R.E.M. - Tongue

Cover R.E.M. - Tongue
CD-Single
Warner Bros. 2-17737 (us)
Cover R.E.M. - Tongue
CD-Maxi
Warner Bros. W0308CD (uk,eu)

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

1995
CD-Single Warner Bros. 2-17737 [us] / EAN 0054391773722
Details anzeigenAlles anhören
1.Tongue
  4:13
2.Tongue (Live)
4:34
   
1995
CD-Maxi Warner Bros. W0308CD [uk,eu] / EAN 0093624357728
Details anzeigenAlles anhören
1.Tongue (Album Version)
  4:08
2.What's The Frequency, Kenneth? (Live)
4:04
3.Bang And Blame (Live)
4:52
4.I Don't Sleep, I Dream (Live)
3:48
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:13MonsterWarner Bros.
9362-45740-2
Album
CD
23.09.1994
4:13TongueWarner Bros.
2-17737
Single
CD-Single
1995
Album Version4:08TongueWarner Bros.
W0308CD
Single
CD-Maxi
1995
Live4:34TongueWarner Bros.
2-17737
Single
CD-Single
1995
4:13Green + Monster [2 In 1]Rhino / Warner Bros.
9362-49837-5
Album
CD
05.09.2008

R.E.M.   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Losing My Religion13.10.1991119
Drive25.10.1992719
What's The Frequency, Kenneth?09.10.19942211
E-Bow The Letter29.09.1996221
Daysleeper15.11.1998492
The Great Beyond12.03.2000727
Imitation Of Life06.05.20012716
Bad Day26.10.2003396
Leaving New York10.10.20041811
Supernatural Superserious24.02.20082117
Until The Day Is Done13.04.2008492
Oh My Heart20.03.2011602
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Out Of Time07.04.1991350
The Best Of R.E.M.03.11.1991274
Automatic For The People11.10.1992337
Monster02.10.1994131
New Adventures In Hi-Fi22.09.1996113
Up08.11.1998710
Reveal27.05.2001120
The Best Of R.E.M. In Time 1988-200309.11.2003123
Around The Sun17.10.2004124
Live28.10.2007165
Accelerate13.04.2008122
Live At The Olympia In Dublin - 39 Songs08.11.2009801
Collapse Into Now20.03.2011112
Part Lies Part Heart Part Truth Part Garbage 1982-201127.11.2011173
Unplugged 1991 2001 - The Complete Sessions01.06.2014561
The Best Of R.E.M. At The BBC28.10.2018941
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 27)
15.02.2005 17:06
Phil
Staff
****
gut
17.06.2006 00:13
Kanndasdennsein
Member
*****
Ein sehr süßer Song auf dem Monster Album... hier experimentiert Michael Stipe ja unglaublich damit, wie hoch und piepsig er singen kann! Sehr schönes Lied!
22.10.2006 11:42
remember
Member
****
die 5te und letzte singleauskopplung aus monster - gewöhnungsbedürftig, aber #13 in GB!
19.12.2006 22:12
Miraculi
Member
******
Mein Gott - was für ein kleiner Edelstein im Œuvre von R.E.M. ! Versteckt auf MONSTER, immerhin als letzte Single ausgekoppelt, verliert es doch nie seine Wirkung in stillen Stunden. Stetig begleitet durch ein Piano und Michael's Kopfstimme verströmt es ein behagliches Gefühl, nur einmal kurz unterbrochen durch eine heftige Gitarre, umsogleich wieder zum Thema zurückzukehren.
25.05.2007 22:12
Deinonychus
Member
****
Da bin ich hin- und hergerissen. Schöner Song eigentlich, aber dieser Falsettgesang steht ihnen nicht so gut imho. Darum kann ich leider nicht mehr als 4* geben.
02.08.2007 00:18
Rewer
hitparade.ch
****
...gut...
Zuletzt editiert: 02.08.2007 00:18
31.08.2007 19:43
Flipper2601
Member
*****
mal nicht ganz so melancholisch. gefällt mir sehr gut.
17.11.2007 16:38
Musicfreak
Member
****
Merkwürdige Kopfstimme. Der Okel Stipe hat doch eine solch schöne tiefe Stimme!? Muss das denn sein? Mit normaler Stimme wär das ne 4.5+
10.02.2008 22:33
Werner
Member
****
...die Kopfstimme nervt, doch das Piano rettet die vier...
31.03.2008 20:27
felixman
Member
****
R.E.M.s Ode an Oralsex. Hätte ich nicht wirklich gebraucht.

Dino-Canarias
Member
****
Das Ding tönt ja schon fast wie Soul, weiss Gott etwas
sehr gewöhnungsbedürftig für R.E.M. Fans, aber richtig
schlecht ist's sicher nicht.....

begue
Member
****
Ganz okay.

Cornwell
Member
*****
Schöner Kontrapunkt auf dem sonst so harten "Monster"....

Widmann1
Member
****
Kontrapunkt ja ok, aber er funktioniert halt nicht. Viel zu versponnen.

Topbart
Member
****
5e en laatste single van ''Monster'' in juli 1995. Een van de rustigste platen die R.E.M. ooit maakte. Sfeervol nummer, maar geen hit in Nederland

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Schitterende track van hun album "Monster" uit september 1994 !!! Goed genoeg voor mij persoonlijk voor de 5 sterren ☺!!!

fabio
Member
*****
gut

Getharda
Member
*****
5-

emalovic
Member
***
das ist ja schrecklich

rem haben nie so tuntig und gay geklungen wie hier

und das video ist noch die krönung

ein song der auch durchaus in gaybars gespielt werden könnte

Ale Dynasty
Member
*****
Gut!

Fenrik
Member
**
A mis-step from R.E.M.

Der_Nagel
Member
**
Gesanglich ist das nun absolut nichts, abgerundete 2.5 für dieses Gewimmer…Wollte Stipe hier seine feminine Seite ausleben?...

katzewitti
Member
**
finds sehr fade, konzeptlose Nummer

ulver657
Member
***
gesanglich schlimm! dabei wäre die Musik recht gut... 2.5
Zuletzt editiert: 03.01.2017 20:52

Besnik
Member
****
Einer der vielen mittelmässigen "Monster" Singles - ist einfach nicht mein favourite Album von denen! IRl #12, August '95!

James Egon
Member
***
gefällt mir nicht

drogida007
Member
****

3,6*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.