Home | Impressum | Kontakt
Login

Paul Kalkbrenner
Graf Zahl

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
3.67
6 Bewertungen
Tracks
Digital
08.01.2021
Columbia / B1 88644889171 (Sony) / EAN 0886448891710
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:32Graf ZahlColumbia / B1
88644889171
Single
Digital
08.01.2021
Paul Kalkbrenner
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sky And Sand (Paul & Fritz Kalkbrenner)
Eintritt: 29.08.2010 | Peak: 56 | Wochen: 3
29.08.2010
56
3
Das Gezabel
Eintritt: 19.08.2012 | Peak: 33 | Wochen: 1
19.08.2012
33
1
Cloud Rider
Eintritt: 24.05.2015 | Peak: 53 | Wochen: 2
24.05.2015
53
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Berlin Calling (Soundtrack / Paul Kalkbrenner)
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 56 | Wochen: 16
29.05.2011
56
16
Icke wieder
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 4 | Wochen: 15
19.06.2011
4
15
Guten Tag
Eintritt: 16.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 12
16.12.2012
1
12
x
Eintritt: 08.06.2014 | Peak: 46 | Wochen: 2
08.06.2014
46
2
7
Eintritt: 16.08.2015 | Peak: 1 | Wochen: 12
16.08.2015
1
12
Parts Of Life
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 4 | Wochen: 4
27.05.2018
4
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.67

6 BewertungenPaul Kalkbrenner - Graf Zahl
Een nieuwe voltreffer van Paul Kalkbrenner. Daar ga ik niks minder aan geven dan een zeer hoge score.
Äußerst schwermütiger Song von Paul Kalkbrenner, der quasi ohne Vocals auskommt und seinem Titel "Graf Zahl" im Video sehr gerecht wird: Man zieht minutenlang, wie Kameras offenbar verschiedene Schauplätze von Berlin-Mitte filmen, während links unten die Zahl der identifizierten Menschen gezählt wird. Sehr düster, fast schon depressiv und etwas freudlos kommt diese Kalkbrenner-Nummer daher - und ist damit eigentlich eine ziemlich gute Momentaufnahme der Grundstimmung dieser Zeit.
Leider langweilig. Late Night Berieselung für nächtliche Autofahrten. Das ist mir zu unmelodisch.
Bei Graf Zahl denkt der geneigte Sesamstrassengucker natürlich an was anderes. Mir ist der zu eintönig.
3-4
Gesellschaftskritik hin oder her, der Song gefällt mir nicht wirklich