Home | Impressum | Kontakt
Login

Pietro Lombardi
Phänomenal

Song
Jahr
2018
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Die Schlümpfe (Schaukel so gern)
SpongeBob Schwammkopf (Fan von 'nem Aal)
2.59
39 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
27.05.2018 (Rang 8)
Zuletzt
24.06.2018 (Rang 58)
Peak
8 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
7556 (324 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 8 / Wochen: 5
DE
Peak: 1 / Wochen: 14
AT
Peak: 2 / Wochen: 9
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:09Ballermann Hits 2018 [XXL Fan Edition]Polystar
0600753837498
Compilation
CD
15.06.2018
3:09MegaHits - Sommer 2018Warner
5054197-0088-4-9
Compilation
CD
22.06.2018
3:10Toggo Music 49Polystar
06007 53836750
Compilation
CD
22.06.2018
WM-Version3:10The Dome - Summer 2018Sony
19075860562
Compilation
CD
06.07.2018
3:10Mein Herz schlägt Schlager - SommerpartySony
19075865962
Compilation
CD
20.07.2018
Pietro Lombardi
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Call My Name
Eintritt: 22.05.2011 | Peak: 1 | Wochen: 9
22.05.2011
1
9
Down
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 43 | Wochen: 1
12.06.2011
43
1
Que sera sera
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 49 | Wochen: 1
12.06.2011
49
1
I Miss You (Sarah Engels & Pietro Lombardi)
Eintritt: 03.07.2011 | Peak: 14 | Wochen: 5
03.07.2011
14
5
Dream Team (Sarah & Pietro)
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 65 | Wochen: 1
07.04.2013
65
1
Mein Herz
Eintritt: 15.01.2017 | Peak: 27 | Wochen: 1
15.01.2017
27
1
Señorita (Kay One feat. Pietro Lombardi)
Eintritt: 17.09.2017 | Peak: 7 | Wochen: 19
17.09.2017
7
19
Phänomenal
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 8 | Wochen: 5
27.05.2018
8
5
Nur ein Tanz
Eintritt: 24.02.2019 | Peak: 8 | Wochen: 2
24.02.2019
8
2
Bella Donna
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 11 | Wochen: 2
12.05.2019
11
2
Senza te (Ohne dich) (Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 78 | Wochen: 2
07.07.2019
78
2
Macarena
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 6 | Wochen: 1
11.08.2019
6
1
Es tut schon wieder weh
Eintritt: 16.02.2020 | Peak: 32 | Wochen: 1
16.02.2020
32
1
Kämpferherz
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 25 | Wochen: 3
29.03.2020
25
3
Cinderella
Eintritt: 26.07.2020 | Peak: 21 | Wochen: 4
26.07.2020
21
4
Warum
Eintritt: 24.01.2021 | Peak: 23 | Wochen: 1
24.01.2021
23
1
Ti amo
Eintritt: 27.06.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
27.06.2021
78
1
Lüg mich an
Eintritt: 17.10.2021 | Peak: 53 | Wochen: 1
17.10.2021
53
1
Vorbei
Eintritt: 06.02.2022 | Peak: 37 | Wochen: 1
06.02.2022
37
1
Ich lass dich nicht los
Eintritt: 27.03.2022 | Peak: 97 | Wochen: 1
27.03.2022
97
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Jackpot
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 3 | Wochen: 15
12.06.2011
3
15
Pietro Style
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 66 | Wochen: 2
18.12.2011
66
2
Dream Team (Sarah & Pietro)
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 69 | Wochen: 1
07.04.2013
69
1
Teil von mir (Sarah + Pietro)
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 35 | Wochen: 1
27.03.2016
35
1
Lombardi
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 3 | Wochen: 9
29.03.2020
3
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.59

39 BewertungenPietro Lombardi - Phänomenal
Zum ersten Mal gefällt mir ein Song von Pietro! Er gab sein bestes! Call me Name war von Sarah besser gesungen! Wenn man den Song zu oft hört wird er auf Dauer doch ein bisschen Nervig!
Bei den Downloads im Moment sehr stark.

Die Verse gefallen mir, der Refrain kann leider nicht mithalten.

Sein bester Song ist für mich noch immer seine DSDS Sieger-Hymne "Call my Name"
Seit seiner Kollaboration mit Kay One ist Pietro Lombardi ja gewissermaßen musikalisch rehabilitiert und findet auch fernab von RTL-II-Soaps wieder statt. Joar und Gott, was gibt es zu einer Nummer wie dieser hier zu sagen? Schlicht genug, um Künstler und dessen Fans nicht zu überfordern, akzeptabel produziert... ja, also im Wahrnehmungskorridor der Pietro-Zielgruppe geht sowas sicher als tolle Musik durch. Ich wiederum nehme das achselzuckend hin.
Der absolute Inbegriff von schalem Mittelmaß für das vielzitierte tauberfränkische Ehepaar hoch in den Achtzigern, das um 7.45 Uhr in einem rosenholzgoldenen Mercedes C180 Elegance von etwa 1994 zu irgendeinem Aldi rollt und dabei mehr oder minder teilnahmslos SWR 4 Franken-Radio auf 105.5 MHz hört.
Philomena, Philomena. Sinn- und wertlos.
Das hört sich nicht gut an.
@Chartsfohlen: schön gesagt.
Das wird ein Hit!!!
...ach, ich weiss nicht ....... ist da soviel getunt, dass man gar nicht mehr hört, was phänomenal sein soll? Mich langweilen diese sich zu oft wiederholenden Beteuerungen...
Alle Achtung

Song ist nicht mein Geschmack und eher Massenware

doch er ist immer noch erfolgreich
und bereits seine dritte Nummer 1 Single in Deutschland

während die DSDS Gewinnerin aus den TOP 100 diese Woche verschwunden ist, landet PIETRO einen Nummer 1 Hit
Ich gehe davon aus, das er nächste Woche nicht mehr Nr. 1 ist.
3-4
gefällt mir eher weniger - gar nicht!
Tja, wer hätte gedacht, dass der Käppi-Eumel Jahre nach DSDS noch mal ein Comeback schaffen würde ..? Immerhin ist das jetzt nach "Senorita" schon der 2. Hit.
Schlimm isses nicht - dass sowas Nummer Eins wird, sagt aber doch einiges über die heutige Zeit/Jugend aus. Mehr als mir lieb ist irgendwie.
Und länger als 3 Minuten scheint heutzutage auch keiner mehr zuhören zu wollen ...
Ich hab durchaus Sympathien für ihn, sah in einmal in einer DUCS des Jahres. Aber das ist nichts für meine Ohren.
...der Song ist weit weg von Phänomenal...
Klingt beim ersten Mal Hören schon wie anderer Chartsschrott. Die Melodien, der Beat, all das wiederholt sich in den Chartssongs der letzten Jahre tausendfach. Ich kann sowas nicht mehr hören.
ne, danke.
ne echt nicht...
gar nicht mein Fall der Typ bzw. Kasperl
Äußerst fades Mittelmaß von der Stange. Wem dieses Stück trotzdem gefällt, dem sei's vergönnt.
Dieser Song ist sowas von blööööööd! Er kann ja nicht einmal den Titel richtig aus Sprechen. Wie ein Member schon sagte: ES IST IMMER DAS GLEICHE!!!
ne ne...mir gefällts.
sehr anständige nummer.
typische Elemente der heutigen Songs sind natürlich vorhanden.seine medienpräsenz noch dazu...
reicht für einen nr.1 hit in deutschland.
Bin doch überrascht, dass es der Song eine zweite Woche bei uns in den Charts geschafft hat, dazu noch in den Top30. Klingt irgendwie ziemlich billig, weder von Text noch Musik genügend. Gute 3.
schwach
Knapp keine 3. Die Drums fiten einfach nicht zur Melody. Das tut in den Ohren weh.
Ist im Grunde nicht so schlecht, aber der Titel wiederholt sich im Refrain einfach zu oft.
Oooooh... wie innovativ, frisch und unverbraucht...
Bin jetzt keiner von der Sorte, jener automatisch ein Song von Pietro Lombardi schlecht bewertet, nur weil es Pietro Lombardi ist. :-) Ich finde den sympathisch.

Dem Song "Phänomenal" kann ich aber kaum was abgewinnen. Wenn zum x-ten Mal ne Formel genutzt wird, dies effektiv und im Ergebnis mitreißend ist, hab ich kein Problem damit.

Hier aber wurde es sowas von uninspiriert umgesetzt, sodass der Song schön langweilt. Den Kelch hierzu reiche ich gerne weiter.
Ich finde ihn ja auch recht symphatisch, aber er sollte sich doch besser einen anderen Job suchen - ich finde ihn als Sänger einfach alles andere als phänomenal!
Man nehme austauschbaren Reggeaton, etwas Sommerfeeling, einen billigen Text, immer den gleichen Sänger und ein paar Beachbeautis... *facepalm*
Genauso wie mein Vorgänger es beschrieben hat ist es, auch ich finde diese Musik einfach billig und lieblos!
Schaue gerade auf rtl eine Sendung über ihn.
Extrem süss, der Herr Lombardi
geht so
...weniger...
Einheits-Latino-Massenware. Kennt man einen, kennt man alle...
Hört sich an wie alle anderen Songs von ihm
Hören sich alle gleich an, aber seine Songs geben so Summer-Vibes. Deswegen ganz knappe *3.
Massenware
Schwach.