04.2007 18:53
...
29.04.2007 21:44
McCluskey's Masterpiece.
19.05.2007 10:56
Gehobener Durchschnitt, aber nicht mehr als 4 1/2
20.05.2007 17:46
Meisterhaftes Arangement: einfach und endlos. OMD hat hiermit einen absoluten Meilenstein gesetzt in der Synthipop-Musik, der nicht so schnell je wieder erreicht werden kann.
27.05.2007 15:49
Traumhafte Synthimelodie, coole Drums - ein toller Song! Als Meisterwerk würd ichs jedoch nicht bezeichnen..
30.05.2007 16:07
spitze
02.06.2007 19:14
Beste Single von OMD
04.06.2007 14:34
Ein absolutes Meisterstück der Musikgeschichte.
21.06.2007 21:30
Unter (Freuden-) Tränen setze ich meine 6* unter diesen Song und unterschreibe die Kommentare der meisten Member! Jetzt muss ich mir wegen der Gänsehaut erst mal ´ne Jacke anziehen...
01.07.2007 22:46
Ich finde den Song nicht schlecht, aber er ist nicht der beste von OMD...
19.07.2007 18:42
Zweifelsohne ein ganz großer Klassiker, der mir allerdings aus den Ohren heraushängt. Eigentlich hätte er mehr Punkte verdient.
07.08.2007 18:11
Bestbewerteter Song des ganzen Datenbank und ich kannte den bisher noch ned mal??
Da ich ja nicht der grosse Downvoter bin, mache ich hier mal eine Ausnahme: Bisher eher langweilig und monoton als stimmig, vielleicht ändert sich das aber ja noch.
13.08.2007 20:15
5+
13.08.2007 22:01
Der Song der 80er schlechthin, grossartig.
20.08.2007 21:26
Ein Meisterwerk auf ewig!
05.09.2007 13:31
DIE Synthie-Hymne schlechthin. Meisterhaft!!!
16.09.2007 01:59
Zweifellos sehr schön. Doch zur 6 fehlt etwas.
20.09.2007 14:30
das sind mir 6 sterne wert,war zu recht ein riesenhit und ewig lang in den deutschen charts
11.10.2007 22:51
Zwischen 5,5 und 6 Sternen. Einer ihrer wirklich herausragendsten Titel...
17.10.2007 11:56
erträglich
17.10.2007 12:09
Schön... 1 zusätzlicher Nostalgie-Pkt.
29.10.2007 21:53
Unbeschreiblich!
13.11.2007 23:59
Einfach nur geil!

Dieser Track, diese Mischung aus hammermäßigem Instrumental und britisch-kühlem Popsong zählt definitiv mit zum Besten, was in den 80ern jemals veröffentlicht wurde.

Und wer diesen Song füher als nach 2 Tagen wieder aus dem Ohr herausbekommt, macht irgendwas falsch.
17.11.2007 21:40
klare 6
17.11.2007 21:50
Pop-Klassiker, bei dem mich der Gesang ein bißchen stört...
20.11.2007 09:29
Ist mir ein wenig zu langsam...
20.11.2007 10:58
eine der wunderbarsten melodien der popgeschichte
22.11.2007 04:25
Meine persönliche Nr.1, nicht nur der 80er Jahre!!!

EDIT:
Mal eine kleine Aufklärung zur angeblichen 7.42 Version von "Maid of Orleans":

Es existiert im Internet wohl eine MP3, bei der zwei Titel des ersten Albums "Architecture And Morality" einfach nur hintereinander geschnitten wurden (nicht Original OMD):

Track 5: Joan Of Arc (Little Catholic Girl, Who's Falling In Love)
Track 6: Maid Of Orleans (The Waltz Joan Of Arc)

Zusammen wird dies wegen der Namensähnlichkeit fälschlicherweise als Maxiversion von "Maid Of Orleans" bezeichnet.

Später gab es noch einen m. E. "verstümmelten", aber originalen "Razormaid Of Orleans Extended Remix" (5.53).
Desweiteren existiert ein wiederum guter, weil nur in einigen Passagen genial verlängerter "Extended Video Remix" (5.19), den OMD in einer RTL-Hitgiganten-Show original vorgetragen hat.

http://de.youtube.com/watch?v=7dYlx8YPT10
24.11.2007 15:17
Ein Meisterwerk
31.12.2007 13:15
Wunderbar.
31.12.2007 19:16
Die schönste Seite der 80er! Der andere "Joan Of Arc"-Song gefällt mir zwar noch eine Spur besser, aber auch dieser ist Weltklasse. Berührend von A-Z. Auch hier 6*!!
14.01.2008 00:51
Merveilleux single.
20.01.2008 16:46
Edit: Jetzt auch auf 6 :-)
21.01.2008 23:42
Toll, dass ein so eigenwilliges Lied so einen Erfolg haben konnte. OMD waren toll. Haben die 80iger sehr bereichert (und damit meine Kindheit)...
02.02.2008 14:27
Zowat het beste nummer dat OMD ooit heeft uitgebracht:Heeft een ijskoude oude winterse sfeer wat je ook kan terugvinden in de videoclip
03.02.2008 04:13
Ich find's weniger überzeugend. Gute 3*.
07.02.2008 14:38
Einfach toll. Aber auch die deutsche Version von Drafi Deutscher war gut.
07.02.2008 19:49
Genial
14.02.2008 11:38
Hübscher Ohrwurm ohne Tiefe, auf Dauer aber zu eintönig. Abgerundete 4.
12.03.2008 22:35
schön,auf 5* aufgerundet!
15.03.2008 00:12
ein Klassiker der modernen Musik... ich glaube im übrigen schon, dass die drums ganz oder tlw. am schlagzeug gespielt wurden...
28.03.2008 12:57
hammer
08.04.2008 18:30
Kann die allgemeine Begeisterung für diesen Song nicht teilen. Sicher eine ganz hübsche aber doch auch penetrante Melodie. Außerdem ist auch der Gesang eher nicht mein Fall.
08.05.2008 01:12
Ein Meilen Stein unter den Hits der 80's. Für mich ein geiler Sound.
Möchte mal die 7.42 Version hören, die oben steht. bisher kenne ich, nur die 4 min Version.
08.05.2008 17:06
Einer der besten Platten der 80er Jahre. Lege ich heute auch noch auf.
Stimmt das mit der 7.42 min Version ist mir auch neu. Habe ich auch zum ersten jetzt mal gelesen. Die Maxi dauert genau so lange wie die Single Version.
08.05.2008 17:12
Großartiger Song
08.05.2008 19:23
sehr schön
11.05.2008 11:44
Es gibt kaum einen besseren Pop-Song der 80er. Einfach genial für alle Zeiten.
20.06.2008 12:34
gut
20.06.2008 12:53
Hat etwas Besonderes an sich.
20.06.2008 12:54
Einer der Songs dessen Erfolg mir völlig unbegreiflich ist. Brechmittel.
12.07.2008 10:06
Einer der besten Song aller Zeiten. Die deutsche Version "Jeanne d'Arc" von Drafi Deutscher war mE auch sehr gut umgesetzt.
Großartiger Hit, Ohrwurm, gar keine Frage .... aber das Synthie-Geklimpere Anfang der 80er fand ich von OMD besser
Ein Meisterwerk für die Ewigkeit! Klassiker und eines der schönsten Lieder der Neuzeit!
Mmmhhh...Unvergesslich!
No me gusta. Me aburre.
...sehr schöner Song mit einem total unpassenden Intro....sonst perfekt
Der bekannteste Song von OMD, und ich finde ihn gar nicht derart speziell. Ja, er hat einen ¾-Takt und er handelt von einer Person mit historischem Charakter. Der Song ist wirklich nicht übel, und irgendwie gefiels auch einfach allen, doch OMD hatte noch viel bessere Songs auf Lager.
Zu Beginn fand ich es doof, mit der Zeit fing es mir an zu gefallen.
Edit: Rauf auf die 5!
Edit 2: Endlich eine 6. Genial, dieser Song!
ein meisterstück der synthie wave welle
ja, muß man aber echt nicht haben. keine ahnung, wie dieser song so erfolgreich werden konnte.
Neben Souvenir der beste Song von OMD. Absolut klasse.
das Teil braucht keine Maxi-Version von 7-9 min. So wie es ist ist's perfekt!!! Klasse Intro, schöner Abgang. Ich mag alle 80er Scheiben von OMD. Ole.
Wie aus einer anderen Welt....himmlisch schön, ist mir bis heute nicht verleidet, trotz tlw. massivem Airplay
Einer der ersten Songs der Synthie-Pop Ära und gleichzeitig einer der besten Pop-songs überhaupt.
Das war ein super Hit.
Fantastic song from 1982. Still brings back memories. Probably the best synth pop song ever.
Meine erste Single.... 6 Sterne.... eines der Besten von OMD überhaupt....
Traumhafte Musik, leider wird hier auch versucht zu singen. Deshalb schaff ichs nicht ganz, den Song auf 6 zu pushen.
Schitterend muziekspel van het OMD.
Fantastisch stukje muziek, waar ik nooit genoeg van krijg.
Verdreef Head over heels van Abba van de #1-plaats (Nationale Hitparade #1/14w)
Bin eigentlich kein Fan von Computermusik, lieber Handgemachte, wo man weiß, daß der Künstler an der Gitarre oder Klavier noch sitzt und was kann, außer Computer bedienen. Aber ich sah diesen Song mit dem dazugehörenden Videoclip an einem Samstag als er neu erschien im Beatclub und die Single mußte am Montag her, einfach ein genialer Hammersong, unglaublich schön Melodie, klare 6. Der Song wirkt noch besser mit dem Videoclip zusammen
Einfach fantastisch
Zeer goed nummer, blijft na al die jaren nog steeds, fasinerend in elkaar gezet en een zeker om naar te luisteren. #1 in NL.
schon länger nicht mehr gehört
Volle Punktzahl für eines meiner absoluten Lieblingslieder der frühren 80iger. Kann man einfach immer und immer und immer wieder hören.
leckerer Synthi-Track aus 1982...ein Klassiker, welche später von Watergate glaube ich neu aufgeppt wurde...hat diese Woche sogar wieder den Sprung in die deutschen Top 100 auf #71 geschafft, was zeigt dass dieses Stück ziemlich zeitlos ist...5*, da es noch stärkere Klassiker gibt...ist generell ein idealer Track, um die Seele baumeln zu lassen...
Toller Song zum träumen. Ihr bekanntester.
Episch meesterwerk; wat waren OMD toch geniaal in de tijd.
Hebben nog een aantal zeer knappe songs gemaakt.
Traumhaft
Schon okay, aber heute empfinde ich ihn eher als ein
bisschen "langweilig" (vielleicht einfach einige Male
zu oft gehört)....

4 +
Wirklich ein episches Meisterwerk. Gänsehaut pur. Gehört zu den allerbesten Songs der 80er Jahre. Wahnsinn!
Gänsehaut pur! Und immer und immer wieder geil!
Andy McCluskeys Sternstunde Nr.1!
hervorragend
Ich mag es einfach nicht. OMD haben viel bessere Songs.
Hühnerhaut pur!
Peaking at #78 in Australia, 1982.
Klassieker, prachtige plaat van OMD. Na zoveel jaren nog steeds mooi.
Prachtig nummer.Een klassieker.
klassieke nr 1 van OMD
Tijdloze klassieker van OMD uit 1981. Zalige sound, ook de videoclip was prachtig!
Ein absoluter Klassiker und einer der größten Hits der 80er.

DUCS 1/1982
jaja die 80er. von mir verdiente 6 sterne für diese traumhaft schöne melodie. eines der perfekten songs die ich kenne. muss nicht viel dazu sagen. melodie kennt jeder. das lied ist auch perfekt für die autofahrt in richtung sonnenuntergang geeignet.
Wenn das eine Verbeugung vor Jeanne d'Arc sein soll dann habe ich sie nicht verstanden.
Gefällt mir ganz gut
Unglaublicher Titel mit Klasse! Die Band OMD schaffte im Laufe der 80er Jahre überall auf der Welt und besonders in den wichtigsten Märkten UK, D und USA mit unterschiedlichen Titeln ihren Durchbruch.

Kein Wunder. Ihr Repertoire war so reichhaltig und sie machten intelligenten Synthpop. Mal besangen sie die Elektrizität, mal den Kalten Krieg und auch alte Stummfilm-Heldinnen....

Der song war nummer 1 der meistverkauften singles des Jahres 1982 , da war ich noch gar nicht auf der welt

wenn ich mir den song anhöre dann weiss ich auch wieso

der song erzeugt bei mir eine gänsehaut, so wie es nur wenige songs tun. Die synthesizer und der gesang und die melodie sind einfach der hammer.

Ich kann mir jedoch bis heute nicht erklären, warum der Song in Deutschland so massiv erfolgreich war.

Das Video gedreht von STEVE BARRON ist ebenfalls der Hammer
Uitstekende plaat en terechte nummer 1 hit. Mooie clip trouwens.

Ein unverwechselbares Stück,
eine Mischung aus Popmusik
und klassischer Musik.

Einziges Manko:
Die synthetische Geige und die anderen
hohen Sythesizer-Töne klingen teilweise
ungleichmäßig und nervig.
Katzenmusik ;-)

Diese Version gefällt auch mir am besten:



http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=7dYlx8YPT10



(Extended Video Remix?)


Verdiente #1 in D in 1981.
43 verdammte Wochen war der in D platziert?? Lieber Himmel, was müssen die Leute damals drauf abgefahren sein :D

So ganz entziehen kann ich mich der Faszination dieses Liedes aber auch nicht, wunderschöner Synthiepop. Nur weil ich Andy McCluskey nicht so gern höre, gibt es keine 5.
Der war schon ganz okay.
FULL EDIT, 2019:

Fanden wir schon bei der Erstvorstellung bei Mal Sondock außergewöhnlich schön, hymnisch und bombastisch, insbesondere auch Dank dem verstörenden Beginn*.

Wertung: 6+

(* purer Krautrock übrigens das Intro)
absolut genial...
Jep. Das ist weltklasse.
Oh man!

Wat een magistraal mooi nummer is dit nog steeds.
Blijft nog steeds geweldig.
Dit hoorde bij die prachtige film toch?
Ik vind dit nummer net zo prachtig als die film, allebei klassiekers geworden, ik hoor deze nog vaak genoeg op mijn zendertje en de film komt ook nog wel eens voorbij op de tv.
nichts spezielles
sehr eingängige Synthinummer mit einem geheimnisvollen Flair

dieses Stück gefiel mir schon immer besonders gut, vielleicht hab ich's ein wenig zu oft gehört für die Höchstnote, aber es ist zweifellos ihr bester Song - 5.5*
Klassiker
Wirklich sehr gut, aber irgendwie gefiell mir ihr anderes Lied über Jeanne d'Arc, "Joan Of Arc" aus 1981, noch einen Tick besser. Von daher "nur" 5 Sterne, auch wenn es hier um einen sehr starken, stilvoll produzierten und bombastischen New-Wave-Klassiker geht. Tolle Sache, OMD hat einfach gute Musik gemacht!
Prachtige Klassieker van Omd
mich persönlich spricht es nicht so an
Ein unerreichtes Meisterwerk der elektronischen Pop-Geschichte. Besser geht's nicht.
Ein wahrer Epos, so was gibt es selten.
Wahrlich ihr größter Hit und Überraschungserfolg in Deutschland - doch britscher Synthi-Pop hatte seine Anfänge viel früher - unter anderem auch - und hier schließt sich der Kreis - auch in Deutschland ... siehe die wunderbare "The Great British Synth Documentary"

http://vimeo.com/19080605
... sehr schön ....
Synthie-Klassiker!
gut. schöne Synthies
Great
DER Klassiker aus den 80 -ern.
Zeer aardig.
Der wohl bekannteste Titel von OMD, wenn auch nicht der Beste.
Eingängige Synthie-Sounds, interessantes Thema.
Sollte man kennen.
Die "großartige" Qualität dieses neuromantischen Synthiepop-Songs der Liverpooler Band hat sich mir noch nie offenbaren können. Ob es wohl am Walzer-Takt liegt?
Jedenfalls gerate ich bei dem Song nicht ins Schwärmen.

Nach dem Einstieg in die Top 10 der deutschen Single-Charts am 3. Mai 1982 schnellte der Song schließlich hoch in die oberen Ränge hinauf.
#1 der deutschen Single-Charts vom 12. bis 26. Juli und noch einmal am 9. August.

Erst am 18. Oktober (also nach 23 Wochen) verabschiedete sich die Band mit diesem Song aus den Top Ten!
super
Eine grandioses Synthie-Meisterwerk. Auch wenn der Gesang gewöhnungsbedürftig ist.
... ein gigantisches Meisterwerk, eine Perle der Popgeschichte, ein geniales Prachtstück, ... naja ich hör jetzt lieber auf ...
Ich kann es NIMMER HÖREN!!! Obwohl ich "O.M.D." wirklich mag und sie zu DEN Synthipop-Heroen der 80er zählen - dieses Lied fand ich im Sommer 1982, naja, mittelprächtig bis gut. Heutzutage schalte ich weg, wenn es im Radio läuft und überspringe es, wenn ich einen Sampler aufliegen habe. Einfach abgenudelt. Letztlich eine 3, die 4 gibts nur wegen des unverbrüchlichen Klassiker-Status!
Lebt von der Melodie.
find ich gut
Der schönste Walzer aller Zeiten!
Underbar låt.
Allseits bekanntes Früh-80er-Stück in den New-Wave/Romantics-Heydays. Nach den schmerzhaften Sounds des Intros kommt die vertraute Synthie-Streicher-Melodie mit dem Walzer-Rhythmus zum Vorschein. Für mich kein Klassiker, aber ganz gut.
mooi liedje
einzig passende wertung für das meisterwerk
Ja, dieser Song ist wirklich genial!
ein Meisterwerk!!!
Ein guter Klassiker.
3,5 correspondrait plus à mon idée de cette chanson.
oooleeee, Z S C ...!
Super!!!
Das wird wohl für immer der einzige Walzer bleiben, bei dem ich sagen muss: schlicht genial!!!
Für mich mit Abstand die allergeilste Single von OMD! Liebe das total!
War 1982 die meistverkaufteste Single in Deutschland!
Die Spanier liebten OMD ja wohl auch heiss und innig, das war nämlich nach "Enola gay" und "Souvenir" schon ihre dritte #1 dort!
seit den Achtzigern einer meiner Lieblingssongs, grandios, bombastisch.....
Muss ich jetzt 6 Zähler geben, nur weil alle anderen das anscheinend auch tun? Nein, muss ich nicht. Die Instrumentierung hat mit Sicherheit ihren Reiz. Die Stimme von Andy McClusky hingegen ist für mich ein Grund abzuschalten. 4 Sterne sind angemessen.
der beste song der 80er, megageil
wann wird endlich die 7 eingeführt ?
gut
1982, eigenwillig
Sicherlich einer der Meilensteine der frühen 80er. Hut ab.
Sehr gutes Lied aus der LP: "The Best Of OMD". Desweiteren ist dieser Titel auf dem 2-MC-Sampler: "Bravo Hits II" vorhanden.
immer noch eines der Besten Lieder
Fascinerend nummer, nog steeds.
klasse nummer
Eine gute 4. Selten waren sie besser.
Bin erstaunt, dass ich diesen Titel noch nicht bewertet habe. Ist natürlich ein geniales Meisterwerk!
!!!Der Klassiker!!!.
Hervorragend! Mit einem sehr speziellen mehrteiligem Intro, und der sehr tollen Komposition und Harmonie im Hauptteil

Sehr guter Song von OMD.
Een absolute parel uit de muziekgeschiedenis.
Wat een muzikale schoonheid.
Sticht unter den damaligen Hits positiv hervor.
Ganz okay.
Recht schöner Klassiker, den ich seit wenigen Tagen kenne. Immer wieder hörbar.
Ruim voldoende voor deze grote hit van OMD
Ooit gekocht op een singletje, nu verstoft op de zolder. Maar het plaatje mag er nog wezen hoor. Regelmatig nog op de radio te horen en niet weg te denken uit de top 2000.
Auch hier beginnt man mit befremdlichen Tönen, bevor der Song eine Sogwirkung entfaltet. Eine Spitzenproduktion und mein ewiger Lieblingstitel dieser Formation. Ende Jan 81 bis # 4 in den Uk-Charts, später in D und NL eine fette Nr. 1.
fester Bestandteil der Guggenmusik an der Fasnacht Solothurn... Klassiker... gut!
Neben Forever Live an Die gehört dieser Titel zu meinen meist gehörten Songs von OMD. Best of OMD!
guter Song (4+) mit eingängiger Melodie!
lieblingslied vieler Radiosender...
totgedudelt.
Ein zeitloses Meisterwerk, kürzlich erst durfte ich den Song beim Rewind-Festival nahe Macclesfield erleben ...
ich mag viele OMD-titel und eigentlich hat dieses opulente popwerk auch vieles was mir eigentlich gefällt. aber irgendwie hat mich das nie begeistert. handwerklich gut gemacht, aber mich erreicht es nicht...
Pure Magie, zeitloser Klassiker. Tausendfach gehört, werde ich des Titels nie müde. Ich wage mich sogar zu behaupten, dass er unter meine persönlichen All Time Top 100 gehört.
Ein zeitloser Klassiker.
Eine Band mit der ich desöfteren meine Schwierigkeiten hatte, aber die Nummer wow, irre gut.
Das beste Stück von Ihnen. Wer da ne eins gibt,hat wohl nicht alle Tassen im Schrank...
gut
Ganz starke Nummer, ein Highlight der 80er.
Mir ist anderes nicht möglich. Wunderschön!
Pure schoonheid
Eine wirklich schöne, klassische Synthie-Ballade!
Gewoonweg top, zowel de muziek als de video.
Ein eher unkonventioneller Hit. Ob OMD gedacht hätten, dass das so ein riesen Hit wird?
24 Wochen in den Top 10 in D!!!
Schon alleine für's Intro ne 6....Lach...
Tolles Intro, aber die Fortsetzung ist nicht so ganz mein Ding.
weniger
Meilenstein und zeitlos! Absoluter Klassiker und diese Synthie Melodie ist der Hammer. Alltime Fave und 6 Sterne!
ganz stark.
Ohne die ersten 50 Sekunden, wäre es eine 5. 4+
Wonderful track!
Gefiel mir zu Lebzeiten super, hat aber zwischenzeitlich dick Staub angesetzt.
Hab den Titel zwar auch in meiner Sammlung, aber er gefällt mir nicht sonderlich. Ich finde, die hatten viel schönere Songs.
Nostalgie pur, aber gut
Gefällt mir schon, aber OMD-Frühphase ist halt so ein bisschen minimalistische Kinderzimmermelodien von Leuten, die mal gerade ihr neues Spielzeug entdecken. Ein typischer Ansatz, DIY und Punk-Attitüde mit Synthies, bloss: Ich mag mehr die etwas raffinierteren Synthpop-Hymnen, die es zum Glück auch gab.