Home | Impressum | Kontakt
Login

Post Malone
Mötley Crew

Song
Jahr
2021
2.65
20 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
18.07.2021 (Rang 43)
Zuletzt
25.07.2021 (Rang 38)
Peak
38 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
9281 (121 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 38 / Wochen: 2
DE
Peak: 33 / Wochen: 2
AT
Peak: 36 / Wochen: 2
FR
Peak: 194 / Wochen: 1
NL
Peak: 73 / Wochen: 2
SE
Peak: 37 / Wochen: 2
NO
Peak: 29 / Wochen: 1
DK
Peak: 29 / Wochen: 1
PT
Peak: 46 / Wochen: 1
AU
Peak: 22 / Wochen: 1
NZ
Peak: 28 / Wochen: 1
Tracks
Explicit – Digital
09.07.2021
Republic 21UMGIM61404 (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:04Mötley Crew [Explicit]Republic
21UMGIM61404
Single
Digital
09.07.2021
3:03Mötley CrewRepublic
21UMGIM61404
Single
Digital
09.07.2021
Post Malone
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Congratulations (Post Malone feat. Quavo)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 77 | Wochen: 9
19.03.2017
77
9
Rockstar (Post Malone feat. 21 Savage)
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 2 | Wochen: 49
24.09.2017
2
49
I Fall Apart
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 94 | Wochen: 2
26.11.2017
94
2
Candy Paint
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 97 | Wochen: 1
10.12.2017
97
1
Notice Me (Migos feat. Post Malone)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 55 | Wochen: 1
04.02.2018
55
1
Psycho (Post Malone feat. Ty Dolla $ign)
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 11 | Wochen: 16
04.03.2018
11
16
Better Now
Eintritt: 06.05.2018 | Peak: 12 | Wochen: 46
06.05.2018
12
46
Jackie Chan (Tiësto & Dzeko feat. Preme & Post Malone)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 27 | Wochen: 22
17.06.2018
27
22
Sunflower (Post Malone & Swae Lee)
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 22 | Wochen: 34
28.10.2018
22
34
Wow.
Eintritt: 06.01.2019 | Peak: 11 | Wochen: 27
06.01.2019
11
27
Goodbyes (Post Malone feat. Young Thug)
Eintritt: 14.07.2019 | Peak: 12 | Wochen: 19
14.07.2019
12
19
Circles
Eintritt: 08.09.2019 | Peak: 10 | Wochen: 40
08.09.2019
10
40
Hollywood's Bleeding
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 17 | Wochen: 1
15.09.2019
17
1
Saint-Tropez
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
22.09.2019
29
6
Writing On The Wall (French Montana feat. Post Malone, Cardi B & Rvssian)
Eintritt: 06.10.2019 | Peak: 54 | Wochen: 2
06.10.2019
54
2
Forever (Justin Bieber feat. Post Malone & Clever)
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 33 | Wochen: 3
23.02.2020
33
3
Spicy (Ty Dolla $ign feat. Post Malone)
Eintritt: 01.11.2020 | Peak: 72 | Wochen: 1
01.11.2020
72
1
I Did It (DJ Khaled feat. Post Malone, Megan Thee Stallion, Lil Baby & DaBaby)
Eintritt: 16.05.2021 | Peak: 85 | Wochen: 1
16.05.2021
85
1
Mötley Crew
Eintritt: 18.07.2021 | Peak: 38 | Wochen: 2
18.07.2021
38
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Beerbongs & Bentleys
Eintritt: 06.05.2018 | Peak: 3 | Wochen: 56
06.05.2018
3
56
Stoney
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 48 | Wochen: 2
17.03.2019
48
2
Hollywood's Bleeding
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 3 | Wochen: 70
15.09.2019
3
70
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.65

20 BewertungenPost Malone - Mötley Crew
Goede comeback single!
Also ich finde das leider ziemlich nervig. Post Malones Stimme ist hier einmal mehr offenhörig mit Autotune verschlimmbessert worden und klingt bei diesem Song auch fast ein wenig Chipmunk-like hochgepitcht. Der Refrain ist dazu noch ziemlich nerviges Trap-Gebrabbel, mit dem ich leider allzu wenig anfangen kann. Ich mag dann doch die melodiöseren PM-Titel lieber, das hier geht mir in erster Linie auf den Geist.

Gute 2.
Enttäuschend. Bei diesem Titel erwarte ich mehr, dahilft auch Mötley Crüe's Tommy Lee Auftritt im Video nicht mehr viel. 3
Meine Erwartungen bei Post Malone waren noch nie hoch und Motley Crew reiht sich meiner Meinung nach zu vielen seinen anderen soliden Hits hinzu. Da gab es letzten Freitag schlechtere, "grössere" neue Veröffentlichungen (BTS z.B.). 4*
sehr durchschnittlich.
Ich finde den gar nicht schlecht. Ok melodisch ist nicht viel, aber der Sound ist gut.
Der Sound ist mir zu hart - der Song zu eintönig. Da habe ich schon interessantere Titel von PM gehört.
.
braucht keiner
Diese Woche neu auf #33 in UK. Geht noch einigermaßen in Ordnung. Er hatte aber schon deutlich bessere Songs.
I can't say D.A. Got That Dope has been in fine form lately, and unfortunately I think that continues here. Post has very little presence here despite the generic production, and as it often does his crooning leaves a lot to be desired. 2.5
...weniger...
Bleah
eigentlich stört mich wieder nur dieses pc tackern im sound.
Unterirdische Posermucke. An der Grenze des Unerträglichen.
weniger gut
Abgerundete zwei.
Ook Post Malone laat nog eens van zich horen en het nummer waarmee hij dat doet, lijkt mij nog wel in orde.
Gerade im Vergleich zu den Tracks, die er früher abgeliefert hat, kann das nur enttäuschend einfallslos sein. Keine wirkliche Melodie, keine Variation. Es bleibt zu hoffen, dass dann "Post Malone" der Mötley Crew etwas interessanter ausfällt. Knappe 3.
Bad