Radiohead - Paranoid Android

Cover Radiohead - Paranoid Android
CD-Single
Parlophone CDODATAS 01
Cover Radiohead - Paranoid Android
Cover
Cover Radiohead - Paranoid Android
CD-Single
Parlophone 884458-2 (au)
Cover Radiohead - Paranoid Android
Limited Collectors Edition, 180 Gram Vinyl - 12" EP

Charts

Weltweit:
nl  Peak: 61 / Wochen: 8
be  Tip (V)
se  Peak: 53 / Wochen: 2
au  Peak: 29 / Wochen: 2

Tracks

26.05.1997
CD 1 - CD-Single Parlophone CDODATAS 01 (EMI) [uk] / EAN 0724388412322
Details anzeigenAlles anhören
1.Paranoid Android
  6:27
2.Polyethylene (Parts 1 & 2)
  4:23
3.Pearly
  3:34
   
26.05.1997
CD-Single Parlophone 884458-2 (EMI) [au] / EAN 0724388445825
Details anzeigenAlles anhören
1.Paranoid Android
  6:28
2.Polyethylene (Parts 1 & 2)
  4:23
3.Pearly
  3:34
   
01.05.2009
Limited Collectors Edition, 180 Gram Vinyl - 12" EP Capitol 6935381 (EMI) [uk] / EAN 5099969353819
Details anzeigenAlles anhören
1.Paranoid Android
  6:27
2.Polyethylene (Parts 1 & 2)
  4:23
3.Pearly
  3:34
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:27Paranoid Android [CD 1]Parlophone
CDODATAS 01
Single
CD-Single
26.05.1997
6:28Paranoid AndroidParlophone
884458-2
Single
CD-Single
26.05.1997
6:23OK ComputerParlophone
8552292
Album
CD
16.06.1997
6:25Now That's What I Call Music! 37Virgin
CDNOW37 / 8331082
Compilation
CD
14.07.1997
6:23Triple J Hottest 100 Volume 5ABC
496048 2
Compilation
CD
01.03.1998
»» alles anzeigen

Radiohead   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Pyramid Song03.06.2001991
There There15.06.2003762
Go To Sleep31.08.2003902
Creep22.06.2008396
Burn The Witch15.05.2016741
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
OK Computer13.07.19974012
Kid A15.10.200087
Amnesiac17.06.2001614
I Might Be Wrong - Live Recordings25.11.2001682
Hail To The Thief22.06.2003314
Pablo Honey29.06.2003911
In Rainbows13.01.2008213
The Best Of15.06.20081215
The King Of Limbs10.04.201189
TKOL RMX 123456723.10.2011952
A Moon Shaped Pool15.05.2016121
OK Computer OKnotOK 1997 201702.07.2017164
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
The Best Of [DVD]15.06.200823
The King Of Limbs - Live From The Basement [DVD]12.02.201241
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.54 (Reviews: 101)
14.12.2003 20:00
Michael
Member
******
Einer der genialsten Songs der 90s incl. Video
30.06.2005 00:36
cluhec
Member
******
einfach nur genial. der plötzliche stimmungs- und tempowechsel erinnert stark an muse
03.11.2005 11:37
aristoteles
Member
******
genial & psycho
Zuletzt editiert: 23.07.2007 23:38
03.11.2005 12:00
elton
Member
******
brillianter Song
09.12.2005 23:17
Hansruedi
Member
******
genial
10.12.2005 00:08
landjeeger
Member
******
Jawohl: Höchstnote!
18.12.2005 19:48
southpaw
Member
***
# 3 in GB im Sommer 1997 und damit der größte Hit der Band. Gar nichts, was mir gefallen kann. Sülzige Stimme und wenig überzeugender Klangteppich.
17.03.2006 16:52
DerExperte
Member
******
Southpaw, von was sprichst denn Du!! Sag doch, dass Dir der Song nicht gefällt - aber erzähl hier doch nix von Klangteppich, passt so hier nicht hin!! Der Song ist absolut genial!
30.05.2006 08:08
variety
Member
***
Nein, genial ist anders. Vor allem der Gesang???? Na ja, kein Kommentar. Knappe 3.
21.08.2006 17:38
ps86
Member
******
toll, zurecht einer der größten hits der band
23.08.2006 11:27
Stella Nera
Member
******
geiiiil!!!!!!!!!!!!!! und das video erst!!!
23.08.2006 11:36
pillermaik
Member
*****
Der Clip ist makaber, als er dem Fettsack Arme und Beine abhackt und ihn von der Brücke wirft.... Relativ guter Song, jedoch für mich schon nicht mehr so stark wie die Songs aus "The bends".
09.10.2006 17:27
Wildwind
Member
******
So strub der Clip ist, so toll ist der Song...I might be paranoid, but not an android!
19.10.2006 13:23
Kanndasdennsein
Member
****
Komisch, dass es immer die Songs eines Albums sind, die mich weniger überzeugen, die als Single veröffentlicht werden.
Zwischendrin finden sich aber durchaus saustarke Ansätze. Darum ne gute 4!
Zuletzt editiert: 19.10.2006 13:25
25.10.2006 22:42
paranoidandroid
Member
******
Mutig von Radiohead dieses progressive Stück als Single auszukoppeln. Hat aber dennoch mittlerweile den Status "Hymne" erreicht (zumindest unter den Radioheadfans ;)). Dafür kann's natürlich nur die Bestbewertung geben.

@Ottifant: Dass der Song nicht jedermann's Sache ist, ist klar. Aber einfallslos??? Mit den Ideen, die in diesem Song stecken, füllen andere Künstler ganze Alben!
Zuletzt editiert: 07.02.2007 22:32
26.10.2006 15:07
Musicfreak
Member
**
Extrem überbewertet. Die Band, wie auch dieser Song.
22.01.2007 19:56
felixman
Member
******
Ein in dieser Form zu diesem Zeitpunkt noch nie dagewesenes und bis heute auch nicht mehr erreichtes 6-minütiges Potpourri aus abgedrehten Gitarrensoli, einem vielseitigen - oder: unverständlichen Text -, den Yorke auf seine typische Art wie von allen guten Geistern verlassen wimmert und schreit und dem wohl schönsten Chor seit dem Barock, und das Beste: ursprünglich wurde dieses Meisterwerk als Witz konzipiert! Es sollte eine Antwort auf die britische Musikpresse sein, die Radiohead gerne in den Prog Rock abschoben und zudem eine Referenz auf zwei grandiose Songs von zwei grossen Einflüssen der Band: "Happiness Is a Warm Gun" der Beatles und "Bohemian Rhapsody" von Queen. Wobei "Paranoid Android" das Niveau der beiden Vorbilder ohne Mühe erreicht und auch steigert und zurecht vielfach als einer der herausragendsten Songs der jüngeren Musikgeschichte gewürdigt wird. Einer meiner absoluten Lieblingssongs.
Zuletzt editiert: 11.01.2010 18:10
29.01.2007 19:00
Ottifant
Member
*
Genau solche Musik krieg ich nie 'runter. So alternativ melancholisch, das Ganze kommt einfallslos daher, und wenn ich dann noch vom anscheinend bescheurten Clip höre, da kann nicht mal mehr der nette Bass die Tiefstnote verhindern.
18.04.2007 11:52
Homer Simpson
Member
****
Gewöhnungsbedürftig aber gut
21.04.2007 19:22
toolshed
Member
******
Sehr guter komplexer Song, das gefällt mir... Die Höchstnote, ist klar.
04.06.2007 12:22
remember
Member
****
An Depritagen gelang es Radiohead mich damit erstarren zu lassen..aber an Happytage vergraulen sie mich damit..
Zuletzt editiert: 09.08.2010 17:04
12.07.2007 22:01
load-minik
Member
******
höchstnote für diese Perle ;)
22.09.2007 15:21
stockwerk
Member
***
Etwas zu melancholisch
18.10.2007 11:51
aloysius
Member
***
Gar nicht mein Geschmack, vor allem vom Gesang her nicht.
21.10.2007 10:21
Deinonychus
Member
****
Schwieriger Song, keinesfalls zum nebenbei hören. Hat schöne Stellen und ist auch relativ abwechslungsreich, aber als genial kann ich ihn beim besten Willen nicht bezeichnen. Fürs Erste 4*.
19.01.2008 18:06
s-v-e-n
Member
******
In der klassischen Musik würde sich das hier "Sinfonie" nennen. Klar, nicht gerade einfach. Aber wer sich darauf einlässt, kann eines der genialsten Werke der Pop-Musik entdecken (gilt übrigens auch fürs Album).
26.01.2008 20:42
LarkCGN
Member
**
Ich habe den Hype um diese Band nie verstanden. Alles so zäh, depri und gleichförmig-monton. Dazu der jammerige Gesang! Die Band kann sicher was, aber die guten Ansätze gehen unter einem kruden Etwas total verloren. Nicht meine Welt!
26.01.2008 20:50
Sacred
Member
*
Da steht der Kotzkübel nicht weit...ein weiterer Meilenstein schlechter Musik dieser überschätzten Doofheitsband. Ärgerlich und einfach nur mühsam! :-((
01.02.2008 20:10
Time_Q
Member
*****
Die härteren Parts, insbesondere das sehr spacige Solo, haben es in sich. Die anderen natürlich auch. Vorerst 5* - den Rest heb ich mir für später auf, wenn ich mit dem Song richtig warm bin.
22.03.2008 12:17
Belze
Member
****
...einfach schön...
10.04.2008 10:36
aschlietuna
Member
******
topsong
Zuletzt editiert: 10.04.2008 12:35
10.04.2008 10:54
soia
Member
******
grossartig, so etwas wie Radiohead wird es kein zweites mal geben...
08.06.2008 20:52
urban-style
Member
*****
natürlich sehr verstörend, natürlich auch sehr lärmig. aber auf der anderen seite auch sehr erdrückend und mitreissend! geteilte meinungen sind ja erlaubt, aber weshalb gibt man hier einsen!?


SportyJohn
Staff
****
Finde es einer der schwachste Songs von das Album und hatte nicht verstande das es die erste single war !....nun 11 Jahr später verstehe ich das schon, aber es ist nicht einer meiner favorite songs ! ....gut ist es schon !

Mümmelgreis
Member
*****
Mit etwas vom Besten ab dem doch überschätzten Album 'OK Computer'. Stimme pillermaik zu: Das The Bends-Material war besser.
Dennoch: Paranoid Android ist ein grosser Wurf, einfallsreich, packend und live ein ganz grosses Erlebnis!

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Zeer tegenvallende plaat uit begin juni 1997 van de Engelse alternatieve rockband "Radiohead" !!! Wordt na twee keer luisteren zelfs een beetje vervelend !!! Kwam gelukkig ook niet verder dan de # 5 van de NL Tip 30, zomer 1997 ☺!!!

CatchyT.
Member
******
Einfach grandios, find ich viel besser als das "The Bends" Material.

Incinerate
Member
******
Wahnsinn. Eine Rhapsodie in drei Teilen. Das erste Drittel beklemmend, das zweite noisig und lärmend, der Abschluss hymnisch und schwermütig. Dazu ein assoziativer, gleichsam verstörender Text. Möglicherweise mein absoluter Lieblingssong. Werde ich nie ganz fassen können. Auch live: wie ein Donnerschlag!

DerMeister
Member
******
Meisterwerk

u-wanna-a-buaig
Member
******
'When I am King you will be first against the wall'.
...

Was soll ich Unterding bloss zu solch einem Überding sagen?
Es werden bloss Unterdinge sein, die Überdingen wie diesem nie angemessen sein werden.
Deshalb ziehe ich es doch vor, andächtig in die Knie zu sinken.

urs2222
Member
*
...Zahnarzt-Musik.....wenn man das hört, ist man fron 'nur' Zahnweh zu haben....er könnte ja noch schlimmer kommen....

Gredin
Member
*****
Ein wirklich sehr intelligentes, verschachteltes Stück, so wie ich es mag, aus einem der wenigen guten Alben der 90er. Eigentlich 6* wert doch der langgestreckte, lallende Gesang und die hohe Kopfstimme des Sängers gehen mir schon leicht auf den Sack. V.a. in dem Teil wo er so wütend singt hört er sich an wie ein kleines Bubi, dem man den Lolli weggenommen hat.
Zuletzt editiert: 01.05.2009 12:19

rhayader
Member
*****
Nicht ganz leicht zugänglich aber sehr gut. Besonders gut gefällt mir der sakral-hymnische Teil gegen Ende. Allerdings neu erfunden hat Radiohead das auch nicht. Man höre sich mal den 2. Teil der 'Valentyne Suite' von 'Colosseum' oder den Schluß des 'Omega'-Songs 'Late Night Show' an. Da sind durchaus Parallelen vorhanden.

HeadInAMuse
Member
******
Timeless epic masterpiece combining some kind of futuristic folk, hard rock and chamber music together.
Zuletzt editiert: 02.09.2013 10:56

Hijinx
Member
******
A song that is wonderful on so many layers. Even now I still discover more parts of it to enjoy. It almost puts the rest of their music prior to shame, it's just a whole new level of artistry. A delightful melody and just an adventure of a song!
Zuletzt editiert: 19.07.2012 21:00

Dino-Canarias
Member
******
Ein Monster von einem Song, steht mit Sicherheit einem
"Bohemian Rhapsody" in nichts nach (wenn schon, dann
eher umgekehrt).

Die Gitarre nach 3.10 ist schlicht und einfach phänomenal....
Zuletzt editiert: 29.12.2010 21:22

SoC_Girl
Member
******
Man hat immerhin sechs Minuten Zeit, sich in diesen Song einzufinden. Und bereits nach zwei Minuten hat's "Klick" gemacht.

TSCHEMBALO
Member
****
homer simpson hat recht. gewöhnungsbedürftig. für mich aber nur der gesang. starke interpretation.
Zuletzt editiert: 25.06.2013 12:41

zxcvcxz
Member
******
really great song! classic
no matter how many times you listen to it, it never ever gets boring
Zuletzt editiert: 14.04.2010 09:51

Der_Nagel
Member
*
Kritikerlieblinge – dieser grottenschlechte, weinerliche Retorten-Rock-Müll ist bei mir in den 90er völlig spurlos vorbeigegangen – da bevorzugte und bevorzuge ich klar Nirvana, RHCP, Soundgarden, Foo Fighters, Green Day, The Offspring oder andere Bands aus jener Zeit…neben Nickelback etwas vom Wenigen aus der Rock-/Metalszene, das ich überhaupt nicht ausstehen kann – Nagel!...
Zuletzt editiert: 01.03.2010 10:23

super50hmtv
Member
***
Ik vond 'Karma Police' veel beter.

Southernman
Member
****
Buena.

lumlucky
Member
****
ganz ok

alleyt1989
Member
****
alright

bluezombie
Member
*****
Quite a good song, one of their best but they do have a couple better.

Topbart
Member
**
In mei 1997 de 1e single van "Ok computer". Dit nummer is vervelend en duurt veel en veel te lang. Ik kom niet verder dan 2 sterren. Dan had "Karma Police" beter als 1e single uitgebracht kunnen worden!

gherkin
Member
******
Mag 'Creep' gerust vervangen als dé Radiohead-classic. Heerlijke plaat.

pupsiD
Member
*
versagermusik

Trekker
Member
******
Phänomenaler Song, im Grunde genommen außer Konkurrenz 6++

PS: Danke da unten, la_chica_loca ! :)

Zuletzt editiert: 16.05.2012 20:20

nirvanamusic87
Member
***
Biggest hit here in the UK but i really don't like this one. UK#3 and Ireland#4.

laxus
Member
******
zeer goede plaat van deze band
Zuletzt editiert: 11.03.2011 11:25

irelander
Member
******
Absolutely awesome, their best!
Zuletzt editiert: 30.01.2012 23:24

BeansterBarnes
Member
******
#7 TRIPLE J HOTTEST 100 (1997)

Peaked at #19 on my personal chart.
Zuletzt editiert: 26.10.2012 12:34

stevometal
Member
******
One of their greatest!

ulver657
Member
******
ganz gutes stück! wow-effekt, immer wieder!

2011musicpower
Member
******
One of the best Radiohead songs. Rivals Queens Bohemian Rhapsody in structure

liam99
Member
*****
A bit boring but when it gets going its actually really good .

BillyBrett
Member
*
Does nothing for me.
Zuletzt editiert: 05.03.2016 10:01

jeankeL
Member
******
geniale plaat van radiohead al vind ik creep toch nog iets beter

Windfee
Member
****
selbst nach über 10maligem Hören erscheint der Song noch ziemlich unrund und gewöhnungsbedürftig - für meinen Geschmack zwar meilenweit von einem Meisterwerk entfernt, der Basslauf treibt aber ordentlich voran und der Gesang hat etwas überaus Faszinierendes

ziemlich schwierig den Song als Ganzes zu bewerten, da er in sich sehr abwechslungsreiche Parts vereint, die bewertungstechnisch ein Spektrum von 2 Sternen bis guten 5 Sternen aufweisen - ich gebe mal 4*

klamar
Member
***
... vermutlich fehlt mir hier ein Stück weit der intellektuelle Zugang ... musikalisch nicht uninteressant, aber für mich zu sehr Pseudo-Prog ... und das Gejaule ist furchtbar ...

sanremo
Member
**
verzichtbar

Getharda
Member
******
Überragende Nummer, gute 6*.

la_chica_loca
Member
******
Definitiv einer der besten Songs der 90er. Sechseinhalb-Minuten-Epos in drei Teilen. Einfach genial! Natürlich nicht für Mainstream-Pop-Ohren geeignet. Hymne für Fans von richtig gutem Alternativ Rock!
Zuletzt editiert: 02.05.2012 20:51

MitchellNineSeven
Member
*
It scares me that people bought this, and I want to commit suicide when people say that Radiohead are revolutionary. :(

jayj95
Member
******
Radiohead's best, and one of the best songs of the 90s if not of all time! Frequently compared to the likes of Bohemian Rhapsody and Stairway to Heaven. The British are some clever folk. Love it!

#5 on Triple J's Hottest 100 OAT.
#13 on Triple J's Hottest 100 of the last 20 years.
Zuletzt editiert: 31.12.2013 06:49

TravD
Member
******
Awesome track from Radiohead!

That video clip is interesting :P
Zuletzt editiert: 11.05.2015 11:39

Zacco333
Member
**
So dull and boring. Don't understand the fuss. Film clip is really weird and the only remotely interesting thing about this.
Zuletzt editiert: 16.12.2013 00:07

DaveNT
Member
***
Respect to those that love it. I'll keep on shifting my receptors, but I'm not feeling much here.

KingBandicoot
Member
***
Agree with DaveNT. I can see why people love it, but didn't really click with me personally.

rotrigodelafuente
Member
******
wirklich ein grossartiger song!!!

orangeKILLER
Member
******
Schwieriger, komplizierter Song.

Aber in irgendeiner Weise genial.
Zuletzt editiert: 20.10.2013 12:43

Fenrik
Member
*****
Love the slower part in the middle - the rest is good, but not to the same standard.

matty d
Member
***
3 stars

DeejayDave
Member
*****
Mogen we inmiddels wel tot het immense rijtje klassiekers toevoegen. Bombastisch tot het einde.

oldiefan1
Member
***
gefällt mir nicht besonders

LIFTER500
Member
*****
Lots of cool sounds here.
Zuletzt editiert: 18.06.2015 04:26

Musikgurrmong
Member
****
Leider nicht mehr als gut

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Das Video sah ich als 4-Jährige zum ersten Mal und fand es unglaublich verstörend :D
Der Song ist natürlich genial.

BingTheKing
Member
**
niet mijn ding

Rootje
Member
******
Geniaal nummer, afkomstig van veruit hun beste album
Topmuziek.

Widmann1
Member
***
Mit der Stimme werde ich nicht warm.

vancouver
Member
******
Ein Meisterwerk

drogida007
Member
******

Genialer Song...natürlich eine 6!

AllSainter
Member
***
...

Thomas Hoffmann
Member
*****
Natürlich auch aus meiner Sichtweise ein Albumhighlight. Die Überbrückung zu den lauteren Tönen ist megagelungen. 5+

Linsanity1996
Member
*****
Great track, very unique sounding in that the sound drastically changes multiple times throughout.

Redhawk1
Member
****
Mir gefällt der Psycho-Teil, dann wirds aber auch schon ruhiger. 4+

poprockindy
Member
******
Paranoid Android is in my Grand final with Smells Like Teen Spirit as my favourite song ever. Better 8 minute song than Stairway To Heaven. Best video clip I've seen.
Interesting fact I remember back in 2002 Triple M had a countdown of the best 2000 songs ever & this didn't make it on the list because Triple M didn't play Radiohead unless it was Creep. When OK Computer was selling millions in 1997 Triple M still didn't play anything of the album even though it was a rock station. I believe the only Radiohead song they still play is Creep! What a disgrace!

ul.tra
Member
****
Das Video wurde damals im Musikfernsehen recht oft gespielt. Ist nicht mein Musikgeschmack, kann aber nach 20 Jahren gerade so noch eine vier vergeben.
Das war mit #3 in UK ihre höchstplatzierte Single dort, "Creep" ist aber insgesamt erfolgreicher gewessen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?