Home | Impressum | Kontakt
Login

Pia Zadora
Little Bit Of Heaven

Song
Jahr
1983
Musik/Text
Produzent
Original
4.18
76 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
30.06.1985 (Rang 21)
Zuletzt
21.07.1985 (Rang 22)
Peak
21 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
4
7624 (316 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 21 / Wochen: 4
DE
Peak: 10 / Wochen: 15
AT
Peak: 14 / Wochen: 12
BE
Peak: 16 / Wochen: 4 (V)
Tracks
7" Single
05.1985
Curb INT 112.725
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:04Rock It OutCarrere
681 66.79
Album
LP
1983
4:03Let's Dance TonightCurb
INT 147.716
Album
LP
1984
3:59Little Bit Of HeavenCurb
INT 112.725
Single
7" Single
05.1985
4:03Hitbreaker 1985S*R
42 327 7
Compilation
LP
1985
3:59Rock Pop Music Hall ('85/1)Ariola
207 070
Compilation
LP
1985
Pia Zadora
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
When The Rain Begins To Fall (Jermaine Jackson & Pia Zadora)
Eintritt: 11.11.1984 | Peak: 1 | Wochen: 16
11.11.1984
1
16
Let's Dance Tonight
Eintritt: 17.02.1985 | Peak: 7 | Wochen: 12
17.02.1985
7
12
Little Bit Of Heaven
Eintritt: 30.06.1985 | Peak: 21 | Wochen: 4
30.06.1985
21
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Let's Dance Tonight
Eintritt: 24.02.1985 | Peak: 9 | Wochen: 10
24.02.1985
9
10
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.18

76 BewertungenPia Zadora - Little Bit Of Heaven
07.09.2003 21:42
6 für eine Jack White Produktion??

gibts nicht oft, sicher, aber diesmal muss es so sein...
07.09.2003 21:44
...hör schon auf! Pia Zadora ....iiik! ...
24.02.2004 13:12
Kloppt euch doch! ;-) Ich finde das Lied auch super ... total eingängier Ohrwurm. Und Pia Zadora wurde wirklich unrecht getan. So schlecht war sie nicht und der Titel ist der Beweis!
06.03.2004 17:10
sehr knappe 5
06.03.2004 17:14
Was heisst denn hier, man habe der Zadora Unrecht getan? Die ist doch selbst Schuld, sie soll uns einfach nicht mit solcher Musik beunglücken.
26.05.2004 19:04
naja nicht gerade ein Knüller
01.08.2004 22:34
nichts Weltbewegendes
29.03.2005 20:37
Gefällt mir auch sehr gut! Ähnlich stark wie 'Let's Dance Tonight'.
25.04.2005 14:00
Zum damaligen Zeitpunkt hatte Jack White ein umfangreiches Programm an Liedern zur Verfügung, mit denen er zum Zweck der Zweitverwertung Leute wie Pia Zadora versorgen konnte. Mit dieser englischsprachigen Version von Tina Yorks "Ein Adler kann nicht fliegen" war die stimmlich eher limitiert ausgestattete Pia Zadora jedenfalls nicht überfordert und hat ihre Sache recht ordentlich gemacht.
29.04.2005 15:20
Sehr schön.
30.01.2006 15:19
Swache Platte von Pia Zadora aus Anfang Juni 1985 !!! War auch kein Hit in die Holländische Top 40 von 1985 !!! Die Musik ist 4 Sterrn wert, das Gesang nur 2 = Gesammt 3 Sterrn !!! Etwas zu hoch aber was soll es !!!
27.03.2006 05:05
Kann man als Hintergrundmusik noch ertragen...
30.03.2006 20:51
Also, schlecht ist der Song wirklich nicht. Da gibt's definitiv Schlechteres. Ok, die Lady kann nicht singen, das gibt Abzug. Aber da ist sie nicht die Einzige und sie gibt sich redlich Mühe. Und das Gitarrensolo hat doch auch was! 4 1/2 aufgerundet. :o)
09.07.2006 14:49
da sing ich heute noch mit! und habe ich seinerzeit auch gekauft... das teil ist doch gut produziert und pia zadora hat mehr stimme als valerie dore.
15.08.2006 03:46
...nein, schlecht ist der Song nicht...wenn nur die Pia Zadora ein bisschen singen könnte...total neben dem Ton...wundert mich, dass das nicht bei der Produktion korrigiert wurde....
29.11.2006 22:15
wenn sie nicht singen kann - dann singt sie zumindest besser als der meiste mist der heutzutage die charts anführt..
27.12.2006 12:33
wirklich großartig
27.12.2006 16:12
3+
05.01.2007 03:11
Ich mochte sie seeeeeehr.
08.01.2007 20:11
Ueberzeugt mich nicht so ganz wie die Vorgänger-Singles.
25.03.2007 15:41
gut
25.03.2007 15:50
Finde ich eigentlich nicht schlecht, doch aus dem sehr guten Popjahr 1985 gibt es noch viele Songs, die mir besser gefallen. Solide 4*.
25.06.2007 15:40
Ganz ordentlicher schlagerhafter Song
01.07.2007 17:08
Relativ schlecht ... aber eben nicht absolut schlecht wie der Rest :-p
01.07.2007 17:54
Finde ich sehr gut.
06.07.2007 22:31
Ein sehr schönes Stück aus der Mitte der 80er Jahre. In 6/85 D #10
26.07.2007 11:09
klasse song
20.09.2007 11:25
starke 5 sterne auch dafür,Pia,Sam Fox,Sabrina Salerno,Mandy Smith,Cyndi Lauper,Madonna...was gabs da süße mädels in n 80ern
28.10.2007 17:40
Unheimlich eingängiger Dance-Pop mit geilem Refrain. Die Produktion ist ebenfalls spitze und gesanglich finde ich die Nummer gar nicht so übel. Da habe ich schon schlimmere Stimmen gehört!
24.01.2008 00:46
naja, nöö das reicht so
24.01.2008 01:33
Hat mir damals besser gefallen als heute.
05.06.2008 18:18
guter Ø
Ist sehr eingängig und ganz einfach gute 80's Musik. Hätte eigentlich erfolgreicher in den Charts unterwegs sein müssen.
wenn man überlegt, was Jack White sonst so produziert hat...insgesamt aber doch eher lahm und nichtssagend.
besser als let's dance
schoen
Ich find das Stück richtig gut.
Schöner Song
Schönes Liedchen, stimmlich eher mässig begabt. Wenn man genau hinhört bekommt man mit, dass das Thema des Songs später bei "Come Undone" von Jennifer Rush wieder herangezogen wurde. :)
Alles bereits gesagt. Der Song ist in der Tat nicht übel, da bin ich sogar knapp zum 5ten Stern geneigt.
Die gesanglichen Qualitäten von Pia Zadora waren wirklich randständig für heutige Hörgewohnheiten. Heute würde ganz sicher der Tontechniker für den sauber intonierten Ton sorgen...
D #10 im am 15./22. Juli 1985.
typische 80's Popnummer - in Ordnung - 4*...
so was von schwach
schöner Song
Ein schönes Stück 80er-Jahre mit Erinnerungsbonus.
Die kann genausogut singen wie das Durchschnittsstarlet der damaligen Zeit, die deutlich bessere Bewertungen bekommen...
Ein netter Nachfolger zu "Let's Dance Tonight", der wohl nich ganz sicher ist, ob er lieber Uptempo oder Ballade sein möchte.
Erinnere mich gerne an dieses Lied.
Ach, ich geb' hier mal 6. Ist zwar auch schlagermässig, aber den Refrain find' ich geil, tolle Melodie. Ist für mich auch der stärkste Track aus "Let's dance tonight" nach "When the rain begins to fall". Auch angenehm gesungen.
Die Pia at her best!...Mir gefiels und gefällts!
Je trouve ça très joli.
Eigentlich ganz ok, für ne 5 reichts doch nicht ganz! Hab`neulich zufällig entdeckt das dies eigentlich eine Cover Version ist! Es gab nämlich 1977 schon eine deutsche Version, gesungen von Tina York, hiess "Ein Adler kann nicht fliegen"! Hört sich jedenfalls total gleich an!
eek-a-mouse....für den Kindergarten reicht es aber noch
gut
...niedliche vier...
OK
Gutes Lied aus der MC: "Let´s Dance Tonight".
Ganz ok!
Schöner Refrain. Gute 4!
Gefällt mir nicht.
Das war halt die Musik in den 80ern, sehr einfach gehalten. Da konnte Jack White auch der Frau eines Multimillionärs (oder Milliardärs?) einen Hit schreiben. Das war der dritte Song von ihr.
Geht wahrscheinlich nur mit einer 80s-Brille und die hab ich immer parat. :-)

06.01.23: Den Song habe ich in dem Formel Eins Film von 1985 gehört. Sie spielt dort sogar kurz mit.

- Langweilig
- Schwache Stimme
- So la la Produktion
Geht so.
Dieses Tina York Cover ist zugleich auch das Beste von Pia. Wenn ein Lied eine so schöne Melodie hat, stört mir persönlich dann auch die etwas dünne Stimme nicht groß.
Ordentlicher Song.
Da finde ich Tina York interessanter.
Schaffte es damit in die Top 10 der Deutschen Singlecharts.
sehr eingängige, melodiöse Nummer - super gemacht.
Hatte das Lied bis vor wenigen Jahren nie als Coverversion vermutet.
Die Version von Pia ist aber auf jeden Fall die bessere.
das lied ist nicht der große wurf, aber ganz nett. leider ist die stimme von pia zadora nicht so mein fall, was bei diesem titel irgendwie mehr auffällt als sonst...
Der letzte von mir bewertete Song aus den hiesigen Charts von 1985 erschien interessanterweise offenbar schon 1983 und profitierte somit wohl vom Erfolg von "When The Rain Begins To Fall", was uns nur Recht sein darf, denn nur schon das wunderbare 80er-Jahre-Video auf YouTube wieder mal zu sehen, war eine Wohltat. Der hübsche kleine Popsong wird mit einer abgerundeten 4 belohnt.
Ein vergessener 80er-Song, daher auch nicht so abgenudelt. Ist okay.
Thanks but no thanks - annoying and bad Song
Die alte Schlager-Fassung von Tina York ist in der Tat viel besser.
Grandiose 80s Pop-Musical-ESC-Kitsch-Perle.. gibt's auch als Duett mit Mark Spiro (Movie Version) Trifft mein NEVERENDING-STORY-Kitsch-Zentrum
täuscht das...oder singt sie hier `wirklich nicht besonders gut?
Matige single van de zangeres/actrice uit New jersey die vaak bekritiseerd werd op haar twijfelachtige kwaliteiten. Deze single is in ieder geval geen aanbeveling.
Geht klar.
Schöne Melodie auch hier, soundtechnisch ein bisschen dünner als das 70er Arrangement bei Tina York. Glatt 4.