Home | Impressum | Kontakt
Login

Prinz Pi feat. Mark Forster
Das Original

Song
Jahr
2017
Musik/Text
Produzent
3.5
6 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 59 / Wochen: 1
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:30Nichts war umsonstKeine Liebe
KLR012-2
Album
CD
03.11.2017
3:29Bravo Black Hits - Best Of 2017/18Polystar
0600753809181
Compilation
CD
08.12.2017
Prinz Pi
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Aschenflug (Adel Tawil feat. Sido & Prinz Pi)
Eintritt: 17.11.2013 | Peak: 41 | Wochen: 1
17.11.2013
41
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Teenage Mutant Horror Show 2
Eintritt: 20.09.2009 | Peak: 96 | Wochen: 1
20.09.2009
96
1
Rebell ohne Grund
Eintritt: 13.02.2011 | Peak: 29 | Wochen: 2
13.02.2011
29
2
Kompass ohne Norden
Eintritt: 28.04.2013 | Peak: 5 | Wochen: 4
28.04.2013
5
4
pp=mc² (Prinz Porno)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 2
18.01.2015
12
2
Im Westen nix Neues
Eintritt: 14.02.2016 | Peak: 5 | Wochen: 5
14.02.2016
5
5
Nichts war umsonst
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 13 | Wochen: 2
12.11.2017
13
2
Wahre Legenden
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 7 | Wochen: 2
23.02.2020
7
2
Mit Abstand (Prinz Porno)
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 20 | Wochen: 1
23.02.2020
20
1
ADHS
Eintritt: 12.02.2023 | Peak: 14 | Wochen: 1
12.02.2023
14
1
Mark Forster
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Einer dieser Steine (Sido feat. Mark Forster)
Eintritt: 01.12.2013 | Peak: 8 | Wochen: 10
01.12.2013
8
10
Au revoir (Mark Forster feat. Sido)
Eintritt: 18.05.2014 | Peak: 6 | Wochen: 41
18.05.2014
6
41
Wir sind gross
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 16 | Wochen: 20
01.05.2016
16
20
Chöre
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
04.12.2016
7
37
Sowieso
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 23 | Wochen: 27
28.05.2017
23
27
Flüsterton
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 93 | Wochen: 1
28.05.2017
93
1
Kogong
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 9 | Wochen: 18
19.11.2017
9
18
Like A Lion (Mark Forster feat. Gentleman)
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 64 | Wochen: 1
22.04.2018
64
1
Einmal
Eintritt: 25.11.2018 | Peak: 56 | Wochen: 8
25.11.2018
56
8
Warte mal (Fidi Steinbeck feat. Mark Forster)
Eintritt: 17.11.2019 | Peak: 71 | Wochen: 1
17.11.2019
71
1
194 Länder
Eintritt: 05.01.2020 | Peak: 48 | Wochen: 16
05.01.2020
48
16
Übermorgen
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 18 | Wochen: 44
10.05.2020
18
44
Bist du okay (Mark Forster x Vize)
Eintritt: 04.10.2020 | Peak: 55 | Wochen: 1
04.10.2020
55
1
Drei Uhr nachts (Mark Forster x Lea)
Eintritt: 18.04.2021 | Peak: 68 | Wochen: 1
18.04.2021
68
1
Schwarzer Toyota (Skrt Cobain, Mark Forster, Ski Aggu)
Eintritt: 18.02.2024 | Peak: 55 | Wochen: 1
18.02.2024
55
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bauch und Kopf
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 37 | Wochen: 18
25.05.2014
37
18
Tape
Eintritt: 12.06.2016 | Peak: 7 | Wochen: 90
12.06.2016
7
90
Liebe
Eintritt: 25.11.2018 | Peak: 8 | Wochen: 52
25.11.2018
8
52
Musketiere
Eintritt: 22.08.2021 | Peak: 3 | Wochen: 4
22.08.2021
3
4
Supervision
Eintritt: 29.10.2023 | Peak: 16 | Wochen: 1
29.10.2023
16
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.5

6 BewertungenPrinz Pi feat. Mark Forster - Das Original
Ein musikalisches Plädoyer für mehr Einzigartigkeit, das nun nicht gerade ein Unikat auf dem Markt darstellt. Dennoch eine runde und einmal mehr sehr radiotaugliche Produktion, der man eigentlich nur dann wirklich böse sein kann, wenn man sich von Prinz mal wieder etwas Deftigeres, ja auch durchaus Einzigartigeres erhofft.

Knappe 4.
Schrecklich platter Text.
Fände ich vielleicht auch nicht so schlimm, wenn ich nicht wüsste, dass Prinz Pi vor etlichen Jahren mal ein richtig guter Rapper mit top gesellschaftskritischen Texten auf hohen Niveau war.
Mag keine Liebeslieder von ihm hören. Auch musikalisch bescheiden.
Wer sich davon angesprochen fühlt, soll es ruhig hören.
Wirklich nichts besonderes.*4-
Ist mir - auch textlich - irgendwie zu platt.
Würde man auch nicht kopieren wollen.
Der Mark weiß halt, wie man sowas chartstauglich gestaltet.

Prinz Pi hab ich zuletzt bei Ingo Schmolls Rockpalast Backstage von 2014 gesehen.