Home | Impressum | Kontakt
Login

Öwnboss & Sevek
Move Your Body

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
3.06
16 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
03.04.2022 (Rang 96)
Zuletzt
07.08.2022 (Rang 100)
Peak
66 (1 Woche)
Anzahl Wochen
14
8370 (218 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 66 / Wochen: 14
DE
Peak: 11 / Wochen: 36
AT
Peak: 27 / Wochen: 32
FR
Peak: 45 / Wochen: 22
NL
Peak: 97 / Wochen: 1
BE
Peak: 43 / Wochen: 3 (W)
Tracks
Digital
29.10.2021
Musical Freedom 190296407383 / EAN 0190296407383
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:37Move Your BodyMusical Freedom
190296407383
Single
Digital
29.10.2021
2:37Move Your BodyMusical Freedom
190296407383
Single
Digital
01.04.2022
Extended Mix3:21Move Your BodyMusical Freedom
190296407383
Single
Digital
01.04.2022
Tiësto Edit2:20Move Your BodyMusical Freedom
190296148408
Single
Digital
08.04.2022
2:37Move Your BodyMusical Freedom
190296148408
Single
Digital
08.04.2022
Öwnboss
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Move Your Body (Öwnboss & Sevek)
Eintritt: 03.04.2022 | Peak: 66 | Wochen: 14
03.04.2022
66
14
SEVEK
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Move Your Body (Öwnboss & Sevek)
Eintritt: 03.04.2022 | Peak: 66 | Wochen: 14
03.04.2022
66
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.06

16 BewertungenÖwnboss & Sevek - Move Your Body
reichlich umspektakuläres elektrogeschrammel der stumpfen sorte, wie man es schon 100mal gehört hat
Klingt zu austauschbar.
weniger
Der dritte Song mit exakt diesem Titel in den hiesigen Singlecharts - und, nicht überraschend, zum dritten Mal aus dem Tanzmusikbereich. So minimalistisch, dass es chartsmässig wohl nicht ohne Chancen sein dürfte. Abgerundete 3.
Einfallslos - nüchtern - zu steril!
...gut...
Zu dieser Elektro-Mucke bewege ich meinen Körper nicht.
Kurz, minimalistisch, tatsächlich ziemlich steril: Zu diesem Song wurde alles Wichtige schon gesagt, ich finde das auch wenig erbaulich. Wird aber wohl gekauft bzw. gestreamt, wie es heutzutage treffender formuliert ist.
Es traut sich keiner mehr vernünftig(e) lange Songs zu veröffentlichen.
Aus diesem Genre gibt es sicher deutlich bessere Songs.
Erreicht mich nicht - wirkt irgendwie auch konzeptlos der Song!
Nicht so schlecht. Dieses Elektrogeschrammel habe ich in anderen vergleichbaren Songs nie gehört. Dafür sind die Vocals nicht das Wahre. Aber nichts was gegen einen ordentlichen Gesamteindruck spricht.
2+. Öde.
Lüpfig.
Da braucht es noch etwas mehr um mich zum bewegen zu bewegen...
Brauche ich nicht