Home | Impressum | Kontakt
Login

Pashanim
Airwaves

Song
3.25
32 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
24.05.2020 (Rang 18)
Zuletzt
18.10.2020 (Rang 96)
Peak
13 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
22
2542 (1193 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 13 / Wochen: 22
DE
Peak: 2 / Wochen: 32
AT
Peak: 6 / Wochen: 27
Verfügbar auf
Pashanim
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Airwaves
Eintritt: 24.05.2020 | Peak: 13 | Wochen: 22
24.05.2020
13
22
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.25

32 BewertungenPashanim - Airwaves
Höchster Neuzugang diese Woche in Deutschland. Ein Track der mir ziemlich gut gefällt.
naja ok
weniger
Das ist nicht mal rappen.
Cooler, treibender Beat, aber der Rap bleibt mir etwas zu monoton und nuschelig. Tut nicht weg, aber toucht mich jetzt auch nicht groß.
Der neueste gehypte Newcomer (dachte erst vom Namen her ein Inder oder Tamile, ist aber Türke). Ich hab von dem vorher nie gehört (seine bisherigen Chartsplatzierungen, keine in den Top50, sind alle aus diesem Jahr).
Der Song ist zwar durchaus etwas monoton, hat aber eine angenehm entspannte Atmosphäre (es wird ja auch das Abhängen mit der "Crew" besungen). Und, vor allem, ist er frei von Gewalt und Tit.. und sonstigem Schwachsinn ...
geile vibes, definitiv. kommt sehr frisch daher.
Der Beat ist akzeptabel - ansonsten hört sich das monotone Gelalle sehr laaaaangweilig an.
"Airwaves-Kaugummi" kauen bringt mehr Genuss.
Mal was anderes, dafür mein Respekt.
@Hzi

Er ist noch ziemlich jung und der Hype entwickelte sich so langsam im Laufe von Monaten. "Shababs botten" erschein bereits im Juli 2019 und "Hauseingang" ist im Dezember 2019 erschienen aber die Songs entwickelten sich tatsächlich erst 2020 zu Hits. Über Monate hinweg war er nur ein Untergrundtipp.

Also das Lied hier sorgt auf jeden Fall für gute Laune und ist ideal für schöne Sommertage.
Hätte auch eine Single von Apache sein können. Diese Nummer überrascht mich musikalisch doch sehr. Auf Dauer wird es recht eintönig, aber es bleibt dennoch im Ohr. Direkter Einstieg auf Platz 2. Insgesamt 4*
Schwer in Ordnung.
Sehr gut
Berliner Boys klingt mehr als nur zweideutig. Ansonsten ist die Melodie des Refrains wohl geklaut, auch wenn ich momentan nicht sagen kann, woher. Durchaus hörbar, knapp keine 4.
Mein Gott wie schlecht
Naja, es geht auch schlimmer.
Gefällt mir sehr gut, das ist mal was anderes und nicht ewig das gleiche im Deutschrap. Eingängig und keinesfalls schlecht. Finde ich persönlich auch sehr innovativ. 5/6
...weniger...
zumindest mal ne nette abwechslung aus diesme genre.
passabel
Das ist keine Musik, das ist pure Scheiße
Oh jeh, eher *Fremdschäm* als etwas anderes.
Mit ein klein bisschen mehr Abwechslung würde ich über den vierten Punkt nachdenken.
Wäre hier das Nuscheln zu bewerten, könnte man ja vielleicht 5 Sterne geben.
Leider fast nur so ein Fäces in den Charts.
"Airwaves" hat einen guten Housebeat und Pashanim verglichen mit anderen Rappern zur Zeit eine angenehme Stimme. Leider ist der Text mir inhaltlich so egal, weil das einfach nicht meine Welt ist.
Sehr gut gemacht
Solide geplappert - gibt aus dem Genre sehr viel schlechteres
20 Wochen ist dieser Deutschrap-Dauerbrenner schon in den Charts der D-A-CH-Staaten vertreten. Der Song klingt ganz chillig und ist auch frei von Beleidigungen, dafür hat er meinen Respekt, trotzdem kann ich damit recht wenig anfangen. Gute drei Sterne.
So einen Schwachsinn daherplappern kann jeder Fünfjährige. Nur noch musikalischer Dreck in den Charts.
2--
Klanglich Ästetisch im Tumblr/Instagram-Maßstab.
Hier rein, dort raus, wie Airwaves eben.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.