Paloma San Basilio - La fiesta terminó

Cover Paloma San Basilio - La fiesta terminó
Cover

Song

Jahr:1985
Musik/Text:Juan Carlos Calderón
Hörprobe:
Gecovert von:Anneli Saaristo (Päättyneet juhlat)
Durchschnittliche Bewertung:4.91

23 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen
Eurovision Song Contest: 1985:
Finale: 14 (Punkte: 36)

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

1985
7" Single Hispavox 883 099
Details anzeigenAlles anhören
1.La fiesta terminó
  
2.Sin tí
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:23Attention Attention - New International HitsPolydor
827 128-2
Compilation
CD
1985
La fiesta terminóHispavox
883 099
Single
7" Single
1985
3:31La fiesta terminóHispavox
7726574
Album
LP
1985
3:23Grandes éxitosHispavox
7-48299-2
Album
CD
1987
3:31Johan Verstreken stelt voor Sing a Song vol. 1Madierpo
CD93001
Compilation
CD
1993
»» alles anzeigen

Paloma San Basilio   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.91 (Reviews: 23)
18.03.2004 18:09
HeNK!
Member
******
Spanish Eurovision Entry 1985 by a glamourous Spanish diva-like singer (and TV-presenter). Song is magnificent, from soft and smooth to dramatic and powerful. TOP CLASS VIDEO to go with it! Pity she only ended 14th at the festival. She topped my charts - in it's 23rd week - October 12, 1985 and was voted BEST SONG 1985!
Zuletzt editiert: 01.04.2004 19:30
11.09.2005 13:17
Switch
Member
*****
kann ich knapp auf fünf aufrunden, gefällt mir gut
17.04.2006 21:21
goodold70
Member
*****
Der erneute Versuch von Juan Carlos Calderón (Originalzitat Beni Thurnheer: „Der Vater der spanischen Popmusik“), nach der Krone des Song Contests zu greifen, endete ergebnismässig – im dritten von insgesamt vier Anläufen – mit Rang 14 wenig ergiebig. Das Werk über ein zu Ende gegangenen Fest – dargeboten von einer klassichen spanischen Schönheit – zeichnet sich insbesondere durch charismatische Strophen aus. Wäre der Refrain ein Spürchen ausgeprägter ausgefallen, könnte ich meine Begeisterung nicht mehr zurückhalten. Somit bleibe ich bei einer leicht aufgerundeten 5.
21.08.2006 00:37
sanremo
Member
******
immer wieder gut
Zuletzt editiert: 04.12.2014 09:47
02.07.2007 21:16
vancouver
Member
******
Der Name der Interpretin ist auch Programm, tolle bombastischer Titel mit feinen Strophen und einem Hammer-Refrain dargeboten von einer Diva mit dem Aussehen einer Diana Ross und einer Stimme von Shirley Bassey, ich kann mich da nicht zurückhalten und muss klar ne 6 geben, eine Schande dieser Titel hätte unter die Top 5 gehört
02.08.2007 00:08
bandito
Member
*****
5+. Sehr starker GP-Titel. Hatte alles, was es haben musste, um ganz vorn zu landen: Gute Verse, guter Refrain, eine attraktive Sängerin, die auch noch stimmlich "Gas" geben konnte; vom Text hab' ich allerdings so gut wie nichts verstanden. Egal diesmal.
30.04.2008 16:25
HH-Zebra
Member
*****
Eine super Ballade. Tolle Melodie, toller Text, tolle Stimme. Warum hat die Jury das nur so weit runter gewertet. Völlig unverständlich. Ganz großes Kino!

missmoneypenny
Member
****
Finde das ganze zu überladen, eine bessere Platzierung hätte ich diesem Beitrag dennoch gegönnt.

Southernman
Member
*****
Buena. Uno de los clásicos de Paloma.

lumlucky
Member
*****
sehr gut

meikel731
Member
******
Grand Prix Euroviswion de la Chanson 1985 / Spanien

Einer der schönsten Beiträge aus Spanien - unverdient so schlecht plaziert.

Garth Hedges
Member
*****
Vakwerk, in alle opzichten.
Jammer genoeg zal componist/tekstschrijver/dirigent Caldéron z'n meesterwerk "Eres tu" nooit meer kunnen overtreffen. Een onmogelijke opgave.

hisound
Member
***
Nix für mich. Keine guten Strophen und nur ein dürftiger Refrein. 3

Blackbox!
Member
***
Gefällt mir weniger.

Snormobiel Beusichem
Member
****
▒ De nu 59 jarige Spaanse zangeres "Paloma San Basilio" deed in 1985 mee voor Spanje aan het "ESC" in Göteborg met dit mooie liedje "La fiesta terminó", ze eindigde als 14de ☺!!!

ems-kopp
Member
*****
Großartige Sängerin, faszinierende Stimme, tolle Ballade - wie gemacht für den Grand Prix, und dann so enttäuschend bewertet. Schade, dieser Titel hätte 1985 wenigstens unter die TOP 5 gehört.

Stendarr
Member
***
Bombastischer Pop von der spanischen Muddi, gab 12 Punkte aus der Türkei dafür. Lässt mich weitgehend kalt.

Soren1974
Member
*****
Grandioser Beitrag von Spanien, kraftvoll dargeboten von Paloma San Basilio. Vancouvers Vergleichung, sie habe die Looks von Diana Ross und die Stimme von Shirley Bassey, stimmt wirklich zu. Leider wollte Europa 1985 nicht schöne Balladen, sondern leichte Popsongs. Wirklich unzurecht, dass Spanien damit in den untersten Rang landete.

musikmannen
Member
******
ESC 1985 - Spain

Great

Besnik
Member
*****
Noch einer der besseren Lieder aus dem insgesamt schwachen Eurovision Jahr 1985! Hätte auf jeden Fall in die Top 5 gehört, 14. Platz ist echt schon ein bisschen unverschämt!

gavi
Member
******
..auch in diesen concours eurovision sind drei meiner
bevorzugten Songs ganz unten in der Klassifizierung
gelandet..unbegreiflich, finde ich..diese 3 Songs
sind dieser hier von paloma san basilio-spanien-,
dann der von Adelaide-portugal-, und der
von lia vissi-cypern-,
paloma san basilio und auch adelaide sangen
super-wunder-schön, und der song von lia vissi
ist melodisch sehr hübsch..

muss aber sagen,dass mir in diesem 1985
fast alle, ja also alle lieder- bis auf den song von
der armen linda le pomme- sehr mega-gut gefallen
hatten..
was vielleicht auch daran lag, das ich damals
die ganze Sendung auf vhs aufgenommen hatte,
und dann sehr oft immer wieder mir angeguckt
und angehört hatte..

--keine Ahnung wo videocassette abgeblieben ist,smile..-


TheChrisss
Member
*****
Sehr guter Song, mit dem 14. Platz deutlich zu schlecht weggekommen.

Pottkind
Member
*****
Aussehen Diana Ross, Stimme Shirley Bassey. Danke für diesen passenden Vergleich.

Fast gehauchte Strophen und dann ein schmetternder Refrain, dass einem der Hut wegfliegt. Wäre zehn Jahre früher sicher wesentlich besser abgeschnitten. 1985 war aber auch ein verdammt starker Jahrgang.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.