Home | Impressum | Kontakt
Login

P. Diddy, Black Rob & Mark Curry
Bad Boy For Life

Song
Jahr
2001
Musik/Text
Produzent
3.12
69 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
30.09.2001 (Rang 69)
Zuletzt
10.02.2002 (Rang 78)
Peak
20 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
19
3547 (985 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 20 / Wochen: 19
DE
Peak: 6 / Wochen: 12
AT
Peak: 41 / Wochen: 9
NL
Peak: 17 / Wochen: 10
BE
Peak: 14 / Wochen: 11 (V)
Peak: 7 / Wochen: 17 (W)
SE
Peak: 32 / Wochen: 6
AU
Peak: 20 / Wochen: 10
Tracks
CD-Maxi
03.09.2001
Bad Boy / Arista 74321 88430 2 (BMG) / EAN 0743218843020
1
Bad Boy For Life (Club Mix)
4:13
2
Bad Boy For Life (Instrumental)
4:13
4
G. Dep, P. Diddy & Black Rob – Let's Get It (Remix Club Mix)
4:01
6
The Hoodfellaz – Hoodfellaz (Club Mix)
4:03
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:13The Saga ContinuesBad Boy / Arista
73045 2
Album
CD
18.06.2001
Club Mix4:13Bad Boy For LifeBad Boy / Arista
74321 88430 2
Single
CD-Maxi
03.09.2001
Instrumental4:13Bad Boy For LifeBad Boy / Arista
74321 88430 2
Single
CD-Maxi
03.09.2001
Remix4:37P. Diddy & Bad Boy Records Present... We Invented The RemixBad Boy
74321 94540 2
Compilation
CD
10.06.2002
4:15Hip Hop: The EvolutionWSM
505101122915
Compilation
CD
31.03.2006
Black Rob
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bad Boy For Life (P. Diddy, Black Rob & Mark Curry)
Eintritt: 30.09.2001 | Peak: 20 | Wochen: 19
30.09.2001
20
19
Mark Curry
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bad Boy For Life (P. Diddy, Black Rob & Mark Curry)
Eintritt: 30.09.2001 | Peak: 20 | Wochen: 19
30.09.2001
20
19
P. Diddy
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Can't Nobody Hold Me Down (Puff Daddy feat. Mase)
Eintritt: 25.05.1997 | Peak: 37 | Wochen: 2
25.05.1997
37
2
I'll Be Missing You (Puff Daddy & Faith Evans feat. 112)
Eintritt: 06.07.1997 | Peak: 1 | Wochen: 33
06.07.1997
1
33
Mo Money Mo Problems (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Mase)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 8 | Wochen: 13
14.09.1997
8
13
Been Around The World (Puff Daddy & The Family feat. The Notorious B.I.G. & Mase)
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.11.1997
39
4
Come With Me (Puff Daddy feat. Jimmy Page)
Eintritt: 12.07.1998 | Peak: 2 | Wochen: 25
12.07.1998
2
25
P. E. 2000 (Puff Daddy feat. Hurricane G)
Eintritt: 22.08.1999 | Peak: 24 | Wochen: 6
22.08.1999
24
6
Satisfy You (Puff Daddy feat. R. Kelly)
Eintritt: 14.11.1999 | Peak: 6 | Wochen: 17
14.11.1999
6
17
Notorious B.I.G. (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Lil' Kim)
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 68 | Wochen: 8
13.02.2000
68
8
Best Friend (Puff Daddy feat. Mario Winans)
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 44 | Wochen: 9
05.03.2000
44
9
Bad Boy For Life (P. Diddy, Black Rob & Mark Curry)
Eintritt: 30.09.2001 | Peak: 20 | Wochen: 19
30.09.2001
20
19
Diddy (P. Diddy & The Neptunes)
Eintritt: 17.02.2002 | Peak: 84 | Wochen: 2
17.02.2002
84
2
Pass The Courvoisier Part II (Busta Rhymes feat. P. Diddy & Pharrell)
Eintritt: 05.05.2002 | Peak: 58 | Wochen: 7
05.05.2002
58
7
I Need A Girl (Part One) (P. Diddy feat. Usher & Loon)
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
23.06.2002
5
25
Bump, Bump, Bump (B2K and P. Diddy)
Eintritt: 16.03.2003 | Peak: 2 | Wochen: 23
16.03.2003
2
23
Shake Ya Tailfeather (Nelly / P. Diddy / Murphy Lee)
Eintritt: 05.10.2003 | Peak: 10 | Wochen: 12
05.10.2003
10
12
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)
Eintritt: 09.05.2004 | Peak: 2 | Wochen: 25
09.05.2004
2
25
Breathe, Stretch, Shake (Ma$e feat. P. Diddy)
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 41 | Wochen: 5
05.12.2004
41
5
Nasty Girl (The Notorious B.I.G. feat. Diddy, Nelly, Jagged Edge and Avery Storm)
Eintritt: 29.01.2006 | Peak: 14 | Wochen: 19
29.01.2006
14
19
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
15.10.2006
3
23
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 7 | Wochen: 14
04.02.2007
7
14
Last Night (P. Diddy feat. Keyshia Cole)
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 33 | Wochen: 23
29.04.2007
33
23
Hello Good Morning (DiddyDirtyMoney feat. T.I.)
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.07.2010
65
1
Coming Home (DiddyDirtyMoney feat. Skylar Grey)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 1 | Wochen: 32
26.12.2010
1
32
I'm On You (Timati & P. Diddy, DJ Antoine, Dirty Money)
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 67 | Wochen: 2
12.06.2011
67
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
No Way Out (Puff Daddy & The Family)
Eintritt: 03.08.1997 | Peak: 1 | Wochen: 18
03.08.1997
1
18
Forever (Puff Daddy)
Eintritt: 05.09.1999 | Peak: 7 | Wochen: 21
05.09.1999
7
21
The Saga Continues (P. Diddy & The Bad Boy Family)
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 43 | Wochen: 6
23.09.2001
43
6
Press Play
Eintritt: 29.10.2006 | Peak: 9 | Wochen: 11
29.10.2006
9
11
Last Train To Paris (Diddy Dirty Money)
Eintritt: 23.01.2011 | Peak: 64 | Wochen: 8
23.01.2011
64
8
The Love Album: Off The Grid (Diddy)
Eintritt: 24.09.2023 | Peak: 57 | Wochen: 1
24.09.2023
57
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.12

69 BewertungenP. Diddy, Black Rob & Mark Curry - Bad Boy For Life
31.10.2003 14:05
weniger
09.11.2003 14:42
DER CLIP IST VOLL COOL
DER TRACK WENIGER, ABER TROTZDEM EINE 5.

BAD BOYS 4-EVER
11.01.2004 19:16
naja, gibt besseres von ihm, ganz klar
11.01.2004 22:26
fast horrormässig
25.04.2004 21:03
Also das finde ich auch weit davon entfernt, gut zu sein. Hatte schon befürchtet, der würde es auch in die Top 10 schaffen. Für mich einer der schlechtesten R&B-Tracks der letzten Jahre.
02.06.2004 16:31
find ihc okay.
14.07.2004 00:20
Bad Boys :-)
28.08.2004 11:58
Puffy hat schon besseres gemacht
28.08.2004 22:00
Ich finde der rockt gewaltig
28.08.2004 22:08
i wasn't in a song at all at the time it was actual...but it's ok
19.12.2004 19:41
hat mir zur abwechslung mal gefallen!
29.12.2004 19:32
gar ned so schlächt win i dänkt ha
30.09.2005 10:09
Kann wieder nur eine 3 geben. Gemäss dem Titel müsste da viel mehr Power und Action drin sein!
02.02.2006 15:54
Gar nicht mal sooo schlimm wie es der Titel vermuten lässt.
12.03.2006 11:08
Geil geiler bad boy for life!
Der rhythmus geht echt ins blut.
Also ich find des im Hintergrund noch besser, als das ganze lied selber..........!
21.09.2006 02:44
Doch, eigentlich genau das, was der Titel vermuten lässt. Gekonntes Rumgepose. Aber trotzdem gut. Für Diddy. Beat und Bassline sind natürlich mehr als nur die halbe Miete.
22.12.2006 22:48
...weniger...
25.03.2007 20:19
Ist zwar blöd aber ich fands irgendwie doch gut
15.04.2007 20:53
Kann Homer zustimmen: blöd und cool.
23.04.2007 20:46
yo, p. diddy is(s)t echt grass...
26.06.2007 13:29
furchtbar
24.07.2007 19:46
17.08.2007 11:40
unbrauchbar
28.09.2007 20:25
hä?
21.12.2007 11:42
Solch ein Bockmist!!
21.02.2008 08:57
legendär. vorallem der beat ist bombe.
02.04.2008 11:28
Legendär? naja
Gibt schlimmeres
Die aufgesetzte Gangsta-Attitüde, die primitive Alphatier-Message, der endlos enervierende Beat - ich weiß gar nicht, wovon ich zuerst einen Ausschlag kriegen soll.
Unter aller Sau!
Hip Hop Klassiker
fand ich damals schrecklich, aber mittlerweile konnt ich mich mehr mit dem Teil anfreunden. aja und Ben Stillers Auftritt im Video find ich auch immer noch spitzenklasse
Hab ich das Lied damals geliebt - fetzt auch heute noch!!
Beat ist eingängig,
gute Rap Parts,
ziemlich brauchbarer Song
Gesanlich (oder rapplich? ) ein Desaster.
Aber die Musik ist unverwechselbar.
▒ Doodsaaie en vervelende plaat uit eind augustus 2001 !!! Dat zo'n bagger de Nederlandse hitlijsten wist te halen !!! Daar gaat m'n gemiddelde weer omlaag vandaag !!! (NL Top 40: 6 wk / # 23) ☺!!!
Gut
Hipp u. funky, einfach cool.
nicht wirklich..
Pointless. I have no use for it.
Puff Daddy is een van de flutartiesten in de R "n" B-scene die de jaren 90 heeft voortgebracht!!!!!
Funky. Cool. 5-
this is just foul...P. Diddy, or whatever he is called these days, is such a poser and therefore a fail as a hip hop artist
HipHop ja, das hier nein, viel zu träge ausgefallen - bildlich habe ich Opas in ihren Schaukelstühlen vor Augen - 2*...#13 im Oktober 2001 in UK, #33 in den Billboard Hot 100...
Nö - nicht meine Musik...
Cooler Clip, aber langweilig produziert und viel zu eintönig. Der pumpende Rap im Refrain nervt! *2++
Solider Hiphoptrack, wenn man den Clip mit dazuzählt 4...
erträglich ist der song, auch sehr eingängig.

ein kleiner klassike rmeiner teenie-zeit. ' we ain't porno bear...' ;-) :-P - ach, was haben wir uns darübe ramüsiert.

und ben stiller im video...was will man mehr?!
Finde ich gar nicht mal so schlecht - 4*
Awful vocals, the only thing saving it is the mildly amusing cameo by Ben Stiller in the clip.
Really like the music, the vocals aren't much though.
... absoluter Schrott ...
reif fürs Irrenhaus
Crap, apparently the first rapper is 'half man, half drugs'. How is this possible?
TRASH!
Finde ich eigentlich recht unterhaltsam. Wundere mich dahingehend schon ein wenig, dass die Wertung hier so schlecht ist.
Nicht schlecht...
Ooh, "Look at me I'm P Diddy and I'm such a badass bad boy", ooooo, I'm soooo scared, better not mess with the bad ass P Diddy, a good kick to the balls will be enough to shut you up! Seriously though it's not the worst thing ever but it's laughable. 2.5 - 3.
...der Beat ist cool, der Rest weniger...
...weniger...
Das war so ein riesiger Hit in den deutschsprachigen Ländern? Meine Güte, Sachen gab's.
Solide, wenn auch persönlich nicht mein Ding.
Ist erträglich - so richtig gefallen hat mir der Song aber nie
Legendary. War schon ne Bombe
😎
Gefällt mir nicht.
Nicht mein Fall.
De mmeste platen Puff Daddy of hoe ie zich ook noemt zijn van een dubieus nivo en dat geldt ook voor deze single. Zeer matige rap track.
Gefälliger Street Hip Hop Banger ohne wirklich kommerzieller Aufmachung.
weniger meins

CDN: -
USA: #33, 2001