Home | Impressum | Kontakt
Login

Peter Schilling
Ich vermisse dich

Song
Jahr
1986
Musik/Text
Produzent
4.58
38 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 32 / Wochen: 7
Tracks
7" Single
1986
WEA 248 697-7
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:20Hits 86 - Die deutschen SuperhitsAriola
352 815
Compilation
CD
1986
3:20Ich vermisse dichWEA
248 697-7
Single
7" Single
1986
3:20...ich lieb' dichEMI
686-794799 2
Compilation
CD
1990
3:20Das Beste von Peter SchillingWEA
3984 24357-2
Album
CD
31.08.1998
3:20Von Anfang an... bis jetzt.WEA
3984-29210-2
Album
CD
03.08.1999
Peter Schilling
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Major Tom (völlig losgelöst)
Eintritt: 06.02.1983 | Peak: 1 | Wochen: 16
06.02.1983
1
16
Die Wüste lebt (Alarmsignal...)
Eintritt: 24.07.1983 | Peak: 10 | Wochen: 4
24.07.1983
10
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.58

38 BewertungenPeter Schilling - Ich vermisse dich
09.11.2004 20:38
Starker Peter Schilling-Song, aber nicht so bekannt. Weiss auch nicht, auf welcher Scheibe der drauf ist, kenn ihn von einer Compilation
15.11.2004 21:52
Ist jedenfalls von 1986. Hörte ihn zum ersten mal in der ZDF-Hitparade und war hin und weg von diesem geilen Chorus. Ging in Deutschland immerhin Top-40.
28.02.2006 16:31
Ja diese Anthony Monn Produktion (FANCY) ist wirklich super. 80-er Dance Pop mit Italo-Einflüssen, nur halt eben auf deutsch. Echt mal super.
15.11.2006 14:52
3+
16.06.2007 19:22
guter Durchschnitt, erinnert mehr an Schlager als an NDW
14.07.2007 16:21
Guter Refrain, nah' am Schlager
07.09.2007 01:45
Für sich gesehen ist es ganz nett, aber im Vergleich zu seinen früheren Liedern doch etwas zu brav. Für eine 4 reicht's noch.
10.11.2007 13:32
Schöner Titel
Hier ist wirklich für jeden was dabei ... vom Italofreak bis zum Schlagerfuzzy.

Muss man erst mal können.
kann`jschenk' nur recht geben..kannte ich, wußte nicht das dies Schilling ist..D #32
super Klasse Refrain
sehr gut
Gute Scheibe, geht leicht ins Ohr.
Gut !
höre ich heut zum ersten Mal. Super Titel!
sehr guter Song
riesig
Gutes Lied, welches er anno 1986 aufnahm. Eine ziemlich seltene Angelegenheit, aber dabei wirklich ansprechend. Fünf Sterne sind eine dienliche Wertung.
Oh nein, das ist so ein schlagerhafter Refrain, nicht mit mir.

04.02.24: Sehe und höre ich gerade nochmal in einer Best Of Folge des WWF Club. Ich mag den Peter doch, er war mein erster Musik-Hero , der aus Stuttgart kam, 3 => 5.
stark schlageresques Stück aus Mitte der 80er – knapp aufgerundete 3.5…
Hatte bessere Tracks.
... stark, hat die volle Punktzahl verdient ...
Sehr gut
Von seinen anfänglichen kühnen NDW Produktionen entfernt - bewegte er sich jetzt Richtung ZDF-Sommergarten.
hier hört er sich ein bisschen nach Matthias Reim an - der Song ist gut, aber früher hat er mir trotzdem besser gefallen...
Je trouve ça assez bien.
Geht grad noch so in Ordnung, trotzdem fand ich das da seine Songs schon viel schwächer wurden! Da fand ich "Hitze der Nacht" noch besser!
Das geht in Ordnung.
3.5
Sehr schöne deutsche 80's Produktion vom Münchener Disco-Produzenten Anthony Monn (u.a. Amanda Lear, Fancy, Al Bano und Romina Power, Saragossa Band). Sehr eingängige Hookline und wie gesagt typischer 80's Sound. I like it. :-)
Der Song ist unteres Mittelfeld aber noch hörbar.
Wenn ich es mit Major Tom oder Terra Titanic vergleiche schmiert er ab. Darum hab ich das mal besser gelassen. Das Lied ist so ganz okay aber ein wenig unter seinem Standard.
finde ich gut, aber hat er sich von John Waite "Missing You" inspirieren lassen?
"... und jetzt spür' ich seit Tagen: es wird kälter in mir drin" tönt exakt wie bei John Waite " ...And there's a heart that's breaking
Down this long distance line tonight" ....Zufall???
Hier fehlt der Zauber seiner ersten drei Hits, klingt 'Ich vermisse dich' eher nach Schlager.
Starkes Lied, gab davon auch eine englische Version. 1986 in der "ZDF-Sommerhitparade" war er dabei, leider eines seiner letzten erfolgreichen Singles.
Kommt nicht mehr ganz an seine Megahits aus der NDW-Zeit heran aber das Lied ist noch ok.
Peter Schilling war nie ein Favorit von mir .