Home | Impressum | Kontakt
Login

Oliver Bendt
Was ich tat, tat ich nur für Maria

Song
Jahr
1971
Musik/Text
Original
3.19
26 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 33 / Wochen: 4
Tracks
7" Single
1971
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:0512 Hits des JahresDecca
SLK 16 737-P
Compilation
LP
1971
3:05Die 24 Hits des JahresTelefunken
TS 3149/1-2
Compilation
LP
1971
3:05Die große Star- und Schlagerparade 4Decca
SLK 16 720 P
Compilation
LP
1971
3:05Gala-Show der Stars 2Telefunken
S 14 640-P
Compilation
LP
1971
3:05Neues aus dem Schlagerschuppen [Club-Sonderauflage]Decca
SFGLP 78160
Compilation
LP
1971
Oliver Bendt
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.19

26 BewertungenOliver Bendt - Was ich tat, tat ich nur für Maria
07.07.2004 23:12
...weniger...
09.08.2006 16:37
Akzeptable deutsche Version des Tony Christie Hits "I did What I Did For Maria". Auch Roberto Blanco sang eine deutsche Version, aber den Hit -auch wenn er sich Grenzen hielt- hatte Oliver Bendt.
19.12.2007 16:17
Diese Art von Covermusik mochte ich noch nie
19.12.2007 16:27
Eine gut gelungene Cover-Version, kommt allerdings an das Original bei weitem nicht heran.
Als Stimme der Goombay Dance Band ist Oliver Bendt noch eine Klasse stärker.
Extrem schlechtes Lied.
'Morgensonne, zum letzten Mal grüße ich dich.' Schwache, etwas hektisch gesungene deutsche Version des Tony Christie-Knüllers aus 1971.
Eine weitere deutsche Version gab es von "Mister Keep On Smiling" James Lloyd.
sehr gut

heute gebe ich die Höchstwertung
knappe 3
Nicht nur das Pferd ist matt, sondern auch der Sänger. Möchte wissen, was O.B. bei den Regensburger Domspatzen gelernt hat - jedenfalls nicht singen; seine Stimme kann der von T.C. ohnehin nicht das Wasser reichen. Der Text - über dessen Inhalt man streiten kann - ist mehr oder weniger ordentlich vom Original übersetzt, das Arrangement ist schwächer. Unter'm Strich bleibt eine knappe 3.
Immerhin schon ein kleiner Hit für den Mann, der später mit der Goombay Dance Band richtig durchstarten sollte. Sah zum Zeitpunkt seines Maria-Hits auch noch richtig knusprig aus. Und dazu die klasse Samthose beim Aufritt in der "ZDF Hitparade"! Ordentliches Remake des Tony-Christie-Klassikers.
Besser als sein Mein Lied für Maria - aufgerundete 2.5 für diesen Titel aus den frühen 70er…
ein Lied über Blutrache im Wilden Westen, nervt! - 2.5*
Wenn man wie ich zusätzlich Fan des Italowestern ist, ist die thematische Auswahl dieses Liedes von großer Faszination begleitet, zumal es in der Musik als einsamer, aber gelungener Versuch dasteht, die "schäbige", vom Spaghettiwestern geprägte Seite des Genres für die Musikbranche zu gewinnen. Es verwundert mich aber nicht, dass Oliver Bendt respektive Tony Christie diesen Titel in den frühen Siebzigern aufgenommen haben, also in deutlicher zeitlicher Versetzung zu Ronny, der wie John Wayne im Film den Wilden Westen in gewisser Weise romantisch oder mystisch überhöht hat.
Allein, wegen der gesanglichen Darbietung von Oliver Bendt muss ich Punkte abziehen, nicht mit dem englischen Original zu vergleichen.
tony christie song auf deutsch...nicht sehr begeisternd
Ziemlich schwaches deutsches Cover, durch seinen Mitklatsch-Rhythmus aber immerhin ein kleiner Hit. Danach veröffentlichte er 16 erfolglose Singles, bis er in die Karibik ging und danach mit einem Mal 11 Millionen Stück verkaufte.
Dann lieber die Goombay Dance Band mit 'ner Limbo Einlage als Oli mit Maria - obwohl gut geblasen wird.
... das nun nicht gerade, ... aber diese Version gefällt mir auch nicht übermäßig, ... 4 - ...
ordentlich umgesetzt
Hier ist es eher umgekehrt. Gefällt mir ein bisschen besser als von Roberto.
Erinnert mich gesanglich teilweise an Helge Schneider
Schreckliche deutsche Version.
Mag ich sehr gerne!
4 Punkte von mir und einen Bonuspunkt, weil der bekloppte Franz Panzer alles schlecht redet!
Ausreichendes Lied aus der 2-DVD: "Dieter Thomas Heck Präsentiert: Meine Hitparaden-Jahre (1969-1974). Damit trat der Solist am 04.09.1971 in der ZDF-Hitparade auf.
Keine tolle deutsche Version.