Home | Impressum | Kontakt
Login

OneRepublic
Run

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
3.67
30 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
16.05.2021 (Rang 52)
Zuletzt
19.09.2021 (Rang 31)
Peak
15 (1 Woche)
Anzahl Wochen
19
2102 (1340 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 15 / Wochen: 19
DE
Peak: 19 / Wochen: 20
AT
Peak: 24 / Wochen: 19
FR
Peak: 86 / Wochen: 15
NL
Peak: 20 / Wochen: 16
BE
Peak: 7 / Wochen: 15 (V)
Peak: 12 / Wochen: 15 (W)
SE
Peak: 77 / Wochen: 2
IT
Peak: 31 / Wochen: 17
PT
Peak: 161 / Wochen: 3
Tracks
Digital
07.05.2021
Mosley / Interscope - (UMG)
1
2:49
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:49RunMosley / Interscope
-
Single
Digital
07.05.2021
2:49The Dome - Summer 2021Polystar
060075394540
Compilation
CD
09.07.2021
Latin Version2:16RunMosley / Interscope
21UMGIM67030
Single
Digital
23.07.2021
2:49Bravo Hits 114Warner
5054197-1059-2-0
Compilation
CD
30.07.2021
Jacaranda Remix2:38RunMosley / Interscope
21UMGIM69258
Single
Digital
30.07.2021
OneRepublic
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Apologize (Timbaland Presents OneRepublic)
Eintritt: 04.11.2007 | Peak: 1 | Wochen: 89
04.11.2007
1
89
Stop And Stare
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 8 | Wochen: 31
16.03.2008
8
31
All The Right Moves
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 2 | Wochen: 40
01.11.2009
2
40
Secrets
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 19 | Wochen: 25
29.11.2009
19
25
Marchin On
Eintritt: 18.07.2010 | Peak: 37 | Wochen: 13
18.07.2010
37
13
Good Life
Eintritt: 14.11.2010 | Peak: 14 | Wochen: 25
14.11.2010
14
25
Feel Again
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 34 | Wochen: 9
23.09.2012
34
9
If I Lose Myself
Eintritt: 03.03.2013 | Peak: 9 | Wochen: 16
03.03.2013
9
16
Counting Stars
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 9 | Wochen: 63
21.04.2013
9
63
Something I Need
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 21 | Wochen: 15
08.12.2013
21
15
Love Runs Out
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 3 | Wochen: 28
15.06.2014
3
28
Wherever I Go
Eintritt: 29.05.2016 | Peak: 29 | Wochen: 24
29.05.2016
29
24
Kids
Eintritt: 21.08.2016 | Peak: 45 | Wochen: 13
21.08.2016
45
13
Let's Hurt Tonight
Eintritt: 25.12.2016 | Peak: 26 | Wochen: 12
25.12.2016
26
12
No Vacancy
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 34 | Wochen: 22
07.05.2017
34
22
Rich Love (OneRepublic with Seeb)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 33 | Wochen: 21
23.07.2017
33
21
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 48 | Wochen: 1
12.11.2017
48
1
Start Again (OneRepublic feat. Logic)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 53 | Wochen: 7
27.05.2018
53
7
Connection
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
08.07.2018
92
1
Bones (Galantis feat. OneRepublic)
Eintritt: 10.02.2019 | Peak: 63 | Wochen: 11
10.02.2019
63
11
Rescue Me
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 21 | Wochen: 37
26.05.2019
21
37
Wanted
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 37 | Wochen: 1
15.09.2019
37
1
Didn't I
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 38 | Wochen: 3
22.03.2020
38
3
Better Days
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 53 | Wochen: 1
05.04.2020
53
1
Lose Somebody (Kygo & OneRepublic)
Eintritt: 24.05.2020 | Peak: 20 | Wochen: 18
24.05.2020
20
18
Run
Eintritt: 16.05.2021 | Peak: 15 | Wochen: 19
16.05.2021
15
19
Someday
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
05.09.2021
78
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dreaming Out Loud
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 8 | Wochen: 41
16.12.2007
8
41
Waking Up
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 14 | Wochen: 36
29.11.2009
14
36
Native
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 4 | Wochen: 82
07.04.2013
4
82
Oh My My
Eintritt: 16.10.2016 | Peak: 3 | Wochen: 16
16.10.2016
3
16
Human
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 3 | Wochen: 3
05.09.2021
3
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.67

30 BewertungenOneRepublic - Run

Die OneRepublic Hardcore Fans wird es freuen, meine Begeisterung hält sich in Grenzen.
OneRepublic slaagt er ook hier weer in af te komen met muziek die wel leuk klinkt.
Also das Gepfeife find ich dann schon zu billig. Will Ryan Tedder mich überrumpeln?
OneRepublic durchleben eine jetzt schon länger anhaltende Karrierephase, in der es mir so scheint, als gäben sie sich regelmäßig auch der zweitbesten Melodie zufrieden, um überhaupt im Mainstream stattzufinden. Seit "Love Runs Out" fällt mir im Grunde kein einziger wirklicher Tophit mehr ein, aber diverse musikalische Nettigkeiten, mit denen man eine okaye Radiopräsenz generiert, ohne bleibende Fußstapfen zu hinterlassen. Und da reiht sich auch "Run" nahtlos ein.

Knappe 4.
nice
Geht noch in Ordnung, obwohl sie sich der Kürze, zwecks öfteren anhören auf den Streaming Seiten anpassen.
Zügige vier.
3-4
Ein kurz-hübscher Track, der weniger belanglos ist, als es beim ersten Anhören zu befürchten gewesen war und sehr eingängig geraten ist, was allerdings auch dazu führen könnte, dass das Werk schnell verleidet. Spricht auf jeden Fall nix gegen eine stark abgerundete 4.
flotter 4er
-
Ryan Tedder on the run - ich hüpfe gerne einen Moment lang mit - höre dabei auch gerne seinem Gesang zu.
Ich höre ihm auch gerne zu; denke dabei aber an andere Sachen; macht aber nichts oder? Die Nummer ist eingängig und wirkt auf mich auch euphorisch; etwas das den Singles davor abging!
Reicht mir nicht für vier Sterne. Unkomplizierte Radio-Musik - aber nur wenn man dieses flotte Rhythmus-Geklatsche nicht allzu oft hört.
Fröhliches Morgenlied, das dabei helfen kann, in die Gänge zu kommen. Mit einem Pfeifen auf den Lippen und einem flotten Rhythmus. Eher ein Song, der die Hatz im Leben bejaht, der dazu aufruft, dass man dankbar sein soll für das, was man hat, und immer weiterrennen soll - immer weiter - und weiter - und noch weiter, bis man eines Tages vor die Wand läuft, die von Anfang an geduldig auf einen gewartet hat.
Ein bisschen hektischer "Carpe diem"-Ruf...
Werde versuchen morgen früh beim Sonnenaufgang daran zu denken.

"Yeah, one day well the sky might fall
Yeah, one day I could lose it all
So I run until I hit that wall
If I learned one lesson, count your blessings
Look to the rising sun and run run run"
Seit längerer Zeit ein guter eingänger Track von One Republic. Einer Ihrer besten.....
Durchschnittlich in jeder Hinsicht, aber nicht mal schlecht.
Eine dieser Nummern, bei denen man schon beim ersten Hören weiß, dass sie einem spätestens beim dritten Mal so richtig auf die Nerven gehen wird. Der Dudelfunk wird sich über Zuwachs beim Soundtrack der Belanglosigkeit freuen.
Recht guter, eingängiger Song, aber halt auch etwas kurz. Auf jeden Fall aber auf der guten Seite.
Von dieser langweiligen Band kann man nichts anderes/besseres erwarten!
Ein Sommerhit mit den üblichen Zutaten:
ein paar Gitarrenklänge hier und etwas Gepfeife da - tut nicht weh, ist aber schnell wieder vergessen!
...gut...
Damals, als man noch hätte dazu joggen können :-/
...aber nur in gemächlichem Tempo. 3+
Dann lieber I Ran.
Hatten schon viel, viel Besseres. Flaches Geklimpere und Gezupfe mit leichtem Nervfaktor.
Läuft eher langsam.
Prima OneRepublic track!
Na ja, sehr harmlos. Da bleibt nicht viel hängen, nervt aber auch nicht wirklich.
Zurecht zumindest in ein paar Ländern ein Hit für die Band - immerhin ihre beste Single seit Jahren. Gute 5*