Home | Impressum | Kontakt
Login

P. Diddy feat. Nicole Scherzinger
Come To Me

Song
Jahr
2006
Musik/Text
Produzent
2.98
135 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
15.10.2006 (Rang 19)
Zuletzt
01.04.2007 (Rang 96)
Peak
3 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
23
1807 (1505 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 23
DE
Peak: 6 / Wochen: 18
AT
Peak: 8 / Wochen: 16
FR
Peak: 15 / Wochen: 16
NL
Peak: 45 / Wochen: 9
BE
Peak: 25 / Wochen: 15 (V)
Peak: 9 / Wochen: 16 (W)
SE
Peak: 44 / Wochen: 4
FI
Peak: 7 / Wochen: 2
DK
Peak: 3 / Wochen: 8
IT
Peak: 17 / Wochen: 9
AU
Peak: 11 / Wochen: 12
NZ
Peak: 25 / Wochen: 7
Tracks
CD-Single
29.09.2006
Bad Boy 7567 94452-5 (Warner) / EAN 0075679445254
1
Come To Me (Explicit Version)
4:34
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Explicit Version4:34Come To MeBad Boy
7567 94452-5
Single
CD-Single
29.09.2006
4:36Press PlayBad Boy
7567-93575-2
Album
CD
13.10.2006
Explicit Remix3:52Tell MeBad Boy
794653-2
Single
CD-Maxi
01.11.2006
Explicit Remix3:52Tell MeAtlantic
7567946482
Single
CD-Single
19.01.2007
4:01H1ts 2007Warner
505101197732-9
Compilation
CD
05.03.2007
Nicole Scherzinger
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
15.10.2006
3
23
Baby Love (Nicole Scherzinger feat. will.i.am)
Eintritt: 11.11.2007 | Peak: 14 | Wochen: 17
11.11.2007
14
17
Scream (Timbaland feat. Keri Hilson & Nicole Scherzinger)
Eintritt: 23.03.2008 | Peak: 45 | Wochen: 12
23.03.2008
45
12
Jai Ho! (You Are My Destiny) (A.R. Rahman & The Pussycat Dolls feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 12.04.2009 | Peak: 7 | Wochen: 22
12.04.2009
7
22
Don't Hold Your Breath
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 62 | Wochen: 3
01.05.2011
62
3
Your Love
Eintritt: 27.07.2014 | Peak: 67 | Wochen: 1
27.07.2014
67
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Killer Love
Eintritt: 10.04.2011 | Peak: 55 | Wochen: 2
10.04.2011
55
2
Big Fat Lie
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 95 | Wochen: 1
26.10.2014
95
1
P. Diddy
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Can't Nobody Hold Me Down (Puff Daddy feat. Mase)
Eintritt: 25.05.1997 | Peak: 37 | Wochen: 2
25.05.1997
37
2
I'll Be Missing You (Puff Daddy & Faith Evans feat. 112)
Eintritt: 06.07.1997 | Peak: 1 | Wochen: 33
06.07.1997
1
33
Mo Money Mo Problems (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Mase)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 8 | Wochen: 13
14.09.1997
8
13
Been Around The World (Puff Daddy & The Family feat. The Notorious B.I.G. & Mase)
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.11.1997
39
4
Come With Me (Puff Daddy feat. Jimmy Page)
Eintritt: 12.07.1998 | Peak: 2 | Wochen: 25
12.07.1998
2
25
P. E. 2000 (Puff Daddy feat. Hurricane G)
Eintritt: 22.08.1999 | Peak: 24 | Wochen: 6
22.08.1999
24
6
Satisfy You (Puff Daddy feat. R. Kelly)
Eintritt: 14.11.1999 | Peak: 6 | Wochen: 17
14.11.1999
6
17
Notorious B.I.G. (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Lil' Kim)
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 68 | Wochen: 8
13.02.2000
68
8
Best Friend (Puff Daddy feat. Mario Winans)
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 44 | Wochen: 9
05.03.2000
44
9
Bad Boy For Life (P. Diddy, Black Rob & Mark Curry)
Eintritt: 30.09.2001 | Peak: 20 | Wochen: 19
30.09.2001
20
19
Diddy (P. Diddy & The Neptunes)
Eintritt: 17.02.2002 | Peak: 84 | Wochen: 2
17.02.2002
84
2
Pass The Courvoisier Part II (Busta Rhymes feat. P. Diddy & Pharrell)
Eintritt: 05.05.2002 | Peak: 58 | Wochen: 7
05.05.2002
58
7
I Need A Girl (Part One) (P. Diddy feat. Usher & Loon)
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
23.06.2002
5
25
Bump, Bump, Bump (B2K and P. Diddy)
Eintritt: 16.03.2003 | Peak: 2 | Wochen: 23
16.03.2003
2
23
Shake Ya Tailfeather (Nelly / P. Diddy / Murphy Lee)
Eintritt: 05.10.2003 | Peak: 10 | Wochen: 12
05.10.2003
10
12
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)
Eintritt: 09.05.2004 | Peak: 2 | Wochen: 25
09.05.2004
2
25
Breathe, Stretch, Shake (Ma$e feat. P. Diddy)
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 41 | Wochen: 5
05.12.2004
41
5
Nasty Girl (The Notorious B.I.G. feat. Diddy, Nelly, Jagged Edge and Avery Storm)
Eintritt: 29.01.2006 | Peak: 14 | Wochen: 19
29.01.2006
14
19
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
15.10.2006
3
23
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 7 | Wochen: 14
04.02.2007
7
14
Last Night (P. Diddy feat. Keyshia Cole)
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 33 | Wochen: 23
29.04.2007
33
23
Hello Good Morning (DiddyDirtyMoney feat. T.I.)
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.07.2010
65
1
Coming Home (DiddyDirtyMoney feat. Skylar Grey)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 1 | Wochen: 32
26.12.2010
1
32
I'm On You (Timati & P. Diddy, DJ Antoine, Dirty Money)
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 67 | Wochen: 2
12.06.2011
67
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
No Way Out (Puff Daddy & The Family)
Eintritt: 03.08.1997 | Peak: 1 | Wochen: 18
03.08.1997
1
18
Forever (Puff Daddy)
Eintritt: 05.09.1999 | Peak: 7 | Wochen: 21
05.09.1999
7
21
The Saga Continues (P. Diddy & The Bad Boy Family)
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 43 | Wochen: 6
23.09.2001
43
6
Press Play
Eintritt: 29.10.2006 | Peak: 9 | Wochen: 11
29.10.2006
9
11
Last Train To Paris (Diddy Dirty Money)
Eintritt: 23.01.2011 | Peak: 64 | Wochen: 8
23.01.2011
64
8
The Love Album: Off The Grid (Diddy)
Eintritt: 24.09.2023 | Peak: 57 | Wochen: 1
24.09.2023
57
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.98

135 BewertungenP. Diddy feat. Nicole Scherzinger - Come To Me
29.07.2006 18:32
diddy also wieder mal selbst am mic... mit dabei, die sexbombe nicole scherzinger (die bald auf solo macht).
der song ist jedoch alles andere als heiss... die beats sind schwach, nicoles vocals waren sowieso noch nie der wahre knüller und auch diddy ist ein bisschen lausig. der sollte lieber im producement bleiben... alles zusammen: lau...

26.08.2006 16:02
Nicole gefällt mir sehr gut, Puff P. Diddy Daddy weniger, ist mir ziemlich unsympatisch. Song: durchschnittlich.

Hihihihi, war ja logisch, dass mir das immer besser gefällt:) Sacred ist übrigens auch 'ne Transe!

Uhmz, von 3* auf 4* auf 5* auf.. 6*! Hammer!
26.08.2006 20:18
doch, ich finds geil
27.08.2006 21:26
Nicole ist ne wucht und im Video hübsch wie nie. Guter Song nur diddy nervt etwas.
08.09.2006 15:48
Gab schon bessere Tracks dieses Jahr aus dieser Kategorie...
09.09.2006 11:20
Nicole ist ne Transe, macht mal die Augen richtig auf Jungs! Hab schon schlimmeres gehört dieses Jahr, der peppige Synthisound rechtfertigt die 3.
14.09.2006 21:36
▓ Rustige & mooie "Rapplaat" van "Puff Daddy & Nicole Scherzinger" uit de zomer van 2006 !!! Nu ben ik eerlijk gezegd niet zo'n grote liefhebber van "Puff", maar deze "Come To Me" gaat er wel in bij mij !!! Precies 4 sterren !!! De plaat komt ook nieuw binnen in de Nederlandse Tip 30 van 16-09-2006 !!!
17.09.2006 13:08
boaah, das nervt ja wiedermal, v.a. Nicole's Vocals... und dass man sie "Nicole of the Pussycat Dolls" nennen muss, damit sie irgendeiner kennt spricht wohl auch Bände...
22.09.2006 14:57
...nur einen 'HEINO' von mir für dieses fürchterliche Machwerk....der einzige Highlight ist die Nicole Scherzinger...ohne sie wäre das höchstens ein 'SCHNULLI'......
26.09.2006 16:40
Hot!
27.09.2006 19:19
Sassy hat mal wieder einen äusserst geistreichen Kommentar abgegeben, was sonst...
Sehr schwacher Song. Wo hat die liebe Nicole denn ihr Pufftrupp gelassen? Der wievielte Möchtegern-Gangsta ist das jetzt schon, mit dem sie ein unheimlich geil machendes Video dreht... nein, sowas geht echt nicht. Verdiente 1*!
29.09.2006 22:56
naja im Club doch ganz brauchbar... aber trotzdem: albern und peinlich wie P. Dingsi im Video tanzt!
01.10.2006 00:45
nix besonderes, ist das nicht eine von den pussycat-schlampen?
01.10.2006 21:16
Ganz mies, total unnötig!
08.10.2006 18:25
nicht viel anders als pussycat dolls..
08.10.2006 18:25
der beat ist kreativ und toll!!! warum diddy auf dem einen cover wieder ein P. hinstellt weiss ich auch nicht...er will ja nur noch DIDDY gennant werden...
09.10.2006 15:12
Heisses Mädel & Schrottmusik.
09.10.2006 15:41
Ewwww!

Da war Diddys Gozilla Kracher "come WITH me" um Galaxien besser! Auch die Pussy Cat Puppe kann daran nichts ändern...
09.10.2006 18:11
Gefällt mir ganz gut, aber die nächste Single mit Christina ist deutlich besser!
09.10.2006 18:13
COOOOOOOL !!!
10.10.2006 13:18
Diddy sollte nur noch produzieren. Wirkt nur noch aufgesetzt und verbraucht.
11.10.2006 18:11
nee darauf habe ich nicht gewartet
11.10.2006 20:40
Durchschnittlicher Club-Song!
----------------------------------
Miserabel!
11.10.2006 21:02
müll
12.10.2006 20:54
langweilig und überflüssig
13.10.2006 01:03
es gibt eindeutig besseres von diddy und nicole... und für das das es seine come back single sein soll, ist dieser track ziemlich lahm! (wie die us charts auch zeigen) :(

dennoch wird diddy diesen reinfall mit der 2ten single tell me mit christina wieder gutmachen..da bin ich mir sicher! :D

change, change :))
das lied is echt geil...... ;P
15.10.2006 15:13
Der Song tendiert zum üblichen Einheitsbrei. Dank Diddy und PCD-Frontfrau aber noch sehr gut erträglich.
15.10.2006 17:03
So was langweilt mich nur noch ...
15.10.2006 17:41
Nur Schrott!
15.10.2006 19:42
kann man gepflegt drauf verzichten
17.10.2006 23:15
so gut wie schlechter sex
19.10.2006 15:17
nöd so toll
20.10.2006 09:40
Armer fandango...
Sooo schlechten Sex musstest du schon über dich ergehen lassen??? ;-)
20.10.2006 10:52
Es war absehbar, dass Nicole Scherzinger bald einmal alleine oder als Feature etwas veröffentlichen würde (so wie damals Beyoncé bei Destiny's Child), aber der Song überzeugt nicht. P.Diddys Beitrag ist äusserst schwach und er wirkt im Clip wie ein Hampelmann, der überhaupt nicht tanzen kann. Ganz merkwürdig.
21.10.2006 16:28
nicht so gut
22.10.2006 11:43
Hier gefällt mir P. Diddy sogar besser als Nicole... also... musikalisch! Sonst natürlich nicht... Muahöö... 2+
22.10.2006 12:36
absolute Scheisse...die Bitch nervt
22.10.2006 20:02
schlecht
23.10.2006 00:40
Funkiger Beat und auch sonst ziemlich cooler Song, gut für eine geile Tanzstimmung an Partys!
24.10.2006 19:28
Mist.
29.10.2006 21:06
Ahhhhhhh *davonrenn+ohre-zueheb* Chuemischt!!!
31.10.2006 22:25
Sehr schwach....da hätte schon etwas besseres rausschauen müssen....
01.11.2006 13:25
ist ganz in ordnung
01.11.2006 19:10
...Leider sagen mehr als 1000 Worte, bei diesem Song geht´s aber eher in die negativ beurteilte Seite...
...tut mir leid, für mich völlig unberechtigt an den Top 10 kratzend...
05.11.2006 09:37
Diddy hat Besseres
05.11.2006 16:47
weniger für mich...
07.11.2006 22:27
doof
09.11.2006 13:57
ganz in ornig, aber "tell me" mit de christina isch viiel besser :)
11.11.2006 15:00
oje... schlemm seeehr schlemm!!!!!!
11.11.2006 20:45
Wieder mal was für die Teenies, den möchtegern Rappern und den Schlampen!
12.11.2006 00:31
nicole isch wohl die einzige, die das ganze noch verbessert, sonst wärs ein echter überflop,naja aber ich versteh au net wie des auf platz 3 kommen konnte

für mich verdient kmaro des beste
peace
12.11.2006 01:34
...weniger...
14.11.2006 17:13
P. Diddy kann's besser. Auch mit Nicole kein Hit!
20.11.2006 20:14
Finds ein gutes Lied!
21.11.2006 13:30
weder Fisch noch Vogel... oder es tut nicht weh, einfach wurscht ist mir dieser Song
21.11.2006 14:17
Gefällt mir irgendwie noch recht gut.
26.11.2006 15:26
weniger
26.11.2006 15:52
ziemlich schlecht
26.11.2006 16:26
nicole... wow.... dr mr. brüchtis nid... ;)
26.11.2006 19:01
nach einigem hören wirds besser
28.11.2006 19:33
grad noch ne 4
04.12.2006 17:12
Der Anfang finde ich gar nicht mal soo schlecht, der Rest vom Lied ist nur mittelmässig. Das ganze Tönt irgendwie immer gleich... Abgerundete 3* sind daher berechtigt.
04.12.2006 17:21
1
10.12.2006 15:24
Zwei absolute Nullnummern arbeiten zusammen. Was kann dabei anderes herauskommen als eine Nullnummer?
13.12.2006 21:50
Gutes Chartsfutter.
14.12.2006 19:19
Nicole der Scherz ist für mich so ziemlich das unnötigste was das letzte Jahr entdeckt wurde, was ist an der Toll? Das dünne nervige Stimmchen kanns nicht sein. DIddy ist auch ned grad mein Favorit.
16.12.2006 13:48
Gut produziert, mehr aber auch nicht.
16.12.2006 19:25
Langweiliger Beat, netter Hintergrund-Synthie, die üblichen gesäuselten R'n'B-Vocals und Diddy-Raps von der Stange; alles in allem ein lahmer Soundbrei, wie er in dem Genre nicht selten ist - in den Clubs ist sowas aber nunmal angesagt, und dort kann ichs auch gerade noch so ertragen ...
Aber wie lange wird Musik wie diese noch die Charts dominieren ..?!
18.12.2006 15:59
das ist nichts....
19.12.2006 13:53
..kein favorit von mir..
19.12.2006 16:32
schlechter beat, schlechter rapper = 1*.. auch wenn nicole hier nervt bringt sie's noch auf 2*
19.12.2006 17:38
Schlecht,immer das gleiche.Kann darauf verzichten!!
19.12.2006 17:43
unterdurchschnittlich
02.01.2007 15:45
neeee aber zu gut für eine 1
07.01.2007 14:36
Wohlwollende 3, eigentlich ein abgrundtiefer Mist. Aber der Haufen hat noch Stil :-)

Nicole Elikolani Prescovia Scherzinger, hehe.
21.01.2007 13:37
nicht wirklich
09.02.2007 01:35
Zeitgenössischer Schrott wie er leider üblich geworden ist.
Da nützt auch PussyDolls Namen nicht zur Rettung.
18.05.2007 22:51
Pffff, so n' Sch....
22.05.2007 12:32
Geiler Song ... gefällt mir super gut ... seine beste Single bisher!
27.05.2007 11:56
wie früher -> genial
12.06.2007 15:09
gut
16.06.2007 18:43
Sexy...
18.06.2007 17:30
Nun ja, noch so ein Song, bei dem ich keine Ahnung hatte, warum er es so hoch in die Charts schaffte. Immerhin waren wir ihn auch schneller als befürchtet wieder los. Einfach nur langweilig.
23.08.2007 14:17
Ein sehr guter Song von P.Diddy und Nicole Scherzinger.
Muss jedoch abrunden, da 5 schon fast zuviel ist.

4*
21.10.2007 01:50
sicher schlecht aber auch kein 1* eher 3-
01.11.2007 22:34
Man aber ganz knapp 1,56* für diesen Oberschrott!!

Ganz knapp an der Eins vorbei, immerhin besser als Crazy Frog und Schnappi!!!
01.11.2007 22:38
...sexy nicole kriegt ne 3
01.12.2007 00:44
Unnötiger Einheitsbrei, der sich nicht wirklich von anderen der selben Art absetzt. Im Discoambiente jedoch durchaus aushaltbar...
03.12.2007 23:40
Für mich eher ein Rausschmeißer.
11.01.2008 09:22
null eher
27.01.2008 19:52
der beat und scherzinger sind ja noch ok.......... das ganze restliche gerappe geht nur auf die nerven.
höchstens mainstream-club-tauglich
28.01.2008 03:59
Nichts und wieder Nichts.
14.05.2008 15:16
Wieder einmal ein guter Song von P.Diddy
spitze
weeeeeeeeeeeeeeeeek!
ein absolut scharfes Duo...
...okay...
...eher übel...
Remixversion sehr gut tanzbar. Das Lied an sich eine knappe 3
ganz gut
Sorry, aber da bleib ich lieber "solo"...... 2 - 3
...........
fast schon schwächlich.....
Nee
belanglos
cool
knappe 3*
Puff Daddy is een van de flutartiesten in de R "n" B-scene die de jaren 90 heeft voortgebracht!!!!!
Inderdaad bagger.
Brauchte niemand und verirrte sich auch glücklicherweise nur ganz kurz in den deutschen Top 10.
Not too bad.
gut
Puff the Magic Dragon feat. Hula Hamilton - wer's braucht...
Great song! One of both artists' best efforts...
p.diddy kann kein meter rappen wir ich finde
der beat rettet für mich aber ziemlich viel
so average to me. i just don't really feel it!
Ist ok, aber nichts Besonderes - 4+
It's definitely got a catchy hook, but it's not hard to see how it hasn't really ingrained itself in popular culture. Diddy gets a bit dwarfed on his song and doesn't really provide much in the way of memorable bars or distinct flow. Synth is nice I think though, has a g-funk sound to it.
Regular.
Noch kein Review von mir? Hmmm...
Fand ich damals super, auch heute noch ganz ok.

4*
nothing that i haven't heard from another songs.
geht so
p. diddy ist hier gar nicht mal so übel...
I think the P in P Diddy stands for poor!
It's alright, but I think 'Tell Me' was better.
Sehr gut!
Nothing amazing but it's solid. The beat is rather catchy and I do really enjoy Nicole here. Diddy less so but he's definitely not bad or anything. Good for the occasional listen.
Destijds een van mn favoriete nummers.
...überzeugt mich nicht...
Hier zieht natürlich der Bass.
Das lief in den Clubs rauf und runter

Ach was... & dieser Song war #4 in UK...Kopfschütteln. Knapp am Nagel vorbei.
War ein Clubbanger, war damals nicht mein Ding aber wenn man den ganzen Quatsch von heute hört vermisst man solche Musik dann doch
Helaas ben ik ook hier niet direct de grootste fan van.
Top 10 Hit damals in DE.