Home | Impressum | Kontakt
Login

Patrick Lindner
Wir sind stark genug

Song
Jahr
1999
Musik/Text
Produzent
4.41
17 Bewertungen
Tracks
Promo – CD-Single
08.1999
Ariola 74321 69488 2 (BMG) / EAN 0743216948826
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Bääärenstark!!! - Balu's Schlager Hitparade mit 40 aktuellen Hits! - Herbst 1999Ariola
74321 68154 2
Compilation
CD
30.08.1999
3:48Wir sind stark genug [Promo]Ariola
74321 69488 2
Single
CD-Single
08.1999
3:58Stark genugAriola
74321 69489 2
Album
CD
06.09.1999
3:57Schlager purAriola Express
82876 52990 2
Compilation
CD
07.07.2003
3:57Die NDR 90,3 Schlager NachtAriola
82876 55512 2
Compilation
CD
19.09.2003
Patrick Lindner
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Eine Handvoll Herzlichkeit
Eintritt: 08.09.1991 | Peak: 18 | Wochen: 8
08.09.1991
18
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.41

17 BewertungenPatrick Lindner - Wir sind stark genug
07.04.2006 19:37
Schunkelbold Patrick Lindner überrascht mit diesem flotten, konventionellen Uptempo-Titel sehr positiv. Nicht nur von der musikhistorischen Chronologie her liegt die eingängige Refrain-Melodie irgendwo zwischen Chers "Strong Enough" und "Die For You" von Antique, das eineinhalb Jahre später eurovisionäre Herzen erfreuen sollte. Dass der Titel im Gehör einfach gestrickter Hörer wie mir über sämtliche trivial-begeisternden Bruchstücke (erfreuliche Dirigierbarkeit, Halbtonschritt, ein fulminant-satter Schluss) verfügt, wurde kürzlich sogar von einer kundigen Fachjury euphorisch beglaubigt. Stampfig und gut!
20.05.2007 23:10
ja, mich überrascht er auch. sowas bin ich von ihm gar nicht gewohnt.
12.03.2008 13:22
Er war immer pünktlich und hat sich stets bemüht.
04.04.2008 21:44
Starke Leistung!
1998/1999 tobte auf dem deutschen Schlagermarkt der erbitterte Zweikampf um den Titel der "deutschen Cher". Sowohl Marianne Rosenberg als auch Mary Roos hatten sich jeweils eine der Singleauskoppelungen aus dem Comeback-Album der Disco-Diva gekrallt (und traten damit sogar in der selben ZDF-Hitparadensendung gegeneinander an). Und dann kam, völlig unerwartet und für alle überraschend, ausgerechnet der Lindnerpatrick um die Ecke und stahl allem mit diesem fantastischen, futtigen Discoschlager die Show. Selbstverständlich gebührt ihm die Krone!
Tatsächlich auf den Spuren von Cher. Wenn mir die Rosenbergsche Variante auch bedeutend besser gefällt.
Dennoch - einer seiner wenigen guten Titel.
Ich mag den Sänger sehr, aber bin eher ein Fan seiner volkstümlichen Schlager aus dem Stall von Jean Frankfurter und Irma Holder. Das hier ist weniger mein Gusto.
Was will man da noch sagen nach den grandiosen Beschreibungen von Staetz und Aufrechtgehn...da schliesse ich mich einfach an
Gut.
Minder.
3+
gut
Am 11. September 2004 hielt ich in der Rezension von Antiques "(I Would) Die For You" unter anderem fest: "Melodie irgendwie auch schon gehört". Hier, mit einem knappen Jahrzehnt Verspätung, die Lösung: Nicht Antonis Pappas und Nikos Terzis sind die eigentlichen geistigen Väter des griechischen Song Contest-Beitrags 2001, sondern Alfons Weindorf. Eine fulminater Uptempoohrwurm mit coolen Harmonien und unverkennbaren Arrangementanlehnungen bei Modern Talking. Stärker geht's kaum; womit die Sechs angezeigt ist.
überraschend gut
ein bißchen modern talking, ein bißchen cher und eine prise typisch deutscher schlager- eine interessante mischung, die mich voll abholt. so poppig war patrick lindner selten unterwegs. sehr eingängig und sehr gelungen!
25.04.2020: das ist schon wirklich ein starker disco-schlager- ich erhöhe auf die volle punktzahl.
Durch und durch überzeugend, dieser Uptempo-Schlager mit Gay-Disco-Anstrich.
Und Herr Bohlen hatte da nicht seine Finger im Spiel? Klingt nämlich verdammt nach ihm. Und für Lindner überraschend gut.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.