Polo Hofer und die Schmetterband - Warum sit dir so truurig?

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:21Matter RockZytglogge
4505
Compilation
CD
1992
4:21Warum syt dir so truurig?Zytglogge
ZYT4086
Album
CD
2002

Polo Hofer   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Radio 24 (Polo Hofer's Schmetterding)13.01.198037
Stop Aids (Polo Hofer und die Schmetterband)08.03.198776
156... Sexy Sue (Steve Whitney Band with Guest Singer Polo Hofer)23.08.1992186
Du und i / Kiffer (Polo Hofer und die Schmetterband)07.09.1997315
Nüt meh als am Stüür (Polo Hofer und die Schmetterband)22.08.2004483
Alperose (Polo Hofer / Sandee / Sina / Kandlbauer)28.01.20071510
Alperose (Polo Hofer und die Schmetterband)02.12.2007246
Wie söll me däm de säge süsch16.08.2009417
Wyssebüehl30.07.2017691
Im letschte Tram (Polo Hofer und die Schmetterband)30.07.2017731
Vermisse di (Polo's Schmetterding)30.07.2017941
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Switzerband (Switzerband mit Polo Hofer)27.11.1983241
Polovinyl02.12.1984166
Giggerig (Polo Hofer und die Schmetterband)27.10.1985222
Im Wilde Weste (Polo Hofer und die Schmetterband)14.12.1986108
Rütmus, Bluus + schnälli Schue! (Polo Hofer und die Schmetterband)12.06.1988116
Eden (Polo Hofer und die Schmetterband)07.10.1990128
Travailler c'est trop dûr (Polo Hofer und die Schmetterband)06.09.1992127
Live (Polo Hofer und die Schmetterband)05.12.1993612
Welcome i dr Sonderbar (Polo Hofer und die Schmetterband)13.11.1994119
1987-1994 - Weitere 15 starke Songs (Polo Hofer und die Schmetterband)22.10.1995207
Über alli Bärge (Polo Hofer und die Schmetterband)14.09.1997117
Härzbluet (Polo Hofer und die Schmetterband)16.01.2000120
Kind Of Blue (Swiss Blues Authority feat. Polo Hofer)06.08.2000306
Xangischxung (Polo Hofer und die Schmetterband)02.06.2002222
Silber, Gold & Perle (Polo Hofer und die Schmetterband)05.09.2004116
Duette 1977 - 200708.04.2007321
Prototyp06.09.2009120
Rimix17.10.201065
Polo Hofer singt Bob Dylan 1981-201112.06.2011414
Alperose - das Musical (Musical / Polo Hofer)04.03.2012333
100% Schweizer Musik (Polo Hofer & Friends)01.11.2015111
Ändspurt17.01.2016220
Die besten Balladen von 1976-201604.12.20161014
1984-1991 - 15 starke Songs (Polo Hofer und die Schmetterband)30.07.2017123
12 Schmetter-Hits (Polo's Schmetterding)30.07.2017832
Klassiker03.09.2017320
Rocks & Pops29.04.2018203
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.12 (Reviews: 25)
02.05.2004 22:59
Sickmen
Member
******
Find ich spitze!!!
Ein Song, den Mani Matter kurz vor seinem Tod gschrieben hatte.
03.05.2004 10:14
variety
Member
******
Habe ihn gestern wieder zufällig beim Zappen im Mani-Matter-Film mit demselben Namen gehört. Gefällt mir ausgezeichnet (Film und Musik)!!!
30.07.2004 22:04
Phil
Member
******
Für mich der beste Song auf "Matterrock"...
19.08.2004 22:00
southpaw
Member
*****
Polo nimmt man's ab, berührender Titel auch hier.
06.10.2004 12:50
Uebi
Member
*****
Einer der unbekannteren Songs von Mani Matter, den er selber nie aufnehmen konnte. Sehr behutsame Interpretation von Polo Hofer und der Schmetterband. Interessanterweise reimt sich der Text für einmal nicht.
22.10.2004 09:40
hp
Member
******
Hier treffen sich zwei ganz Grosse der Schwizer Musikszene. Das Resultat ist entprechend: einzigartig!

24.10.2004 08:42
gioele
Member
*****
Bravo Mani
24.11.2004 20:23
walty-ch
Member
*****
Polo gibt sich mühe, aber für eine 6 reichts nicht.
01.01.2005 12:58
thomas86
Member
***
na ja
19.02.2005 22:17
Werner
Member
*****
...sehr bedrückend...
11.03.2005 19:40
Philgood
Member
*****
Sehr gut gemacht, und die Originalversion würdig rübergebracht
02.05.2005 17:03
kokoni
Member
*****
sehr schöne Adaption des Mani Matter Songs
12.02.2006 00:03
landjeeger
Member
******
Absolut eindrückliche Version dieser sowieso schon eindrücklichen Komposition. Polo interpretiert mit viel Tiefgang! Als ich diese Version die ersten Male hörte, bekam ich jedesmal einen Kloss im Hals.
Zuletzt editiert: 12.02.2006 00:05
12.02.2006 00:25
Musicfreak
Member
*****
Ein sehr ergreifender Titel, stark interpretiert. Man hört das auch Polo mitleidet. Nur ganz knapp keine 6.
18.07.2006 14:52
Rafael N.
Member
******
Da hat Polo wirklich wieder etwas Grossartiges vollbracht. Seine Stimme passt gut zu diesem traurigen Lied.
18.07.2006 14:54
Philo
Member
*****
den hatte ich doch schon??? jedenfalls ein ergreifender titel, zu gerne hätte ich ihm von mani selber mal gehört
07.12.2006 10:43
Mönch
Member
*****
sehr gute adaption des Mani Matter songs!
28.03.2008 18:52
abcsim
Member
*****
seehr schön
28.03.2008 18:55
fabio
Member
*****
schön

Oski.ch
Member
****
Kommt mir recht schwerfällig vor, eigentlich nur 3*. Aber einen Dänu-Boemle-in-Memoriam-Bonus-Stern gibt's obendrauf.

ulver657
Member
******
hier vergebe ich die höchstnote. mir kommt das lied sehr gut rüber! eines der schönsten covers auf MatterRock!

@Hzi
es 'Drüberyy' ist in diesem Zusammenhang als ein wirtschaftlicher Überschuss zu verstehen. was für auf die hohe Kante... als Matter dieses Lied schrieb, war hierzulande ein gewisser wirtschaftlicher Aufschwung zu verspüren. vielleicht halt auch, weil sich die Schweiz von einem vorkrieglichen Agrarstaat in eine Dienstleistungsgesellschaft zu wandeln begann und dies auch im Geldbeutel des Normalverbrauchers zu spüren war... vielleicht war im Liedtitel auch der Preis dafür verpackt: als Bauer war man einigermassen glücklich - je nachdem, wie die Ernte ausfiel. mit der Dienstleistungsgesellschaft war auch das Wachsen der Glücklosigkeit, bzw der Unzufriedenheit verhängt. der Ertrag war nicht mehr von eigener Hand und Gott, sondern mehr von 'Fachkräften' abhängig. mit Betonung auf 'Abhängigkeit'...
Zuletzt editiert: 26.07.2017 23:51

Acooper
Member
****
C'est bien.

Kamala
Member
*****
...ja warum? - sehr besinnlich, sehr treffend - Mani Matters Song, den er nie hören durfte...

armando vico
Member
*****
Bravo Mani

Hzi
Member
*****
Dann will ich aus aktuellem Anlass auch noch meinen Senf dazugeben:
Ich tu nicht so, als wäre ich Polo-Fan gewesen oder hätte seine Musik oft gehört, fand ihn aber als Persönlichkeit, ähnlich wie einen Chris von Rohr, unterhaltsam und erfrischend "anders".
Da ich die "Alperose" schon bewertet hatte, wollte ich mir eigentlich den "Kiosk" vorknöpfen, den ich in meinem Leben wohl keine 3x gehört habe, und dazu schreiben, dass ich den Text natürlich auch witzig finde, mir aber der Schunkelrhythmus nicht zusagt, dann bin ich auf diesen Song gestossen.
Kurzum: Der Text, so simpel wie zutreffend, ist berührend, vor allem der letzte Teil.
Die Anerkennung gebührt natürlich vor allem Mani Matter.

P.S. Kann mir jemand erklären was

S'längt doch ou hie und da
Scho für nes chlys Drübery

bedeutet?
-> Es bleibt hin und wieder was übrig?
Zuletzt editiert: 26.07.2017 21:09
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.