Home | Impressum | Kontakt
Login

Paloma Faith
New York

Song
Jahr
2009
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.18
89 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
22.11.2009 (Rang 71)
Zuletzt
11.04.2010 (Rang 68)
Peak
15 (1 Woche)
Anzahl Wochen
20
2167 (1335 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 15 / Wochen: 20
DE
Peak: 54 / Wochen: 5
SE
Peak: 38 / Wochen: 7
FI
Peak: 8 / Wochen: 19
DK
Peak: 29 / Wochen: 10
Tracks
Promo – CD-Single
02.11.2009
Epic - (Sony)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:39Do You Want The Truth Or Something Beautiful?Epic
88697543552
Album
CD
25.09.2009
3:44New York [Promo]Epic
-
Single
CD-Single
02.11.2009
3:41Bravo Hits 68 [Swiss Edition]Ariola
88697 633152
Compilation
CD
12.02.2010
3:38Bravo Hits 68 [Austrian Edition]Ariola
88697 654372
Compilation
CD
12.02.2010
3:41RTL Frühlings Hits 2010Ariola
88697 642262
Compilation
CD
05.03.2010
Paloma Faith
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Stone Cold Sober
Eintritt: 20.09.2009 | Peak: 36 | Wochen: 7
20.09.2009
36
7
New York
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 15 | Wochen: 20
22.11.2009
15
20
Bridge Over Troubled Water (Artists For Grenfell)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 28 | Wochen: 2
25.06.2017
28
2
Lullaby (Sigala & Paloma Faith)
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 52 | Wochen: 2
04.03.2018
52
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Do You Want The Truth Or Something Beautiful?
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 37 | Wochen: 3
11.10.2009
37
3
Fall To Grace
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 36 | Wochen: 2
15.07.2012
36
2
A Perfect Contradiction
Eintritt: 16.03.2014 | Peak: 91 | Wochen: 1
16.03.2014
91
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.18

89 BewertungenPaloma Faith - New York
Her name was NEW YORK and she took his heart away - now Paloma sounds etwas weichgespült - warum das? Als guter Popsong springt/spricht dieses Werk nicht so gut an.
Weichgespült umschreibt dieses Werk hier sehr gut. Hört sich wässrig an u. ihre Stimme etwas penetrant u. neben der Tonspur.

Ist nur durchschnittlicher Pop.
schade, dass man keine halbe Noten verteilen kann - wäre nämlich ein klarer 3.5-Fall...sicherlich schlechter als ihre Vorgänger-Single 'Stone cold sober'...da vermag auch das Outro und der Refrain nicht dieses Lied vor 3* zu schützen...
Waaah wieder eine dieser nervigen Neo-Soul-Tanten; stinkfade Nummer, nerviger Gesang, Radio-Kommerz der schlimmsten Sorte, knappe 2*
Famose, zum Ende hin fast schon bombastische Pop-Perle von einer starken Newcomerin. Hoffentlich wird sie hier auch mal einen Hit landen!
Love it, the new Amy Winehouse
...eben, tönt wie Amy Weinhaus....nichts für mich...
Boah ... voll der schöne Song ... hammer
ganz schön, eher ein ruhiger song der engländerin.
Ich liebe diesen Song.
Was Neues vom Rotschopf mit den Vogel-Tattoos.
> Die erste Single - die ich noch besser fand - hat Paloma Faith für die Leute interessant gemacht. Die zweite Single "New York" wird ihr den Durchbruch bescheren!
> Es ist passiert: Paloma poisoned my sweet mind... 6*
mit dem Hang zum theatralischen, ausgezeichnete Stimme.
Schöne, gehaltvolle Ballade. Aber bitte, doch eine Klasse besser als die Weinhaus!
▒ Om héél eerlijk te zijn ben ik ook niet zo tevreden over de zangstem van de 25 jarige Engelse zangeres "Paloma Blomfield", alias "Paloma Faith", op deze track van haar album "Do You Want The Truth Or Something Beautiful?" uit eind september 2009 !!! Krap 3 sterren ☺!!!
Ich persönlich schwanke auch zwischen einer 4 oder einer 5 am liebsten eine 4,5! Dann doch lieber eine 5 schöne 2. Single!
Netter Song.
Recht gelungener Track, vorallem der Refrain geht sofort ins Ohr und lässt die ein wenig holprigen Strophen wieder vergessen...dank dem Refrain ne knappe 4
find ich ziemlich wunderbar
okay
Wer braucht diesen Song? Ich nicht. Wenigstens ist ihr Stimme okay. --3.

Das hat es schon lange nicht mehr gegeben, dass ich um knappe 2* erhöhen muss. Gefällt mir immer besser.
Einfach eine sehr schöne Melodie, gut gesungen...
Ich erwarte von Charts-Songs keine weltbewegenden Dinge, würde ich sowas suchen, würde ich mir sicher nicht die Charts anhören - aber in letzter Zeit finden sich immer wieder schöne Songs in unserer Hitparade ein... So auch dieser.

Weittragender, sehr schöner Refrain der sich wunderbar entfaltet und öffnet - zudem erinnert er mich ENORM an Mando Diaos "To China with love".
Aussi bon que son premier single, 5 points !
Grandios.
Wunderbar- es tönt wie aus einem Märchen! ;.)
Will man das als "Radiomusik" abstempeln, so ist es zumindest sehr, sehr gute Radiomusik. Die eher verhaltenen Strophen werden vom befreienden, geradezu epischen Refrain perfekt ergänzt. Ich bin gerührt. 5.25
Ja, sehr schöner Popsong, besonders dieser fast gospelhafte Refrain. Überzeugend! Klare 5*.
Hat was von Amy Winehouse, ist aber nicht wirklich mein Fall! Ist zu schlecht produziert und zu voraussehbar. 3+
Hier versucht wieder jemand, Soul à la Amy Winehouse und Joss Stone zu singen und hat somit gleich mal die falschen Vorbilder ausgesucht. Klingt wie, wenn die Wurst ums Verrecken nicht raus will.
Eher sympatisch. Wenn auch alles andere als originell.
Abgerundete 4* .
Nicht schlecht.
Nicht mehr als durchschnittliche Musik für DRS 3 und Konsorten.
Genialer Track, mir gefällt die Power, die in diesem Song steckt. Sehr schön!
...schöner Song...
En högst ordinär låt som dock pushas ordentligt av skivbolaget, något som inte gör den bättre.
Lassen wir durchgehen! : )
dröge
total cooler song einer sängerin, die in zukunft bestimmt mit weiteren tollen liedern die charts stürmern wird. allerdings ähnelt ihre stimme doch sehr die von duffy. trotzdem top leistung. top lied
gut
Der gefällt mir auf Anhieb recht gut, aber neue Titel bewerte ich für gewöhnlich nicht höher, dazu muss ich sie öfters hören.
great
Unterer Durchschnitt und genauso Radiofutter!
Perfekt
very good
Das richtige für 3 Minuten belanglose Radiodudelei.
Doch deutlich schwächer als der Vorgänger. Eher durchschnittlich, ich ringe mich aber zur 4 durch. - 3.52*
3+
Gefällt mir sehr.
...naja...
4-5 ... kess aufgerundet.
Mein Lieblingssong momentan. :D
das ist doch keine 08/15-Radiomusik, nicht mit dieser "schrägen" Stimme, trifft meinen Geschmack, ruhige Nummer mit Schlagzeug, Klavier, Streicher und Chor

mein zweiter positiver Kontakt (nach Stone Cold Sober) mit P. F.
Buena.
knapp überdurchschnittliches radiolied
sehr schöner song! verdiente 6*
Gibt besseres! Eher nicht so toll...
guter Song, wobei mir das fetzige "Stone cold sober" doch noch einen Tick besser gefallen hat. Abgerundete 4*
langweilig
Ok.
Gute Nummer von dieser Paloma....
Durchschnitt
Man wird doch immer für eine andere Lady verlassen. Eigenwilliges Stimmchen, schöne Ballade.
Hat definitiv was drauf. Gerade der leicht bombastisch-ghospelige Touch mit dem schmeichelhaft lockenden Intro/Outro gefällt mir.
Verwechselte den am Anfang ja noch mit dem Song von Alicia Keys und Jay-Z...netter Song, in meiner persönlichen Hitparade war das sogar ein mittlerer Hit, insofern nur knapp keine 5.
I Used to hate this song but iv grown to like it with the help of mykl :P
Fantastic track. A standout from Paloma Faith :D
bad
Nice song, a bit different to what I usually like. A #13 peak for my Personal Chart
Good song.
Nichts spezielles... und schon hört man nichts mehr von der Dame!

3*
Gefällt mir nicht
I'm not sure where I first heard this, but I like it.
Schöner Song, aber die Leadstimme ist nicht gut im Mix integriert und sticht zuweilen unangenehm vor.
not her best... anyways, it's great
reicht
Den finde ich wunderschön. Am meisten hat's mir der Schlusschor angetan, der lässt mich zur 6* aufrunden.
Väldigt bra , älskar hennes röst.
Very memorable and cool. The chorus could do with heavier production but it's sufficiently catchy.
Wunderschön titel.
Gut!
...gut...
..aufgerundete vier..das netteste am song
ist der refrain..

Sehr guter Refrain ist hier zu hören, darum eine gute 5 von mir.
ihre stimme wirkt nicht ganz ausgereift.
nicht das wahre
Toller Song bei dem der Chorus überzeugt
Plätschert etwas vor sich hin.
Gut
Gute Singlewahl!

Das Bowling Video gefällt mir auch immer noch sehr gut!

Ich finde das Teil hier super!