Home | Impressum | Kontakt
Login

P!nk
Never Gonna Not Dance Again

Song
Jahr
2022
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Niels & Wiels (Jezelf zijn)
3.81
47 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
13.11.2022 (Rang 58)
Zuletzt
05.03.2023 (Rang 94)
Peak
58 (1 Woche)
Anzahl Wochen
4
10278 (101 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 58 / Wochen: 4
DE
Peak: 86 / Wochen: 2
AT
Peak: 53 / Wochen: 6
NL
Peak: 50 / Wochen: 16
BE
Peak: 4 / Wochen: 27 (V)
Peak: 6 / Wochen: 25 (W)
Tracks
Explicit – Digital
04.11.2022
RCA 196589426598 (Sony) / EAN 0196589426598
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:45Never Gonna Not Dance Again [Explicit]RCA
196589426598
Single
Digital
04.11.2022
3:45Never Gonna Not Dance AgainRCA
196589590077
Single
Digital
04.11.2022
Sam Feldt Remix2:47Never Gonna Not Dance AgainRCA
196589680952
Single
Digital
04.11.2022
3:45Bravo Hits 120Nitron
19658791602
Compilation
CD
10.02.2023
3:45TrustfallRCA
19658772652
Album
CD
17.02.2023
P!nk
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
There You Go
Eintritt: 23.04.2000 | Peak: 37 | Wochen: 9
23.04.2000
37
9
Lady Marmalade (Christina Aguilera, Mya, Lil' Kim, P!nk)
Eintritt: 08.07.2001 | Peak: 1 | Wochen: 30
08.07.2001
1
30
Get The Party Started
Eintritt: 27.01.2002 | Peak: 2 | Wochen: 28
27.01.2002
2
28
Don't Let Me Get Me
Eintritt: 26.05.2002 | Peak: 10 | Wochen: 29
26.05.2002
10
29
Just Like A Pill
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 6 | Wochen: 27
06.10.2002
6
27
Family Portrait
Eintritt: 02.02.2003 | Peak: 18 | Wochen: 16
02.02.2003
18
16
Feel Good Time (P!nk feat. William Orbit)
Eintritt: 20.07.2003 | Peak: 12 | Wochen: 15
20.07.2003
12
15
Trouble
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 5 | Wochen: 14
09.11.2003
5
14
God Is A DJ
Eintritt: 29.02.2004 | Peak: 32 | Wochen: 8
29.02.2004
32
8
Last To Know
Eintritt: 25.04.2004 | Peak: 46 | Wochen: 6
25.04.2004
46
6
Stupid Girls
Eintritt: 26.03.2006 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.03.2006
2
39
Who Knew
Eintritt: 11.06.2006 | Peak: 14 | Wochen: 46
11.06.2006
14
46
U + Ur Hand
Eintritt: 01.10.2006 | Peak: 5 | Wochen: 44
01.10.2006
5
44
Nobody Knows
Eintritt: 11.02.2007 | Peak: 17 | Wochen: 17
11.02.2007
17
17
Dear Mr. President
Eintritt: 06.05.2007 | Peak: 3 | Wochen: 59
06.05.2007
3
59
So What
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 1 | Wochen: 41
12.10.2008
1
41
Sober
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 5 | Wochen: 30
21.12.2008
5
30
Please Don't Leave Me
Eintritt: 03.05.2009 | Peak: 9 | Wochen: 30
03.05.2009
9
30
Funhouse
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 8 | Wochen: 17
18.10.2009
8
17
I Don't Believe You
Eintritt: 14.02.2010 | Peak: 33 | Wochen: 9
14.02.2010
33
9
Bad Influence
Eintritt: 30.05.2010 | Peak: 44 | Wochen: 6
30.05.2010
44
6
Raise Your Glass
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 9 | Wochen: 17
21.11.2010
9
17
F**kin' Perfect
Eintritt: 13.02.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
13.02.2011
15
21
Bridge Of Light
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 8 | Wochen: 15
04.12.2011
8
15
Blow Me (One Last Kiss)
Eintritt: 22.07.2012 | Peak: 15 | Wochen: 17
22.07.2012
15
17
Try
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 2 | Wochen: 41
30.09.2012
2
41
Just Give Me A Reason (P!nk feat. Nate Ruess)
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 2 | Wochen: 48
30.09.2012
2
48
True Love (P!nk feat. Lily Allen)
Eintritt: 11.08.2013 | Peak: 50 | Wochen: 11
11.08.2013
50
11
You And Me (You+Me)
Eintritt: 19.10.2014 | Peak: 64 | Wochen: 1
19.10.2014
64
1
Today's The Day
Eintritt: 20.09.2015 | Peak: 48 | Wochen: 1
20.09.2015
48
1
Just Like Fire
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 33 | Wochen: 15
24.04.2016
33
15
Waterfall (Stargate feat. P!nk & Sia)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 38 | Wochen: 8
19.03.2017
38
8
What About Us
Eintritt: 20.08.2017 | Peak: 1 | Wochen: 35
20.08.2017
1
35
Beautiful Trauma
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 46 | Wochen: 13
08.10.2017
46
13
Whatever You Want
Eintritt: 15.10.2017 | Peak: 79 | Wochen: 1
15.10.2017
79
1
Revenge (P!nk feat. Eminem)
Eintritt: 22.10.2017 | Peak: 40 | Wochen: 1
22.10.2017
40
1
A Million Dreams
Eintritt: 04.11.2018 | Peak: 16 | Wochen: 6
04.11.2018
16
6
Walk Me Home
Eintritt: 03.03.2019 | Peak: 8 | Wochen: 21
03.03.2019
8
21
Hustle
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 75 | Wochen: 1
07.04.2019
75
1
Can We Pretend (P!nk feat. Cash Cash)
Eintritt: 21.04.2019 | Peak: 76 | Wochen: 4
21.04.2019
76
4
Hurts 2B Human (P!nk feat. Khalid)
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 59 | Wochen: 1
05.05.2019
59
1
Cover Me In Sunshine (P!nk + Willow Sage Hart)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 4 | Wochen: 46
21.02.2021
4
46
Anywhere Away From Here (Rag'n'Bone Man & P!nk)
Eintritt: 18.04.2021 | Peak: 56 | Wochen: 1
18.04.2021
56
1
All I Know So Far
Eintritt: 16.05.2021 | Peak: 48 | Wochen: 1
16.05.2021
48
1
Never Gonna Not Dance Again
Eintritt: 13.11.2022 | Peak: 58 | Wochen: 4
13.11.2022
58
4
Trustfall
Eintritt: 05.02.2023 | Peak: 8 | Wochen: 30
05.02.2023
8
30
When I Get There
Eintritt: 26.02.2023 | Peak: 84 | Wochen: 1
26.02.2023
84
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
M!ssundaztood
Eintritt: 20.01.2002 | Peak: 7 | Wochen: 86
20.01.2002
7
86
Try This
Eintritt: 23.11.2003 | Peak: 1 | Wochen: 27
23.11.2003
1
27
I'm Not Dead
Eintritt: 16.04.2006 | Peak: 1 | Wochen: 83
16.04.2006
1
83
Live From Wembley Arena London, England [DVD]
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 84 | Wochen: 2
29.04.2007
84
2
Funhouse
Eintritt: 09.11.2008 | Peak: 1 | Wochen: 97
09.11.2008
1
97
4CD Boxset
Eintritt: 18.07.2010 | Peak: 38 | Wochen: 7
18.07.2010
38
7
Greatest Hits... So Far!!!
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 4 | Wochen: 57
28.11.2010
4
57
The Album Collection
Eintritt: 23.01.2011 | Peak: 61 | Wochen: 3
23.01.2011
61
3
The Truth About Love
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 1 | Wochen: 78
30.09.2012
1
78
Rose Ave. (You+Me)
Eintritt: 19.10.2014 | Peak: 7 | Wochen: 9
19.10.2014
7
9
Beautiful Trauma
Eintritt: 22.10.2017 | Peak: 1 | Wochen: 46
22.10.2017
1
46
Hurts 2B Human
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 1 | Wochen: 21
05.05.2019
1
21
All I Know So Far - Setlist
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 2 | Wochen: 14
30.05.2021
2
14
Trustfall
Eintritt: 26.02.2023 | Peak: 1 | Wochen: 19
26.02.2023
1
19
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Funhouse Tour: Live In Australia [DVD]
Eintritt: 08.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 32
08.11.2009
1
32
The Truth About Love Tour - Live From Melbourne [DVD]
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 2 | Wochen: 17
08.12.2013
2
17
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.81

47 BewertungenP!nk - Never Gonna Not Dance Again
Schöner funky-touch. Das reicht bei mir bereits, um als bester pink-song seit gefühlt jahrzehnten durchzugehen.
Cooler Song - gefällt mir.
Vrolijk plaatje de nieuwe van P!NK
Ja, geht gut ab. Keep on dancin', Mama! Doppelte Verneinung, starke Bejahung. Sie wird also weitertanzen. Prima! Das ist ja mal ein Statement!

Hier fällt vor allem dieser catchy Refrain auf.
Ich bin ja bekanntlich nicht der allergrößte Fan des P!nk-Outputs aus den vergangenen Jahren, weil mir die Musik oftmals zu satt, seicht und bräsig klingt und ich den Biss der 2000er-Jahre vermisse. Hier aber muss ich sagen, dass der Track sowohl alterangemessen als auch trotzdem durchaus spritzig wirkt. Ich mag auch den funky Einschlag und den generell sehr energischen und flotten Vibe, finde es aber schade, dass der Refrain insbesondere in der zweiten Songhälfte mir ein wenig überstrapaziert wird. Erinnerungen an Timberlakes "Can't Stop The Feeling" sind mir überdies nicht selten gekommen.

Gute 4 somit.
Eingängig und frisch - und sicher ein glatter Einstieg in die Charts. Gute Nummer mit Pfiff und eigener Note; ich habe die Dame eigentlich schon vor rund 20 Jahren immer recht gern gehört.
Plätschert vor sich hin.
So schwach war P!nk meiner Meinung nach noch nie. Absolut seelenloser Kommerz. Die Eingängigkeit ist aber nicht zu leugnen und rettet den Song auf die 2*.
Der hat Schmiss.

25.03.23: Und nach dem Albumhören kann ich guten Gewissens einen rauf, 5 => 6. Max martin weiß halt, wie's geht.
Geht in Ordnung.
Einerseits nicht schlecht, aber anderseits voll auf Hit getrimmt, und ja, ich musste auch gleich an den Timberlake Song denken! Ich gebe mal ne 4, könnte mir aber vorstellen das ich davon noch einen Ohrwurm bekomme und mal auf die 5 raufgehen werde...wer weiss? Aber es gefällt mir auf jeden Fall besser als ihre letzten Singles...und schon hab ich mich umentschieden...vergebe doch knappe 5 Sterne!
gut
Pink ganz Pink und doch ein bisschen anders. Mit shaky Disco Sound erweitert Pink ihr Rock-Pop Repertoire um eine weitere Feel Good Hymne.
Sehr gelungen.
Ein weiterer Ohrwurm aus dem Hause P!nk, dieses Mal knallbunt und fröhlich, allerdings auch etwas funky und in der Tat mit gewissen Erinnerungen an Justin Timberlake verbunden, weshalb es knapp nicht für eine 5 reicht.
Solide vier.
Gute, aufgestellte Popnummer mit Groove und einem markanten Basslauf, wie man ihn bei neueren Songs viel zu selten antrifft. 4* plus.
Tendenz 0815 Pop, der schnell wieder in Vergessenheit geraten wird.
Un lead single groovy et pêchu.
Ist mir etwas zu poppig. 3+
Klinkt in ieder geval niet verkeerd als je mij vraagt.
Best leuke single
erfrischend
Der neue P!nk-Titel gefällt mir gut. Schade, dass er bislang nur wenig erfolgreich ist... ****plus
Belebendes, flottes Tanzen mit P!nk die nie mit demselben aufhören will - gute Kondition ist angesagt.
nicht mein Geschmack, dennoch gute Nummer. Fast 4
Damit reißt sie keine Bäume aus. In den Nullerjahren war ich ein Riesenfan von P!nk,
aber die letzten zwei, drei Alben haben mich nicht mehr die Bohne interessiert.
Und ein Album, das mit dieser schwachbrüstigen Popnummer vorgestellt wird, verspricht
auch nicht viel für das kommende "Trustfall".

edit: Inzwischen finde ich diese Nummer deutlich besser; ein solider Ohrwurm.
P!nk ist ja immer noch mal dafür gut, etwas Licht ins Dunkel des "Besten von heute" zu bringen. Aber diese Nummer fällt für meinen Geschmack doch reichlich schwach aus und geht im gesichtslosen Pop-Einerlei unter. Enttäuschend.
Geht so. Hintergrundmusik.
"Never gonna try to sing again", findet mein Wunsch Gehör, Mrs. Pink?
Da haben Pink und Max Martin aber schon deutlich bessere Tracks hinbekommen, als dass hier.
Unfassbar nervig diese künstliche gute Laune, die dieser Song versucht zu versprühen und damit M.m.n absolut scheitert.
Jedes mal wenn dass im Radio läuft schalte ich um.
Selbst Walk Me Home war dazu verglichen ein echtes Karriere Highlight.
Hat wie alle anderen neueren Pink-Song von Anfangan einen hohen Nerv-Faktor bei mir. Ich mag halt nur ihre Anfangszeiten.
wunderbar..
Die bessere Waschsalon-Musik.

Könnte gar ein Umdenken ankurbeln, z.B. bei so Miesmuscheln wie dem Trekker. Es könnte ja längst überfällig sein, daß man sich - und sei es nur zur Abwechslung - auch mal mit sowas auseinandersetzt. Und wenn man keine eigene Waschmaschine sein Eigen nennt, ist man dann auch besser vorbereitet ... 4+
Ich verstehe die schlechten Bewertungen nicht: Der Song ist sehr eingängig und Tanzbar! Klares Highlight auf "Trustfall"! *6
Een zeer vrolijke bedoeling van P!NK. Dat levert succes op, maar ergens heb ik toch de indruk dat dit misschien nu ook weer niet één van haar sterkste nummers is.
Langweilt mich eher, auch vom Beat her.
Cleveres Dance-Liedchen.
Nogal generieke pophit van de Amerikaanse zangeres. Hitparadevuller.
Mir bereitet der Song Freude '^^
Possibly my least favourite P!nk song by far. Not really a fan of it atm.
Sagen wir's mal so: wäre ich in einem Club und dieser Song würde angespielt, würde ich dazu wohl nicht tanzen, sondern die Gelegenheit ergreifen, einen Drink zu holen oder mal kurz auszutreten. Pink, wie man sie seit bald 20 Jahren kennt.
austauschbarer radiopop
Nachdem ich es jetzt zwischenzeitlich doch oft gehört habe, ist das einigermaßen im Ohr bei mir (und zwar ohne zu nerven). Deshalb eine knappe vier.
Eine einfache Verneinung hätte genügt. I'm not gonna listen to this song again.
Ich kann mir nicht helfen - ich mag den Song irgendwie ^^
Peaked at #64 in Australia, 2022.