Home | Impressum | Kontakt
Login

Pharrell / Miley
Doctor (Work It Out)

Song
Jahr
2024
Musik/Text
Produzent
3.75
20 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
10.03.2024 (Rang 61)
Zuletzt
10.03.2024 (Rang 61)
Peak
61 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
12596 (40 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 61 / Wochen: 1
BE
Peak: 47 / Wochen: 2 (W)
SE
Peak: 90 / Wochen: 1
PT
Peak: 116 / Wochen: 1
Tracks
Digital
01.03.2024
Columbia 196871790994 (Sony) / EAN 0196871790994
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:02Doctor (Work It Out)Columbia
196871790994
Single
Digital
01.03.2024
Miley Cyrus
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
7 Things
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 35 | Wochen: 12
12.10.2008
35
12
The Climb
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 38 | Wochen: 18
10.05.2009
38
18
Hoedown Throwdown
Eintritt: 21.06.2009 | Peak: 87 | Wochen: 3
21.06.2009
87
3
Party In The U.S.A.
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 41 | Wochen: 21
18.10.2009
41
21
When I Look At You
Eintritt: 16.05.2010 | Peak: 49 | Wochen: 4
16.05.2010
49
4
Can't Be Tamed
Eintritt: 30.05.2010 | Peak: 53 | Wochen: 6
30.05.2010
53
6
Fall Down (will.i.am feat. Miley Cyrus)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 59 | Wochen: 1
05.05.2013
59
1
We Can't Stop
Eintritt: 07.07.2013 | Peak: 19 | Wochen: 20
07.07.2013
19
20
Wrecking Ball
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 5 | Wochen: 32
08.09.2013
5
32
Malibu
Eintritt: 21.05.2017 | Peak: 16 | Wochen: 22
21.05.2017
16
22
Younger Now
Eintritt: 27.08.2017 | Peak: 84 | Wochen: 1
27.08.2017
84
1
Nothing Breaks Like A Heart (Mark Ronson feat. Miley Cyrus)
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 10 | Wochen: 27
09.12.2018
10
27
Happy Xmas (War Is Over) (Miley Cyrus & Mark Ronson feat. Sean Ono Lennon)
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 100 | Wochen: 1
30.12.2018
100
1
Mother's Daughter
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 48 | Wochen: 5
09.06.2019
48
5
Slide Away
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 20 | Wochen: 8
25.08.2019
20
8
Don't Call Me Angel (Ariana Grande, Miley Cyrus & Lana Del Rey)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 4 | Wochen: 6
22.09.2019
4
6
Midnight Sky
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 20 | Wochen: 27
23.08.2020
20
27
Prisoner (Miley Cyrus feat. Dua Lipa)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 11 | Wochen: 20
29.11.2020
11
20
Angels Like You
Eintritt: 06.12.2020 | Peak: 91 | Wochen: 1
06.12.2020
91
1
Flowers
Eintritt: 22.01.2023 | Peak: 1 | Wochen: 78
22.01.2023
1
78
River
Eintritt: 19.03.2023 | Peak: 30 | Wochen: 2
19.03.2023
30
2
Jaded
Eintritt: 19.03.2023 | Peak: 70 | Wochen: 1
19.03.2023
70
1
Used To Be Young
Eintritt: 03.09.2023 | Peak: 23 | Wochen: 4
03.09.2023
23
4
Doctor (Work It Out) (Pharrell / Miley)
Eintritt: 10.03.2024 | Peak: 61 | Wochen: 1
10.03.2024
61
1
II Most Wanted (Beyoncé & Miley Cyrus)
Eintritt: 07.04.2024 | Peak: 20 | Wochen: 2
07.04.2024
20
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Best Of Both Worlds Concert (Hannah Montana and Miley Cyrus)
Eintritt: 27.04.2008 | Peak: 54 | Wochen: 24
27.04.2008
54
24
Breakout
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 25 | Wochen: 29
07.09.2008
25
29
Hannah Montana 2 / Meet Miley Cyrus
Eintritt: 16.11.2008 | Peak: 69 | Wochen: 12
16.11.2008
69
12
Hannah Montana - The Movie (Soundtrack / Miley Cyrus)
Eintritt: 12.04.2009 | Peak: 13 | Wochen: 39
12.04.2009
13
39
The Time Of Our Lives
Eintritt: 01.11.2009 | Peak: 23 | Wochen: 19
01.11.2009
23
19
Can't Be Tamed
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 3 | Wochen: 14
04.07.2010
3
14
Hannah Montana Forever (Soundtrack / Hannah Montana)
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 74 | Wochen: 5
31.10.2010
74
5
Bangerz
Eintritt: 20.10.2013 | Peak: 7 | Wochen: 18
20.10.2013
7
18
Younger Now
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 11 | Wochen: 4
08.10.2017
11
4
She Is Coming
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 27 | Wochen: 2
09.06.2019
27
2
Plastic Hearts
Eintritt: 06.12.2020 | Peak: 4 | Wochen: 17
06.12.2020
4
17
Attention: Miley Live
Eintritt: 10.04.2022 | Peak: 46 | Wochen: 1
10.04.2022
46
1
Endless Summer Vacation
Eintritt: 19.03.2023 | Peak: 1 | Wochen: 13
19.03.2023
1
13
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bangerz [DVD]
Eintritt: 29.03.2015 | Peak: 3 | Wochen: 9
29.03.2015
3
9
Pharrell Williams
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pass The Courvoisier Part II (Busta Rhymes feat. P. Diddy & Pharrell)
Eintritt: 05.05.2002 | Peak: 58 | Wochen: 7
05.05.2002
58
7
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 13.10.2002 | Peak: 20 | Wochen: 9
13.10.2002
20
9
Beautiful (Snoop Dogg feat. Pharrell, Uncle Charlie Wilson)
Eintritt: 06.04.2003 | Peak: 19 | Wochen: 24
06.04.2003
19
24
Frontin' (Pharrell Williams feat. Jay-Z)
Eintritt: 17.08.2003 | Peak: 23 | Wochen: 13
17.08.2003
23
13
Light Your Ass On Fire (Busta Rhymes feat. Pharrell)
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 40 | Wochen: 6
16.11.2003
40
6
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
Change Clothes (Jay-Z feat. Pharrell)
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 44 | Wochen: 4
01.02.2004
44
4
Drop It Like It's Hot (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 3 | Wochen: 25
12.12.2004
3
25
Let's Get Blown (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 22 | Wochen: 11
03.04.2005
22
11
Can I Have It Like That (Pharrell feat. Gwen Stefani)
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 28 | Wochen: 18
20.11.2005
28
18
Blurred Lines (Robin Thicke feat. T.I. + Pharrell)
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 1 | Wochen: 47
21.04.2013
1
47
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 1 | Wochen: 68
05.05.2013
1
68
Lose Yourself To Dance (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 59 | Wochen: 5
02.06.2013
59
5
Happy
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 1 | Wochen: 80
08.12.2013
1
80
Marilyn Monroe
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 46 | Wochen: 12
25.05.2014
46
12
Freedom
Eintritt: 12.07.2015 | Peak: 26 | Wochen: 15
12.07.2015
26
15
Safari (J Balvin feat. Pharrell Williams, Bia & Sky)
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 76 | Wochen: 10
20.11.2016
76
10
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 40 | Wochen: 2
09.04.2017
40
2
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 6 | Wochen: 25
25.06.2017
6
25
Sangria Wine (Pharrell Williams x Camila Cabello)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
27.05.2018
92
1
Down In Atlanta (Pharrell Williams & Travis Scott)
Eintritt: 27.11.2022 | Peak: 25 | Wochen: 2
27.11.2022
25
2
Doctor (Work It Out) (Pharrell / Miley)
Eintritt: 10.03.2024 | Peak: 61 | Wochen: 1
10.03.2024
61
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
In My Mind (Pharrell)
Eintritt: 06.08.2006 | Peak: 5 | Wochen: 8
06.08.2006
5
8
G I R L
Eintritt: 09.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 32
09.03.2014
1
32
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.75

20 BewertungenPharrell / Miley - Doctor (Work It Out)
Knapp in ordnung. Die hook hat irgendwie etwas nerviges.
Prima nummertje
Nog wel een redelijk leuk nummertje. Zou het niet per se zeer vreemd vinden als dit succesvol gaat worden.
Tönt mehr nach Sofi Tukker als nach Pharrell. Miley singt nur phasenweise "richtig" und zu keiner Zeit schlecht. Dieser Pharrell Track ist jedenfalls besser als der vorherige.
Punktuell ein wenig an "Blurred Lines" erinnernde, insgesamt aber meines Erachtens gar nicht mal so typische Pharrell-Produktion, in der Miley Cyrus zur Abwechslung mal wieder die Dance-Pop-Maus mimen darf. Steht Beiden ganz gut zu Gesicht und klingt ganz cool, hintenraus hätte ich etwas mehr Abwechslung und ein paar Repetitiones weniger sehr begrüßt.
Zum Mitstampfen prädestiniert.
Der groovt.
Belle énergie et très bonne prod.
Ganz nett aber mehr auch nicht.
Der Refrain macht hier eine gute Bewertung zunichte. Schade
Ja, der "hat Groove" und geht gut ab. Da kann man doch kaum still sitzen. Ein wenig stampfig, aber immer noch treibend genug... Jedenfalls zum Workout geeignet.
Knappe 5 Sterne.
3-4
hätte man auch auf 1 minute kürzen können.
bringt gar nichts.,
Flotter Pop-Track - aber bin nicht überrascht, dass das kein Hit wurde. War soweit ich weiss sowieso ein bereits Jahre alter Track, der nun endlich veröffentlicht wurde. Gute 4*
Die DAK wird das nicht abrechnen. Und mir gefällt es auch nicht besonders.
Der Track scheint leicht kongruent zum Look der Interpretin zu sein. Flott-langweiliger Funk-Dance-Mix, der in etwa so klingt, wie es zu befürchten war. Es bleibt bei der leicht abgerundeten 3.
Stampfender Beat und gegen Ende sehr repetitiv. Dazu finde ich den Refrain nicht besonders toll.
2+
Flotter Popsong.
Miley you can do better...